Apple ordert weniger iPad-Displays wegen iPad mini

Der japanische Display-Hersteller Sharp hat die Produktion von Bildschirmen mit 9,7 Zoll Diago­nale für das Apple iPad jüngst fast vollständig eingestellt, weil sich das Kundeninteresse stark zu gunsten des kleineren iPad mini verändert hat. mehr... Apple, Tablet, iOS, Ipad Bildquelle: Apple Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man munkelt, es hat mit dem Umstieg auf IGZO-Panels zu tun....
 
Naja, ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Markt gut gesättigt ist. Das iPhone 5 ist kein besonderer Mehrwert zum iPhone 4S. Das iPad 4 ist nicht besonders besser als das iPad 3. Ich werde auch vorerst nicht umsteigen. Das iPad Mini ist ja noch recht neu. Das hat noch nicht "jeder".
 
@DonElTomato: das problem ist die unverschämte Preispolitik, die Einstiegspreise sind bei den Devices angesichts der Qualität gerechtfertigt, aber die Aufpreispolitik schlägt dem Fass den Boden aus. 100 Euro für 16 bzw 32GB mehr Speicher und 120 Euro für das 3G Modul sind abzocke.
 
@GerdGyros: Das nennt man Mischkalkulation!
 
@heidenf: Nein, das nennt man Abzocke.
 
@chronos42: Naja, die Leute sind doch selbst schuld, wenn sie so blöd sind und den überteuerten Appleschrott kaufen. Was hat das mit Abzocke zu tun? Wären die Leute nicht bereit so viel dafür hinzublättern, müsste Apple seine Preise senken. Aber so lange die Kundschaft das bezahlt, sehe ich keinen Grund für Apple, dies zu tun. Die Produkte von Apple mögen überteuert und nicht wirklich gut sein, was Qualität betrifft, aber das Marketing von Apple ist eben unschlagbar. Nur darauf kommt es am Ende an.
 
@GerdGyros: Wenn du es nicht willst musst du es ja nicht kaufen.
 
Ich muss auch sagen, wenn man das mini eine Zeit lang benutzt, kommt einem das iPad, wenn man es wieder mal in der Hand hat, unglaublich klobig vor.
 
@NoMaam: ich finde das MiniPad nach wie vor zu klein. Die jetzige Größe des 3er/4er ist ideal für die Mehrheit der Anwendungen, was man beim Mini nicht behaupten kann. Allerdings: ich freue mich, wenn das 5er leichter werden würde.
 
@wingrill4: Auch Apple wird sich an den Markt anpassen müssen....
http://tinyurl.com/b7cml28
 
@M4dr1cks: Achso, du meinst Apple bringt jetzt auch für jede Hosentaschengröße ein Pad? Kannste knicken. :-D Und was Deutschland und Samsung betrifft... Das ist wie Deutschland und Microsoft. :-S
 
@wingrill4: Lese einfach mal den Artikel von der Wirtschaftswoche und setze dich damit auseinander, anstatt hier rumzutrollen.
 
@NoMaam: Dabei ist das iPad noch kleiner als das Surface.
 
@Doc666: In der Breite... aber nicht in der Höhe...
 
alles nur Ausreden, weil keiner mehr das überteuerte Apple Zeug haben will........
 
Da war doch noch was .... ach ja, in Afrika fallen laufend rostige Räder um....
 
Künstliche Verknappung nennt man sowas.
 
tja die fetten Jahre sind wohl vorbei.Der Markt ist gesättigt und die Konkurrenz hat aufgeholt/überholt. Was ich krass finde ist das die Teile vom Ipad, alle in China produziert werden. Also kein Unterschied zur Konkurrenz oder höhere Qualität.der Kunde zahlt für angeblich mehr Qualität.Ist halt gute Marketing...
 
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Es gibt aktuell def. keine wirklich Konkurrenz zum iPad!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB