Tilera: CPU mit 100+ Kernen ist fertig, aber...

Das Unternehmen Tilera hatte bereits vor einiger Zeit einen Prozessor mit über hundert Kernen angekündigt - und bringt nun zumindest erst einmal ein Modell mit 72 Cores. mehr... Prozessor, Chip, Arm, Gpu Bildquelle: ipal GmbH Prozessor, Chip, Arm, Gpu Prozessor, Chip, Arm, Gpu ipal GmbH

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na denn is ja gut, dass NT 6.1 ff. über 200 Kerne unterstützt oO wtf
 
@Slurp: Ist das ein x86 Prozessor? Wohl eher nicht, wenn nur Linux erwähnt wird..
 
@GlockMane: Für ein Windows wird er nicht gedacht sein egal ob x86 oder nicht...
 
@shriker: Und warum? Weils keine Windows Server gibt oder was?
 
@Magguz: weil in den Bereichen wofür er gedacht ist Windows sinnlos, wenn nicht sogar nuztlos ist.
 
@Magguz: Weil in den entsprechenden Einsatzgebieten Windows eher einen Overhead darstellt. Es bringt nichts auf einem Server ein Windows einzusetzen wenn der Service den du damit erbringen möchtest keine Windows Funktionen benutzt sondern z.B. einfach "nur" ein Webservice ist. Ja - es gibt auch Webservices unter Windows aber es ist nicht ganz so effizient.
 
@shriker: Schwachfug!!1! Es soll ja auch Programme geben welche unter Windows laufen und sich durchaus über jeden möglichen Kern freuen würden. Beruflich bin ich im 3D Bereich tätig und Raytracing z.B. skaliert da super mit. Win7 64bit kann übrigens mit 256 Kernen arbeiten.
 
@GlockMane: Unterstuetzt NT 6.1 ff. nicht auch ARM
 
@-adrian-: Das war NT 6.2 ;)
 
NT 4.0 kann auch ARM :-p
 
@WosWasI: NT 4 unterstützt x86, Alpha, MIPS und PowerPC, aber kein ARM ;)
 
@WosWasI: Bei den Aussagen hier im Forum werde ich ARM xD..
 
@WosWasI: NT 4.0 IST arm :-p
 
@-adrian- Tile Prozessoren haben ein eigenes Instruction Set ist weder ARM noch x86/x64. Ist wohl ähnlich wie PowerPC oder MIPS.
 
Auf der CPU sollte ein Aufkleber mit der Aufschrift "Linux only" sein. To da face! :D
 
Ich habe lieber ein 4 Kern, da die Programme sowieso nicht für so viele Kerne ausgelegt sind. Diese Hardware bringt einem als Normalverbraucher nichts. Eine GPU hat mehrere tausend Kerne.. trotzdem wird CPU benutzt.
 
@helix22: Die sind auch ned für den average joe gedacht. :D
 
@Aerith: Das stimmt. Ich würde dieses Modell bei diverse rechenintensive Anwendungen gerne testen. Ein Vergleich zwischen GPU und CPU könnte interessant sein.
 
@helix22: mhm, ich hab 2x 6 kerne u werden alle genutzt. gibt ja sowas wie zuweisung ;)
 
@helix22: Dir ist schon klar, dass A) GPU-Kerne nicht mit CPU-Kernen vergleichbar sind und B) eine GPU auf ihrem Spezialgebiet zwar sehr schnell sein mag, sie insgesamt aber nicht genug kann, um eine CPU auch nur ansatzweise zu ersetzen? Und wenn der Datentransfer zwischen RAM und GPU länger dauert, als den Kram direkt auf der CPU zu berechnen, lohnt sich auch der hohe Entwicklungsaufwand einer GPU-Portierung nicht.
 
@TiKu: Ja.
 
@helix22: bitte nein. mund zu. ehm finger still.
 
@helix22: Welche GPU wäre das? (mehrere tausend Kerne)
 
@starship: 7970HD hat z. B. 2048 Kerne
 
@helix22: 2048 ja... aber "Kerne" würde ich das jetzt nicht unbedingt nennen, zumindest nicht in diesem Kontext. Mit den echten Kernen einer Multicore-CPU kann man einen Streamprozessor in einer GPU nur mit viel Phantasie vergleichen. Daran ändert auch das Minus nicht viel...
 
@starship: Wenn du auf + und - achtest bist du auf WinFuture falsch. Die User hier sind lese faul und bewerten die Kommentare willkürlich. Aber hier ein +
 
den hole ich mir für mein smartphone^^
 
@Willmehr: Mit Nuklearzelle als Batterie?
 
@Stoik: Stichwort: xPhone.
 
@3-R4Z0R: Meinst das von Google mit Android 5?
 
@Stoik: http://www.youtube.com/watch?v=SsMmIm7req4 <- der Klassiker. Das Original-Video scheint aber auf YouTube verschwunden zu sein... war mindestens vier Jahre alt, das Video.
 
@3-R4Z0R: müsste das nicht lxxiiPhone heißen bei sovielen Kernen? ;)
 
Wow. Mit so einer Cpu möchte ich meine C4D Projekte Rendern. Dan brauch ich nicht mehr Wochen dafür.
Ist aber wirklich erstaunlich was es so alles gibt. Ich hätte noch vor paar Jahren gelacht und gesagt:" Jaja wenn ich mal Alt und grau bin gibts das!".
 
@vizalminiteah: für dich wäre die Intel Tera-Scale interessanter.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles