Nokia will Windows Phones noch billiger machen

Der finnische Handyhersteller Nokia will nach eigenen Angaben noch günstigere Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone anbieten. Das Ziel ist dabei, ein noch breiteres Publikum anzusprechen. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 610 NFC Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 610 NFC Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 610 NFC Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das 620 ist doch schon super billig. Gabs in UK fuer ca 140 Euro bei o2. Kann MWC aber kaum abwarten.
 
@-adrian-:

Aktuell gibt es das Lumia 620 für 219€ bei Vodafone Farbe Black. In UK war es aber mit Prepaid
 
kann nicht schaden und ist meiner Meinung nach auch wichtig, dass günstigere geräte kommen, grade im kampf gegen android. ausser apple kann keiner von "premium only" leben. und ne größere gerätebasis lässt alle wp Nutzer profitieren, in dem die herstellerspezifischen apps früher/überhaupt für wp kommen.
 
@He4db4nger: Na klar, wenn HTC und Samsung den Markt "fluten" gibts immer dumme kommentare. Wenn Nokia aber dann schon das 7te Lumia innerhalb von 6 Monaten bringen will, ist das ok.
 
@FatEric: die anzahl der modelle machts.. die einzelnen lumia modelle richten sich an einzelne preisschichten. und da ist auch meistens klar der unterschied erkennbar im rahmen des möglichen (die grenzen bei Microsoft sind ja jetzt nicht sooo weit). htc und Samsung bringen aber gefühlt wöchentlich ähnliche/fast identische modelle nur um das update android 4.x.x auf nem neuen gerät zu haben..und vergleich mal die suchtreffer galaxy und lumia in den Preisvergleichen...
 
Die Ashas sind m.E. absolut überteuert. Jedenfalls in Deutschland. Da kriegt man Android-Smartphones für die Hälfte. Absoluter Nonsens. Und der "Billig" Lumia-Reihe kann ich mit WP 7.8 auch nichts abgewinnen. Derart beschnitten durch 256 MB RAM. Den Schritt um Nokia zu nutzen hätte sich MS gerne mal verkneifen können. Als wären popelige 256 MB RAM zusätzlich der riesen Produktionskostenunterschied. Ach egal. Sollen sie mal machen :P
 
@Kammy:
Als ob Anroid in dieser Preislage automatisch besser wäre.
Ashas sind Featurephones. Möglichst viel, möglichst einfach und möglichst günstig/gut anbieten. Was dann da intern werkelt ist dem Normalo-Kunden der sowas nutzt meist völlig egal.
 
@Kammy: naja also bei dem preis hätte ich dann doch lieber ein vollwertiges "feature phone" als 1/3 smartphone.
 
@gast27: So ein "vollwertiges" Featurephone hab ich bereits gehabt von Nokia. Das Nokia C3-00. Von den versprochenen Features wie z.b. Instant Messaging hab ich nicht viel gehabt. Der Speicher war so klein das die IM-Funktion sich ständig aus dem Speicher gekickt hat. Die Tasten waren nach 2 Monaten abgegriffelt das nur noch die Hintergrundbeleuchtung durchschien. Und ich will hier gar nicht Android hervorheben oder gar anpreisen. Die Featurephones von Nokia sind hoffnungslos überteuert meine Meinung nach.
 
@Kammy: ok ich muss sagen ich hab an die Asha reihe gedacht bzw. die N-serie(auch wenn es keine feature phones sind). da fand ich preis /leistung ganz gut. ich hab halt lieber etwas was weniger kann dafür aber gut und nicht etwas was theoretisch alles kann aber dann doch nicht will.
 
@gast27: Ihr solltet hier auch bedenken, dass diese Geräte wahrscheinlich nicht darauf abzielen hier großen Anklang und Absatz zu finden sonder eher "für die Region Indien, Mittlerer Osten und Afrika" und Asien gedacht sind.
 
@Kammy: Das lustige ist, 256MB Ram reicht völlig für die WP7.8 Apps. Muss nicht alles so mies Programmiert sein wie bei Android das alles ruckelt und 8 Kern CPU's braucht.
 
@Clawhammer: es gibt aber apps, die bei 256mb ram gar nicht erst starten. und grade ram is ja nun wirklich billig momentan.
 
@He4db4nger: Das sind ein paar wenige. Vermutlich nicht einmal 10 Apps.
 
@Edelasos: Ich glaube da bist auf dem Holzweg....
 
"Shivakumar said Nokia was planning to adjust its prices of its Lumia range to make them more affordable to consumers in the India, Middle East and Africa (IMEA) region. "

Die günstigeren Preise werden für eine ganz andere Region angestrebt.
Hälfte vergessen beim Artikel basteln?
 
... irgendwann werden sie mit Pferden gestreckt, da es sonst nicht machbar wäre....
 
@wasserhirsch: der pferdefleischmarkt hat seinen peak erreicht, heisst ab sofort gehen die preise wieder nach oben
 
@0711: Peak wäre aber die Spitze und nicht die Talsohle ;D
 
Wäre nett, wenn die High-End billiger werden würden. Also statt den üblichen 500-800€ nur noch 300-500€. Hier müsste endlich jemand ein Statement bringen und damit Erfolg haben (so halbwegs wie das Nexus).
 
@hhgs: Und am besten auch noch gleich einen Bugatti für den Preis eines Ford Fiesta, oder? Highend kostet halt. Immerhin gibt es Händler wie Amazon, die den UVP der neuen Geräte oft genug um einiges runterdrückt. Ich finde 500 bis 600 Euro für ein aktuelles Topmodel durchaus in Ordnung. Wer das nicht zahlen will/kann, muss halt warten oder sich das Gerät durch o2 & Co. subventionieren lassen. Google kann das Nexus 4 auch nur so günstig anbieten, weil sie davon ausgehen, dass einige das Geld über den PlayStore wieder einbringen werden.
 
@noneofthem: naja huawai und ZTE bieten ähnlich starke geräte zum gleichen preis an. kp ob da google viel subventionieren muss
 
@noneofthem: ich kann mir nicht vorstellen dass google das gerät deshalb so billig anbietet...der hersteller des geräts ist mit ähnlichen geräten in ähnlichen preisbereihcne zu finden....
 
@0711: Als das Nexus 4 veröffentlicht wurde, war das aber noch nicht so. Da lagen vergleichbare Geräte bei 500+ Euro. Das LG Optimus G selbst lag bei 679 EUR, wobei das aber auch noch LTE und eine bessere Kamera hat.
 
@noneofthem: Ich denke da ist noch einiges Luft bevor man in die Subventionierungsregion kommt. Bei 499€ sind LOCKER noch 200€ übrig!
 
Wann kommt den das Lumia 825? Wollt mir eigentlich so eins kaufen...
 
@winload.exe: Du willst dir etwas kaufen zudem es fast keine Infos gibt? ... Oh man
 
@SpiDe1500: Wenn es wirklich nur ein Lumia 820 mit Upgrade ist und Preislich zwischen 820 und 920 liegt, ja warum nicht?
 
@winload.exe: Weil es völlig überteuert ist? Welche Pillen muss man eigentlich nehmen, um für ein Handy-Telefon-Smartphone 800-1000 Euro auszugeben?
 
@tommy1977: noneofthem gibt das gern aus. Aber wenn das 825 zwischen 820 und 920 liegt, sollte es doch nicht mehr als ~400€ kosten?!
 
@tommy1977: Du weisst aber schon, dass das aktuelle Topmodell der Lumias im Moment ca. EUr 600,- kostet und dass die 800ter Reihe unter diesem positioniert ist? Und 600,- für ein High-End-Smartphone ist in meinen Augen nicht zu teuer.
 
@tommy1977: Ich hab ein Lumia 920 und keine 1000 € dafür ausgegeben! Wunderwaffe subventionierung via Mobilfunkverterag - 99 €fürs Handy + 24 x 10 € = 339 € für die Hardware (Smartphone)- Vertrag mit Mobilfunk & SMS Flat, Datenflat und 100 Freiminuten in alle Netze 29 € - kennt jemand was günstigeres?
 
Das Huawei Ascend W1 gibt's für unter 200 Euro, also strengt euch an Nokia ;)
 
@GlockMane: mit 1,2GB Speicher für Apps und Mails ist das aber genauso witzlos wie das HTC 8s
 
@bLu3t0oth: Naja beim Windows Store findet man eigentlich nichts um den Speicher zu belasten.
 
@Menschenhasser: Nö, gar nicht.. kauf dir Navigon Europe, lad alle Karten und dein Gerät ist voll. Jeder Emailanhang geht auch auf den internen Speicher... hast du sehr viel Mails oder viele mit dickem Anhang, dann ist der Speicher auch voll... Es gibt viele Wege, dass der Speicher schnell am Limit ist.
 
@bLu3t0oth: Zum einen lese ich nur E-Mails auf meinen Smartphone deswegen muss ich mir sie ja nicht downloaden zu hause werden die auf den Server abgespeichert (Ich kann die E-Mails ja auch vom Server mit meinen Smartphone anschauen) desweiteren ergibt es für mich kein Sinn alle Maps von Europa herunterzuladen, nur welche zu bedarf und wenn ich die Maps nicht brauche kommen die wieder runter.
 
@Menschenhasser: Allein Deutschland hat schon rund 500MB... haste noch 800mb fürn Rest...
 
@bLu3t0oth: nicht ganz, das Huawei lässt sich per MicroSD erweitern ;)
 
@GlockMane: jo, und darauf kannste nur fotos,videos und musik speichern ;D
 
@bLu3t0oth: Thx, wieder was gelernt ;)
 
schade finde ich, das die 920er immernoch sehr schlecht lieferbar sind. schon 3-4 monate auf dem markt und das gelbe lumia hat immernoch wochen wartezeit. vom preis her finde ich das 920er eigentlich in ordnung. schliesslich steckt da eine menge power drin. aber mehr angebote ist immer gut. nur zum telefonieren, mms und ein bischen surfen braucht man kein high end gerät.
 
Noch niedriger als 150 EUR taugt es doch nicht mehr wirklich viel. Die Windows Lizenz für die Hersteller kostet halt auch schon was, dann wird halt an der Hardware massiv gespart. Aktuell ist das Angebot an Windows Phones bei Nokia doch okay.
 
@zivilist: Wieso soll es dann nichts mehr taugen ? Ein IPhone 5 kostest in der Herstellung 160 € (Quelle Connect). So und ein günstiges Phone mit schwächerer Hardware kann durchaus weit unter 100 € kosten und trotzdem viel taugen. WP brauch keine Starke Hardware um gut zu laufen.Und die Entwicklungskosten werden auch sehr gering sein- dazu noch eine sehr geringe Gewinnmarge statt 500 €. So ist man aber auf dem Markt präsent. ( Das IPhone habe ich jetzt nur als Beispiel genommen da es sehr gut wiederspiegelt wie der VK Preis und die wirklichen Kosten zusammenspielen )
 
@SebastianM: Wenn Du die Herstellungskosten mit den 'wirklichen Kosten' gleichsetzt, dann machst Du Dir die Welt aber ein bissi einfach ... natürlich sind da auch ordentliche Margen drin, aber bestimmt keine 500,-
 
@JoePhi: Entwicklung etc lass ich mit Absicht weg. Da Nokia schon durch ihre aktuellen Lumias auf einen grossen Erfahrungsschatz zuurück greifen kann. Mir ging es um die Aussage von Zivilist in seinem 1. Satz. Das ist einfach Falsch.
 
@SebastianM: Entwicklungskosten, Marketing, administrative Kosten, Lizenzkosten, Logistikkosten, Zwischenhändler ... jep ... alles im Vergleich zu den Herstellungskosten vollkommen egal. Aber dann über eine Aussage meckern, die deutlich weniger an den Haaren herbeigezogen ist ... die Herstellungskosten sind eher ein kleinerer Teil der anfallenden Kosten. Von daher sage ich nur ;)
 
@JoePhi: Ich gebe dir Teilweise recht, aber es gibt ja schon sehr gute SM für relativ wenig Geld. Daher bin ich überzeugt von meiner Aussage. Nehmen wir nurmal mein Xperia S was ich mir nach meinem IPhone 4S holte, besseres Telefon. (Display, Kamera, Akku,32GB Speicher etc.) und es kostet "nur" 300 Euro. Ich bin einfach der Meinung man darf sowas nicht verallgemeinern. Denn wer keine 15 ist und den Handy / Smartphone Markt schon 15 Jahre wie ich beobachtet weiss und sieht oft das so etwas möglich ist. Gute Qualität und niedriger Preis. Und Nokia traue ich es besonders zu. Sie haben zwar den Smartphone Markt ordentlich verschlafen aber wissen wie man richtige Mobiltelefone entwickelt und nicht sone vergleichsweisen Katastrophen in Sachen Empfang wie mein 4S.Und davon abgesehen wäre es an der Stelle von Nokia schlau die Dinger ganz ohne Gewinnmarge zu verkaufen, denn so bekommen Sie wieder einen Fuss in den Smartphone Markt. Was auf lange Sicht sehr viel bringt da Sie den Start verbockt haben. ( Meine Meinung )
 
@SebastianM: und wer zahlt in der Zeit die Verbindlichkeiten? Das kann man nur machen, wenn genug Reserven in der Hinterhand sind. Außerdem würden dann die anderen WP-Hersteller abspringen, was sehr kontraproduktiv für das OS wäre.
 
@SebastianM: Es werden immer nur die Materialkosten genannt, aber nicht die Herstellungskosten. Dem Handel (viele Jobs) gönnst du wohl nix? Und auch kein Gewinn für Apple, oder wie. Über die Höhe des Gewinns kann man natürlich reden.
 
das erste Handy, das ich wieder von NOkia kaufen werde, ist das NOkia "Bochum".
 
@Bengurion: Da kannst lange drauf warten. Bochum und dann Rumänien ist für Nokia der Anfang vom Ende, denn der Subventionsabzocker ist bei vielen unten durch. Sieht man ja auch an den miesen Verkaufszahlen in Deutschland.
 
@Bengurion: und welches in Bochum produzierte Gerät nennst du im Moment dein Eigen?
 
Also ich würde sie ja günstiger machen anstatt billiger ;)
 
Billiger oder günstiger?
 
@Menschenhasser: Das eine geht wohl nicht ohne das andere ...bestes Bsp. die PS3 Superslim...im Preis gesenkt aber nur noch Plastikschrott das Ding...
 
Nokia macht anscheinend alles richtig.
http://goo.gl/iHpt6
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles