Chrome 25 bringt Browser-Sprachunterstützung

Google hat die neueste stabile Version seines Browsers Chrome veröffentlicht: Chrome 25 bringt neue Funktionen mit, allen voran die Unterstützung von Spracheingabe per Web Speech API und die Verhinderung von stiller Extensions-Installation. mehr... Browser, Logo, Chrome Bildquelle: Google Browser, Logo, Chrome Browser, Logo, Chrome Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so ich geh mich mal nett mit meinem Browser unterhalten.....
 
@shriker: ...GOD ein stück näher sein ^_^
 
nett nett. gleich mal installieren, wenn ich heim bin :)
 
Nicht, dass der Chrome das gleiche Schicksal erleidet wie Nero.
 
Jetzt kan man auch noch mit seinem Browser Sprechen. Hoffentlich geht das auch bald mit dem Kühlschrank und dem Herd^^
 
Chrome best Browser ever!
 
v24 war mir mir sehr zickig ich hoffe das v25 wieder etwas geschmeidiger wird.
 
@wasserhirsch: Das habe ich auch so empfunden, zudem kam bei mir, dass ich einige Probleme mit Flash hatte/habe. Die Anwendung ist sehr leicht abgestürzt, wenn man mehrer 1080p Videos geladen hat, auch der Browser hat sehr langsam dabei reagiert.
 
@henne_boy: Ich hatte bei sehr acriptigen Seiten das Problem das Chrome den ganzen Rechner zum erliegen brachte für ca. ne halbe Minute. Bei dict.cc hat das eingabefeld nach der ersten eingabe nicht mehr funktioniert (nur bei Chrome).
 
Wie kann ich die Sprachunterstützung denn bei zB Outlook für eine Mail aktivieren? Sollte nicht bei Chrome 25 auch VP9 und OPUS dabei sein?
 
browser für singels: nein ich lebe nicht allein, jemand hört mir zu!
 
browser für frauen: ...................... (denkt euch das richtige).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!