Skype für Windows 8: Update bringt Dateiversand

Microsoft hat eine aktualisierte Version seines Voice-over-IP- und Chat-Dienstes Skype veröffentlicht. Diese liefert eine Funktion nach, die vor allem Nutzer eines Windows-RT-Geräts vermisst haben: Die Möglichkeit, Dateien senden und empfangen zu ... mehr... Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Bildquelle: Microsoft Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"...das Skype Mitte 2011 für 8,5 Milliarden Dollar gekauft hat..." -nicht Microsoft? ;)
 
@$Lupo$: ähm, das "Redmonder Unternehmen, das..." ist Microsoft...
 
@witek: Sorry.Habs falsch verstanden.Klang irgendwie so das Skype sich selbst für 8,5 Milliarden Dollar gekauft hat.
Edit: Redmonder Unternehmen = Microsoft das ist mir schon bewusst ;)
 
@$Lupo$: Die die sich selbst kauften, heißen DELL ;)
 
windows 8 ? eine no go area :)
 
@g100t__: ...ach ja, es ist Freitag. Wie gut, dass man von treusorgenden Mitmenschen immer wieder an den wöchentlichen Trolltag erinnert wird. ;)
 
@DON666: Keine Sorge, morgen ist Caturday, da wird wieder alles gut!
 
@witek: Ja, stimmt... ^^
 
@DON666: Oh, man ist also hier gleich ein Troll, wenn man ein inkonsequent entwickeltes Betriebssystem mit einer völlig neuen, fremden Oberfläche nicht mag!? Lächerlich ....
 
@StarFox72: So völlig neu ist die nicht mehr. Meine Final hab ich z. B. irgendwann Anfang Dezember oder so aktiviert. Langsam wird's halt stinklangweilig, jeden Tag dieselbe Grütze zum selben Thema lesen zu müssen. Ich z. B. mag Apple partout nicht, na und? Dann kauf ich das Zeugs eben nicht und das war's. Okay, ab und an kann ich mir mal einen Kommentar nicht verkneifen, aber im großen Ganzen lasse ich die Kunden dieser Produkte einfach in Ruhe. Was ist daran so schwer? Man will sich doch als User eines Produkts auch ganz gerne mal mit anderen einfach nur austauschen - gerne auch kritisch. Warum zur Hölle müssen sich da immer irgendwelche Hanswurste mit reinen Provokationssprüchen zwischendrängeln und irgendeine uralte Grunsatzdiskussion immer und immer und immer und immer wieder aufs Neue lostreten? Es KOTZT mich sowas von an. So, genug davon. Schönes Wochenende (fast) allen.
 
@g100t__: Oh ja ^^ Win7 eine no go Area , wenn man schon Win8 hat :)
 
endlich!!!lange darauf gewartet
 
@ilFenomeno: Es wahr einer meiner schlimmsten Tage, als die Nachricht kam, dass Micro$oft für unwirkliche 8 Milliarden Dollar, panisch Skype aufgekauft hat! Das hätte einfach nicht passieren dürfen. Hoffentlich wird Skype bald Geschichte sein und WebRTC sich durchsetzen ....
 
@StarFox72: und was ist jetzt deiner Meinung nach durch die Übernahme Mircosofts schlimmer geworden?
 
@Frankenheimer: Ja nix halt. Einfach nur gebashe gegen MS. :)
Dont feed the Troll
 
Es gab auch ein Update für den PDF-Reader, das Teil kann jetzt endlich auch drucken.
 
@DON666: Konnte es schon vorher. CTRL+P druecken...
 
@JanKrohn: Ich habe lediglich das kleine "Changelog" beim Update gelesen, und da stand das halt als neues Feature drin. Hab das mal so geglaubt... ;)
 
@DON666: Da stand lediglich dass es in die Option-bar der app eingebaut wurde :) Drucken über die UI ginge übrigens über Charms->Geräte hab dazu auch lange gebraucht...
 
@kremf: Alles klar, danke. Naja, dann läuft es ja jetzt so, wie man sich das bei so einer App auch vorstellen würde.
 
bekomme das Update nicht über den Store
 
@JasonLA: es wird erst angezeigt, wenn die Skype-App beendet wurde
 
Wow....! Wollte MS nicht alles zu gleich gleicher machen?
 
@Menschenhasser: Mein Linux-Client sieht aus wie Vorkriegssoftware, bindet sich seit der M$-Übernahme nicht mehr richtig in Ubuntu ein und stürzt immer wieder mal ab! So eine Riesen-Sch**** !
 
@StarFox72: Pech gehabt. :D
 
@Yukan: Selbst Schuld, wenn jede Distri andere APIs, Binaries und Libaries benutzt. :-D Da kann nichts anderes dabei rauskommen. Wenn die Distris teilweise zueinander inkomptabil sind. :-D
 
@StarFox72: Als langjähriger Ubuntu-Nutzer, der allerdings auf debian umgestiegen ist, gebe ich Ubuntu die Schuld an den vielen Abstürzen (von denen ich auf meinem aktuellen Ubuntu-Test-System bisher auch nichts mitbekommen habe). Microsoft sieht sich, so vermute ich, nicht in der Pflicht, für das Extra-Süppchen "Unity" Unterstützung anzubieten. Zudem war die Unity-Integration auch vor der Übernahme durch Microsoft ausschließlich durch Drittpakete realisiert worden. Btw., unter Microsoft gab es mehr Updates für Skype als vorher in der endlosen Beta-Phase.
 
Die sollten die UI der Metro App mal überarbeiten.. Wie füge ich jemanden einer Konferenz einfach hinzu? Das ist jedes Mal ein absoluter Krampf.. Auch tritt bei mir und einem Kollegen auf, dass ab und an, wenn man von der Skype App auf den Desktop wechselt der Ton vom Skype weg ist. Da hilft bei uns nur ein Rechnerneustart. Aber ansonsten ist es ein sehr nützliches Programm.
 
Und wie funktioniert das nun? Hab keinen Button dafür gesehen. Und auch das vom Messenger gewohnte einfügen von Screenshots mit Strg+V direkt ins Unterhaltungsfenster scheint nicht zu klappen. Die Bildschirmdrehung des Tablets (vertikal) funktioniert auch noch immer nicht. Ich erkenne keinen Unterschied in 1.5.0.109. Finde den Text in der News auch etwas komisch formuliert. Ich habe ein vollwertiges 64-Bit Windows 8 aber nicht vor mir den Desktop-Client wegen irgendwelcher Extra-Features runterzuladen da ich hauptsächlich in der neuen Oberfläche unterwegs bin.
 
@Matti-Koopa: Auf das Plus unterm Avatar desjenigen klicken , also im Chat drin
 
@dd2ren: Danke für die Antwort. Dateien scheint man jetzt wohl problemlos versenden zu können. Photosharing dürfte aber noch nicht integriert sein.
 
Der Full Screen Kachel Krampf zeigt hier am deutlichsten wie sinnlos und unergonomisch er doch ist.
 
@NoMaam: Gähn
 
@DON666: Wenn ihr nur wüsstet wie egal mir das ist.
 
@NoMaam: Wird langsam langweilig! Vergeht euch nicht langsam mal die Lust am Trollen? Bleib doch ruhig bei deinem langweiligen Win7.
 
@dd2ren: Nee, der soll lieber zur "Konkurrenz" wechseln, dann ist hier ein klitzekleines Stückchen mehr Frieden.
 
@DON666: Noch besser. Ich kann diesen Fanboy/Hater Mist langsam nicht mehr lesen.
 
@DON666: Konkurrenz belebt doch Innovation und Fortschritt. Wird hier immer wieder groß die Fahne geschwenkt! Also nutze ich Ubuntu-Linux und bin, bis auf ein paar Kleinigkeiten, super zufrieden damit!
 
@StarFox72: Da will ich doch auch gar nichts gegen gesagt haben! Ich spekulierte eher darauf, dass ein vernünftiger Mensch wie NoMaam selbstverständlich nur auf Seiten oder in Foren trollt, die sich schwerpunktmäßig mit Dingen befassen, die er/sie auch selbst benutzt. Also liegt die Vermutung nahe, dass wir nach einem Komplettumstieg auf z. B. den Sinclair ZX-81 hier Ruhe hätten. ^^
 
@StarFox72: Wenn man mit etwas zufrieden ist, aber nicht gegen andere Systeme hetzt ist es ja in Ordnung. :-) Ich habe auch nichts dagegen wenn jemand Linux oder OS X nutzt.
 
@dd2ren: Naja, normalerweise würde ich das auch so sehen, aber im Falle der Modern UI kann man sein Missfallen nicht oft genug äußern - in welcher Form auch immer.
 
@doubledown: Kann ich aber das Gegenteil behaupten denn ich finde das genial. Ehrlich jetzt, ich würde nicht mehr freiwillig auf Win7 zurück gehen wollen und alle die ich kenne die Win8 in Benutzung haben denken genau so.Geschmäcker sind eben verschieden aber lauf ich deswegen durch die Foren und hänge den Fanboy raus! Nur die auf Win7 geblieben sind denken die müssen bei jeder Gelegenheit gegen Win8 fahren was eigentlich auch egal ist da es sowieso so bleibt. Da müsst ihr wohl auf Blue hoffen oder auf Linux wechseln.
 
@dd2ren: Nun, so ist das nun mal... Da machste nix dran. Der heutige "Glaubenskrieg" wird auf dem Feld der Smartphones und Betriebssysteme geführt. Früher waren es noch Levis, Chiemsee, Nike Air Jordan, Raiders-Jacken und Co., aber die Dinge ändern sich. Auch ist es schlimmer geworden, aber wenn man sich nur genügend von der ganzen Sache distanziert, kann man sich köstlich darüber amüsieren... :)
 
@doubledown: Du solltest mal im PocketPC Forum bei Windows Phone vorbei schauen :D Da kommen laufend paar von Android und versuchen WP8 schlecht zu reden. Voll abartig. Mir kommt es so vor als ob die Leute eine Bestätigung zu ihrer Entscheidung ein anderes Produkt zu nehmen brauchen. Das was der einzelne immer hat ist auch das beste und alles andere Schrott. Meistens sind das aber Kiddies. Wer Win7 benutzt soll damit glücklich werden und wer Win8 benutzt eben auch und auf beiden wird überall das gleiche gemacht, auf dem einen eben weniger und auf dem anderen durch die Appz "mehr" Geschmackssache halt. Modern UI ist eine nette Spielerei finde ich aber man muss es nicht benutzen da man normal wie vorher alles auf dem Desktop machen kann, wenn auch leicht abgeändert.
 
@dd2ren: Aber schon mal was von freier Meinungsäußerung gehört?
 
@NoMaam: Klar, die habe ich ja auch. Aber bei manchen artet das in trollen aus.
 
@dd2ren: Und das bestimmst DU was trollen ist und was nicht?
 
@NoMaam: Wenn bestimmte Personen immer und immer wieder auffallen durch schlechtreden anderer Sachen sind das nun mal Trolle. Jemand der es einmal sagt ist natürlich keiner.
http://de.wikipedia.org/wiki/Forentroll
 
@dd2ren: Wer redet hier von schlecht reden? Kritik ist nicht gleich mit schlecht reden. [09] ist kein schlecht reden, es ist meine Meinung. Und genauso oft wie du hier erwähnst dass du von MS alles so toll findest und andere Sachen nicht (man braucht sich nur mal deine Kommentare durchlesen), kann ich sagen dass es mir nicht gefällt. In Wahrheit hast du einfach ein Problem damit, dass jemand etwas Negatives über deine Lieblingsfirma sagt.
 
@NoMaam: Ja. Aber deswegen braucht man trotzdem nicht gegen andere Systeme oder Firmen hetzen.
 
@NoMaam: Es kommt immer drauf an wie man die Kritik äußert. Wenn du nicht so bestimmend das sagen würdest sehe das ganz anders aus.
 
@dd2ren: Ich hab mir zuerst mal ein bisschen deine Posts durchgelesen, weils mich interessiert hat, da bezeichnest du zB auch die Google Angebote als Müll, usw... Also gilt das jetzt nur für diejenigen die etwas gegen MS zu sagen haben, oder wie ist das genau?
 
@NoMaam: Welche Google-Angebote? Wie viel Jahre ist das denn her ^^ Es geht auch eher darum das man von W8 und WP8 täglich ohne Ende von dem Zeug ( gebashe )hört und das nervt einfach nur. Das ich mal was schlecht finde kommt immer vor, aber das sage ich ja nicht 10x am Tag wie manch andere hier. Damit meine ich nicht dich. Ich beziehe das eigentlich auch immer auf meine persönliche Meinung und verallgemeiner nichts. Gibt vielleicht Ausnahmen denn nicht immer hat man die beste Tagesform :D :D :D
 
@dd2ren: Oder OS X, oder Linux....
 
wer benötigt eigentlich heute noch Skype? Mit GTalk und Co geht Videotelefonie doch mittlerweile im Browser. Warum dann noch überladene Software oder sehe ich da etwas falsch?
 
@crapware: Natürlich braucht man diesen Datenmüll nicht. Aber wer Alternativen benutzt, würde doch Dritte (Provider) um das Urheberrecht an vertraulichen Informationen betrügen, das kann man doch nich machen :-p
 
@crapware: skype kennt/hat alle welt ...
 
@krusty: Und einen Webbrowser nicht? :-p
 
Skype kann JETZT Dateien übertragen? Konnte dieses Scheunentor das nicht schon früher?
 
@starship: Früher schon, aber nicht die ModernUI App für Windows 8.
 
@eragon1992: Man hat also eine Inkompatibilität beseitigt und verkauft den Leuten das jetzt als bahnbrechende Neuerung. Verstehe :-D
 
@starship: Nicht unbedingt. Der Unterschied ist halt, dass Skype für Windows 8 auch auf RT (ARM) läuft, was nichts mit der Desktop Version zu tun hat. Da hatten eher die Medien was verbockt (nicht nur Winfuture). Winfuture hätte auch: Skype ModernUI App für Windows RT/8 schreiben können. :-)
Dann hätte man den Unterschied schneller erkannt.
 
Windows 8 RT ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles