Sky experimentiert mit Formel-1-Übertragung in 3D

Der britische Satellitensender Sky hat angekündigt, die finalen Formel-1-Testfahrten vom Circuit de Catalunya in Barcelona live in 3D zu übertragen. Viel mehr als ein einmaliges Experiment ist das allerdings nicht, es ist zudem nur in Großbritannien ... mehr... Sky, 3D-Fernsehen, Sky 3D Bildquelle: Sky Sky, 3D-Fernsehen, Sky 3D Sky, 3D-Fernsehen, Sky 3D Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
würde ich mir gern mal ansehen. Schade, dass es hier nicht zu sehen gibt
 
Kann absolut nicht verstehen warum sich Ecclestone so krumm stellt. Ich gehe davon aus, dass er selber keine Nachteile hat da die Kosten ja Sky anfallen werden.
 
@Kevni: Die Sender haben keine eigenen Kameras vor Ort. Die komplette Übertragung übernimmt die FOM und daher ist es natürlich schon eine Kostenfrage, da alle Kameras an allen Strecken ausgetauscht werden müssen. Ggf. inkl. der Cockpit-Kameras. Hat ja auch ewig gedauert, bis es 16:9 und HD gab.
 
@Kevni: Weil dann immer weniger Leute zu den Rennen gehen werden.
Was glaubst du wo du mehr vom Rennen mitbekommst? In der Suedkurve am Hockenheimring oder im TV?
Das einzig gute wenn man live ist sind die Unterschiedlichen rennen davor und danach und der krach der einem das trommelfell zerschlaegt...
Vom Rengeschehen kriegt man ansonstem am Besten im Fernseh was mit
 
@-adrian-: Ja das wissen die Besucher aber auch. Die gehen ja nicht nur wegen dem Rennen hin. Sie möchten Formel 1 erleben. Und da kann die 3D Technik noch so ausgereift sein...Zuschauer an der Renstrecke wird es nicht abschrecken. Das ist doch mitlerweile wie ein Volksfesst....
 
@refilix: Naja.. bei schlechten Plaetzen und 100 Euro die Karte ueberlegen sich die Leute das doch lieber 2 mal ob sie da hingehen oder es daheim mit billigem Bier geniessen
 
@-adrian-: Das machen Sie auch jetzt mit normalen Empfang oder HD Qualität. Das wird sich mit 3D nicht ändern. Und bei den 100€ bleibt es ja nicht. Anfahrtskosten, Unterkumpf, Verpflegung, Souveniers...trotzdem machen Sie es. Weil Sie es gut finden. Ich würde sowas auch nie machen....aber wie gesagt, einige Leute finden es Toll und sind bereit für dieses Event richtig Kohle auszugeben. Vermutlich haben Sie dann noch Formel 1 3D zusätzlich zuhause...
 
Vielleicht gibt es das ja dann auch hier bei Sky zu sehen. Gehören ja beide zu Murdoch und bei Sky Deutschland gibt es ja schon einen Sky 3D Sender. Was die Übertragung - egal ob in 3D oder in 2D - aber erheblich vermiest ist, dass Jaques Schulz heute bekannt gegeben hat, sich aus privaten Gründen zurück zu ziehen :-(
 
12.05. ist das Rennen? Ich weiß gar nicht, ob der TV an der Sky-Box hier 3D kann. Aber da ich ja eh in England bin, wäre das doch mal cool auszuprobieren ;)
 
@NikiLaus2005: Es sind die letzten Testfahrten vor dem Saisonstart gemeint.
 
@Chris81: Jap, hab es auch eben gelesen. 28.2. bis 3.3. täglich.
 
Naja 3D war/ist/bleibt ein ungesunder Bug.
 
@psyabit: Genau, zum Glück werden wir nur mit einem Auge geboren
 
@FieserFisi: ich versteh nicht ganz?! Willst mir jetzt erklähren das unsere Warnehmung uns eine 3D Welt darstellt? Falls ja ist mir dies vollkommen Bewust! Ich rede wie der Artikel vom 3D-TV-"Bild"^^
 
man das die erst jetzt auf die idee kommen .. ich hab mich das schon vor paar jahren gefragt warum sowas nicht gemacht wird .. ich hab da aber ein wenig anders gedacht .. Telemetriedaten und GPS daten werden eh schon immer Live vor Ort empfangen und ausgewertet .. warum sendet man diese daten nicht übers internet zu einem F1 Simulator am heimischen Rechner (darf auch gerne ein vollwertiges Spiel sein) der diese daten dann halt auswertet. So kann man das Rennen Live verfolgen und sich die Cameraperpektive selber aussuchen .. wenn man etwas spannendes an einer stelle verpasst hat geht man halt etwas in der zeit zurück und kann sich das geschehen noch mal genauer ansehen usw .. das wär mal so richtig genial.. dafür würde ich jeden TV in die ecke stellen XD

ohhh ... etwas am thema vorbei .. aber egal :P
 
@coi: klingt echt beschissen ein Live Rennen mit PC Pixelmania austauschen zu wollen.
 
die sollen lieber an den Preisen "experimentieren". Im Vergl. zu anderen Ländern ist im TV-Bereich Deutschland ein Entwicklungsland. Hier wird HD als "Premium" verkauft...*Kopfschüttel*
 
Ui! Vielleicht zeigen sie auch bald in 3D wie Steppenläufer durch die Wüste rollen, spätestens dann greif auch ich zu.
 
Was mir wichtiger wäre als eine 3D-Übertragung, wäre mal ein schöner satter Sound. Geht leider etwas unter bei den tollen neuen super HD Fernsehern mit allem drum und dran. Ohne zusätzliche HiFi-Anlage macht ein solcher Fernseher kein Spaß.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen