Ouya: Controller der Spielekonsole überarbeitet

Die Spielkonsole Ouya, auf der das Android-Betriebssystem zum Einsatz kommen wird, wurde sehr erfolgreich über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. Jetzt sind weitere Neuigkeiten dazu bekannt geworden. mehr... ouya ouya

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nen 4 wege d-pad hätte mir besser gefallen als dieses 8 wege ich verdrück mich gern d-pad.
 
@hellboy666: Also, ich als XBox Spieler, kanns nicht nachvollziehen. Immer wird über dieses Steuerkreuz hier gejammert. Ich hab hier über 100 Spiele rumliegen und hatte nie ein Problem damit?! Was können Microsoft und OUYA dafür, wenn die Leute scheinbar nicht fähig sind West von SüdWest oder NordWest zu unterscheiden? :D
 
@Ðeru: Mich kotzt viel mehr an das das Kreuz auf der falschen Seite ist.
 
@Hans Meiser: Nenn mir einen Controller bei dem das anders ist.
 
@Ðeru: Dann Spiel mal Contra mit dem Steuerkreuz. Dann wirst du die Kritiker verstehen.
 
@hellboy666: ich kenne das immer nur von meinen snes erfahrungen (ansonsten hätte ich überhaupt keinen controller für pc) und da ist es wirklich eine katastrophe mit dem verdrücken, andauernd duckt man sich ^^ ansonsten.... für 3d spiele brauch man eher selten bis gar kein dpad, deswegen versteh ich es auch nicht.
 
@Mezo: Ich meine, es liegt eher an der Qualität des Controllers. Ich hatte schon zu PSOne-Zeiten einen Drittcrontroller von einem Hersteller, den man überhaupt nicht gekannt hatte und mit dem hatte ich arge Probleme, wie du sie beschreibst. Das muss irgendwas mit dem Druckpunkt zu tun haben. Andere 8-Wege-Controller dagegen haben ganz gut funktioniert. Wenn der Controller hier vernünftig verarbeitet ist, kann ich mir vorstellen, dass es ebenfalls kein Probleme machen wird.
 
@bliblablubb: ich schätze mal den xbox controller als gut ein und selbst da kommt es ab und an noch vor. hab mir vor kurzem eine wii+classic controller gekauft und da ist es einfach traumhaft, für mich der perfekte controller für seinen zweck :)
 
Ist doch das selbe Krampf D-PAD wie im 360 Controller hätten die sich nicht mehr an Nintendo oder Sony orientieren können ? Beat em ups sind mit so nem scheiß D-PAD nur schwer zu ertragen.
 
@Nobodyisthebest: Ich versteh es auch nicht. Das Xbox360 Pad wäre annähernd perfekt, hätte es ein besseres D-Pad. Wieso man dies nun übernimmt, versteh ich net so ganz.
 
Liegt an den Lizenzgebühren die man an Nintendo Abdrücken müsste.
 
"Da Nintendo ein Patent[1] auf das Steuerkreuz besitzt, weichen andere Gamecontroller-Anbieter von der Kreuzform ab."
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Gamecontroller#Steuerkreuz
Quelle2:tinyurl.com/adttl6v
 
@kokolo: bwahh deswegen also. das erklärt einiges.
 
@kokolo: Sonys d-pad Lösung geht ja auch.
 
Solche Steuerung wäre mir lieber http://img690.imageshack.us/img690/6205/controllerwirelesssixax.jpg

Dass Ouya den gleichen Steuerung anbietet wie Xbox360 finde ich scheisse. Da hab ich Problem damit.
 
Warum kann man in eine solche News nicht den Link zur Website von Ouya einbetten? Immer nur zu der Sammlung mit dem Ouya Tag in euren News...
 
Warum wird eigentlich nicht gejammert dass der Controller keine Innovationen bringt und ja sooo ausgelegt ist wie der 360 Controller? Ist wohl je nach Menge des Neides anders, bei der Wii U letztens wurde geschrien :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!