Mega startet ein Belohnungsprogramm für Lücken

Ganz nach dem Vorbild von diversen großen Unternehmen, zu denen beispielsweise Facebook oder Google gehören, startet der Gründer des jüngst gestarteten Filehosters Mega ein Belohnungsprogramm für gefundene Lücken. mehr... Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager Bildquelle: MEGA Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega, File manager MEGA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieviel zahlt herr punkt.com eigentlich für diese schamlose art der Werbung?
 
@Rikibu: Wenns dir nicht passt klick nicht drauf. Aber wenn Google sowas macht ist das toll und keine Werbung... ;)
 
@Sapo: was soll die scheiße? man wird doch wohl mal eine Frage stellen dürfen die jenseits vom Meinungsmainstream liegt? es ist schon eine berechtigte Frage, wieso der Journalismus im allgemeinen eine Affinität zu den Arschlöchern dieser Welt hegt...
 
@Rikibu: Das ist keine einfache Frage sondern du unterstellst mit der Fragestellung schon, dass Herr Dotcom schmiermittel fuer diese Werbung bereitstellen wuerde. Dabei scheint er marketingtechnisch jedenfalls alles richtig zu machen
 
@-adrian-: naja, was heißt marketingtechnisch alles richtig machen? woanders fidnet der kerl medial nicht statt, und winfuture ist mit die einzige seite die quasi hofberichterstatter ist.... und wieviele leute besuchen die seite hier? also werbewirksam erfolgreich is für mich was anderes.
 
@Rikibu: also auf twitter wird munter ueber ihn getweetet
 
Warum sollte man eigentlich daran glauben, dass die das Geld wirklich auszahlen, und nicht einfach die Lücke fixen und sich nicht mehr melden oder sagen, sie wurde schon von jemand anderem gemeldet?
 
@Dommix: Aber doch nicht bei Herrn DotCom. Der ist doch über jeden Zweifel erhaben. Den Freiheitskämpfer gegen die böse USA und das FBI, nicht zu vergessen die Contentmafia, zweifelt man nicht an. Amen.
 
@Dommix: Wäre wohl schlechte Publicity. Und das kann Kim jetzt wohl am wenigsten gebrauchen. Schließlich muss er mit seinem MEGA auch Stabilität und Vertrauen aufbauen und gleichzeitig gegen die tedenziösen Newsseiten Stand halten können.
 
@Dommix: Weil sich dann die Geprellten sicherlich Gehör verschaffen werden und es somit bekannt werden würde, wenn ihnen das Geld vorenthalten werden würde...
 
@kubatsch007: Und wie willst Du als "Geprellter" beweise, dass Du die Lücke als erster gemeldet hast?
 
@iPeople: Also ist die logische Konsequenz: gar keine Lücken und Bugs mehr zu melden, sofern es dafür eine Belohnung gibt. Wenn es keine Belohnung gibt, natürlich schon - da kann man nicht verarscht werden!
Als Unternehmen hat man gerade in der frühen Produktphase n ernsthaftes Interesse daran, dass die Produkte sicher und unverbuggt sind. Ja, auch ein Herr Schmitz. Und da irgendwelche Dienstleister ranzulassen, die die Anwendung auf Fehler analysieren ist weitaus teurer und meistens auch minderwertiger.
 
@ktulu667: Warum ist das die logische Konsequenz?
 
@iPeople: weil es sonst keinen Sinn ergeben würde sich Gedanken darüber zu machen, ob man geprellt werden könnte oder nicht ;)
 
@ktulu667: Ich habe nur auf einen solchen Gedanken geantwortet.
 
@Dommix: Wieso sollte man das bei irgendeiner anderen größeren Firma glauben?
 
@Dommix: rate mal was passiert, wenn man die Hackerszene versucht zu verprellen.
 
Weil du es ganz einfach beweisen kannst indem du Videos davon machst sowie eine detaillierte Beschreibung abgibst währenddessen.
und Herr DotCom wird mit Sicherheit nicht wegen Betruges dran kommen wollen ^^
 
diese news ist echt ausgelutscht.. immer wieder ... wir habens kapiert..
 
Hey, beim flüchtigen Blick auf die Newsübersicht ist mir aufgefallen, dass MEGA und GEMA Anagramme sind! Genial!
 
@ktulu667: Mist, ich befürchte, Winfuture könnte nun aufgrund deiner bahnbrechenden Erkenntnis, daraus eine News basteln!! :<
 
Damit will er wohl nur auf die "Experten Aussagen" reagieren das die Mega Verschlüsselung keinesfalls sicher sei. Tja nun kann ja das Gegenteil bewiesen werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!