Microsoft stoppt WP7.8 für Nokia bei Vodafone

Während die meisten anderen Netzbetreiber das Update auf Windows Phone 7.8 für die älteren Smartphones mit Microsofts Betriebssystem weiter ausrollen, gehen Kunden von Vodafone, die ein Nokia Lumia-Modell besitzen, offenbar vorerst leer aus. ... mehr... Smartphone, Nokia Lumia 800, weiß Bildquelle: Nokia Smartphone, Nokia Lumia 800, weiß Smartphone, Nokia Lumia 800, weiß Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwas stimmt mit dem Update ohnehin nicht. Windows Phone 7.8 laggt plötzlich (vorher undenkbar) und die LiveTiles bzw. Tilezähler funktionieren nicht mehr richtig. Hoffe, hier wird noch einmal nachgebessert. Wobei ich leider nicht daran glaube.
 
@deadbeatcat: es gibt umstände unter 7.8 die können live tiles zum aufblähen (speicher) bringen und dann zum stillstand der Funktion führen...ich nehme schwer an dass, das Problem daran liegt.
 
@deadbeatcat: MS will dich so zu WP 8 bewegen. Die Altkunden kriegen ein Schrott-Update und dann adieu. Meinem Kumpel gehts auch so seit 7.8
 
@PrinzPii: So ein Schwachsin, mein HTC Mozart mit WP7.8 läuft 1A.
 
@deadbeatcat: könnte strategie sein, wenn der verbraucher das gefühl hat sein gerät sei langsam, kauft er vielleicht ein wp8 gerät...
 
@deadbeatcat: Ich glaube leider auch nicht daran. Zumal selbst Nokia mit der Verweigerung seiner aktuellsten Navigation für WP7.8 der Aktualitäts-Garantie von Microsoft widersprochen hat. Naja, mir kanns jetzt wieder egal sein, habe mein Lumia 800 eingemottet und bin jetzt wieder mit Android glücklich. Es ist und bleibt das beste System. Adieu Microsoft... ihr habts einfach nicht drauf.
 
Was sagt einem das? Gut das es auch ungebrandete Smarties gibt
 
@porterslug: irgendwie zweifel ich daran dass es nur vodafone und nur Nokia betrifft aber mal die tage abwarten ;)
 
@0711: Telekom bzw. T-Mobile gibt das Update seit ca. 3-4 Wochen heraus, und die beiden Lumias (800) die ich im persönlichen Umfeld kenne, die auf diesem Weg das Update erhalten haben (Ehefrau und unser Bandbassist) haben keinerlei Probleme. Es muß doch was Vodafone-eigenes sein, was hier Probleme macht, wie auch immer das sein kann (logisch find' ich's nicht).
 
@departure: Dummerweise scheint es doch ein allg. Stop zu sein. Da ich letzte Woche im Skiurlaub war konnte ich nach der Benachrichtigung über das verfügbare Update für mein L800 (unbranded) nicht gleich durchführen. Gestern Abend wollte ich das nachholen, und siehe da, kein Update für mein Handy verfügbar. :(
 
@departure: Vodafone hat das update auch seit 3-4 Wochen an die leute verteilt (bzw MS für vodafone geräte), genauso wie die telekom aber noch nicht an alle ("wellenfreigabe"). Es gibt aber ein allgemeines Problem bei 7.8 dass dazu führt dass die live tiles aufhören was anzuzeigen (verursacht durch ein einzelnes tile) und das ist kein vodafone Problem sondern von 7.8 allgemein, genaugenomme ist das ein ziemlich fauxpas
 
@0711: "... verursacht durch ein einzelnes Tile..." - Du hast hierzu deutlich mehr Hintegrund als ich, das wußte ich so nicht. Weißt Du, um welches Tiles es dabei geht?
 
@departure: ich hab mich nicht groß damit beschäftigt da ich selbst von dem Problem nicht betroffen bin, bing translator ist zum Beispiel eine der apps (die ich zwar nutze aber nicht als live tile). Letztlich kann man es "relativ leicht" nur rausfinden wenn man den traffic eines wp geräts snifft und schaut ob irgendwelche Domains nicht mehr existent sind oder ständig angefragt werden - das scheint eines der Haupt Probleme was dann widerrum zum sichtbaren Problem der nicht aktualiserenden live tiles führt. Auf dem gerät selbst sieht man das wohl durch eine art "flackern". Entdeckt wurde des Problems kurz nach release für alle (Vermutungen gabs schon davor) von heathcliff http://kurzurl.net/D2UP8 http://kurzurl.net/ltPRj - hin und wieder sagt der dazu auch was auf twitter oder im xda Forum.
 
@0711: Danke für die Info.
 
Was waren nochmal die Neuerungen? Kleinere Kacheln, 3 neue Kachelfarben und ein Lockscreen-Wallpaper. Sonst noch was?
 
Filesharing per Bluetooth
 
@levellord: Sicher ? Ich hatte das kurz versucht zwischen meinem HTC 7 Mozart und dem Samsung Star (meinem Vorgänger Handy) und da ist es schon beim Koppeln fehlgeschlagen.
 
@Suchiman: Er meint sicher die App, die exklusiv für Lumias erschienen ist.
 
@Kuli: Ja, habe das gerade mal untersucht. Es gibt im Store eine für nicht Nokia Geräte "versteckte" App (die man nur "ansehen" kann mit einem direktlink) die Bluetooth Teilen heißt (von Nokia) die man sich nur auf ein 7.8 Nokia Gerät installieren kann...
 
@Suchiman: eigentlich ist die nicht versteckt...
 
@0711: Wenn man kein Nokia hat.
 
@PrinzPii: Klingt jetzt lächerlich, wie du es schreibst. Aber durch die Kachelgrößen bekommt man viel mehr Apps auf einen Screen, was schon wirklich ne deutliche Veränderung darstellt. Hab glücklicherweise ein ungebrandetes WP und empfinde das Update als deutlichen Mehrwert zu 7.5.
 
@PrinzPii: 10 neue Kachelfarben. Und die Möglichkeit, Google als Suchanbieter im IE einzustellen
 
Wie sich so viele damals über die Fragmentierung von Android beschwert haben und meinten, bei Windows Phone würde es das nicht geben. Letztendlich gibt es genau die gleichen Probleme ...
 
@bgmnt: Nein. Vodafone hat wohl etwas gemacht, was Microsoft nicht auf den Lumia 800 haben möchte. Also nur ein Modell bei Vodafone trifft es zu. Bei Windows Phone gibt es immer noch keine Fragmentierung.
 
@vegettocool: Allein dadurch, daß die ersten WP-Geräte kein WP 8 bekommen beweist, daß es durchaus eine Fragmentierung gibt.
 
@bgmnt: Die Fragmentierung von Android mit gefühlten 20 Versionen und WP mit aktuell 2 Versionen lässt sich nicht wirklich vergleichen. Bei Android ist ja das Problem, dass neue Telefone mit alten Versionen erscheinen oder Updates ausbleiben obwohl es keine technischen Gründe gibt
 
@zwutz: bei WP bleiben updates von 7 auf 8 auch aus.
 
@PrinzPii: Du kannst es nicht herbeireden. @Zwutz hat den (riesigen) Unterschied deutlich gemacht. Die Fragmentierung bei der Android-Plattform ist dagegen unterirdisch. Es erscheinen immer noch Neugeräte mit Android 2.3.5, nur mal so als Beispiel. Innerhalb einer Serie (7.X, 8.X) gibt es bei Windows Phone gar keine Fragmentierung, alle Geräte kriegen alle Updates innerhalb ihrer Serie. Wenn Du es aber unbedingt "Fragmentierung" nennen willst, daß WP-Geräte aus der 7.X-Reihe kein WP8 kriegen - das ist Dir überlassen.
 
@PrinzPii: Hast du selbst ein WP und leidest unter technischen Problemen damit, oder bist du ein Android-Besitzer, der hier lediglich Öl ins Feuer gießen will? Würde mich einfach mal so interessieren.
 
@departure: Windows Phones gibts ja auch erst seit gefühlten 2 Wochen, wo soll da so eine riesen Fragmentierung herkommen??? Lass nochmal 2-3 Jahre vergehen, dann schauen wir mal weiter. Das 7.8 Update ist ein Witz, mehr nicht! Das die Geräte kein WP8 bekommen zeigt den Anfang der Fragmentierung... Und was ist denn das für ein Blösdinn mit der 7.x Reihe und 8.x Reihe??? Wollen wir das bei Android jetzt auch so machen? Eine 2.x Reihe, eine 3.x Reihe und eine 4.x Reihe??? Du vergelichst Äpfel mit Birnen. Das immer noch Geräte mit 2.x rauskommen liegt einfach daran, dass die Dinger günstig sind und ein extrem unteres Preissegment ansprechen, das was Nokia und Microsoft seit Jahren verschlafen haben...
 
@Puncher4444: Ich vergleiche keineswegs Äpfel mit Birnen. Von Fragmentierung würde ich sprechen (und dann ganz sicher), wenn nur bestimmte, einzelne Geräte, die ursprünglich mit WP7.x erschienen sind, das Update auf WP8 kriegen würden, aber eben nicht alle (das ist genau das, was bei Android ständig passiert, manche ja, manche nein, gleichgültig wie alt sie sind und egal womit sie ursprünglich erschienen sind). DAS wäre eine Fragmentierung. Aber hier es ist so, daß alle Geräte aus WP7.X alle Updates aus WP7.X erhalten, und alle Geräte aus WP8.X alle Updates aus WP8.X. So einfach ist das, und eigentlich auch klar und verständlich, insofern kann man schon von 7.x- oder 8.X-Reihen sprechen. Bei Android ist in dieser Hinsicht meist gar nichts klar, und kaum wer hat dazu einen detaillierten Überblick. Und: Nein, bin kein Android-Hasser, sicherlich ein gutes System, ich hab' eher Probleme damit, von wem (Google) es stammt. Bei dem, was ich hier dazu geschrieben habe, ging's nur um die Fragmentierung. Und die ist, wenn überhaupt, bei WP absolut geringfügig gegen das, was bei Android passiert. Bin mir aber auch nicht sicher, ob Google die Macht und den Einfluß hat, die Hersteller und Provider hierzu strenger ranzunehmen. BTW: Windows Phone 7.0 ist im Oktober 2010 weltweit erschienen, soviel zu Deinen "gefühlten 2 Wochen".
 
Ich sags schon seit VF damals die Sony Ericsson Handys mit ihrer Krüppelsoftware so verschandelt haben: Keine Geräte von VF kaufen!
 
@bLu3t0oth: naja das hat t-mobile ja auch indirekt getan! zwar nicht so heftig wie vf aber auch die t-mobile telefone waren unbrauchbar!
 
@Odi waN: Weiß ich ehrlich gesagt nicht. ch weiß aber dass sie damals zwei SE Geräte quasi unbrauchbar gemacht haben.. die Symbole im Menü waren alle grottenhässlich(dabei waren die Originale schön und bunt), die Akkuanzeige hat man von original 10 farbig unterschiedenen Zuständen auf 3 $chwule Balken gekürzt und Mp3s konnten auch nicht als Klingeltöne verwendet werden, obwohl das normaler Weise ging. Es gab noch mehr Verschandelungen, aber dass sind die die mir im Gedächtnis sehr gut hängen geblieben sind. Das war auch der Hauptgrund für mich damals VF den langen Finger zu zeigen und meinen Vertrag dort zu kündigen. Hohe Vertragskosten und dann die Geräte verschandeln - nein, danke.
 
Ich kann euch sagen was der ausschlaggebende Grund ist: Die Tonlautstärke ist mit 7.8 am Lumia 800 wieder halbiert, was bei 7.5 die Lautstärke 15 war, ist bei 7.8 Lautstärke 30 (von 30). Da muss nachgebessert werden. Aber ich hab mit dem L920 richtig gemerkt wieviele Kinderkrankheitenim L800 stecken, die behoben wurden. Angefangen eben bei dem miesen Lautsprecher, beim Stromsparmodus, ...
 
@freakedenough: Nun ja, das 920er ist ja auch eine Generation jünger/neuer, da sollten (!) Fehler einer Vorgängerserie auch ausgemerzt sein.
 
@departure: Jetzt müsste die Technik nur noch in eine moderne Hülle gegossen werden. Andere Hersteller schaffen es doch auch, ihre Phones nur halb so schwer und halb so dick zu machen wie das 920. Das ist mir und meiner Freundin deutlich zu dick, haben es wieder abgegeben.
 
@PrinzPii: Andere Hersteller verwenden auch keine flüssigkeitsgelagerte Carl-Zeiss-Optik, die Verwackeln verhindert. Die braucht nunmal Platz. Davon abgesehen: 1. Du hast keine Freundin. 2. Du hast nie ein Lumia 920 gehabt und konntest somit aúch keines zurückgeben. 3. Wieviele neue Nicknames willst Du Dir hier eigentlich noch anlegen? Ich zähl' mal auf, als was ich Dich schon kenne: mandysz, karlsen, k@rlsen und jetzt als Prinz Pipi. Dein Troll-Stil ist unverkennbar, Du brauchst gar nicht viel zu schreiben, um es zu erkennen (stets gegen alles von Microsoft, selbst dann, wenn die News gar nicht oder nur am Rande von irgendwas von Microsoft oder Windows handelt). Und dann die Heuchelei, daß Du ja dies und jenes von Microsoft schon ausprobiert hättest oder ausprobieren wolltest, aber das sei ja alles so mies und schlecht und nicht zu gebrauchen et cetera. @DON666 wird Dich sicherlich auch schon wiedererkannt haben.
 
@departure: soweit ich weiss waren die werbevideos bezüglich nokias Kamera leider gefälscht. Von daher kann und will ich zu der tatsächlichen Qualität der Kamera nicht viel spekulieren.
 
@departure: Ja klar, aber da merkt man richtig, dass das L800 nicht ganz ausgereift war, denke mangels Zeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte