SimCity: Zweiter Beta-Event kommt in einer Woche

Vor knapp zwei Wochen gab es erstmals die Gelegenheit, die neueste Ausgabe der Aufbau-Simulation SimCity zu testen, nun hat der Publisher den Termin für den zweiten Beta-Event bekannt gegeben: 16. und 17. Februar. mehr... Videospiel, Sim City, Städtesimulation Bildquelle: simcity.com Videospiel, Sim City, Städtesimulation Videospiel, Sim City, Städtesimulation simcity.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber wehe, ihr meldet Bugs nicht *fg
 
Ich empfehle eine kostenlose alternative zu Simcity. Nennt sich "Mobility". Diese Städtesimulation ist anspruchsvoll. Man muss S-Bahn, Busse, Parkplätze managen,Forschung betreiben,Raumteilung beachten,Autobahnen bauen,Navisystem-aufbauen,den Verkehr lenken,..etc.. : http://www.mobility-online.de/de/informationen/allginfos.html
 
@sanem: hmm einen mac client sehe ich gerade nicht oder? crossover scheint es auch nicht zu kennen ....
 
@Rumpelzahn: MOBILITY 1.0 wurde mit Unterstützung der Partner DaimlerChrysler AG, Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr GmbH gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung entwickelt.Mac version gibts nicht,aber für Linux :) Was meinst du mit crossover?
 
@sanem: http://www.codeweavers.com/ für mac / linux zum emulieren von windows anwendung ... vorsichtig ausgedrückt 'ala wine'
 
@sanem: zwar nicht ganz das selbe aber so ähnlich mit Schwerpunkt auf Transport und auch kostenlos -> OpenTTD
http://de.wikipedia.org/wiki/OpenTTD
 
@sanem: Dann gitbs nen Patch, dass es auch so funktioniert
 
@sanem: Diese Alternative ist mit einer sehr alten Simcity Version zu vergleichen. Ich denke man kann sie sogar im Browser spielen.
 
@sanem: Mobility... das hab ich mal gespielt als es noch kostenpflichtig war. Lang lang ist's her ^^ Edit: Offensichtlich ist es immernoch kostenpflichtige Shareware.
 
@sanem: Sieht sehr nach SC3K aus und da gibt es wenigstens eine aktuelle Linux Version (also gleich aktuell wie die Windows Version). BTW: auch Crossover ist kein Emulator. Wer Wine für OS X braucht soll sich mal Wine via MacPorts oder Fink beziehen.
 
@sanem: shareware... nix mehr kostenlos
Um den Support und auch eine Weiterentwicklung zu gewährleisten mußte MOBILITY dann doch noch langer Zeit auf Shareware umgestelllt werden.
 
Digital Deluxe vorbestellt...ich freu mich riesig aufs Spiel :)
 
@ger_brian: hab mir die collectors physical vorbestellt ^^, freu mich auch schon, endlich mit freunden zusammen simcity zuspielen. hoffentlich zeigen die in dieser Beta endlich mehr, die letzte war ja mehr zum reinschnuppern
 
@Takaneda: Jap, aber selbst die letzte hat schon viel Spaß gemacht. Ich frage mich, wieso ich dafür Minusse bekomme? Gibt es für euch ein Problem, was ich mit meinem Geld mache? ;)
 
@ger_brian: wahrscheinlich weils Pro- EA und Pro- Origin hier ist ^^. aber simcity finde ich nur gut, dass es unter solchen umständen erscheint (Origin und onlinezwang) hm naja. ich bin kein singleplayer-spieler also mach ich mir da keine sorgen 'drüber.
das ganze kann nur übertroffen werden, wenn man nochmal "Transport Tycoon" neu auflegen würde - das finde ich sogar besser als SC ^^
 
@Takaneda: Mich stört der always-online DRM nicht, da ich sowieso nur hier zuhause spiele und somit kein Problem damit habe. SC war nun mal schon immer (bis auf socials) ein sehr geniales Spiel und was ich bis jetzt mitbekommen habe wird es auch so weiter gehen.
 
@ger_brian: Hast du was anderes als ich mitbekommen? Weil was die Stadtgröße und die Art des bauens angeht (man setzt viele Gebäude manuell) erinnert es mich schon stark an SCS. SimCity 4 sieht es jedenfalls nichtmal auf 1.000km Entfernung ähnlich was die Komplexität und Möglichkeiten angeht...
 
@lutschboy: Habe ich geschrieben, dass ich ein Sim City 4.1 gespielt habe? Nein, ich habe nur geschriebem, dass ich viel Spaß hatte (wie bis jetzt in jedem Teil der Serie außer SCS). Spaß ist eine rein subjektive Empfindung, die jeder für sich feststellen muss. Nur weil es dir kein Spaß macht, heißt nicht, dass ich es ebenfalls nicht mag.
 
@ger_brian: Simcity 4.1? Was? Du hast geschrieben dass SimCity ein geniales Spiel war und dies auch so weitergehen wird. Darauf bezog ich mich. Für mich scheint SC 5 ein großer Bruch ähnlich wie SimCity Societies zu sein und somit nicht so weiterzugehen wie eben bei SimCity "1" bis 4... natürlich kannst du SimCity 5 trotzdem genial finden, schon klar.
 
Ich bin bei dem Spiel leider so Hin- und Hergerissen. Einerseits sieht das total klasse aus und ich mag so Städtebausimulationen, andererseits möchte ich meinen PC nicht mit etlichen Clienten zumüllen die alle im Hintergrund laufen, Ressourcen fressen und die Leitung blockieren, nur weil andauernd gecheckt wird ob das ein Original ist. Gerade weils eig ein Singleplayerspiel ist. Mehrspieler bei so einem Spiel ist auch sehr schön sollte aber eher optional sein.
 
@Schneewolf: Ja, geht mir ganz genauso. Aber letztlich denke ich, dass ich das Spiel (anfangs) boykottieren werde und (vielleicht) zugreifen werde, wenn es für unter 20 Euro zu haben ist, sofern die Server so lange überhaupt Online sein werden. ;-) Darüber hinaus habe ich aber auch die Hoffnung, dass sich irgendjemand findet, der einen Offline-Hack/-Patch entwickelt.
 
@seaman: Das sehe ich auch so. Aber irgendwie müssen sie das illegale Kopieren verhindern. Aus der Sicht der Spielehersteller ist es nachvollziehbar. Aus der Sicht der Spieler ist es der größte Sch*iß. Ich denke 1-2 tage nach dem Release aht eine Gruppe ein Patch/Crack erstellt mit dem man offline spielen kann und jeder wird es sich wie gewohnt downloaden.
 
@helix22: Durch solche Maßnahmen wird man ja quasi genötigt es sich nicht zu kaufen.
 
@Schneewolf: Ja, leider. Aber die meisten Spiele setzen in letzter Zeit auf diesen sinnlosen online Quatsch. Am Ende werden dadurch nur die bezahlenden Kunden bestraft, da alle anderen einen Crack benutzen.
 
Also ich hab das interesse verloren. Altbackene Comicgrafik (Cities XL von 2009 sieht da hundert mal besser aus) ließ sich ja noch ertragen, aber die kleinen Regionen, die vielen ploppables, überteuerte DLCs für 10 polyarme Gebäude ohne Texturen noch vor Release, Onlinezwang während dem Spielen, Origin, was hat das alles noch mit SimCity zu tun? Für mich scheint das ne Art SimCities Societies zu werden nur mit billigerer Grafik, Multiplayer und noch anspruchsloser.
 
@lutschboy: Also man kann dem Spiel viel vorwerfen, aber die GlassBox Engine ist der aller Mitarbeiter deutlich überlegen, v.a. in der Anzahl an gleichzeitig dargestellter Detaills etc.
 
@ger_brian: "Mitarbeiter"? Ich kenn SC5 bisher ja nur von den Trailern, und dort hat sie mich absolut nicht überzeugt. Grade was Details angeht.. die Häuser sind übelst low poly und haben auch praktisch keine Texturen (sind größtenteils nur comicartig eingefärbt). Nichtmal die Lücken zwischen den Gebäuden scheinen geschlossen zu werden, das hatte CitiesXL zb sehr hübsch gelöst (war aber wiederrum spielerisch sehr mager). Aber Grafik ist für mich eh nicht das wichtigste, passt schon, ich staune nur darüber dass Leute die toll finden... ich find die so auf dem Niveau von "Abenteuer auf dem Reiterhof".
 
@ger_brian: Vergleich doch mal die beiden Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=XB1NdIHrw-U
https://www.youtube.com/watch?v=ZoIMAvjdl4o
 
@lutschboy: gerendertes bildmaterial bei CXL ... ingame schaut es noch schlechter aus: http://youtu.be/1UkbdDgqV1M sehr matschige texturen ...
 
@Rumpelzahn: Hat vielleicht nicht max Einstellungen? Ich hatt CXL drauf und fand die Grafik ziemlich gut. Ich mein ja auch nicht dass sie oberfett oder irgendwas wär, ich mein nur dass die von SimCity wirklich unterirdisch ist.. ist halt ne Grafik für den Massencasualmarkt, entsprechend der im Vergleich zu SimCity 4 unterirdischen Komplexität. Natürlich kann sie trotzdem gefallen ... mir halt nicht. Im Gegensatz zu der von CXL.
 
@lutschboy: SimCity 5 sieht -wesentlich- besser aus als Cities XL! Vor allem war die Beta schon viel angenehmer zu spielen als die neuste Version von CXL! Viel übersichtlicher, weniger Fehler. Meine Meinung. Allerdings finde ich die Karten in SC5 auch zu klein. Habe es mir trotzdem vorbestellt.
 
@nick1: Ok, offensichtlich ist es Geschmack. Wer auf Low Poly und Texturlosigkeit steht dem gefällt SC5 halt.
 
@lutschboy: Nunja bei CXL war das Problem, dass es oft Darstellungsfehler / Texturenflimmern usw gab. Und die Gebäude sahen auch ziemlich lieblos aus. Ganz abgesehen von den schrecklichen Menüstrukturen. Das mit den "Tokens", worauf ja fast das ganze Spielprinzip basierte war auch nicht gut durchdacht. :-)
 
@nick1: Das das Spielprinzip nicht der Brüller war hab ich ja auch schon gesagt. Beim Menü geb ich dir auch recht. Und gelegentliche Darstellungsfehler (hatte ich persönlich jetzt nicht) ändern nichts daran dass die Grafik schon rein technisch einfach besser war, wie gesagt, mehr Polys, richtige Texturen, und vorallem gab es keine Lücken. Guck dir mal SC5 an, da ist zwischen Gebäuden einfach Wiese. Und die kleinen Regionen beeinflussen auch den grafischen Eindruck, da die Städte schlicht absolut unrealistisch aussehen, wenn sie 10 Wolkenkratzer haben und direkt aussenrum 20 Einfamilienhäuser und fertig :D Sicher, SC5 ist polished, aber schon was die Regionen angeht sieht CXL einfach photorealistisch aus, von Canyons über Vulkane und Meere... bei SC5 gibt es um die Städte nur grünen Matsch ohne jedes Detail, und das mein ich wörtlich... Also wir könnten uns noch ewig streiten. Stil ist Geschmack aber ich find rein technisch was 3D-Objekte ist SC5 sehr weit zurück, und das macht auch Sinn denn mit High-End-Grafik für High-End-PCs erreicht man nicht die anvisierten Casualgamer.
 
*Mitbewerber Ingame überzeugt sie.
 
Vorbestellt, Beta gespielt - abbestellt. Es sieht nett aus, ist auch schön, sich mal eben ne Stadt zusammenzucklicken, aber in der Beta hat deutlichst Spieltiefe gefehlt. Für Kurzweil super - aber nicht für 60 Euro. Wenns bei real aufm Grabbeltisch liegt, werd ichs mir zulegen. Es dürfte mehr Casual Gamer anlocken, aber die klassischen 4-Wochen-an-einer-Stadt-bau-SCler dürften nicht auf ihre Kosten kommen.
 
Ich hatte die Beta gespielt.. aber irgendwie ist SC5 langweilig. Viel zu leicht! Nach 30 Minuten war alles zugebaut und alle recht happy.. ist ja wirklich anspruchsvoll :/ Da war SC4 doch deutlich besser.

Vor allem die Baufläche entspricht der kleinsten Baufläche in SC4, also totaler Murks.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

SimCity im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter