PlayStation 4 dürfte am 20. Februar gezeigt werden

Sony hat in der Nacht auf heute ein Teaser-Video veröffentlicht, das die "Zukunft" der PlayStation ankündigt. Einem Medienbericht zufolge wird der PS3-Nachfolger bereits am 20. Februar vorgestellt werden. mehr... Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Bildquelle: Sony Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Logo, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4 Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm. Im Februar vorstellen und dann erstmal nen halbes Jahr nicht liefern wäre ziemlich Fatal. Zumal Microsoft so evtl noch ein klein wenig gegensteuern könnte. Sollte sie also wirklich vorgestellt werden, sollte sie wenige Wochen danach auch lieferbar sein. Wie man so Neuheiten vorstellt, sollte man doch von Apple gelernt haben. Wenn der Hype noch da ist, rennen die Leute wie blind in den Laden.
 
@FatEric: der hype kann sich durch das warten aber auch verstärken, guck dir mal diablo an. ich vermute das dieses erste event eher wenig konkret wird. vielleicht zeigt man nur einen teil der hardware, vielleicht gibt es sogar nur einige specs und ein paar demos zu sehen. vielleicht, vielleicht...was ich sagen will: ich denke auf dem event heisst es nicht: hier schaut, das ist die neue playstation 4 und wer will darf sie nach dem event testen. ich denke so weit sind sie noch nicht.
 
@Matico: So wird es wohl ablaufen. Aber dann wird die PS4 wie in der Überschrift nicht gezeigt, sondern es werden Appetithäppchen ohne viel Information verteilt.
 
@FatEric: Mal sehen, ob die Verschiebung von GTA5 was damit zu tun hat. ;)
 
@Runaway-Fan: Hab ich mir auch schon gedacht. Könnte mir vorstellen, dass sowohl MS als auch Sony versuchen, den Titel zumindest eine Zeit lang exklusiv zu bekommen.
 
@FatEric: Jein, deine These unterstütze ich nur zur Hälfte. Aktion - Reaktion - Aktion. Das könnte auch ein Vorteil gegenüber der PlayStation sein. Sie veröffentlichen Ihr Produkt, warten auf Reaktion der Konkurrenz und können dann noch gezielt ihr Produkt (Softweareseitig) an den Wettbewerb anpassen. Dann kommt noch der Bonus hinzu, dass Entwickler einen größeren Zeitraum haben, Spiele, Apps, usw. an die Hardware, die ja dann bereits feststeht, anzupassen....ABER wie du schon sagst, die Konkurrenz schläft nicht. Wenn MSdie neue XBOX auf den Markt wirft und dabei überzeugt, kann es sein, dass im Weihnachtsgeschäft kein Mensch mehr die PS will.......Fazit: Abwarten und Tee trinken :)....sind beides Top Produkte
 
@Schrimpes: So war es ja damals bei der Xbox 360 schon, wenn ich mich richtig erinnere :)
 
@Ludacris: Kann ich nicht beurteilen. Habe einen PC, reicht mir vollkommen. Deswegen verfolge ich das nicht so stark...
 
@Schrimpes: Ja, geht mir genau so. Aber wenn ich mich richtig erinnere, kam die Xbox360 kurz vor dem Weihnachtsgeschäft in die Läden und die PS3 ein halbes Jahr danach.
 
@Ludacris: Die Xbox360 ist am 2. Dezember 2005 in Europa erschienen, Playstation3 am 23. März 2007, SONY hat den Release gefühlte 7 mal verschoben und ein teil seiner Anhängerschafft vergrault bzw verägert. Sie haben lange gewartet aber als die Playstation3 zum 4 mal verschoben wurde, haben sich ein Teil der Leute die Xbox gekauft. Nur aufgrund des späten Releases konnte Microsoft Marktanteile gut machen. Deine genannte hälbjährige Releaseverschiebung trifft ungefähr auf den Releasezwischenraum Japan -> Europa zu. Die Playstation2 ist am 24. November 2000 in Europa VÖ. d.h. auch damals war der Markt mehr als übersättigt und die Leute wollten endlich eine neue Konsole, doch Sony hat seine Neue immer wieder verschoben. Diesmal sind aber PS4 und Xbox ungefähr auf einer Höhe. Jene Leute die damals keine 1,5 Jahre warten wollten, können diesmal gleich auf das SONY Produkt zurückgreifen.
 
@Ludacris: Hmm? Was war so, das die PS keiner kaufen wollte? Das kann ich nicht bestätigen. Verkaufen sich beide doch ziemlich gut.
 
@windoof7: Ja jetzt, aber als die erste Version der PS3 rauskam hat das teil (wenn ich mich richtig erinnere) so um die 600€ gekostet, das war schon mal ein riesen Argument dagegen.
 
@Ludacris: Naja ich kenn viele die sie gekauft haben, konnte auch um einiges mehr als die scheiß slim variante. Ich hätte mir die teuere gekauft nur bin ich kein early adaptor und wollte abwarten bis das teil optimiert wird. Naja später gab es nur noch gebrauchte somit wahr die wahl eindeutig.
 
@windoof7: Ich plane mir deswegen die Konsole auch zum Launch zu holen.
 
@windoof7: Und du hast sie beim Launch gekauft? Und da gabs schon eine Slim Variante parallel zur "teureren" Variante? Slim PS3 gabs ab 2009. Launch für die normale Version war 2006. Zu dem Zeitpunkt wo es die Slims gab sank der Preis für die normale Version dann auch. Spätestens da wars auch so langsam ein Erfolg für Sony weil sie die Produktionskosten einigermaßen reduzieren konnten. Zum Launch waren die Kosten wirklich ein Hinderungsgrund für die "normalen" Spieler - insbesondere als dann die günstige Wii rauskam.
 
@FatEric: Was meinst Du mit Gegensteuern ? Ich kann mir schwer vorstellen, dass MS deutliche Änderungen der GPU oder CPU kurzfristig in Kauf nimmt. Eine RAM Verdoppelung halte ich für möglich. Aber die eigentliche Hardware wurde Monate zuvor festgelegt und langfristige Verträge mit Zulieferern geschlossen.
 
@FatEric: Da ist es wieder, das Wort "Hype" ... Ok, also, wenn ich jetzt dadurch annehmen sollte das du PC-Spieler bist, dann würdest du nicht deswegen "blind in den Laden laufen", dir die PC-Version von TitelX holen und es wäre kein "Hype" den PC als Plattform zu verwenden, WEIL?
 
eine neue konsolengeneration ist doch irgendwie immer super spannend, egal welcher hersteller.
 
War da nicht was von "bei den neuen Konsolen lassen wir Microsoft den Vortritt", um besser aufs Marketing reagieren und dieses dann besser abstimmen zu können? Naja, so viel dazu... EDIT: hat sich erledigt.. sollte lesen, wenn ich wach bin .__.
 
@Slurp: "Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe!" ;) So ist Marketing halt.
 
@Slurp: Naja. Das ist schon so ein kleiner Krieg zwischen MS und Sony. Da ist alles erlaubt. Auch im Vorfeld gezielt falsche Infos zu streuen ;)
 
@FatEric: Nur doof wenn es top features wären und der Konkurrent das umgesetzt bekommt und du stehst dann da und hast das Feature gar nicht... Stelle mir die Gesichter in der oberen Etage sehr lustig vor :D
 
Juhu, eine neue Playstation Vita ;)
 
@Excuritas: Sie kann immer noch als BR-Player dienen. Das kann die die XBOX nicht....
 
@Tracker92: genau! ein br player neben der neuen ps4 die wahrscheinlich nen br player sein wird. kann man endlich stereo gucken. endlich mal ein vorteil gegenüber der xbox :)
 
@Excuritas: mach dir da doch nix draus, es gibt haufenweise top titel für die ps3. für die ps4 wirds das erste jahr nur eine handvoll spiele geben.
 
@Lindheimer: Ich hab ja alle für die PS3 xD Naja gut ein paar werden noch kommen aber nicht mehr all zu viele.
 
@Excuritas: wenn ich allein daran denke, was dieses jahr noch erscheint: dead space 3, aliens, bioshock infinite, tomb raider,the last of us... und das waren jetzt nur meine favoriten. da geht noch einiges. ich für meinen teil bin damit schon das ganze jahr bedient. die ps4 müsste sich eh hinten anstellen ;)
 
@Lindheimer: Dead space 3 - pc, aliens pc, bioshock pc, tomb raider pc. Last of us is das einzige davon was ich mir holen würde weil es den rest eh für PC gibt :o Wenn ich beides hab, warum sollte ich mir Games für die PS3 kaufen die ich genau so gut aufm PC spielen kann, und sogar besser, modbar etc.
 
@Excuritas: Du meinst wenn du auf dem PC spiele illegal installieren kannst. Warum solltest du dann kaufen?
 
@windoof7: Nun, das hast du gesagt. Ich Verweise nur zu meinem Steamlink in meinem Profil, mehr sag ich dazu nicht.
 
@Excuritas: Ach lass ihm doch seine Feindbilder.
 
@Excuritas: da Du ja sichtlich kein Early Adopter bist, kann Dir das ja egal sein.
 
Erst einmal abwarten, wie das Preis/Leistungs Verhältnis wird. Welche Spiele erscheinen usw.. Sollte Sony jedoch mit seinem Store so weiter machen, Stichwort: "nicht in Deutschland erhältlich!", kann Sony seine PS4 gleich behalten!
 
@mrpink: Es ist doch ein Leichtes, über den PS Store an nicht in Deutschland erhätliche Titel zu kommen! ;)
 
@timohepolis: Klar, aber nur über andere Accounts. Hab mir extra eine Ösi-, Ammi- und einen Jap- Account erstellen müssen. Nur um an alle Angebote zu kommen. Von der Bezahlung mal ganz abgesehen. Das finde ich doch recht umständlich. Bevor ich es vergesse: Meine PS3 ist im original Zustand.
 
@mrpink: Die Einrichtung des japanischen Accounts war besonders lustig ;))
 
@mrpink: Die sollten auch mal mehr im Ps2-Ps1 store anbieten... So wenig Auswahl da. Das Ding ist auch das du wohl deine gekauften Games von der PS3 nicht nach PS4 mitnehmen kannst oder ? Also die im PSN gekauften.
 
@Excuritas: Gerade solche Entscheidungen möchte ich ja abwarten. Die Abwärtskompatibilität ist mir schon wichtig. Auch wenn Sony und Co. das anders sehen. Sony hätte ebenso ihre Konsole abwärtskompatibel lassen können, nur hätte das ja kein Geld gebracht.
 
@mrpink: Soweit ich gelesen hatte will Sony für die PS4 ein Extra Gerät anbieten für 40-50euro wo du auch PS3 spiele spielen kannst (ältere keine Ahnung)
 
@mrpink: Preislich wird Sony wohl nicht den gleichen Fehler wie mit der PS3 machen. Ich gehe von 400-500 Euro aus.. Aber lassen wir uns überraschen. "nicht in Deutschland erhältlich!" ist nicght Sony´s Schuld. Bedanke Dich bei der USK !
 
wenn sie nicht eklatant das control pad überarbeiten, sodass es auch für erwachsene nicht-japaner mini hände geeignet ist, kann das ding noch so gut sein... der sixxaxxis und dual schrott 3 controller sind ergonomisch gesehen der letzte mist...
 
@Rikibu: Ich find die super. Die sind exact perfekt so geformt, dass man nach spätestens 45 Minuten aufhört zu spielen, weil einem die Pfoten wehtun, und man kann sich wichtigen Sachen widmen :D
 
@iPeople: Ich schaffs deutlich länger :P
 
@windoof7: Respekt. Kleine Hände oder mit dem PS-Kontroller aufgewachsen und dementsprechend anatomisch verändert?
 
@iPeople: auch ne Argumentationsvariante... :-) aber ich kauf mir ja keine Hardware um sie nicht zu nutzen... :-)
 
@Rikibu: Nutze sie nur als BD-Player.
 
@Rikibu: Ich stimme dir zu ich werde höchst wahrscheinlich zur PS4 greifen und hoffe auf eine Umgestaltung. Das Design vom Wii U Pro Conroller wäre gut. Der ist ja eine Verbesserung des 360 Controllers.
 
Man ey, jetzt schon? Ich habe vor 3 Jahren erst ne PS3 bekommen .....
 
@iPeople: es soll Leute geben, die sich erst die "neue" Super-Slim gekauft haben..
 
@fazeless: Was im Enst? Wo es doch abzusehen war, dass in den nächsten Jahren die PS4 kommt.
 
@iPeople: 199,95€ sind ein Argument ;)
 
@iPeople: ich hab vorheriges Jahr erst meine PS2 bekommen :o
 
Hmm, wenn dieser Social-Crap tatsächlich wichtiger wird, als die Hardwarespezifiaktionen, finde ich das schon bissel langweilig. Zumal dieser Social-Crap ohnehin mehr auf den Sack geht, als das ich da Vorteile sehe. Damit meine, es braucht nicht mehr sein, als jetzt, die Multiplayerfunktionen bringen.
 
Wie bitte ? optisches Laufwerk ? und das im Jahre 2013 ? Mein letztes optisches Dreckslaufwerk habe ich so um 2006/2007 benutzt ! WTF ! Und auf meiner WixBox (Das Drecksteil) lade ich ausschliesslich nur OnDemand oder Arcade runter. Bei allem Respekt, aber die Zeit vom Discs rumhantieren ist seit Jahren vorbei ! wer hat denn heut zu tage im Jahre 2013 nicht mindestens eine 25.000er Leitung ? Ich kenne hier keinen. Selbst mein Vater hat eine 100.000er Leitung und ich krieg nächstens eine 150.000er Leitung ! Wo ist das Problem ? Hey es ist 2013 und wenn die PS4 auf den Markt kommt wird fast 2014 sein ! Das Ding ist Dead by arrival !!
 
@vectrex: Wenn das jetzt nicht ironisch gemeint war, hätte ich auch gerne was davon, was du genommen hast. Scheint ja gut abzugehen.....
 
@vectrex: Ich hab zwar auch 100 Mbit, aber es gibt viele die Leider auch auf viel viel niedrigeren Geschwindigkeiten rumgurken müssen und dann auch noch nur Aussicht auf eine schlechte LTE alternative bekommen. Ich kaufe mir meine Spiele so gut wie immer auf physischen Datenträgern und werde es auch bis es nicht mehr geht weiter machen.
Aber dein Beitrag hört sich nicht ernst an.
 
@Sebiroth: Dann ist ja die alte PS4 wie geschaffen für dich :-)
 
@vectrex: Anscheinend ist es für Dich nicht nchvollziehbar, dass ein Großteil der menschlichen Bevölkerung kein VDSL oder schnelles ADSL nutzen kann. Sogar in Deutschland gibt es Leute, die garkein oder nur DSL 768 Kbit erhalten: Als globaler Konzern muss man sowas berücksichtigen. Oder hättest Du Spaß mit der PS4, wenn Du eine lahme Leitung hättest und 7 Tage für den Download eines Games benötigen würdest ? Teilweise gebe ich Dir aber Recht, das optische Medium ist nicht mehr ganz zeitgemäß, allein wegen der Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Ein Flash- basiertes Medium wäre deutlich interessanter !
 
@Da_real_Master: hehe, ja back zu den modulen, null ladezeiten^^
 
@hellboy666: Raubkopien adé ;)
 
@Da_real_Master: ach kopien gabs zu modul zeiten auch schon, zu atari wars der einfache eepromer u zu snes zeiten dann die wildcarts^^
 
@hellboy666: Sowas haste noch aufm Schirm- Respekt ;) Naja, ein Spechermedium mit hohen Lese- und Schreibraten wäre schon was feines- dann kann man sich die Installation auf der HDD sparen- zumindest bei den Japaneren...
 
@Da_real_Master: Dein Beitrag hört (liest) sich gut an, im Gegensatz zu den vorpostern, die es entweder nicht gerafft haben oder dumme Trolle sind. Darum antworte ich Dir hier gerne und normal. Ja es stimmt, als Global Player wie Sony, muss man das natürlich berücksichtigen. Insofern war mein Post vielleicht etwas zu overdosed :-) Es ist halt (besondern hier "Schweiz" ) so, dass hier wirklich jeder Vollpfosten (und von denen kenne ich leider eine Menge) ne fette iNet Leitung hat. Ich habe seit x Jahren nur noch download Content (Musik,Filme,Bücher,Apps,Spiele) Da fährt mir so ein optisches Laufwerk voll schräg rein, besonders für ein Gerät was erst in fast einem Jahr auf den Markt kommen soll.
 
@vectrex: Ist ja gut und schön, das es bei euch so ist, das da jeder so ne mega Leitung hat, aber hier ist es einfach nicht der Fall. Bei mir leigt zb. nur ne 16000er an und 2 häuser weiter schon 50000...Aber im grunde kannst du ja weiterhin alles on demand machen, musst doch das LW nicht nutzen. Aber gänzlich ohne LW geht halt nicht, schon allein wegen dem integrierten Bluray Player, der damals bei der PS3 einer der haupt Kaufgründe war, weil normale BD Player teurer bzw. gleich Teuer waren und somit hat man statt 2 geräten halt nur eins rum stehen.
 
sehr gespannt was die giganten (sony und microsoft) neues bringen :)
 
Interessiert mich gar nicht. So lange es nicht flashbar/modbar/chipbar ist, ist es langweilig!
 
@Hans Meiser: Du hast das Prinzip einer Spielekonsole nicht verstanden. Du tust mir leid...
Dann bleib einfach bei deinem Computer. Der ist flashbar/modbar/chipbar.
 
Ich freu mir nen Kecks ;) (falls es um die PS4 gehen sollte)
Endlich können die Publisher Ihre next Gen Titel offiziell ankündigen !
 
Wenn ich mir die Veröffentlichungstermine der PS1, PS2 und PS3 und jetzt PS4 anschaue, wird mir schon etwas bange, dass die Konsolen immer schneller veralten und die Beständigkeit -ein Vorteil gegenüber PCs- darunter leidet. Aber andererseits unterstützt Sony die alten Konsolen noch relativ lange. So gibt es immernoch einige aktuelle Titel für die PS2, die bis vor 3 Wochen sogar noch hergestellt wurde (lt. http://winfuture.de/news,73913.html ).
 
@Der_da: Auf der anderen Seite wird die Hardware heutzutage schneller leistungsfähiger und bekommt schneller neue Features als noch damals. Von der Warte aus gesehen kann man schon verstehen, dass auch die Konsolen immer "häufiger" erscheinen. Wobei die jetzige Generation schon gefühlte Ewigkeiten auf dem Markt ist. Aber eine neue Konsolengeneration kann im Grunde allen nur Gutes tun. Das bedeutet dann wohl auch über kurz und lang, dass sich grafiktechnisch auf dem PC-Sektor auch etwas tun wird. Momentan herrscht dort ja eher Stagnation.
 
Eher in eigener Sache: Ich glaube das Sony die neue Konsole "verhunzen" wird. Höchstwahrscheinlich ein Vita Nutzeroberfläche mit einem "WiiU"-Pad, was so eine Art Mischung zwischen Vita und Dualshock sein wird. Dann eine extreme Ausrichtung auf Onlineinhalte und der Spielerkern wird vernachlässigt. Vielleicht bin ich auch nur Veränderungsresistent, obwohl ich die PS1, PS2, PS3, PSP zum Start gekauft habe, werde ich wohl bei der PS4 abwarten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles