Windows 8 Codecs 1.3.9 - Gratis Codec-Sammlung

Neben einer Codec-Sammlung für Systeme mit Windows 7 steht auch ein kostenloses Paket für die nächste Windows-Generation Windows 8 zur Verfügung. Zahlreiche Formate lassen sich nach der Installation problemlos abspielen. mehr... windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark Bildquelle: shark007.net windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark windows 8 codecs, windows 8 codec, Codec Pack, Shark shark007.net

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso kommt ständige diese Meldung mit den " Gratis Codecs". Etwa weil ich mir damit noch eine Menge anderen Müll auf den Rechner hole? Zahlen die eigentlich was dafür?
 
@Systratos: Wenn du bei der Installation (wie bei den meisten anderen Setups auch) den Haken rausnimmst, kriegste auch hier keinen Zusatzmüll installiert. Mal ganz abgesehen davon, dass diese Codec Packs ein Privatprojekt von "shark007" sind, in das er wirklich tierisch viel Zeit investiert. Kohle wird der wohl kaum an jemanden überweisen, nur weil sein Projekt erwähnt wird. Außerdem dürfte es derzeit so ziemlich das Beste sein, was man in der Richtung kriegen kann. Ich brauche jedenfalls für nichts - außer BD/DVD - einen zusätzlichen Player. EDIT: Ich setze mich hier so dafür ein, weil ich schon selbst Kontakt mit dem Entwickler hatte, weil in einer Version die Haken für die Zusatzsoftware nicht entfernbar waren. Ich habe ihn dann angeschrieben und wollte erst meckern, er hat sich dann aber entschuldigt, weil es ein Fehler war, den er übersehen hatte. Eine halbe Stunde später war dann die korrigierte Version online.
 
@DON666: "Außerdem dürfte es derzeit so ziemlich das Beste sein, was man in der Richtung kriegen kann."
-> *hust* http://codecguide.com/download_kl.htm
 
@tobi14: Ansichtssache. Mir gefällt die Integration beim shark007-Pack besser. K-Lite hatte ich vorher immer benutzt, aber dieses hier ist vom Handling (für mich jedenfalls, der ich kein Spezi bei Videoeinstellungen bin) wesentlich unproblematischer. Außerdem verläuft auch die Deinstallation absolut rückstandslos, womit ich teils beim K-Lite Probleme hatte. Mag sich ja mittlerweile gebessert haben, keine Ahnung. Ach ja, und was mir am shark007-Pack auch absolut gut gefällt, ist die Erzeugung von Thumbnails im Windows Explorer für alle unterstützten Formate.
 
@DON666: "Erzeugung von Thumbnails im Windows Explorer für alle unterstützten Formate" das ist nice aber der rest-->vlc. K-Lite und dieses shark007 ist ansich reines gebastel/gefrickel. anders kann man sich die fast täglichen neuen versionen nicht erklären. von daher eher was für experten. beides nicht zu empfehlen. vlc ist da besser.
 
@Toruk Makto: Auch das sehe ich als Geschmackssache. Wenn man keine Lust auf einen Extraplayer wie VLC oder so hat, und lieber für alles den WMP benutzt, ist das schon ne feine Sache.
 
@tobi14: Shark packt das GPL/LGPL FFMPEG in sein mit Müll verseuchtes Paket. Dabei kann man auch Müllfreies FFMPEG direkt beziehen. ffdshow für MS-Windows gibt es direkt auf Sourceforge: http://sourceforge.net/projects/ffdshow/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich