Mobiler Datenverkehr: iPhone 5 & Galaxy S3 vorn

Die Besitzer von Apples iPhone 5 laden mehr Daten über das mobile Breitband-Funknetz herunter als die Käufer von anderen Smartphones. Beim Upload von Daten liegen hingegen die User des Samsung Galaxy S3 laut einer neuen Untersuchung an der Spitze. mehr... Smartphone, Android 4.0, Dual Core, Nvidia Tegra 2, ZTE Mimosa X Bildquelle: ZTE Smartphone, Android 4.0, Dual Core, Nvidia Tegra 2, ZTE Mimosa X Smartphone, Android 4.0, Dual Core, Nvidia Tegra 2, ZTE Mimosa X ZTE

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Leichter machen" ist gut gesagt... Das S3 ist äußerst kommunikativ in der Grundeinstellung... O_o
 
S3-User laden Content hoch, wie blöd das iPhone 5 sei und die iPhone 5-User laden es runter und gucken es sich an. :D
 
@b0a1337: 9gag?^^
 
@b0a1337: S3 Käufer müssen Ihre dropbox voll bekommen, da gabs doch diverse GB´s dazu.
 
Das diese Dinger mal zum Mobilen Telefonieren gemacht worden sind, gerät immer mehr ins Hintertreffen :D
 
@NeMeSiSX2LC: Wann wurde ein Smartphone zum Telefonieren gemacht? Den Taschencomputern wurde eine Telefon Funktion und eine Kamera beigefügt damit man nur ein Gerät benötigt.
 
@GerdGyros: Smartphone > Weiterentwicklung des Handy´s ergo.. Telefonieren.. Bin es von der anderen Seite angegangen ;)
 
Beim S3 gibt's ein 50 GB Gratis Dropbox Account. Kein Wunder also!
 
@heidenf: Aber nicht auf Dauer. Wenn Du nach dem S3 ein anderes Gerät hast, sind die wieder weg.
 
Ich hab bei Netzclub meine 200 MB im Monat, damit kam ich mit meinem Galaxy S auch immer ganz gut aus. Nun plane ich die Anschaffung eines neuen Smartphones (kein 5er oder S3) - kann mir jemand ein recht Daten sparsames Android Gerät mit gutem Akku und evtl. Dualcore CPU empfehlen?
 
@m @ r C: ein razr maxx
 
@m @ r C: Beim Preis gibt es nurnoch ein einziges Android Gerät das man kaufen darf, das Nexus4, Google hat damit der Konkurenz mit voller Wucht in die Eier getreten. Bei Samsung kostet der SD Platz ca 150 Euro Aufpreis, der Preis des HTC One-X ist überhaupt nichtmehr zu rechtfertigen, wofüer 100 Euro mehr bezahlen??
 
@GerdGyros: mit voller Wucht von vermutlich nur einer homöpathischen Dosis von Nexus 4 Geräten, die verkauft wurden? 375.000 Stück sollen angeblich überhaupt nur bestellt worden sein. Ich vermute mal, Samsung und HTC haben den Tritt nicht einmal als Streicheln wahrgenommen.
 
@GerdGyros: er frägt nach guter akkulaufzeit und dann kommst du mit der akkugurke Nexus 4 ums eck? Ist nicht dein ernst oder?
 
@m @ r C: galaxy nexus
 
@m @ r C: nokia 3310
 
Bei iOS müssen bei Updates der Apps auch die ganzen Apps komplett wieder heruntergeladen werden, während bei Android nur die Teile der APK heruntergeladen werden, die auch wirklich verändert wurden. Da kommen schon einige hundert MB zustande, denk ich mir.
 
@noneofthem: Ist das wirklich so? Ist ja alles andere als gut!
 
@hhgs: Jap. Das ist so. Es sei denn, das neue IOS hat das auch endlich mal implementiert. Beim letzten Check war es aber noch so, dass alles immer wieder komplett neu heruntergeladen werden musste. Und das verursacht natürlich ordentlich Traffic.
 
@noneofthem: als es smart update bei android schon so ewig gäbe....aber ja auch ios beherscht das seit 6, nennt sich dort Delta update
 
@hhgs: nein ist nicht so
 
@noneofthem: Seit iOS 5 oder 6 (bin mir nicht sicher) hat auch iOS die Dela-Updates. Und niemand läd größere Apps über das Mobilfunknetz (weder bei Android, noch bei iOS).
 
@noneofthem: Apps update ich am PC mit Itunes, und synce sie auf meine Geräte.
 
@noneofthem: Du verbreitetest diesen Unisnn bei wirlich jeder News, in der gesagt wird das Iphone versucht mehr traffic als android und co. Du lernst es nie oder?
 
@Fanel: Ich verbreite nur, was mir von einem iPhone-Nutzer HIER BEI Winfuture vor ein paar Monaten bestätigt wurde. Ich selbst nutze keinerlei iOS-Geräte und habe mich auf die Aussage des iOS-Users verlassen. Sorry. Mein Fehler.
 
@noneofthem: Es wurde schon bei JEDEM Beitrag erwähnt das es schon längst nicht mehr so ist. Aber ich werde auf die nächste news warten...
 
Irgendwie klar, wenn jede Sekunde dem Hersteller mitgeteilt wird, wo man sich gerade befindet und am besten noch, was man gerade macht...
 
ich will endlich richtige Datenflats fürs handy und kein rumgegurke ab 1 GB.
 
@Lon Star: ich will LTE für Volk.
 
@Lon Star: Dann hol die nen Tarif mit mehr als 1GB
 
Wieso wird hier das IPHONE 3G als referenz überhaupt rangezogen, was für einen Sinn hat das? Das 3G ist heute gesehen steinzeit.
 
@Fanel: sehe ich ähnlich, wäre viel besser das iphone 4 ranzuziehen weil sich das, nachdem man es überall kaufen konnte, wirklich jeder geholt hat!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich