Media Player VLC: Warnung vor kritischer Lücke

Die aktuelle Version des beliebten Media-Players VLC hat eine kritische Sicherheitslücke, wie die Macher auf der offiziellen Seite des Projekts bekannt gaben. Betroffen sind ASF-Dateien, diese können manipuliert werden. mehr... Multimedia, Vlc, Media Player, Videoplayer Bildquelle: Videolan Multimedia, Vlc, Media Player, Videoplayer Multimedia, Vlc, Media Player, Videoplayer Videolan

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Blöde Empfehlung - "ASF-Dateien aus unbekannter Quelle meiden".... benenne ich die .asf um in .avi, schon ist der "tipp" umgangen
 
@DRMfan^^: Naja, ganz streng genommen ist es dann immer noch eine "asf". Ich muss da immer an den Satz eines Lehrers denken: "Wenn in deinem Ausweis drinsteht du bist blond heißt es nicht das du es wirklich bist" oder so ähnlich...Aber du hast im Prinzip natürlich Recht.
 
ASF ist nur ein Container Format für WMA und WMV Daten. Ist also nur ASF betroffen oder auch das restliche Windows Media Zeugs im VLC?
 
@brukernavn: Wenn sie ASF schreiben wird auch ASF gemeint sein
 
Dauert sicher keine 2-3 Tage, dann gibt es neue Version mit Fix :)
 
Das war auch mein erster Gedanke ;.)
Zu Post [01] scheiß tab auf dem Lappi ...
 
Warum installiert der VLC Player überhaupt ein Browser Plugin? Wo und wann wird das benötigt? Überall begegnet man Flash oder teilweise schon HTML5. Ganz selten mal (eher bei Microsoft) noch Silverlight und bei Apple will man noch einem Quicktime aufzwingen, aber sonst...?
 
@Morku90: du kannst Mediendateien, die sonst im WMP oder als download gestartet werden im VLC-Plugin schaunn - nutzen tue ich es auch nicht. Aber ich habe eh nur noch Flash
 
@Morku90: Ich konnte bis jetzt immer aussuchen ob ich das PlugIn installieren will oder nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen