WinUnleaked hat offenbar seine Seite dicht gemacht

Im Vorfeld der Veröffentlichung von Windows 8 war die Seite WinUnleaked die mit Abstand wichtigste Quelle für Leaks und Informationen. Nun hat Betreiber Canouna seine Seite offenbar aufgegeben, wer sie erreichen will wird auf Microsoft.com ... mehr... Windows 7, Screenshot, WinUnleaked Bildquelle: WinUnleaked Windows 7, Screenshot, WinUnleaked Windows 7, Screenshot, WinUnleaked WinUnleaked

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das *könnte* daran liegen, dass Windows 8 jetzt im Handel ist und es somit auch nichts mehr zu "leaken" gibt...
 
@DON666: Das nächste Windows kommt bestimmt...
 
@witek: Da ist was dran ;)
 
@DON666: Windows 9 (oder blue) kommt ja auch noch... - vermutlich :D
 
@Spector Gunship: Ihr habt ja Recht... Irgendwie hate ich das dämlicherweise alles ausschließlich auf W8 bezogen. Asche auf mein Haupt. ^^
 
@DON666: Ich würde eher sagen der (die) Informanten sind aufgeflogen und es gibt keine Infos mehr.
 
@nowin: Jepp... Mein erster Gedanke: Owned.
 
Nach der Veröffentlichung von Win8 hat Bill sich nun ein anderes Hobby gesucht. ;)
 
Microsoft? Vielleicht gehörte Winunleaked wirklich Microsoft oder nem Microsoft Mitarbeiter und die haben nur "PR" betrieben für Win 8 und jetzt da Win 8 draussen ist, ist die Seite auch weg? Spätestens bei Win 9 wird die Seite wieder online sein XD
 
@root_tux_linux: Das war auch mein erster Gedanke :)
 
@root_tux_linux: ich kannte die Seite zwar nicht, aber bin ganz Deiner Meinung. Das klingt alles nach Marketing, man hält auf die Art nur ein System im Fokus (und die Gerüchteküche immer hübsch am Köcheln), was es noch garnicht gibt. Ob "Canouna" zur PR-Truppe oder zur Entwicklung gehört, ist da schon nebensächlich.
 
@Drachen: Ich kenn den typen leider und ich sag euch, der hat mit microsoft gar nix zu tun. Er hat(te) lediglich zwei Kontakte bei HP die ihm Builds weitergereicht haben. Als die ersten 3 Builds dann geleakt wurden, wurden sie allerdings gefeuert und er hat sich ein paar weitere Informationen bei den Russen und Chinesen geholt und das wars auch schon.
 
@root_tux_linux: Hab ich mir beim lesen auch gedacht ;-)

Ist genauso wie die zufällig verlorenen Smartphones in Kneipen ;-)
 
@root_tux_linux: Ist leider nicht so.
 
Winfuture hat heute mal hart gedeutscht mit der Überschrift.
 
@Lloyyd: Possessivartikel sind erst morgen dran :D
 
@ryzion: Beschwert Euch lieber über "dicht machen" vs. "dichtmachen", aber das ist nicht WF sondern "neue" "deutsche" "Rechtschreibung". ;)
 
Die Illuminaten stecken dahinter :o
 
Naja, Neowin ist da aber ziemlich spät dran.
Die Seite ist seit kurz vor Weihnachten down, nur hat's keiner gemerkt :P
 
Ich hab mir das Windows 8 wieder deinstalliert. Ich kann dem nichts abgewinnen, ich habe es aber 2 Wochen lang getestet. Es lief nicht so stabil wie Windows 7 und die Bedienung trotzdem ViStart ist mir ein Graus. Hoffentlich wird das in Windows 9 wieder besser, was ich mir aber leider nicht vorstellen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich