AMD: Turbo Dock für Hybrid-Tablets mit Windows 8

Der Chiphersteller AMD hat im Vorfeld des Mobile World Congress 2013 ein eigenes Konzept für Hybrid-Geräte vorgestellt, das die Vorteile von Tablets und Notebooks vereinen soll. Das Ziel ist es, Leistung und Energiebedarf der Geräte je nach ... mehr... Tablet, Amd, Turbo Dock Bildquelle: AMD Tablet, Prozessor, Amd, Turbo Dock, AMD Logo Tablet, Prozessor, Amd, Turbo Dock, AMD Logo AMD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool freut mich für AMD !!!

Hoffe das sie damit wider hoch kommen
 
Auch wenn ich in meinem Notebook einen i7-2670QM habe freut es mich sehr das AMD gute Ideen zeigt und hoffe inständig, dass sie wieder auf die Beine kommen. Leider hatte AMD letztes Jahr im März nichts wirklich gute für Notebooks im Angebot...
 
@Knerd: "Auch wenn ich in meinem Notebook einen i7-2670QM ..." sowas nenne ich: einfach nur lächerlich !!! War jetzt auch ganz wichtig für uns zu wissen, dass du eine i7-2670QM in deinem Notebook hast !!!
 
@djrebell2006: Oh Gott, komm runter, ich wollte nur zeigen, welche Leistung ich gerne von AMD gesehen hätte ;)
 
@Knerd: dann solltest du das AMD mitteilen ;-)
 
@Knerd: harren wir mal der Dinge die da kommen werden :-) Bin selbst im Desktopbereich seit 10 Jahren AMD-User (beginnend mit dem 486DX4 100). Aber im Mobilebereich konnten die mich noch nicht vom Hocker hauen was die RECHENLEISTUNG (nicht die Grafikleistung) angeht. Entweder super Leistung (Turion X2 bspw.) aber schnell sterbende "Hitzköpfe" oder eben die Fusion welche ich bislang in der Werkstatt hatte wo es an Rechenleistung irgendwie mangelt. Aber der Weg ist der richtige - er muss nur weiter verfolgt und verfeinert werden
 
@Stefan_der_held: Stimmt, mir war sehr wichtig, dass das NB eine ATI Graka hat, da ich damit bisher IMMER gute Erfahrungen hatte. Einen Desktoprechner habe ich nur noch auf der Arbeit und als Mediaserver, wobei letzterer ein kleiner Acer Mini PC mit Core2Duo ist. Meiner kleinen Schwester habe ich einen 6-Kerner von AMD und eine Graka von ATI eingebaut und sie ist sehr zufrieden. PS: Sie macht hauptsächlich Videoschnitt etc.
 
@Stefan_der_held: finde die Fusion APUs jetzt nicht zu schwach, für das angepeilte Einsatzgebiet (Multimedia, Surfen und Office) sind sie gut bis sehr gut ausgestattet. Sicherlich fehlt hier und da ein Fünkchen Performance, aber im Vergleich zur nackten Atom-Plattform ist das System im Multimedia-Bereich überlegen - was auch viele Kundenmeinungen in den Shops wiedergeben (FullHD 24p). Wenn man diese Performance stromsparender in dieses o.g. System integriert, ist es im Tablet-Modus wahrscheinlich noch zu viel... weil reines Musik hören, Filme schauen (geringere Auflösung), surfen und so, dürfte auch eine gedrosselte Fusion-APU packen... aber da muss AMD Feintuning betreiben...
 
@djrebell2006: Es war aber auch ganz wichtig zu wissen dass du das lächerlich findest... Neidisch?
 
Das Konzept ist ja naheliegend. Ich würde denen ein solches Produkt aus den Händen reissen. Die entscheidende aktuelle Frage bzgl AMD bleibt die Performance per Watt. Und das wird über Wohl und Wehe entscheiden.
 
Ich bin gespannt, ich warte mit einem Tablet auf Temash Geräte oder Haswell Geräte...mal sehen..
 
Sehr interessantes Konzept, solange im diesem sparsamen Modus nicht so viel an Performance gedrosselt wird, dass man es im Tablet-Modus wirklich merkt. Wäre natürlich super, wenn man eine x86-Architektur hinbekäme, die gedockt die volle Leistung bringt und ohne Dock immer noch so leistungsfähig, wie eine aktuelle ARM-Prozessorgeneration bei vergleichbarem Stromverbrauch ist. Ich hab da ehrlich gesagt noch meine Zweifel, aber geil wär's schon.
 
@HeadCrash: Intel hats ja großkotzig angekündigt mit Haswell :D
 
@Knerd: Daher bin ich so gespannt :) Irgendwie hab ich eher das Gefühl, dass ARM so leistungsfähig wie x86 wird, als dass x86 so stromsparend wie ARM wird.
 
@HeadCrash: Wir werden sehen ^^ Wenn x86 so stromsparend wie ARM wird sehe ich schwarz für ARM... Dann hat ARM keinen Vorteil mehr gegenüber x86 ;)
 
Cool wär mal ne Dockingstation mit externer Grafikkarte.. per Thunderbolt oder so.. Die Akkugeschichte ist ja nu schon von anderen aufgegriffen worden..
 
@cu: find ich auch !! :-)
Ein bisschen mehr grafikpower !
 
Das Prinzip gibt es doch schon: http://www.theverge.com/2013/1/6/3844618/hands-on-with-the-lenovo-thinkpad-helix-hybrid-tablet-laptop
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr