Konsolen-Verkäufe brachen 2012 um 27 Prozent ein

Es wird höchste Zeit für die nächste Konsolengeneration. Das ist das Fazit aus den gerade veröffentlichten Zahlen für das vergangene Jahr betreffend Konsolen-Hardware. Die erfolgreichste Konsole ist nach wie vor die Xbox 360, die neue Wii U ... mehr... Microsoft, Spielkonsole, Xbox 360 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Spielkonsole, Xbox 360 Microsoft, Spielkonsole, Xbox 360 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klar, ich zocke mit dem PC. Ich habe nichts gegen Konsolen. Red Dead Redemption zum Beispiel ist ein hammermäßiges Konsolenspiel. Ich werde mir auch eine Konsole zulegen. Aber nicht jetzt, ich warte auf die PS4. Und ich kann mir vorstellen, dass es viele ebenso sehen und auf die XBox 720 oder eben die PS4 warten, anstatt ~6 Jahre alte Konsolen zu kaufen.
 
@coxjohn: Und genau so dürften es die meisten sehen. Warum jetzt noch eine PS3 kaufen, wenn man mit ein wenig Geduld bessere Hardware bekommen kann? Ich habe zwar auch eine PS3, aber der Performanceunterschied zwischen PS3 und PC ist schon enorm. Da würde ich auch noch warten.
 
@germericanish: weil die hardwareleistung bei konsolen eher zweitranging ist und es haufenweise gute spiele für die aktuelle konsolengeneration gibt. bis die nächste generation diesen stand erreicht, werden noch einige jahre ins land ziehen. die grafik bei aktuellen spielen ist auf konsolen allerdings wirklich schwach geworden im vergleich zu pcs. ich schaue auch immer häufiger wehmütig auf die prächtige grafik, die pcs auf den bildschrim bringen...
 
@Lindheimer: Exakt. Und es gibt noch mehr Beispiele. Zum Beispiel bin ich leidenschaftlicher FIFA Spieler ;) Aber das Menü laggt auf der PS3 ohne Ende, die Ladezeiten sind zum Wahnsinnig werden und auch so hat man den Eindruck, dass die Framerate während des Spiels gerade so für Menschliche Auge angepasst wurde. Man bewegt sich mit den aktuellen Konsolen wirklich absolut am Limit.
 
@germericanish: nicht nur das, auch die texturen sind häufig niedriger aufgelöst, kein 1080p, schlechtes antialiasing, geringere sichtweite und viel weniger physikeffekte sind alles abstriche, die man leider machen muss.
 
@coxjohn: Warscheinlich werden sich jetzt noch einige die Ps3 kaufen, weil sie derzeit so günstig zuhaben ist. Wenn die Ps4 rauskommt, wird sie doch sicher wieder 500€ oder mehr kosten. Das ist aber nicht jeder bereit zuzahlen.
 
@coxjohn: Ich zocke überwiegend auf der Konsole, aber auch gern am PC. Und genau da ist der Haken. Battlefield 3 z.B. sieht au dem PC deutlich hübscher aus. Viele Kunden sind sich dessen bewusst und greifen nicht mehr zu einer 6 Jahre alten Konsole. Auch dann nicht, wenn die günstiger als die neue GPU im PC ist ;)
 
Klar... der Markt ist mit den aktuellen Konsolen gesättigt, jetzt müssen neue her um immer mehr und mehr Geld zu machen... Soviel zur geplanten Obsoleszenz
 
@Speedfreak: Das ist nicht, was man iA unter geplanter Obsoleszenz versteht.
 
@zwutz: Jepp, da sollte "Speedfreak" noch einmal den Begriff googlen. So richtig verstanden hat er es wohl noch nicht. ;)
 
@Speedfreak: nach deiner logik sind alle neuerungen/weiterentwicklungen also geplante obsoleszenzen? go home speedfreak - u r drunk!
 
@Speedfreak: der markt ist gesättigt, das sehe ich genauso.
ich denke die folgenden generationen werden lange zeit brauchen auf vernünftige stückzahlen zu kommen. die PS3 und xbox 360 läuft inzwischen rund (ansich das gegenteil Deiner "geplanten obsoleszenz;) ) und ist bezahlbar, es gibt unmengen guter spiele, tw. auch für günstiges geld. und sollen gebrauchtspiele-sperren etc bei der nächsten generation einzug halten wird sie es noch schwerer haben.
 
Dass sich die XBox und die alte Wii gut verkaufen lassen liegt einfach daran dass man sich die Spiele für diese Konsolen illegal besorgen kann!
 
@Xelos: woher willst du das wissen??? Es könnten zig andere Gründe sein...
 
@Xelos: Das geht auch für die PS ;)
 
In meinen Augen liegt einer der Grüne darin, das die XBox360 auch XBox Spiele abspielen kann, sowieso die Wii GameCube Spiele. Bis auf die ersten Generationen kann die PS3 das nicht und die WiiU wohl auch nicht. Mal abgesehen davon das die WiiU ein neuartiges und seltsames Bedienungskonzept hat, wo einige erst mal abwarten wollen was andere dazu sagen (ja da zähl ich mich dazu...^^)
 
@Ðeru: Ich glaube, dass das wohl irrelevant sein dürfte, dass die Xbox alte Xbox-Spiele abspielen kann - erstens gab es kaum welche und zweitens hat sich die alte Xbox ja kaum verkauft (und somit die Spiele, die es gab auch kaum). Dass sich die Xbox360 gut verkauft liegt eher daran, dass es viele gute und aktuelle Spiele für die Konsole gibt und weil sie verhältnismässig günstig zu haben ist. Die Wii verkauft sich gut, weil sie auch kaum was kostet.
 
@3-R4Z0R: Ich nannte EINEN Grund. Es gibt sicher noch mehrere. Du meinst also, das dieser Grund "ungültig" ist, weil er für dich irrelevant ist? Tragisch das es noch immer Leute gibt die nicht verstanden haben das Menschen verschieden sind. Ich ess manchmal in der Früh eine Pizza, andere findens ekelhaft. Andere stopfen sich morgens mit Drogen voll (Koffein, Nikotin) und kippen Abends noch nach (Alkohol) und stinken den ganzen Tag wie ein Aschenbecher ... das wiederrum ist für mich ekelhaft. Wir haben also verschiedene Meinungen und andere Beweggründe. Das ist normal, weil wir eben nicht alle gleich sind. So gibt es für Taten mehrere Gründe, welche teilweise für andere nicht ersichtlich oder nachvollziehbar sind. Ich kann zB den Nutzen von Gewalt nicht nachvollziehen, aber irgendwie scheinen andere dafür Gründe zu haben. Sollte ich diese Gründe, also als irrelevant abtun, nur weil sie der meinen nicht gleichen? :)
 
@Ðeru: Ich habe nicht gesagt dass der Grund ungültig ist. Wenn er für dich relevant ist, prima, für die grosse Masse ist er es nicht, daher für die Verkaufszahlen (und um die ging es hier) ziemlich irrelevant.
 
@Ðeru: Sorry aber selbst die 360 kann nur ein paar wenige alte Xbox Spiele per Emulator-Update abspielen.
Was ich immer nicht begreife ist die Tatsache das darum immer ein Hype gemacht wird. Ich selber nutze die Abwärtskompatibilität nicht.

Bei der Wii gibt es im übrigen auch Modelle (Kanada) die keine GC Games mehr abspielen können.
 
@Holotier: Hmm, wenn meine aktuellere Konsole auch das kann was meine ältere schon konnte, warum müsste ich dann 2 Konsolen hier stehen haben? Das hat doch nichts mit einem "Hype" zu tun? Mal abgesehen davon, was ist eigentlich ein Hype? Er entsteht nur, wenn Leute zuviel in Dinge reininterpretieren, in ihrer Unfähigkeit etwas so zu verstehen wie es gesagt wurde. Ich kenn Leute, die sagen das Apple die besten Computer und Handys baut. Aber nicht wegen der Hardware, sondern wegen dem Preis (Nein ich mein nicht dich Simon, ich weiss du hast nur einen iMac weil du glaubst was besseres zu sein^^). Somit erzeugen Leute, die sich damit nicht auskennen, einen Hype, weil sie glauben dass das das Beste ist, weil es einen Grund für den hohen Preis geben muss. Simple erklärt. Oder es ist etwas worauf alle gewartet haben (Also zB ein iPhone, ein Galaxy oder ein Nexus), es aber nicht erklären können. Sondern es einfach haben wollen. Wenn das falsch ist, tuts mir Leid. Ich hab mich mit diesem Thema nicht näher befasst da ich mich nicht wirklich für einen Lemming halte... Wenn ich aber sag, ich will hier nicht 2 Konsolen stehen haben, noch dazu wo die neuere ja abwärtskompatibel ist, damit ich die paar Spiele die ich da hab nicht weghauen oder verkaufen muss... dann ist das für mich kein Hype sondern ein praktischer Nutzen. zB ein Vorteil in Platzausnutzung und du kannst mir nicht erzählen das es Leute gibt die eine neue Konsole nur wegen der Abwärtskompatiblität kaufen. Das mit der neuen kanadischen Wii ist mir bekannt, kommt für mich aber sowieso nicht in Frage da die afaik auch keine Onlinefunktionalität hat. Bin zwar selber seit DOS dabei, aber sorry, das was die meisten in einer Gemeinschaftsaktion als "Onlinezwang" abtun (ist das ein Hype?) ist mMn eine Sammlung netter Features die Spass machen und Dinge konformtabler gestalten. AFAIK wird die XBox3, oder wie auch immer, abwärtskompaitbel zur XBox360 sein. Das ist in meinen Augen kein Hype sondern ein Feature. Features sind dafür da, das man sie benutzt. Wenn ich also auf der XBox3 XBox360 Spiele spielen kann, dann brauch ich eine XBox360 hier zum Staubfangen, weil? :)
 
@Ðeru: OK da stimme ich dir sogar zu. Im Grunde stimmt es was du sagst. Ich denke mal das kommt daher das ich schon vieeeel zu lange am zocken bin und halt dementsprechend viele Leute kenne die selber zocken, und da ist im allgemeinen die alte Konsole dann auch da. Somit sind manche Features für dieses Klientel eher überflüssig. ;)

P.s. du brauchst die 360 dann noch als Staubfänger um die Staublappenindustrie anzukurbeln. :)
 
@Ðeru: Wenn ich noch was zum Thema Abwärtskompatiblität anmerken darf: Xbox360 kann nur einige wenige XBox1 Games spielen. PS3 konnte mal PS2 Games in den ersten zwei Generationen (FullPS2Inside:Fat1,Teilemuliert:Fat2), dieses Feature hat aber Sony rausgepatcht! Dafür kann die PS3 noch ganz Klassich PS1 Games abspielen. Die alte "klassiche" Wii kann Gamecube Discs abspielen, die etwas neuere "kanadische" Wii nicht und hat auch keine Gamecubeanschlüsse mehr. Die Wii U kann Wii 1 Spiele abspielen. Aber nur in einem Wii-Emulationsmodus in der eine Komplette Wii emuliert wird. Alte Games sowie Spielstände für die Wii 1 müssen tatsächlich in die Emulierte Wii in der Wii U übertragen werden, damit sie weiter genutzt werden können ... das hätte man auch besser lösen können. Hoffe ich habe nichts aus der aktuellen Generation vergessen ...
 
Die alte Wii gibts für 130€ inzwischen. Klar, dass die dann noch gut geht.
Auch ich habe mir jetzt noch eine xBox gekauft, weil diese Preislich ebenfalls sehr interessant war. mit Kinect nen netter Zeitvertreib für zwischendurch.
 
Naja, ist kein Wunder. Die neuen Konsolen kommen erst und da wirds den Aufschwung auch erst 2016 eventuell geben. Am Anfang und am Ende verkaufen sich Konsolen nicht mehr so gut.
 
Btw: Die Xbox ist nicht mehr die "dominierende" Konsole (war sie eigtl. auch nie, das war die Wii). Die PS3 hat im Weihnachtsgeschäft erstmalig die Xbox in den Verkäufen insgesamt überholt. Würde mir jetzt aber auch keine Konsole mehr kaufen. Lieber ein Jahr warten und dann evtl. billig eine alte Xbox oder so abgreifen um noch ein paar Spiele "nachzuholen".
 
@GlennTemp: Ich zocke sogar noch mit Gamecube. Hab da noch ein paar ziemlich gute Games. Für nächsten Winter hole ich mir dann eine PS3 gebraucht auf ebay ^^
 
@StarFox72: Kannst dann meine haben, wenn die PS4 bei mir steht. Mache Dir nen guten Preis ;)
 
@StarFox72: habe meine Cube jz auch im Keller wieder angeschlossen :D

ahja ein gutes game trägst du ja schon im namen ;-)
 
@GlennTemp: kannst du eine Quelle liefern in der steht das die PS3 die Xbox im Weihnachtsgeschäft überholt hat? Deine Aussage kreuzt sich sehr mit dem Artikel.
 
@cyberathlete: http://tinyurl.com/a69sdnq
Bitte
 
@GlennTemp: In dem Artikel ist doch nur die Rede von ausgelieferten Konsolen. Hab ihn nur kurz überflogen. Fakt ist, die XBOX360 liegt derzeit noch 1,6 Millionen Konsolenverkäufe VOR der PS3. Uneinholbar vorn liegt natürlich die Wii, mit insgesamt 24 Millionen verkauften Konsolen mehr. Link: http://www.vgchartz.com/
 
@Darksim:
MS rechnet selber auch nur mit ausgelieferten Versionen, egal ob Windows oder Xbox(und hat kürzlich genau so die Konsolenverkäufe dokumentiert). Aber selbst bei deiner Quelle verkauft sich die Ps3 gegenwärtig doppelt so gut wie die Xbox. Dazu kommt, dass die Xbox schon ein Jahr länger verkauft wird.
 
@GlennTemp: Es ging auch lediglich darum, dass die PS3 NOCH nicht an der XBox360 vorbei gezogen ist. Ich wollte das nur mal erwähnt haben. ;) Im übrigen wechseln die beiden Konsolen ständig die Position untereinander in den Wochenverkäufen. Je nachdem, ob ein bestimmtes Spiel veröffentlicht wurde, was das jeweilige System pusht.
 
@GlennTemp: Ich überlege mir stark, eine PS2 zu kaufen, die kostet ja wirklich nichts mehr. Um den Preis einer neuen Konsole zu rechtfertigen zocke ich zu wenig.
 
Was erwarten die auch anderes ?

Jeder eine Konsole wollte, hat eine.

Und da es Jahrelang ja nichts neues gegeben hat, was soll man sich den dann auch neues kaufen ?
 
Das lag einzig daran das die Konsolen nicht mehr so einfach zu modden sind und es einfach zu teuer geworden ist. Wenn ich bedenke das ich damals für 10€ meine PSX chippen konnte... oder meine PS/2 für 40€ und dann auch Ruhe hatte. Oder meine XBOX... Chip rein, Dashboard drauf und gut. Die X360 macht es da schon Umständlicher. Jedes mal nen Backflash wenn ich den Dashboardupdate machen will... Und dann noch "spezielle" Hardware um das Laufwerk zu flashen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter