Domains zahlreicher Versicherer gekapert (Update)

Unbekannte haben derzeit offenbar die Webseiten zahlreicher deutscher Versicherungsunternehmen übernommen. Ein Computer-Notfallteam warnt derzeit, E-Mails an betroffene Domains zu schicken. mehr... Hacker, Tastatur, Maus Bildquelle: Davide Restivo / Flickr Hacker, Tastatur, Maus Hacker, Tastatur, Maus Davide Restivo / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht hätten sie mal eine Versicherung dagegen abgeschlossen?!
 
Wie passiert denn so etwas? Das würde mich aus technischen Gründen mal interessieren.
 
@Navajo: naja irgendwie scheinen die ja alle zusammen zu haengen. also wars vllt nen email account mit "login data" fuer die ganzen domains
 
@Navajo: Update kommt gleich...
 
@Navajo: es gobt sogar schon dienste welche domains überwachen und wenn eine domain nur wenige sekunden nicht regestriert ist wird die von denen registriert. z.B https://www.snapnames.com/
 
@Natenjo: aber warum sollten alle Domain mal eben einige Zeit nicht registriert gewesen sein. Ich finde das doch sehr komisch.
 
da muss aber jemand mächtig sauer auf die versicherungen sein :-)
 
@snoopi: Diese ganze Domaingrabber Gemeinde hat einfach kein Moralverständnis und stehen auf einer Linie mit diesen Patenttrollen => geldgeile Säcke.
 
vermute mal, die meisten laufen auf einem server - wenn nicht alle. Und wenn der geknackt ist, kann man überall rein :P - funny...
 
@Spector Gunship: Wenn du in einem Gefängnis bist und keine Schlüssel hast kommst du auch nicht weit.
 
es soll Erpressung sein, wenn die Domain vom Inhaber Freigegben wird?! Das ist eigentlich nur dumm gelaufen....
 
Es werden E-Mailadressen gestohlen.
Seit heute nacht bekomme ich massenhaft E-Mails mit irgendwelchen Scheiss.
Anscheinend verdienen da immer noch einige schwachmaten drann blödsenige Werbemails zu versenden.
 
@Eisman0190: Ich habe auch eine Phishing-Mail bekommen, in der ich mit meinem vollständigen Namen angesprochen wurde (nicht aus der Mailadresse ersichtlich), um meine Paypal Kundendaten auszuspähen. Jetzt weiß ich, woher die Betrüger an diese Infos (realer Name) kommen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen