HTC: Weitere Sense-5.0-Screenshots aufgetaucht

Gestern gab es erstmals die neueste Variante der HTC-eigenen Android-Oberfläche Sense zu sehen, die ersten Bilder von Version 5.0 wurden im Zuge des Leaks des (angeblichen) nächsten HTC-Flaggschiffs M7 veröffentlicht. Nun sind weitere UI-Aufnahmen aufgetaucht. mehr... Android, Htc, Benutzeroberfläche, Launcher, Sense 5.0, HTC Sense 5.0 Bildquelle: HTC Android, Htc, Benutzeroberfläche, Launcher, Sense 5.0, HTC Sense 5.0 Android, Htc, Benutzeroberfläche, Launcher, Sense 5.0, HTC Sense 5.0 HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm, ich hoffe man kann über Optionen noch das alte aussehen aktivieren. Ich mag es wirklich gern.
 
Also wenn das so weiter geht mit Sense, fällt es bald immer leichter darauf zu verzichten. Ein blankes Android hat auch kaum mehr zu bieten... ;-)
 
@hoffeck: Es geht ja nicht nur ums aussehen, sondern um die ganzen Erweiterungen die es sonst noch so gibt. Sense besteht ja nicht nur aus "andersfarbigen" Icons.
 
@FatEric: Ja, da hast du schon recht, aber ich habe für mich selber festgestellt, dass ich auch ganz gut ohne Sense auskomme, ohne das mir dann was fehlt (außer vieleicht die Kamera-APP). HTC soll endlich mal die Androidversion ohne Sense rausbringen, wie sie es angekündigt haben.
 
@hoffeck: sie könnten zumindest einfach dem Nutzer die Wahl lassen. Mit Sense ab werk, aber auf der Homepage ein Tool, um android blank zu flashen..... Wäre super einfach zu machen....
Es geht eigentlich eh nur um die treiber und die müssen auch eh für Sense programmeirt werden....
 
@bowflow: oder so.
 
@hoffeck: Die Kontakte-App von HTC finde ich auch um einiges gelungener als die Standard-Android-Kontakte-App, CM oder die von Samsung.
 
@hoffeck: ich habe mich von android verabschiedet da die Apps bei IOS doch um eines hochwertiger sind
 
Wie wärs den mal mit Android und Themeunterstützung?
 
@shriker: Gibts zumindest bei Sense schon ewig.
 
@2-HOT-4-TV: In wie fern? Das wäre mir neu. Ich weiß das nur von Custom Roms.
 
@shriker: Bei Sense kann man über das Personalisieren-Menü (-> Oberflächen) schon seit Jahren verschiedene Skins herunterladen.
Früher war die Auswahl soweit ich weiß wirklich auf die Skins von HTC beschränkt (gab immer mehrere zur Auswahl + HTC Hub-App), mindestens seit Sense 4.0 kann man jedoch auch Skins aus anderen Quellen installieren (z.B. über den Market).
 
@shriker: Wäre schon nice to have, aber eigentlich bin ich mit den Möglichkeiten von GoLauncher voll zufreiden.
 
Bin Sense Fanboy der ersten Stunde, und finde es eine perfekte Ergänzung. Der E-Mail Client ist top, es gibt viele nützliche Widgets, die Oberfläche ist einfach angenehm zu bedienen. Schlicht perfekt.
Und ich habe fast jede Android Stock Version ausprobiert, sovie viele (grauenhafte) Samsung Oberflächen. Einzig, dass HTC die neuen Sense Versionen nur für NEUE Geräte anbietet, ist schade.
 
mal eine Frage als Außenstehender. Wie ist eigentlich mittlerweile die Performance bei Sence, vor 1-1,5 Jahren als ich noch ein Nexus S hatte habe ich mir mal mehrere HTC von Freunden und Kollegen geben lassen und genauer angeschaut, weil ich damals aus dem Augenwinkel sah das es oft Ruckelt, und Verzögerungen gibt. ( bei Geräten mit gleicher Hardware, Singlecore, 512 MB Ram usw... ) das war schon sehr unschön im vergleich- jetzt besser?
 
@SebastianM: Das kommt drauf an.
Ich habe nen HTC One X mit nem Tegra 3 und nen Asus Nexus 7 ebenfalls mit Tegra 3. Das One X läuft mit dem Stockbrowser Butterweich, wohingegen das Nexus 7 mit Chrome deutlich ruckelt, zwar minimal aber des One X läuft flüssiger. Auch das Durchscrollen der Homescreens ist inzwischen im One X (Android 4.1) flüssig.
Es gibt aber wiederum spiele, die laufen auf dem Nexus besser als aufm One X.
Und der Arbeitsspeicherverbrauch ist unterschiedlich. Beim nexus 7 sind ca 470 MB belegt. Beim One X um die 700 MB nach einem neustart. Aber kommen demächst die neuen Modelle mit 2 Gigabyte ist das auch kein Thema mehr. Ich mag Sense :)
 
@FatEric: Darum ging es mir eigentlich nicht, ich wollte wissen ob die HTC Smartphones immernoch so unperformant durch Sence sind oder das sich geändert hat ;-) Mit meinen 2 Androiden kann ich keine Performance schwächen feststellen obwohl ihre Hardware unterschiedlicher nicht sein könnte ( Xperia S - Note 10.1 8000 )
 
@SebastianM: Ich hätte jetzt behauptet, dass Sense natürlich ressourcen schluckt und ohne Sense alles besser läuft. Aber die Hardware wird einfach immer besser wodurch auch Sense genau so flüssig läuft. Fakt ist aber wohl, was man auf Androidhilfe so ließt, dass die Akkulaufzeit deutlich steigt, wenn man sich zum Beispiel CM draufspielt. Da scheint Sense schon ordentlich was zu verbrauchen. Aber wie gesagt. Trotz fast gleich Hardware laufen einige dinge auf dem One X besser als auf einem Nexus 7.
 
@FatEric: Sense läuft mittlerweile zumindest auf dem Desire X, One S, One X, One X+ (One V und One XL hatte ich noch nicht in der Hand) flüßig.
Teilweise sogar schneller als pures Android auf den Nexus-Geräten.
Das liegt aber zum großen Teil daran, dass Sense einfach sehr viel im Arbeitsspeicher auslagert (Caching).
Natürlich schrumpft dieser dadurch aber was bringt leerer Arbeitsspeicher, wenn dieser nicht genutzt wird? Dadurch läuft dann auch nichts schneller - lediglich wenn der RAM an seine Grenzen stößt wird geleert und muss danach natürlich neu aufgebaut werden.
 
hab ein htc desire hd seit 2 Jahren und bin vollkommen zufrieden mit diesem Gerät, inzwischen hat der Smartphone wahn mich etwas verlassen und ich benutz das Gerät auch meist nur noch zum Telefonieren, Texten, kleinere Apps ab und zu mal ein Spiel. Aber bis jetzt lief immer alles jut :) Ab und zu mal debuggen.

Bekomme morgen das HTC Win8x und bin mal wirklich gespannt!
 
Unspektakulär.. Gibt es eigentlich einen Launcher, der häufig verwendete Apps anzeigt, auf dem Homescreen oder im Appdrawer?
 
@GlockMane: Ja.. HTC Sense ;-)
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass HTC die Flipclock abschafft. Diese Uhr ist ja fast schon ein Markenzeichen :)
 
Finde die Sense Versionen 3.0 und 3.6 am schönsten. Die neuen Versionen gefallen mir weniger...und wenn ich mir jetzt diese Screenshots ansehe, kann ich ja gleich auf Sense verzichten..
 
Hoffe das es dann zum Download Optional angeboten wird! Dann währe endlich schnelle Updates möglich wenn es nicht so tief drin ist im System!
 
am anfang hat man sense so gebaut, dass man viele infos auf einem bildschirm sieht, nun hat man viel bildschirm und basis infos. das ist teilweise echte verschwendung. verstehe nicht warum man jetzt minimalismus an einer gui entwickelt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads