Spezifikationen der nächsten Xbox erneut geleakt?

Im Vorfeld der für Mitte des Jahres erwarteten Vorstellung der neuen Spielkonsolen von Microsoft und Sony ist jetzt eine umfangreiche Liste von Spezifikationen veröffentlicht worden, die angeblich die Hardware der kommenden neuen Xbox beschreibt. mehr... Microsoft, Konsole, Xbox 720 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox 720 Microsoft, Konsole, Xbox 720 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal gucken ob die angaben stimmen, aber die Spezifikationen decken sich ja mit denen, die vor einiger Zeit "geleakt" wurden^^ Hoffentlich bringen die neuen Konsolen eine wirklich bessere Grafik und durch die bessere Hardware auch größere Level(wirkt sich alles positiv für den PC aus:) )
 
@L_M_A_O: Die KI nicht vergessen. Wir brauchen bessere KI! Sonst gibt es einfach nur COD20 mit besserer Grafik. :-(
 
@hhgs: warum mit besserer grafik?:)
 
@hhgs: die beste KI ist immer noch der Mensch ;) ich stehe eher auf Online Matches als auf Bots :)
 
Viele Kerne wenig Grafik, dass kann nicht viel werden .....
 
@du-lachst: Die Grafikleistung muss ja auch nicht überragend sein, da es ein geschlossenes aber festes System ist. So sind nun mal alle Konsolen für einige Jahre ausgelegt.
 
Hört sich etwas schwach auf der Brust an. Wenn ich hier meinen PC so anschaue... Aber für Spiele die nicht so ganz komplex sind wird es wohl ausreichen.
 
@NewsLeser: Und trotzdem wird dieses Ding deinen PC in den ersten 2 Jahren alt ausschauen lassen. Wenn die nächste Welle an Komponenten kommt, schaut das alles wieder ganz anders aus. Dann wird die Konsole mit weniger Leistung einen ansatzweise ähnliches Leistungsspektrum abrufen und gegen Ende der Leistungsspanne kommen wieder die Kommentare "Mein Rechner hat aber mehr Leistung und Schafft doppelt so viele Frames". Ewiges Katz und Maus Spiel ^-^
 
@DerTürke: Zwei Jahre? Bist du verrückt?
 
@hhgs: >_> Das muss ein Psychologe noch bestätigen
 
@DerTürke:
Bin mal gespannt ob das so stimmt, denn es gibt ja Gerüchte, dass Windows8 auf der Kiste laufen wird, was ja im Bezug auf das bisherige OS der Xbox ein richtiger Fettklops ist.
 
@GlennTemp: Wieso nicht? das ist doch mit Konsolen und PCs immer so. Erst schauen die Konsolen besser aus, dann gibts einen status quo und danach sind die PCs überlegen. ich red auch nciht von super top high end rechnern.
 
@DerTürke: Also bei diesen Spezifikationen bin ich skeptisch ob das zutreffen wird: DirextX 11 ist schon länger Standard und Grafikleistung liegt höchstens auf dem Niveau einer aktuellen Mittelklasse-Karte. Ich wage mal zu behaupten, dass jeder Gaming-PC, der momentan 1000 bis 1200 Euro kostet mit der Konsole mithalten kann.
 
@Highdelbeere: Denke auch, dass die Konsolen ihre Führungsposition diesmal nicht lange halten können bzw. eine solche gar nicht erst einnehmen können.. Der Vorteil der Konsole ist am Ende, dass die PC Portierungen mies sind..
 
Ich wäre schon glücklich mit weniger Patches, zusätzlichen Inhalten am ersten Tag und einem größeren Offlineangebot....UND Wiederbelebung alter Genre.
 
"8770 basierenden GPU" hahaha ne umgelabelte 7770 das kann ja nix werden und sowas die nächsten 6-10 Jahre zum zocken nehmen .....
 
gaming performance mit amd cpus ? seit jahren hat intel die nase vorne, warum jetzt der schwung zu amd? außer ein push-versuch das unternehmen zu retten fällt mir gerade nichts weiteres ein ...
 
@Rumpelzahn: für die grafik ist wohl hauptsächlich die radeon gpu verantwortlich. für die kombination von cpu+ leistungsfähiger grafikkarte kann amd vermutlich ein besseres angebot auf den tisch legen - intel hat keine mir bekannten leistunsfähigen grafikkkarten. viel interessanter ist die frage warum man von der ibm powerpc (xenon) architektur - nicht zu verwechseln mit intel xeon - jetzt auf eine x86 prozessorarchtektur umsteigt - damit dürften xbox360 titel nicht ohne weiteres auf der neuen konsole laufen ...
 
@Rumpelzahn: Die AMD-CPUs schlagen sich in den aktuellsten Reviews und Benchmarks garnicht mal so schlecht verglichen mit den Intel-CPUs. Der FX-8350 steckt in einigen Benchmarks den i5-3570k ziemlich in die Tasche (in anderen natürlich nicht).
 
@Rumpelzahn: sämtliche konsolen, egal ob playstation, xbox oder nintendos konsolen werden mit einem verlust verkauft und das geld kommt erst wieder durch spiele rein. wer weiss wie gross der preisliche unterschied in solch einer massenherstellung zu intel cpus ist. vielleicht hat sich dass dann absolut nicht mehr gerechnet weil man über eine quote von 2 spielen kam die man kaufen müsste um im schwarzen bereich pro kunde zu sein
 
@cadgar: ich weiß nicht wie es mit der wiiU aussieht, aber die wii wurde seiner zeit ab dem ersten tag mit gewinn verkauft
 
Wow. Wenn ich hier die ganzen Kommentare lese, merkt man, dass ihr alle überhaupt gar keine Ahnung von der Materie habt. Aber Hauptsache groß rum labern.
 
@Turkishflavor: Danke Dir vielmals. Das WF Niveau ist absolut gruselig und wirkt doch sehr von Kindern durchtränkt. Habe mir das hier beim Durchlesen auch wieder gedacht.
 
@Turkishflavor: statt zu haten solltest du evtl. mal deine angebliche kompetenz unter beweis stellen und die hier, angebliche falschen, kommentare korrigieren...
 
Bin jetzt nicht der Obercrack, was CPU´s angeht. Aber die 1,6 Gigahertz scheinen trotz 8 Kernen etwas wenig Rechneleistung zu bringen, oder ? Die CPU´s PS3 und die 360 laufen doch mit über 3 Gigahertz.. Der Sprung con XBox ( 733 MHz) zu XBox 360 ( 3x 3,2 GHz) scheint doch etwas größer zu sein. Gut, der RAM undn die neue GPU werden den großen Unterschied machen. Trotzdem kommt mir die angebliche CPU nicht so kraftvoll vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich