Xbox Live: Konto-Migration ab sofort viel einfacher

Vergangenen Oktober hat Microsoft erstmals erlaubt, die Regionsbindung des Xbox-Live-Kontos zu ändern. Dieser Prozess war aber ziemlich umständlich. Nun hat das Redmonder Unternehmen eine deutlich vereinfachte Migrations-Lösung freigeschaltet. mehr... Xbox Live, Konto, Migration Xbox Live, Konto, Migration

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Och wie Einfach. Ist das dann direkt aktiviert? Wenn es jemand gemacht hat - kann er mal berichten ob im microsoft account (wo auch billing,zahlkarten etc ist) oben dann 2 konten zur verfuegung stehen. bei mir gibts dort das alte und neue konto. Fuer music pass freunde wuerde ich mal gerne wissen ob diese redeem codes laenderuebergreifend sind oder ob ic heinen englischen redeem code fuer 12 monate kaufen muss? In USA kosten diese nur 100 dollar fuers jahr
 
@-adrian-: Jo, hab's selbst vorhin gemacht und hab jetzt als Konten zwei drin stehen, eben altes und neues. So weit ich das sehe (genau weiß ich es aber auch nicht), ist aber genau diese Sache mit/für Music-Pass nicht integriert (siehe großes Bild oben).
 
@witek: Ich hab hier teilweise gelesen das Gold mitgliedschaften zb nicht von fremdlaender Redeemcodes funktioniert. Ist die Frage ob der Musicpass funktioniert. Sonst muesste ich ja zb nach "usa" migrieren um die englischen MusicpassPreise zu zahlen
 
Ich hab damals extra einen zweiten Account gemacht für Österreich mit einer 1 beim "Gamertag" hintendran weil den normale irgendwie auf US gestellt war und sich damals nicht ändern hat lassen. Mittlerweile ist aber auf dem Gamertag mit "1" viel drauf. Aber das auf einen anderen Gamertag zu transferieren geht nicht, oder?
 
Man sollte vielleicht drauf hinweisen das 1. gekaufte PlugIns/AdOns/DLCs für Spiele, welche im neu angegebenen Land nicht verfügbar oder gar verboten sind, nicht mit übertragen werden, und 2. man (falls es mit dem selben MS-Konto verknüpft ist) sein Windows Phone komplett auf Anfang zurück setzen muss.
 
@levellord: zurück setzen des Windows phones ist nicht dramatisch, da sms, Chat, Apps, Einstellungen in der cloud gespeichert werden und danach automatisch geladen wird. Ist ja kein Android müll. :)
 
Endlich nach Jahren des wartens haben die es endlich gepackt. Nun kann ich meinen Schweizer in einen Deutschen Account wechseln.
Hatte bisher keine Probleme. Auch mein WP hat keine Probleme mit der Umstellung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich