BlackBerry: Z10 Smartphone erfolgreich gestartet

Der Smartphone-Hersteller BlackBerry hat erste Angaben zum Verlauf der Markteinführung seines neuen Modells Z10 gemacht. Der Launch des neuen BlackBerry Z10 soll nach Angaben der Unternehmensführung bisher äußerst erfolgreich sein. mehr... Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Z10 Bildquelle: RIM Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Z10 Smartphone, Blackberry, Rim, Blackberry Z10 RIM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Würds denen vergönnen, ich fürchte nur da sind schon ein paar Züge drüber gefahren.
 
@NoMaam: hat man über nokia auch gesagt und so langsam erholen sie sich ...
 
@Rumpelzahn: Von Erholung kann bei Nokia nicht die Rede sein: http://www.statista.com/statistics/12861/market-share-of-nokia-smartphones-since-2007/
 
@noneofthem: da fehlt Q1 '13 und vor allem Q2 '13, bzw. komplett '13... Nokia erholt sich sehr wohl und immer mehr Bekannte in meinem Umkreis interessieren sich für die Lumias, vor allem dem 920. Den 800er haben sich 3 enge Verwandte (nicht Technikaffin) im Q4 '12 gekauft und denen gefällt das Smartphone sehr.
 
@Ninos: Q1 und Q2 von 2013 kommen doch erst noch, du Scherzkeks.
 
@noneofthem: ja wirklich, deswegen sind die bei deiner nichtssagenden Statistik auch nicht vorhanden: "da fehlt" (re:3, Z. 1). Was die Kurve an der Börse und die Gesellschaft derzeit jedoch über Nokia sagt, sprich einige Bände.
 
@Ninos: Börse != Marktanteil
 
Erste Tests geben ein positives Feedback! So wie ich das sehe, scheint das Z10 ein richtig gutes und solides Phone zu sein. BB wird dies auch brauchen, denn was das Lumia 920 für Nokia ist das Z10 für BB und darf einfach nicht gegen die Wand fahren. Im gegensatz zu Google, Apple und Co. ist der Finanzielle Spielraum bei BB (und auch bei Nokia) überschaubar. Gewinne müssen her und ich denke das man daher beim Z10 nicht falsch liegen wird.
 
Ich werd mir auf jeden Fall eines holen. Das Gerät sieht gut aus und scheint mal etwas anderes zu sein wie Android und IOS.

Ob es sich dauerhaft durchsetzten wird, wird man sehen. Hoffe es aber für Blackberry (früher RIM). War immer zufrieden mit meinem kleinen Curve 9300
 
@Hasetimmi: um ehrlich zu sein scheint es eben nichts anderes als android und ios zu sein :)
 
Ich persönlich finde das Gerät sehr attraktiv und BB10 schaut auch gut aus. Gefällt doch sehr. Vllt wird das ja sowas wie bei es Nokia die Lumia 800 und 900 waren. Die haben ja Nokia wieder ins Spiel gezogen. Und wenn BB sogar die BlackBerry Service nicht mehr als Pflicht einbindet, wie es vorher war um Email und sowas ordentlich zu nutzen. Dann ist das doch gut (habe ich bei engadget mal gesehn, dass diese wohl nicht mehr zwingend sein müssen).
Mir gefällt's auf jeden Fall :)
 
Ich finde das gut das es langsam eine Vielzahl von Mobilsystemen gibt und man kein Monopol wie am Desktop hat .... hoffentlich bleibt das auch so.
 
@shriker: Was das Programm angebot angeht muesste hier aber eine einheitliche Basis geschafft werden - zb java:)
 
"Der Preis wird dann bei 629 Euro liegen." Beim Preis müssen sie sich aber deutlich nach unten bewegen, denn bei der aufgerufen Summe werden sehr viele potentielle Kunden abspringen.
 
@karacho: Waren BlackBerrys der oberen Leistungsklasse nicht schon immer recht hoch angesiedelt und wurden dennoch gekauft? Wobei ein wenig müssten die schon runter, daimt die richtig gut wegkommen. Bei dem Preis werden echt nur eingefleischte BlackBerry User kaufen.
 
leider viel zu später.. vor 5 jahren wäre es der renner gewesen....
 
Ihr labert so viel unwissenden müll... INFORMIERT EUCH DOCH ERSTMAL WAS DAS Z10 IST UND WAS ES KANN! Bevor ihr hier labert... Das BB10 OS ist JETZT zu dem Zeitpunkt GENAU RICHTIG. Wo iOS und Android einfach LANGWEILIG werden! In UK und in Kanada, wo es bisher gelauncht wurde, ist es DER VERKAUFSHIT! Das Z10 wurde den Verkäufern aus den Händen gerissen! 630€ hin oder her! Ist/war beim iPhone oder nicht anders trotz des Preises, NUR das BlackBerry für den Preis WIRKLICHE Innovation bietet und nich wie Apple jedes mal das gleiche nur etwas schneller, größer und flacher ^^
 
@Pug206XS: schrei doch nicht so, ist ja schon gut...
 
@Pug206XS: Das nenne ich einen treuen Fanboy :)
 
@Pug206XS: Was sind denn die Innovationen am Z10? Hab mich nicht großartig informiert, daher frage ich. Ich habe nur das Produktvorstellungsvideo gesehen. Und da sah das Z10 wie ein Smartphone aus. Also mit Touch-Display und BB10 mit Kacheloberfläche wie WindowsPhone, nur nicht ganz so bunt. Für mich sah das eher nach Dingen aus, die alle anderen Smartphones schon lange können. Daher noch mal meine Frage, da du dich ja mit der Thematik auszukennen scheinst: Was ist die Innovation am Z10 / BB10?
 
@RebelSoldier: was wirklich sehr interessant ist das man zwei unterschiedliche Bereiche für Beruf und privat hat
 
Fnde ich auf der einen Seite schön, auf der anderen Seite nur logisch. Die bisherigen BB Touch Phones waren Ihr Geld nicht wert und eine ganze BB Server + Managementumgebung kostet ja auch etwas, vor allem wenn man es selbst managen möchte (auch Schulungen kosten). Da kann man nicht einfach sagen "ich habe mal Lust heute auf eine andere Plattform zu wechseln" nene, so einfach geht das nicht ;) mit diversen Evaluationen, vor allem sicherheitstechnisch dauert dies min. 1 Jahr, ausser die Firma hat zu viele Leute die sonst nichts zu tun haben. Und wenn dann die Firma BB noch so einen Hoffnungsschimmer präsentiert der bei den Tests gut weg kommt, dann bleiben meistens auch die Kunden treu
 
Man kann sich auch alles schönreden. Wann sind die letzten Blackberrys rauskommen? Vor zwei, drei Jahren? Seitdem werden allgemein wesentlich mehr Smartphones umgesetzt. Interessanter wäre sowas wie der Marktanteil seit Verkaufsstart.
 
@Mino: Ja .. aber ich glaube dieser ist erst nach 2 wochen aussagekraeftig
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links