Jugendschutz & Online-Handel: Problem oder Panik?

Im Online-Handel existiert hinsichtlich des Jugendschutzes eine rechtliche Grauzone. Auf entsprechende Nachweise reagiert die Politik mit hektischem Aktionimus und gegenseitigen Schuldzuweisungen. mehr... Handel, Versand, Paket, Air Mail Bildquelle: Beck Gusler / Flickr Handel, Versand, Paket, Air Mail Handel, Versand, Paket, Air Mail Beck Gusler / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verbot von Tabakwaren und Alkohol ist ja mal sowas von sinnlos! Ich fühle mich langsam vom Staat diskriminiert! Sollen sie einfach alle mit der Kreditkarte im Internet bestellen und gut ist. Blöde Diskussion...
 
@Schrimpes: Natürlich ist das eine überzogene Forderung. Aber das wird sicher auch nicht 1:1 so kommen. Dennoch finde ich es gut und richtig, dass man über das Problem diskutiert und sich dort etwas tut.
 
@DirtyJoe: Das ist aber ein immanentes Problem: das Internet hat sich noch nie an Ländergrenzen gehalten, das war von Anfang an die Idee dahinter. Ob man nun drin surft oder was einkauft, spielt da keine Rolle. Man kann eben nicht alles haben: entweder es gibt für alle zu kaufen mit dem Risiko, daß es auch "die Falschen" erwerben können. Oder aber es gibt "für niemanden". Ist eigentlich relativ einfach. :o)
 
@RalphS: ...und die Psilos in Holland bestellen, jaja. Nur ob das eine Verbesserung ist, auch Jugendlichen "auszuschenken", ist zumindest diskutabel.
 
Hat man also wieder was zum Aufregen gefunden *kopfschüttel*. Bestellt der/die Kleine eben im Ausland; wer an sein Zeug kommen WILL, kommt auch an sein Zeug. Aber bloß nicht das Problem an der Wurzel packen und zB Aufklärungsarbeit betreiben - dann würden uns ja Steuern entgehen!
 
@RalphS: Wenn ich noch minderjährig wäre, würde ich meine Glimstängel beim Asiaten, der immer an der Ecke steht kaufen und meinen Alkohol im einschlägigen Spätkauf, wo sich auch meine Freunde eindecken und nicht online bestellen...
 
@MMc: Oder so. Das "Problem" ist mehr oder weniger das gleiche - außer daß der Asiat und seine Ware körperlich gegriffen und von der entfernt werden kann; das geht im Internet nicht ganz so einfach, nicht zuletzt wegen dem absoluten Überangebot (um bei der Analogie zu bleiben: die Stadt würde also diesen einen Asiaten greifen, aber seine Tausenden Kollegen würde das nicht im geringsten interessieren - nicht mal im Hinblick auf 'weniger Konkurrenz', da der Einzelne nun mal keine signifikanten Auswirkungen aufs Geschäft (mehr) hat.
 
@RalphS: Klar stellt die größe und annonymität des Internets hier wieder eine besonderheit dar. Ich wollte damit aber eigentlich nur sagen, dass ich bezweifle, dass es sich hier um ein reales Problem handelt.
 
Ultimative Lösung: Alle Unter-18-Jährigen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in fensterlose Räume einsperren ohne Kontakt nach außen. Der perfekte Jugendschutz ;D
 
@dodnet: Oder ein Gesetz erlassen, wonach Frauen nur noch Volljährige gebären dürfen. Das geht sogar heute schon: Babies sind, per Definition und von Gesetzes wegen, von Geburt an volljährig - fertig. ;o)
 
das versackt doch eh wieder. 4 wochen drüber aufgeregt und uns im Weg rumgestanden, und von wichtigen Sachen abgelenkt, und dann is gut. is doch bei Waffenmissbrauch auch so... Jugendschutz fängt zu hause in form von Erziehung , Anstand, Moral und Medienkompetenz an und nicht im Gesetzbuch
 
Die meisten koennen auch ohne Probleme an Alk und zigaretten kommen durch Freunde die 18+ sind. Wo ein Mittel ist, ist auch ein Weg. Mit mehr Gesetzen, verboten usw wird es zwar erschwert, aber nicht gedaemmt. das Problem liegt ja nicht daran, dass die Kinder Alk bekommen, sondern warum sie unbedingt Alk trinken wollen.
 
am effektivsten würde man alk und Tabakmissbrauch von Kindern und Jugendlichen eindämmen, indem man Freundschaften verbietet - nein nicht die auf fratzenbuch...
denn in einer clique ist immer einer volljährig, der schleppt den krempel vollkommen legal aus der tanke, supermarkt etc. und teilt es mit den bratzen draußen ... dagegen ist das jugendschutzmäntelchen machtlos, genauso wie der handel..
 
emule downloaden, "porno" in die Suche eingeben und schon ist der "Kinderschutz" hinfällig......
 
Könnte man zur Authentifizierung nicht diesen neuen Perso nehmen? Sollte der doch können, wenn ich mich richtig entsinne.
 
@Rhanon: Jain... Meines wissens ja, theoretisch. Es soll da wohl irgendwelche Lesegeräte geben, die man am PC anschließt und wo man sich dann mit dem Perso authentifizieren kann. Aber a)Naja, man braucht das Lesegerät und die entsprechende Software auf beiden Seiten b)Ich bin mir nicht so sicher, ob das jeder Perso kann, ich meine das ist eine, kostenpflichtige, Zusatzoption.
 
@Lastwebpage: Das kann der neue perso im Scheckkartenformat. Die Software ist ständig unsicher....
 
@shriker: nee das meinte ich weniger, man müsste ja bei sich irgendwelche Software für das Lesegerät und die Datenübermittlung installieren, und irgendwie muss das auf der Serverseite ja auch ausgewertet werden, denke ich mal so.
 
@Lastwebpage: Ja genau so funktionier das
 
Solange auf seriösen Webseiten, die Ihr Angebot aus Gründen des Jugendschutzes limitieren, eine Eingabe des Geburtsdatums ausreicht und auf extrem geschützten Seiten eine komplizierte Zahl vom Perso eingegeben werden muss, die sich exat aus dem Geburtsdatum ableitet, ist abgesehen von der Frage "sind Sie 18" doch alles -tatsächlich- rechtlich abgedeckt. Wie sollte der 5jährige Timmy auch auf die Idee kommen sich zu verklicken oder gar simple Mathematik anzuwenden um diesen Sicherheitsmechanismus auszutricksen.
 
Das ist einfach nee, hat schonmal einer versucht bei amazon nen ab 18 video zu bestelln ? Das is so ein aufwand das ich dazu gar kein bock habe.Es sollte reichen das man ein Konto hat oda nur die personal ausweiß nummer eingeben. Klar können die kinder das alles rausfinden aber da geräts in die zuständigkeit der eltern.Die müssen drauf achten das ihre kinder das net tun. Auserdem wenn kinder an alkohol kommen wollen dann komm sie auch ran, ob sie nun nen fremden dafür bezahlen und der es ihnen kauft oda halt die konto daten von papa klaun ~~
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen