Galaxy-Geräte: Absturz nach 20 Kopiervorgängen

Aktuelle Samsung-Geräte mit dem Google-Betriebssystem Android haben einen etwas merkwürdigen, aber schwerwiegenden Fehler: Werden mehr als 20 Texte in die Zwischenablage kopiert, stürzt das Smartphone ab. mehr... Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Smartphone, Samsung Galaxy S3, NFC, Samsung Galaxy S III Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Viel Wind um nichts. Ein Bug, welcher mit einer hohen Prio gefixed werden sollte und irgendwann deployed wird...
 
@nubie: spätestens jetzt wird Samsung am Fix sitzen, da es auf Newsseiten gelandet ist :))
 
@skrApy: jup ansonsten wäre der Bug wohl noch am S6 zu finden :D
 
@nubie: Naja, aber wie darf ich mir das vorstellen, dass die Zwischenablage das gesamte System niederreisst?
 
@ayin: Tja - so ist das nunmal wenn man entwicklung tief im system integriert
 
@nubie: Geb ich dir absolut Recht! ABER
Stellt euch vor der Titel hieße: "iPhone 5 - Absturz nach 20 Kopiervorgängen" Da wäre hier wieder die Hölle los!
 
@nubie: was denen die ihr Handy bereits geschrottet haben wirklich was bringt. Außerdem hilft es auch denen die ihr Handy mehr als nur anschauen und pfurzapps ausführen wollen auch ungemein das sich Samsung dem seit Monaten bekannten Problem angenommen hat. Samsung hätte diesen Fehler bereits seit Monaten aus der Welt schaffen müssen aber das lässt tief blicken. Ich wundere mich immernoch darüber wie sich Menschen so einen Schrott antun und deren Geräte kaufen.
 
Wer kopiert schon 20x einen Text in die Zwischenablage! Finde dies nun kein schwerwiegenden Fehler!
 
@testacc: Wenn man sein Tablet zum schreiben von Texten verwendet, ist das nicht mehr so an den Haaren herbeigezogen.
 
@testacc: Nicht 20mal denselben Text hintereinander, sondern allgemein 20mal! Also irgendwann wird man ja wohl ein 20. mal einen Text kopiert haben.
 
@sushilange2: Das steht aber anders im Artikel. ;)
...wenn man einen Text (oder auch Bild) mehr als 20 Mal per "Copy and Paste" zwischenspeichert. ....
 
@testacc: Nein, im Artikel steht nichts davon, dass es 20mal derselbe Text sein muss. Es steht auch im Artikel drin, dass es ein Fehler des Zwischenablagen-Verlaufes ist. Sobald dieser 20 Einträge enthält (egal, ob die Einträge alle identisch sind), kommt es zu dem beschriebenen Verhalten ;-)
 
@testacc: wie hätte man es sonst schreiben sollen ? *g* der letzte Absatz zeigt das es sich allgemein um 20 copy&paste Vorgänge handelt :)
 
@testacc: Das machen zum Beispiel angehende Politiker die ihre Doktorarbeit schreiben
 
@testacc: Gegenfrage: wer, der meint ein Smatphone haben zu müssen, kopiert denn keine Texte?
 
@testacc: Wahnsinn, wie sich manche Jünger jeden Fehler schönreden wollen...
 
"Maybe you're holding it wrong?"
 
Der Fehler liegt an was anderem aber ist extrem ich habe ihn auch , alle 20 Minuten absturz !
 
@prometheus661: Ja, stimmt. Die Worte "20" und "Absturz" gleichen sich mit der beschriebenen Problematik. Da muss es der selbe Fehler sein...
 
@prometheus661: hier gehts nicht um 20 MINUTEN :)
 
@skrApy: Himmel ich weis ja wohl , die Frezes aus denen man sich nur durch soft reset befreien kann sind aber nicht immer gleich sondern Abwechselnd oft , Meistens crasht das gerät innerhalb von 4 Minuten nach dem Start manchmal gehts auch eine Stunde der Median sind auch ca 20 Minuten , und JA ES IST DAS GLEICHE PROBLEM !

Ich habe mich nicht eindeutig Ausgedrückt sry !
 
@prometheus661: solltest eventuell mal den Kernel wechseln ;)
 
@prometheus661:
userfehler eindeutig xD
 
Mein Galaxy Note 2 stürzt nicht ab. Keine Ahnung was hier verbreitet wird.
 
@Kevni: Nur weil dein Gerät diesen Bug nicht hat, oder er bei dir nicht reproduzierbar ist, muss es nicht heißen das hier etwas "verbreitet" wird... Diesen Fehler haben viele... Freue dich das er bei dir bisher nicht aufgetreten ist, oder nicht existent ist, und versuch bitte hier nicht irgendwelche Meldungen als "verbreitungen" darzustellen... :P
 
kinderkrankheiten? so wie jedes bs? niemand ist perfekt.
 
@snoopi: sehe ich auch so :)
 
@snoopi: Stimmt, niemand ist perfekt. Aber wenn das Problem seit Oktober bekannt ist und der Absturz zu "kompletter Funktionsunfähigkeit" führen kann, dann erwartet man schon, dass der Hersteller da was tut. Ginge es hier um Apple, dann wärst du doch der erste, der vorwärts mit Gebrüll auf Apple los gehen würde ;)
 
@algo: Bei der einer Firma ist eben alles Müll und man würde ja nie auf den Gedanken kommen, auch nur einmal was von denen zu kaufen. Bei der anderen Firma sind Bugs, die der Firma seit Oktober bekannt ist, nur Kinderkrankheiten. Und diejenigen, die dies so sehen, nennen die anderen Jünger. Das ist wirklich traurig.
 
@snoopi: laut einer anderen Quelle besteht das Problem bereits seit Android 3.x. Komischerweise aber auch nur bei Samsung womit "Kinderkrankheiten" schonmal weg fällt. Desinteresse trifft es wohl viel eher da der Kunde (mal wieder) im Regen stehen gelassen wurde.
 
also sollte damit eine Doktorarbeit schreiben
 
@frust-bithuner: eher keine *g*
 
@frust-bithuner: Doch, aber Samsung hat hier das Top Feature anti copy eingebaut damit du deine Doktorarbeit ein leben lang behalten darfst und nicht wieder aberkennen lassen musst :D
 
>>Eden schreibt, dass es einen dauerhaften Workaround (/data/clipboard-Ordner auf "Read Only" stellen) gibt, allerdings hat der auch zur Folge, dass man gar nichts mehr kopieren kann.<< DAS ist doch kein Workaround, da wär der Tipp eine andere Tastatur zu verwenden oder nicht die Copy-Funktion zu nutzen um einiges mehr wert gewesen.
 
@otzepo: Da Stimme ich zu. Zumal ich (pers. meinung) die Samsung Tastatur sowiso unübersichtlich finde. Swift Key, Swipe und gefühlt 100 kostenlose Alternativen sollten das problem relativ einfach beheben. - Als verwender einer Custom ROM darf ich mich über solche "Bugs" die "eventuell" auftreten können nicht freuen - schade /ironie
 
Habe es mal ausgetestet und bei mir Passiert da nix... mehr als 30 Texte per Copy & Paste und läuft immernoch... Sollten vielleicht mal dazu schreiben es könnte abstürzen.
 
@EarthQuaker: Ich hab das so verstanden, dass es der gleiche Text sein soll oder? Ich hab's nicht versucht. Trau mich einfach nicht, weil ich Angst habe, dass mein S3 dann explodiert^^
 
@bliblablubb: Also so wie es da steht ist es wenn man 20 Texte Peer Copy & Paste in die Zwischenablage tut. Die selben Texte gehen nicht dann steht da das dies bereits vorhanden ist wenn man es hintereinander macht. Bei mir Funktioniert es jedenfalls ohne Probleme :)
 
@EarthQuaker: Ich hab's auch getestet. So oder so nicht reproduzierbar.
 
@bliblablubb: Sage ich ja, deswegen sollten die dazu schreiben es kann vorkommen muss aber nicht!
 
Hoffentlich arbeitet Samsung an ihrem Tizen Projekt nicht genauso schlampig.
 
Gem. anders lautenden Berichten ist dieses Problem mit Update auf 4.1.2 bereits behoben. Konnte die Problematik auf meinem S2 jedenfalls nicht nachvollziehen.
 
@eagle30: vllt isses ein problem vom neuen touchwiz?
 
Workaround: Sorry, wenn es nur in Verwendung mit der virtuellen Tastatur von Samsung passiert, wieso dann nicht einfach eine andere Tastatur nehmen, schliesslich lässt sich das Einstellen und Tastaturen wie Swype, Go Keyboard und Co gibts auch genügend!!!
 
OMG, endlich mal eine Info. Mein S3 stürzt seit einer Woche jeden Tag mehrmals ab, ich bin schon fast wahnsinnig geworden.
Hoffentlich ist das mein Fehler, die Zwischenablage war mit 20 Texten und Bilder voll (obwohl ich Swift Key benutze).
Mal gucken ob nach dem löschen der Zwischenablage wieder alles in Ordnung ist.
 
Hier mal ein Workaround: http://www.youtube.com/watch?v=EPs8LW84HK8
 
Sehr künstlich generierter Fehler. Ich scließe mich meinen Vorrednern an. Sehe hier kein relevantes Problem.
 
Wie kann eine Zwischenablage denn Linux (=Android) zum Absturz bringen?
Wo wird denn der letzte Text hinkopiert? Vielleicht an die Stelle wo sonst der Kernel läuft?
Warum heißen diese Dinger eigentlich "Smart"-Phone?
Warum hat Samsung mittlerweile so ein gutes Image, wenn solche Fehler passieren und angesichts der Tatsache, dass Samsung noch vor ca 5-10 Jahren als absolute Billigmarke verschrien war?
Seit mindestens 4 Monaten wissen die von dem Bug aber es passiert nichts zur Fehlerkorrektur und das beim Obersten Schlachtsschiff namens Galaxy. Wenn Samsung nichtmal dafür zeitnahen Support liefert, wie sieht es dann erst bei den anderen Samsung-PseudoSmart-Phones aus?
 
@Marathon: Stichwort: Apple...Man brauchte eben eine Alternative und so wählte man den erstbesten "Gegner"...So lange Samsung mehr Core/GHz und Co. liefert als Apple, interessieren die Samsung Probleme (Arbeitsbedingungen, Bugs, ...) niemanden :)
 
Nachdem der Fehler schon so lange bekannt ist und bisher nicht gefixt wurde scheint sich das Problem in der Praxis in Grenzen zu halten..
 
Samsung und Qualität...is ja schon länger ein Wiederspruch (vor allem wenn ich sehe wie viele Reklamationen der rote Kommunikationsriese derzeit wegen des SIII bearbeiten muss)....ist genauso wie Samsung und Eigenentwicklung ein Wiederspruch ist.....naja jetzt rächt es sich bei den Plagiats-Phones ;-)....ist ein wenig Ironie dabei....
 
also mein note ist noch nie abgekackt und habe die zwischenablage immer rappel voll ... scheind also nur sporadisch zu sein also solln sie sich nich einkacken .... und zum thema typisch samsung "Schlampige Technik auf die völlige Gleichgültigkeit dem Kunden gegenüber folgt." ich sag nur ein 4s gerät raus zu bringen was den gleichen hardware fehler hat mit der antenne wie das vorgeänger modell nur weil es halt immer ein nachfolger gab mit 2 oder 3 verbesserungen ... das ist assi .... hier liegt halt n software fehler vor der anscheind nicht jeden betrifft also solln sie sich nich aufregen -.- und wer nuzt schon touchwiz .... is doch voll der scheiß .... nja wurst wer sich android holt und nicht rootet kann sich auch n iphone kaufen ;)
 
mein erster (glaub ich) und wohl letzter (ziemlich sicher) Kommentar hier. Lesen tu ich schon seit mehreren Jahrenzehnten hier in Winfuture mit und es wird IMMER Schlimmer.

Wobei es angeblich ja mündige, intelligente und denkende Menschen sind, welche hier Texte eingeben und über Themen diskutieren bzw. sich Informieren.

Was aber hier an geflame immer herscht und an persönlichen Angriffen der Leute untereinander statt an SACHLICHER und KOMPETENTER Diskussion und Informationsaustausch passt auf keine Internetseite mehr.

Traurig, traurig.....
 
@meier2009: Was für ein Geheule. Peinlich.
 
Samsung ? Never ever.
 
Entspräche bei mir einem Absturz alle 4 Wochen.
Weiß jemand ob Smartphone neustarten auch reicht?
 
Tja seltsam ich habe dieses Problem nicht mit der aktuellen version und noch in keiner gehabt und ich kopiere am Tag sicher mehr als 20 mal irgendwelche texte oder dateien. Kann den Bug nicht Bestätigen :) zum glück
 
Das ist kein Fehler, sondern ein Sicherheits-Feature für angehende Doktoren....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles