ZDF veröffentlicht 'heute'-App für iOS und Android

Das Zweite Deutsche Fernsehen hat heute die offizielle App für seine Nachrichtensendung heute veröffentlicht, diese steht sowohl für iOS- als auch Android-Nutzer zur Verfügung. Es ist eine für Smartphones optimierte Anwendung, eine Tablet-Version soll ... mehr... Android, App, iOS, Zdf, Mediathek Bildquelle: ZDF Android, App, Zdf, iOS 6 Android, App, Zdf, iOS 6 ZDF

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Leute mit WP8 zahlen auch die Gebühren! Wäre also schön, wenn es Tagesthemen und heute dafür geben würde.
 
@Sledgehamma: Die einen beschweren sich das sowas mit "unseren" Gebühren finanziert wird und die anderen beschweren sich, dass es nicht auf allen Plattformen zu Verfügung steht.
 
@kubatsch007: ja, denn *wenn* so n kram schon mit den Gebühren bezahlt wird, dann bitte auch für alle, die bezahlen
 
@Sledgehamma: Geh halt auf m.heute.de
 
@Sledgehamma: wird ARD zu 100% aus Steuergeldern finanziert?
 
@Sledgehamma: genau meine Meinung..
 
@Sledgehamma: Selbst Schuld, wenn du dir ein Smartphone mit WP8 kaufst. Für so ein Nischenbetriebssystem mit den miserablen Marktanteilen würde ich auch keine App entwickeln. Eher sollte Blackberry unterstützt werden, die haben wesentlich höhere Marktanteile wie WP8 ...
 
@Sledgehamma: Warum sich die Arbeit für die 2 WP8 Geräte antun?
 
@NoMaam: Es müssen min. 6 sein, um nach dem Forum hier zu urteilen ;)
 
@Knerd: Ah wahrscheinlich sinds sogar 8, dann ist klar wie sicher der Name zusammensetzt.
 
@NoMaam: Oder sogar mehr, wie wäre das? WP muss echt eine Gefahr für dein Lieblingssystem darstellen, wenn du so dagegen wetterst :D
 
@Knerd: Muahahaha ja genau. Darum hast du auch letztes mal so eifrig (also gar nicht) auf meinen Kommentar geantwortet als ich dich mal mit ein paar Fakten konfrontiert hab :)
 
@Sledgehamma: unrecht hast du prinzipiell nicht .. aber die meisten gebühren stammen sicherlich (wenn wir mal smartphone user rechnen) von ios/android.. also die "wenigen" mit windows phone 7/8 dürften eine "minderheit" sein
 
@Balu2004: Das ist ja diskriminierend :D
 
@Sledgehamma: Leute mit DVB-T zahlen auch (Zwangs-)Gebühren. Bekommen die HD Inhalte? Es ist halt ein durch und durch unfaires System.
 
Für WP Nutzer, die ntv App ist sehr gut.
 
@Knerd: Ja, aber es geht ja hier ums Prinzip und es wird ja mit öffentlichen Geldern diese Apps entwickelt, da darf es nicht sein, das es nur auf den beiden größten Plattformen veröffentlicht wird.
 
@L_M_A_O: Man kann eben nicht alle Plattformen unterstützen. Davon gibt es zu viele. Also besser auf die größten konzentrieren, und so 90% vom Markt abdecken. Es zwingt dich ja keiner ein WinPhone zu kaufen, wenn unbedingt die ZDF App haben willst...
 
@borbor: Das selbe argument hoer ich beim Netzausbau auch:)
 
@L_M_A_O: also obwohl ich windows phone wirklich klasse finde, das ist doch ein merkwürdiges argument. eben weil es mit öffentlichen geldern gemacht wird sollte man sich doch an die grössten plattformen halten?
 
@Matico: Ich bin dafuer App development fuer plattformen hier ueberhaupt nicht zu finanzieren. Die sollen dafuer sorgen dass ihre Homepage ohne problem nutzbar ist und gut. Dann hab ich mein spass mit jeder Plattform auch mac win und Linux
 
@L_M_A_O: Ich bin da der gleichen Meinung wie -adrian-, einfach eine anständige mobile Seite und gut. Oder sie sollen eine PublicAPI bereitstellen.
 
@Knerd: Hmm naja wobei so eine Doppelkachel mit Live-Funktion für die News total super wäre, ich hätte gerne so etwas wie bei Windows 8.
 
@L_M_A_O: ja, auf sowas warte ich auch schon lange.. Etwas wie die win8 app oder Samsung Now (nur ohne die ganzen Bugs ^^)
 
@Knerd: Ist halt lustig, dass die privaten auf allen möglichen Plattformen vertreten sind (N24 gibt es z.B. auch für WP, genauso wie z.B. Focus, etc.), aber die öffentlich-rechtlichen, die die Milliarden in den bürokratischen Ar*** geschoben bekommen, bekommen es nicht hin. Irgendwie bezeichnend.
 
@JoePhi: Und wenn sie es mal hinbekommen dann lassen sie es so wie es ist ( Siehe ZDFMediathek App für Android) und überlassen das Feld einem privaten Entwickler (Sascha Huth mit seiner Android App Namens "Theke"), die übrigens top funktioniert. Der Mann finanziert das Ganze aus Spenden und liefert dafür eine tadellose Arbeit ab. Da sollte sich das ZDF schämen, echt. Bin recht erstaunt das die heute vorgestellte ZDFheute App so gut funktioniert. Hatte schlimmes befürchtet.
 
Mir gefällt die App recht gut. Bin gespannt auf die BreakingNews-Pushnachrichten.
 
"Pläne für Versionen für Windows Phone oder Blackberry gibt es derzeit nicht, ausgeschlossen werden diese vom ZDF aber auch nicht. " Was soll das den wieder? Muss ich wohl wieder eine Beschwerde schreiben...
 
@L_M_A_O: eine beschwerde schreiben? im unterhemd mit bierpulle und fliesentisch? :p
 
@Matico: Was soll den der Mist, was glaubst du wer ich bin?
 
@L_M_A_O: Ne, ne, die sollen erst einmal eine Tablet-Version herausbringen, bevor Randgruppen bedient werden.
 
@alastor2001: Für Windows 8 gibts doch ne App :P
 
@Knerd: Echt? Hier geht es aber um WP8.
 
@alastor2001: War auf die Aussage mit der Tabletversion bezogen ;) Also es gibt eine Tabletversion also können die Randgruppen bedient werden.
 
@alastor2001: Und um WP7!^^
 
@Knerd: Ahh, so gesehen hast Du recht... Allerdings werde ich Win8 nicht nutzen und hätte gern eine Android-Tablet-Version. Auf dem PC ist die Webseite völlig ausreichend... ok, auf dem Tablet ist die Webseite eigentlich auch super...
 
@Knerd: woooo gibts die App? Wie heisst die?
 
@vitaSvizra: Such einfach mal im Windows 8, ohne Phone, Store.
 
@Knerd: ich habe die Region auf Deutschland gestellt und suche im Windows Store nach "ZDF"... Es findet Couch Surfer, Zatoo und Podcastirgendwas. Was mache ich falsch?
 
@vitaSvizra: Es gab meine ich auch eine Heute App. Such mal danach, hab grad keinen Zugriff auf den Store ;) http://www.teltarif.de/internet-tv-video-on-demand-apps-windows-8/news/49672.html Ok, muss mich korrigieren, ZDF arbeitet dran.
 
und für so einen Rotz müssen wir auch noch bezahlen...
 
Hammer App. Sieht richtig gut aus.
 
Die Android App könnte ein UI vertragen, welches nicht 1:1 von iOS übernommen wurde, wenn ich mir das so ansehe.
 
@noneofthem: Wenn ich mir das so ansehe hat das ganze schon einige Android Elemente. Die "News-Karten" erinnern doch etwas an G+ oder Google Now. Was mir noch etwas besser gefallen hätte wäre Roboto gewesen.
 
@noneofthem: Die UI ist schon ok und wenigsten kein glossy, nur der Zurück-Knopf muss noch weg...
 
@noneofthem: wenn ichi mir das ao ansehe, könnten rund 90% aller android apps ne UI vertragen, die nicht 1:1 von iOS übernommen wurde.. Whatsapp zb fangt nu mal endlich damit an
 
@Slurp: sag mal, du verwendest doch gar kein Android Smartphone. Wieso musst du ständig gegen Android schiessen? Android Apps haben schon längst eine eigene UI Sprache.
 
@Oruam: Ja, Android hat ein eigenes UI, aber viele Apps, zumindest dass was ich so gesehen habe, sieht sehr aus wie eine iOS App. Kann aber sein dass sich das inzwischen geändert hat.
 
@Knerd: das hat sich meiner meinung nach längst geändert. Das war mal so und es war ein Problem. Heute sieht man wenn überhaupt nurnoch Relikte, wie hier der "Back" Button.
 
@Oruam: weia.. bisschen empfindlich? wo genau habe ich gegen android geschossen (sei es hier oder in anderen news)? und du meinst, nur weil ich auf meinem smartie kein android nutze, kenne ich das system nicht? ist ja nicht so, als gäbe es a) bekannte, b) bluestacks und co, c) zur not sogar screenshots.. Und es ist einfacher fakt, dass bis heute sehr viele apps immernoch die komplette ui von iOS übernommen haben. wenn du das als "gegen android schiessen" siehst, kann ich dir nicht helfen. als beispiel Beispiel nur mal tweetdeck, instagram oder foursquare (letztere zum glück nicht mehr zu 100% mit dem glossy quatsch)
 
@Slurp: sorry, wenn du android als system nicht nutzt wirst du das auch nicht beurteilen können. Bluestacks? So einen Schrott. Screenshots? Natürlich doch. Zur Frage wo du gegen Android schiesst: Nun, schau doch mal in deine Post-Verlauf. Wir haben diese Diskussion schön öfters geführt. Gibt es Apps die schlecht von ios portiert wurden? Jep. Aber die sind so in der unterzahl das wenn man es prozentual ausdrücken müsste dem wp marktanteil gefährlich nahe kommen würde.
 
@Oruam: ich bitte dich nochmal mir zu sagen, wo ich gegen android gewettert haben soll... meiner erinnerung nach hab ich mich über die updatepolitik von samsung ausgelassen, was 4.1 auf dem s2 betrifft... und da ist der springende punkt: samsung, nicht android. und ich dachte, hier geht es um die UI, sprich die optik.. und die kann man zum einen sehr wohl auf screenshots erkennen, viel mehr jedoch noch bei der nutzung von bluestacks oder auf geräten von bekannten... wenn du bluestacks kacke findest okay... ändert aber nix daran, dass da ebenso android und auch dessen apps drauf laufen und man diese auch als nicht-android-nutzer bedienen, ausprobieren und nutzen kann.... und sorry, ich werd langsam müde von dir
 
@Slurp: komm, wir wissen beide was sache ist. ich werde das nicht hier diskutieren.
 
@Oruam: wissen wir? na dann... hast selbst gemerkt, dass "samsungs updatepolitik ist scheisse" was anderes ist als "android ist der letzte rotz"? ansonsten erklär ichs dir in ner ruhigen minute gerne nochmal. schönen tag noch
 
Wieso kann man das nicht einfach in die Tagesschau-App integrieren, muss man jetzt für jeden Pups ne eigene App basteln? Ansonsten find ich die App gut.
 
@bowflow: Weil die ARD und das ZDF nicht zusammen gehören!
 
@FatEric: öhm.. doch, tun sie... du meinst wahrscheinlich Das Erste ;)
 
@Slurp: Nö, tun sie nicht. ARD & ZDF sind verschiedene Unternehmen und Das Erste nur der Hauptkanal von ARD.
 
@Jamie: ist falsch... der sender heißt "Das Erste" - früher einfach "Deutsches Fernsehen", die ARD ist die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, zu der auch das ZDF gehört. ARD hiess der Sender offiziell nie.
 
@Slurp: Du liegst falsch, ARD heißt Allgemeine Rundfunkanstalten Deutschlands und dazu gehören alle regionalen (3. Programme) der ARD.
ZDF ist ein eigener Sender und arbeitet nur bei Großevents wie Olympia, WM usw. mit der ARD zusammen.
 
@bobbele66: nein... zu der abkürzung lies doch selber: http://www.ard.de/intern/die-ard/das-ist-die-ard/-/id=2840640/8q89nx/index.html (erster satz).. gut, dass das ZDF nicht direkt zur ARD gehört, war ein Fehler meinerseits und dafür entschuldige ich mich gerne (mal davon ab, dass die beiden zwar unabhängig agieren, im großen Ganzen trotzdem ein und das selbe sind).. Aber trotzdem heißt der Sender weder ARD noch Allgemeiner Rundfunk oder ähnlicher Quatsch..
 
@Slurp: OK, wir haben beide ein bisschen Recht :-)
 
@bobbele66: damit kann ich leben ^^
 
Eine sehr schöne App, die sehr rund und flüssig läuft. Kann mir jemand von euch noch andere News-Apps empfehlen, die nicht ruckelig sind und keine Kopien von ihrer eigenen mobilen Webseite sind?
 
Wird Werbung und "Sponsoring" eigentlich auch durch die Gebühren finanziert (Ironie).
 
Die können sie sich, wie auch ihre Zwangs-Rundfunkgebühren, dahin stecken wo nie die Sonne scheint!
 
Schön ausgedacht! Jetzt gibts ne APP und nu MUSS jeder zahlen!

Zum Glück wird schon gut mobil gemacht! Petitionen, Proteste, Klagen! Aber der Widerstand lebt vom (leider zu faulen) Volk!
 
Na ja auf die Heute App bei WP kann ich verzichten, das ganze heute.de Angebot ist sowieso schon recht flashlastig.

Der NDR hatte schon vor längerem mal bestätigt dass es für WP eine Tagesschau-App geben soll nur über den Zeitpunkt wollte man sich da nicht auslassen.
 
Wieder mal ein Meisterwerk: "Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel." - und das mit Android 4.1.2 -.-
 
Wer es braucht.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles