CES 2013 schließt mit mehr als 150.000 Besuchern

In der mehr als 45-jährigen Geschichte der Consumer Electronics Show (CES) war die Messe 2013 von der Ausstellungsfläche her die größte Veranstaltung. Mit mehr als 150.000 Besuchern hat die CES seine Pforten geschlossen. mehr... ces 2013 ces 2013

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
3D würde ich nicht als tot erklären, es ist aber mitlerweile eine nebensächliche Selbstverständlichkeit, dass es integriert ist.
 
@Krucki: stimmt! VW wirbt ja auch nicht damit, dass der neue Golf einen Radio drin hat :)
 
@H_O_M_E_R: Serie ist der Radio, ob man es glaubt oder nicht, im neuen Golf aber nicht!!
 
@H_O_M_E_R: Allerdings gibt es kaum gute 3D Filme. Die besten Filme 2012 waren alle ohne 3D. Ist bei den Oscarnominierungen überhaupt ein 3D Film dabei?!
 
@hhgs: Transformers 3, Krieg der Götter waren aber super 3D Filme
 
@Krucki: Du findest diese beiden Filme doch nicht wirklich gut?!?! Abgesehen davon, nennst du mir für ein ganzes Jahr nur zwei Filme. 3D ist tot, dabei war es nie wirklich am leben!
 
@hhgs: Darf ich sie nicht gut finden? Mache ich aber. :) Das waren auch nur Beispiele.... Prometheus, The Avengers noch 2 Beispiele.
 
@hhgs: Ich war am Wochenende in The Life of Pi - finde ich wirklich gelungen! Und der ist für ganze 11 Oscars nominiert ;)
 
@H_O_M_E_R & haribomensch: DAS Radio...nur mal so als Anmerkung. ^^
 
@Krucki: Ich denke 3D wird erst interessant ohne die lästigen Begleiterscheinungen: 3D-Brille, Augenschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Ermüdung.
 
@zivilist: Das ist ja Benutzerabhängig. Über 3D ohne Brille freue ich mich auch schon, Nebenwirkungen habe ich allerdings keine bei der heutigen Technik.
 
Kann man als normaler Besucher auf der CES eigentlich sich sinnvoll die Produkte anschauen, oder ist das dann eher so wie auf der vorletzten Gamescom (war meine letzte große Messe in dem Bereich, deshalb die Referenz)?
 
Was ist eigentlich mit Windows 9? Es könnte doch auch heißen, die Wiedergeburt von MS-Windows steht bevor, mit Windows-Startknopf und richtigem Windows-Desktop mit DirectX 13, Wasserwellen, Chrom- und Transparenzeffekten!
 
@Feuerpferd: mit 15 MB tieferlegung? ^^
 
Besucher? Zum Totlachen! Wenn diese Narren noch glauben, daß dieser Schmarrn die Leute (noch) anzieht.
 
@Harmoni: Offensichtlich hat dieser "Schmarrn" ca. 150000 Besucher angezogen, was ist daran jetzt zum Totlachen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

CES Tweets