Facebook plant, den Smiley zu 'revolutionieren'

Das soziale Netzwerk Facebook ist offenbar (zu Recht) unzufrieden mit seinen Emoticons, besser bekannt als "Smileys", und plant, diese völlig neu zu gestalten. Künftig soll es möglich sein, komplexe Stimmungen auf diese Weise auszudrücken. mehr... Facebook, Entwurf, Emoticon Bildquelle: 01net.com Facebook, Entwurf, Emoticon Facebook, Entwurf, Emoticon 01net.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
brauch die welt nicht... aber schön anzusehen
 
@erni123: die Welt braucht auch einen erni123 nicht um zu existieren, trotzdem lebt er. die Welt brauchte auch die Erfindung des Weißbrots nicht, trotzdem gibt es dies. die Welt brauchte ebenfalls kein Internet, trotzdem gibt es dieses. tja, die Welt und was sie braucht und nicht braucht..
 
@Jamie: Die Welt braucht Weißbrot, ohne das hätten wir keine Sandwiches! Ohne Sandwich, keine Welt.....
 
@erni123: Brauchen nicht, aber die Smileys von fb sind schon recht langweilig. Ich finde die Kolobok Smiley Reihe am besten, bei manchen liege ich echt am Boden wenn ich die sehe. ^^ Außerdem, wie sagt man so schön: Bilder sagen mehr als tausend Worte. ;)
 
toll ... am besten noch animiert und in der größe verändernd damit er auch ja nervig wird!
 
@xerex.exe: Und Soundeffekte! Vergesst' nicht die Soundeffekte!
 
@metty2410: und die verdammten HERZEN!!!!<3<3<3<3<3
 
@xerex.exe:
auch nicht zu vergessen sind die vielen !!!!!!!!!! und 1111 und elfelfelf
 
@xerex.exe: o.O ^^
 
Wozu man verschiedene Smileys für eine einzige Emotion braucht (z.B. lachen), weiß ich nicht... Aber die Smileys gefallen mir schon ziemlich gut! Es müssen ja nicht alle sein, die letztendlich umgesetzt werden.
 
@Kuli: Naja... du kannst schwach lachen (z.B. ein "hehehe") oder aber schallend laut aus vollem Hals (HAHAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAHA) - schon mal ein Beispiel dafür, warum du für ein Lachen unterschiedliche Smileys benötigen könntest ;D
 
@RebelSoldier: Schon klar, aber wer benutzt das dann auch im täglichen Gebrauch? Man schreibt doch einfach :D und fertig...
Ich hab mal die Whatsapp-Smileys gesehen, schrecklich, da gibt's auch tausende Smileys, die alle gleich aussehen
 
@Kuli: Ne, ein :D ist in meinen Augen eher ein Ausdruck der Freude ;) Das einzige was mich an der ganzen Sache stört ist dass man auf 11-13px keine Details wie sie hier gezeigt sind unterbringen kann. Wenn die Emoticons dann größer sind schaut es wieder scheiße aus (hatte man ja schon in MSN mit diversen emoticons)
 
:poop: reicht meistens auf FB.
 
und am besten noch patentiert, damit man sie nur dort verwenden darf. Dann werden "normale" Leute nicht damit belästigt.
 
Solange sie auf Facebook eingesperrt bleiben, nur zu!

Ps. ich bin ja für diese Smilys C:
 
Weil wir ja auch so ein Smiley-Defizit haben.. Gibt ja noch nicht genug davon, vor allem keine animierten oder welche mit Tönen.. *facepalm* Also mein persönlicher Favorit sind seit ewigen Zeiten die Onion-Smileys.
 
@ElDaRoN: Damit hebt man sich aber nicht aus der Masse, mit solchen Aktionen erreichst du Aufmerksamkeit, das ist wichtiger als schon irgendwas vorhandenes. Wer weiß ob das jemals umgesetzt wird.

Ansonsten finde ich es immer wieder lustig wie sich hier alle über Facebook aufregen, aber die meisten sind wahrscheinlich trotzdem da angemeldet :) Ich find's ganz gut, kommt ja immer darauf an wie man es nutzt.
 
Ja, Facebook wäre dann ja tatsächlich der erste Anbieter, welcher seine Smileys etwas detaillierter zeichnen oder animieren würde. Grandiose Idee, die noch nicht da war O.o
 
Wow, wenn sowas schon als "Revolution" gilt, dann weiß man ja was man sonst noch so von Facebook erwarten kann.
 
Wie revolutionär... dabei gibts doch schon die Möglichkeit wirklich alles mit Smileys auszudrücken: http://goo.gl/nkM4
 
Die haun da Sachen raus, ich bin sprachlos!
Da fällt mir nur zu ein "scheiß Facebook"
 
Super Revolution... alles schon mal gesehen was dort ist. Teilweise sind da sogar dreiste Kopien dabei.
 
@nodq: 2. Seite der ganz links unten: Retarded YouTube Orange - 100% Kopie xD
 
@nodq: Freuen sich die Abmahn-Anwälte und in dem Fall können sie gerne Stasibook bis zur Pleite auseinandernehmen :>
 
Emoticons sind dafür da um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, da man den Text ja anders nicht betonen kann. Wenn die Icons selbst aussagekräftig werden, weil dort Profis am Werk sind, ist es hilfreich, doch scheitern wird es an den Zeichenkombinationen, die dafür eingesetzt werden. Beispiel bei yahoo, hier sind teilweise sehr obskure Lösungen gewählt, zB :-C wird dann zu ruf mich an! (Quelle: http://de.messenger.yahoo.com/features/emoticons/ ) und der Multimessanger-Nutzer, der Emoticons nicht in Bilder aufschlüsseln lässt denkt da wär jemand sehr unglücklich bzw eine sehr unglückliche Person wird plötzlich angerufen. Wenn die Smileys mehr Verwirrung stiften als sie beheben sind sie kontraproduktiv. Immerhin zeigt eine Smileyflut welche Kontakte man getrost löschen kann, Vorteile gibt es also doch noch.
 
An sich stimme ich zu, dass die FB-Emoticons mal ein Update vertragen können, da sie doch schon sehr dröge daherkommen.
Spätestens wenn die Dinger aber größer werden und dazu auch noch animiert, dann haben sie auch hohes Nervpotential und wirken unseriös. Das ist zum Beispiel etwas das mich bei vielen Messengern sehr stört - viele der Emoticons sehen einfach so dämlich und kindisch aus, dass man das Gefühl hat das jeweilige Gegenüber ist nicht ganz richtig im Kopf.
Aber wie vieles auf der Welt ist halt auch dies sehr subjektiv.
 
was ist daran jetzt neu? gibt es in IncrediMail schon ewig!
 
Es wird endlich mal Zeit!
 
Aber solche Smilies oder fast solche gibt es doch schon lange... zuletzt gesehen bei einem Kunden mit IncrediMail, da gibt es ein Smilies Pack das schaut sehr ähnlich aus. Aber wie groß sollen die denn seien? Innerhalb eines Texte wäre es ja unsinnig die Smilies riesengroß zu machen... Siehe hier, Wordpress Smilies: http://images.wordpressapi.com/wordpress-smilies.jpg
 
Mir fehlt oft der KOTZ-SMILIE so in der Art: http://www.smiliemania.de/smilie132/00006545.gif
und der BEKLOPPTE-SMILIE, so http://www.smiliemania.de/smilie132/00004523.gif
 
Was ich immer blöd finde: der ":D" Lachsmilie, bei Facebook ist das mehr so ein Grinsen. In ICQ 5.x Zeiten war das Ding noch ein reisserischer Lacher mit weit aufgerissenem Maul.
 
Jetzt ist er völlig durchgeknallt, der Zuckerberg. Hat er nix zu tun? Es gibt doch schon Dutzende Smiley, soll er sich nur mal diverse Board-Softwares anschauen...

Gesichtsbuch wird mir immer unsympathischer. Ich denke da nur noch an die Behauptung von Zuckerberg, Gesichtsbuch sei gut fpr die Bildung. Er meinte wohl BiNdung...;)
 
...hies früher Comic Chat und war von MS,,,
 
naja was soll daran neu sein ?
so langsam langweilt man sich doch nur, was so alles als neu vermarktet werden soll.

Die wissen doch alle so langsam nicht mehr was die noch vermarkten sollen
alles alter Kaffe in neuen Tassen
 
Revolution? Gibt es schon ewig!
 
Schnell, alle Smilie-Entwickler patentiert Eure und verklagt dann Fratzebuch auf Milliarden, da lohnt sich das abkassieren :>
 
Ich finde die Smilies von Facebook ganz okay, besser als die von Skype. Wenn die Smilies wirklich so kommen würden...bitte nicht, ein Smilie für 4 Zeilen Text?...Nein danke
 
Anstatt, dass die einfach wie in der Messenger-App Die Emoji Smileys nutzen und nicht nur für's Handy verfügbar machen, wenig Arbeit aber viel nutzen ;)
 
unter revolution versteh ich jetzt irgendwie was ganz anderes als nen smiley einfach nur in die dritte dimension zu verschieben...zieht eine revolution nicht immer irgendwie was "NEUES" nach sich? ist der androidsmiley jetzt auch eine revolution?
 
man könnte auch einfach auf die breite Auswahl an :ugly:-Smileys zurückgreifen. leider ist ja der :ugly:-Smiley in den letzten Jahren ziemlich aus der Mode gekommen, zu unrecht, wie ich meine...
 
Endlich! Auf diese Nachricht wartet die Menschheit schon seit Jahrtausenden. Gut, dass sich schlaue Köpfe jetzt damit befassen und nicht ihre Zeit mit Überlegungen zum Datenschutz oder zur Beschleunigung der FB-Android-App verschwenden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte