Flickr und YouTube sollen Walhai-Schutz verbessern

Naturfreunde sollen mit ihren Fotos aus Tauch-Urlauben helfen können, den größten Fisch vor dem Aussterben zu bewahren: Den Walhai. Wissenschaftler machen sich dabei die einzigartigen Zeichnungen der Tiere zu nutze. mehr... Meer, Fisch, Walhai Bildquelle: Radiomontecarlo Meer, Fisch, Walhai Meer, Fisch, Walhai Radiomontecarlo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist doch bloß Futter für das Megalodon!
 
Warum der Mensch immer alles essen muss was Essbar ist...
 
@Rabenknecht: Wollen sie aber gar nicht immer. Hier beschweren sie sich ueber fettarmes Pferdefleisch in Lasagne :)
 
@-adrian-: Pferdefleisch soll ja gesünder sein als Rind- oder Schweinefleisch. Solange es auch als solches deklariert wird, sollte es kein Problem geben, es auch mal in deutschen Supermärkten kaufen zu können.
 
@Sapo: Hab gehoert das Sauerbraten eigentlich Pferdefleisch sein soll
 
@-adrian-: Ja, der Altdeutsche Sauerbraten ;)
 
@-adrian-: Ja, echter rheinischer Sauerbraten sollte Pferdefleisch sein. Sollte auch einige Tage im Sud gelegen haben, das Fleisch.
 
@Rabenknecht: Sogar vor dem Eishai essen (auch Grönlandhai genannt) schrecken die Menschen nicht zurück, obwohl das Biest fürchterlich stinken tut, da es Harnstoff im Körper anreichert. Die Isländer spülen es mit dem schwarzen Tod herunter, ein starker Isländischer Branntwein. ("Brennivin", ca. 37,5 %)
 
@Rabenknecht: Das Beste ist immer dieses "potenzfördernd". Wenn ich die Gülle schon höre, kommt mir alles hoch. Was deswegen schon alles abgeschlachtet wurde, ist unglaublich.
 
@DON666: Europäer sind da kaum weniger esoterisch, hier gilt Fleisch auch als besonders männlich.
 
Erzählt mal lieber den 1Mia Chinesen warum dies oder jenes essbar ist.
Genauso den Japanern und Norwegern, weshab sie beharrlich an ihren hirnverbrannten Walfängen festhalten, obwohl es alternativen in zigtausenfacher Form auf dem Markt gibt. Wer kümmert sich sonst darum, ausser ein paar sehr mutigen bspw auf der Sea Sheperd, die aktiv dagegen angehen. Für Pelztiere teuere Contra-Werbung schalten und die Ausrottung der Meeressäuger tatenlos hinnehmen.
Der Mensch ist schon ein merkwürdiges Tier.
 
Prinzessin Kate wurde wieder im Bikini fotografiert^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube