Firefox im Windows 8-Design jetzt in Nightly-Version

Die Softwareschmiede Mozilla hat damit begonnen, Nightly-Versionen des hauseigenen Browsers Firefox in der an das Design von Windows 8 angepassten Version auszuliefern. Diese stehen in Form von sogenannten Nightlies zum Download bereit. mehr... Windows 8, Browser, Firefox, Firefox on Metro, Firefox Windows 8 Bildquelle: Mozilla Windows 8, Browser, Firefox, Firefox für Windows 8, Firefox on Metro, Firefox Windows 8, Firefox for Windows 8 Windows 8, Browser, Firefox, Firefox für Windows 8, Firefox on Metro, Firefox Windows 8, Firefox for Windows 8 Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
irgendwie nutz ich seit win8 wieder den ie oO
 
@Pigu: Der IE10 ist schon ein ganz guter Browser. Klar schleppt er etwas mehr Ballast mit als andere Browser, aber Microsoft ist mMn erwachsen geworden - im Gegensatz zu Apple und Google. Aber vielleicht ändert sich das ja jetzt mit Operas Beitrag zu WebKiddo.
 
@Pigu: Ja, warum auch nicht?
 
@Pigu: So lange du nicht mit IE4 bis IE8 das Web unsicher machst ist alles schön. :)
 
@Pigu: +++ Naja, habe keine Lust nur zum surfen jetzt extra ne VM mit Win8 einzurichten, nur um dann den IE10 benutzen zu können. Nee, nee. Da bleib ich lieber bei Arch Linux und Opera. ;-) Aber ansonsten muss ich auch sagen, dass der IE10 ein ordentlicher Browser geworden ist, aber auch der IE9 kann sich sehen lassen. Aber mit Win8 werde ich wohl nie grün werden können. Wenn schon Windows, dann Windows 7. Bin aber trotzdem auf Win9 gespannt und hoffe, dass MS mit Win9 wieder ein produktiv einsetzbares Windows auf den Markt werfen wird.
 
@seaman: Win 8 wird genauso untergehen wie Win Vista, das BS braucht einfach niemand.

Und es ist mal wieder wie immer, Winfuture beschäftigt nur lahme Säcke, die News ist schon lange bei Golem und Co raus, und ein ausgeschriebene Homepage braucht so lange dafür.

Welche Praktikant durfte denn jetzt mal wieder ran?
 
@P4ge: Bewirb dich doch als Praktikant!
 
@P4ge: Braucht niemand? Nun ja, "Brauchen" ist Definitionssache. Ich möchte beispielsweise HYPER-V-III (gibt's allerdings nur bei Pro&Enterprise) nicht mehr missen, endlich keine zusätzlichen Virtualisierer auf dem Desktop mehr installieren müssen (gleichgültig ob nun Virtual PC, Virtual Box oder VMware Player, bis inkl. Windows 7 mußte man das immer extra herunterladen und installieren). Und der Hyper-V-III ist ein echter Typ-1-Virtualisierer, kann also direkt mit der Hardware kommunizieren. Zeig' mir ein Desktop-Betriebssystem, daß das von Haus aus kann und gleich an Bord hat! Obendrein ist Windows 8 herrlich schnell und geschmeidig, bietet die meisten Funktionen, die ich brauche, und ist entgegen vieler anderslautender Aussagen für mich mit herkömmlicher Maus hervorragend bedienbar. Mit TouchPad (Notebook) allerdings eher weniger, das muß ich zugeben. Und der IE ist mit der Version 10 endlich mal wieder auf der Höhe der Zeit, alle aktuell vorliegenden und verabschiedeten Web-Standards werden voll erfüllt (und komm' mir jetzt keiner mit http://html5test.com, das meiste Zeug davon ist experimentell bzw. noch lange kein Standard). Für mich geht Windows 8 nicht unter, für mich geht es gerade erst auf.
 
@seaman: Die Preview Version des IE10 (nicht 9) unter Windows 7 funktioniert sehr gut, die kann man uneingeschränkt weiterempfehlen, obwohl es (noch) keine finale Version ist. Man braucht keine VM und erst recht kein Windows 8. (Welches bei mir NIE zum Einsatz kommen wird)
 
Opera <3
 
Die Nightly Version des Firefox gibts doch schon deutlich längerem. Hatte ich schon in meiner Win8 Beta am laufen. Sah nicht anders aus. Also die Windows 8 Browser Version gibts schon seit Anfang Oktober 2012 bzw. seit Firefox 18 Nightly Version
Hier sogar downloadbar
https://blog.mozilla.org/futurereleases/2012/10/04/firefox-metro-preview/
 
@Blue7: Lies dir mal den 2. Absatz nochmal ganz genau durch. ;)
 
@h1231: Naja, nightlies gibts schon seit ner ganzen Weile im nightly-elm Zweig. Ich les das so, daß mozilla das jetzt in den mozilla-central Zweig migriert hat (also die "normalen" Nightlies).
 
@RalphS: Ach, das sind verschiedene Zweige???? Boah, jetzt versteh ich, weshalb es so viele Ordner mit so vielen Endungen im FTP-Server von Mozilla gab! Gibt es da vielleicht eine Übersicht, oder so? Ich dachte nämlich, dass das verschiedene Entwicklerteams sind, die ihre Sachen einzeln testen und später dann in eine Beta packen, oder so.
 
Sicher, dass das jetzt auch auf x86 läuft und nicht mehr nur x64? Ich bekomme es unter Win8 x86 jedenfalls nicht hin. Alles auf Standard gesetzt, das Kachelsymbol wechselt danach auch, wie in der Anleitung, auf das große weiße Firefoxlogo mit dem Gitter als Hintergrund. Dennoch öffnet weiterhin der Desktopbrowser, wenn ich drauftatsche.
 
@karstenschilder: Die Frage kannst du dir auch selber beantworten. Mozilla hat es nicht so mit 64-Bit.
 
@s3m1h-44: Schon mal vom Waterfox gehört?
 
@Stoik: Schonmal was von Mozilla gehört?
 
@s3m1h-44: Ja sicher .. Software die ich wegen der Lahmheit nur noch zum Debuggen nutze.
 
@s3m1h-44: o.O Ihr liegt heute aber sowas von daneben. Mit den bisherigen Nightlys war der Metro Modus NUR unter 64 Bit nutzbar. Steht auch so im Blog drin. Die Winfuture Meldung hatte jetzt die Hoffnung geweckt, dass der Metro Modus nun endlich auch auf 32 Bit Systemen nutzbar wäre. Dem ist jedoch nicht so. Aber mal wieder schön, wie viele hier ihren Senf dazu geben, ohne wirklich zu wissen, worum es überhaupt geht.
 
@karstenschilder: Die 64-Bit-Version von Windows 8 verfügt selbstredend immer noch über SysWow64, das heißt, daß die meisten 32-Bit-Applikationen auch unter 64-Bit-Windows-8 funktionieren. Somit kann der hier angesprochene Firefox sowohl unter 32-Bit als auch unter 64-Bit-Windows 8 laufen. Der Firefox selbst läuft in beiden Plattformen allerdings nur im 32-Bit-Modus, weil es diese Version nur in 32-Bit gibt.
 
hat noch jmd probleme das die app im desktop modus gestartet wird und nicht als app? ich hab firefox schon als standart browser eingerichtet :( help plz
 
@flatspin: Ist der FF unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen ebenfalls als Standard angegeben?
 
@flatspin: Geht nach wie vor nur unter 64 Bit. Der Artikel hier ist fehlerhaft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!