4,4 Mio. Lumias: Nokia im Aufwind, Kurs dreht durch

Totgesagte leben länger: Unter diesem Motto kann man die gerade veröffentlichte Vorab-Mitteilung des finnischen Herstellers zusammen­fassen. Nokia vermeldet darin ein starkes viertes Quartal in Sachen Smartphones, zudem konnte man Kosten reduzieren. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 920 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja hätte mehr verdient
 
@DANIEL3GS: Das lächerliche Galaxy S2 Plus von Samsung wird sich mehr verkaufen, nur weil es von Samsung kommt.
 
@DANIEL3GS: Samsung baut mit Abstand die geilsten Handys! Ich sag nur 8-Kern CPU...
 
@borbor: Samsung ist der VW unter den Handyherstellern
 
@borbor: Ja Samsung brauch ne 8 Kern CPU um mit der grottigen Android Anpassung die Sie anbieten die selbe Leistung wie andere Hersteller mit 2 Kern CPU's zu erzielen!
 
@DANIEL3GS: du hast das mimimi noch nicht aufgegeben?
 
@DANIEL3GS: Sagst du das aus Neid oder weil du keine Ahnung hast was das SGS2 ist und kann? Der Erfolg der Galaxy Serie kommt auch nicht aus dem Nichts.
 
@Saiba: Also erstens hatte ich ein S2 aber das neue Model ist ja kein S2.
Zweitens arbeite ich nicht bei Apple also bin ich nicht neidisch.
 
@DANIEL3GS: Dann gibt's keinen Grund so spöttisch zu sein? "Nur weil's von Samsung ist..." Äh...?
 
@DANIEL3GS: Nokia war 10 Jahre lang der TOP Hersteller was Handys an geht!
Vor 6 Jahren wurde jeder verspottet der kein Nokia hatte.
Und jetzt wird man (zurecht) ausgelacht wenn man sowas kauft.
Nokia ist spätestens seid Bochum für mich gestorben
 
@Henno: Omg.. wieder einmal die Bochum Geschichte. Du solltest dich mal informieren, warum Nokia überhaupt nach Bochum gekommen ist. Ein Tipp: Es liegt nicht daran, dass Bochum so eine dolle Stadt für Unternehmen ist. Wenn man weis warum Nokia nach Bochum gekommen ist, dann ist das verschwinden aus Bochum die logische Konsequenz. Davon abgesehen ist Nokia nicht das Einzige Unternehmen, welches Deutschland fallen gelassen hat.
 
@Henno: Nokia - Bochum. Behalt´s für Dich. Das Hatten wir letzten´s schon. Und nein, auch heute wird man nicht ausgelacht wegen einem Nokia. Kommt nur drauf an welches man besitzt.
 
@slavko: Also ich lache jeden aus der so ein buntes Lumia ding hat
 
@Henno: Wenn´s Dich schön macht, dann bitte. Ja und das mit dem Buntem, schau nur mal welche Farben als erstes vergriffen waren. Kleinen Tipp: es war nicht das Schwarze.
 
@Henno: Dann sind wir uns wohl noch nie begegnet, denn komischerweise hat mich noch niemand ausgelacht, im Gegenteil, habe gerade (indirekt) wieder jemanden dazu gebracht, dass sein nächstes SP ein Lumia sein wird. Bis jetzt hat er ein Android-Gerät. Und nein, ich hab den nicht vollgequatscht, sondern er hat's bei mir gesehen und für "haben will" befunden. So einfach kann's gehen, wenn man Dinge auch mal im echten Leben in die Finger kriegt, anstatt immer nur virtuell über Dinge abzulästern, die man nur vom Hörensagen kennt.
 
@Henno: NO kia, NO kia, da war doch mal was? Handyfirma oder so...ne, war doch eher was mit Heuschrecken...Buchstabiert man B O C H U M oder so, ach egal.
Das ist jetzt so wie mit diesen alten Glühbirnen, werden vor dem Kaputtgehen kurz noch mal ganz hell, bevor es ganz dunkel wird.
 
@DANIEL3GS: Ich glaube nicht das ein Handy nur gekauft wird weil es von Firma x,y oder z ist. Für so dumm kann man den Kunden nicht mehr verkaufen. Wenn es sich besser verkaufen sollte (was ich bezweifel) dann weil die Feature oder sonst etwas überzeugt.
 
@DANIEL3GS: hätte Nokia auf Android gesetzt( wie samsung), wären sie deutlich erfolgreiche. MS konnte sich im Mobile bereich nie ganz durchsetzen....
 
@sanem: Das weißt du woher? Nokia hätte mit Android so enden können wie HTC ;)
 
@Knerd: oder all die anderen anbieter die man nicht mehr sieht :)
 
@Knerd: Woah, deine Nachfragen sind echt bescheuert!? HTC ist übrigens ein durchaus erfolgreicher Hersteller. Leider gabs in letzter Zeit zu viele Management- und Designfehler. Das kann man so nicht einfach auf eine Wenn-Vermutung Nokia/Android umlegen! Kapiert? Hoffentlich ...
 
@StarFox72: naja sind wir mal ehrlich .. nach den ersten 2 reihen der selbststaendigkeit gings fuer htc bergab
 
@Knerd: Hätte, hätte, Fahradkette... oder so ;) Warum ist denn HTC gerade so kaputt? Weil sie zuviele Produkte in kurzer Zeit auf den Markt geschmissen haben und dadurch die Qualität auf der Strecke blieb. Dass sie es besser können, bewies das One X (+). Nokia könnte also sehr wohl ganz gut fahren mit Android. Allerdings wären sie dadurch eher auf sich alleine gestellt gewesen. Mit Microsoft im Rücken, haben sie noch eine Stütze. Ich sehe eher da den Grund, warum sie auf WinPhone setzen.
 
@sanem: Hätte Nokia auf Android gesetzt (wie Samsung) dann wäre es ziemlich sicher schon lange Pleite!!! Oder kannst du dir vorstellen dass Google zig Millionen in eine "pleite" Firma steckt so wie es Microsoft getan hat?! Apple konnte sich damals auch nicht durchsetzen, ja war eigentlich schon weg vom Fenster - und wo sind sie heute? Aber wahrscheinlich zeigt deine Glaskugel mehr an als meine, denn ich sehe die Zukunft nicht...
 
@Photozone: Eben nicht. So wie Samsung hätte auch Nokia einen Megaerfolg landen können. Weil Nokia immer noch einen Namen hat, viele Fans, treue Kunden und ganz objektiv auch gute Geräte baut. Wieso denken hier so viele, dass Nokia mit dem mit großen Abstand erfolgreichsten mobilen Betriebssystem Android KEINEN Erfolg gehabt hätte!?!!? Unlogischer Kindergarten hier ...
 
@StarFox72: Das Problem ist, dass Nokia mit Android einer unter vielen, etablierten gewesen wäre. Mit WP8 ist man ein Risiko eingegangen, aber mit der Chance die führende Rolle in diesem neuen Segment zu werden. Man hatte also die Wahl zwischen Versuchen mit der Android Konkurenz mitzuhalten oder ein neues System zu pushen, in welchem sie der Führer und Innovator sind. Sollte sich WP8 also weiter etablieren fahren sie mit diesem Weg einen Profit ein, der mit Android wohl nie möglich gewesen wäre und haben einen Wissensvorsprung gegenüber anderen Herstellern die bei WP8 einsteigen wollen oder darauf bisher eher weniger Priorität gelegt haben.
 
@StarFox72: Ich bin ein Nokia-"Fan". Geb ich zu. Aber wenn die auf Android gesetzt hätten, hätte ich mich verabschiedet. Ich frag mich noch heute wie ein System das so dermaßen stark verbreitet und damit TOTAL 0815 ist, noch so lächerliche Stabilitäts- und Performance-Probleme haben kann. Aber ist halt so, wenn Menschen wo arbeiten. Es ist die Gier, der Wahn nach Mehr. Der Wunsch nach Macht und Reichtum... Android läuft überall, toll, aber dafür braucht man jetzt schon n 8-Kerner, damit es läuft, oder was? Fühlt sich noch heute an wie eine Beta. Das einzige was noch fehlen würde, wäre, ein Fenster das jedesmal aufploppt und mich fragt was ich gemacht habe, als das Problem auftritt. Wie kann sich etwas, was jeder "haben will" nur so unfertig, billig und "falsch" anfühlen?
 
@Ðeru: Ich kann mich nicht beschweren. Ich hatte bereits ein Defy und nun ein S3. Beide laufen ohne Probleme. Ok, das Defy hat leicht geruckelt. Lag aber eher an der Oberfläche von Motorola, mein S3 läuft aber sehr flüssig. Und generell ist es schwieriger EIN System für verschiedene Hardware-Konfigurationen zu schreiben bzw. diese auf die gegebene Software abzustimmen (Android), als EIN System für genau eine Konfiguration (iOS) oder eine Hardware-Konfiguration in Abstimmung mit der Software zu entwickeln (WinPhone + Nokia). Natürlich läuft WinPhone auf dem Nokia sehr gut, wäre traurig wenn nicht. Nokia hat ja in Zusammenarbeit mit Windows alles entwickelt.
 
@DANIEL3GS: Kommt noch! Dass es da eine Alternative gibt muss erst noch draußen ankommen. Zudem - ich hätte z.B. schon eines, wenn Telekom liefern würde!
 
@DANIEL3GS: Mit Android und Meego hätte Nokia auch mehr gehabt! Viel mehr!
 
@StarFox72: :D
 
wow, gratulation nokia. mal sehe ob sie sich halten können. und evtl, machen sie ja mal was mit android ;)
 
@Oruam: Na hoffentlich nicht. Ich brauche ihren ganzen focus auf Windows phone!
 
@-adrian-: Was du brauchst, ist zumindest mir, sowas von egal.
 
@Krucki: das brauchen alle windows phone besitzer .. oder meinst du jemand moechte dass sie ihren focus teilen und auf android setzen so wie der rest der 100 android anbieter? habt ihr nicht genug gute android phones oder wie?
 
@-adrian-: Warum labern die WP-Nutzer und/oder Supporter so viel Unsinn!? Ist das ein Massenphänomen?
 
@StarFox72: Warum unsinn. Schau dir doch die verfuegbaren geraete an. willst noch mehr android auf den markt klatschen. hat man doch heute schon keine uebersicht mehr. das phaenomen liegt sicherlich an microsoft. win8 wird ja auch von vielen hoch gelobt und von manchen gehasst ..die stehen dann auch fast immer auf linux
 
@-adrian-: Genauere Begründung: Nokia hat erhebliche Foschungs- und Entwicklungskapazitäten. Wer, wenn nicht NOkia könnte zwei Betriebssystem stemmen. Samsung unterstützt jetzt sogar noch Tizen, neben BADA, Android und Windows Phone. Diese Aussage ist als totaler Schmarn! Noch ein Beispiel: "wie der rest der 100 Android Anbieter". Viele unterstützen auch Windows Phone oder ein anderes Linux! Es ist einfach nur dumm, nur auf ein System zu setzen!! Nokia hat sich erhebliche Knebel durch MS auferlegen lassen, und das ist falsch!
 
@StarFox72: nokia hat doch symbian .. aboh!
 
@StarFox72: Jetzt dreht Ihr Androidler total am Rad! Alles außer Android ist kacke... haltet euch mal vor Augen - Ihr seit genau das was Ihr von den iOS Nutzern behauptet zu sein! Ich war iOS Nutzer und nun fahr ich total auf mein Lumia ab!
 
@StarFox72: Du solltest aber auch bedenken, dass Microsoft viel dafür gezahlt hat und Nokia brauchte in der Zeit das Geld. Ich schreibe die zahl mal aus: "1.000.000.000$" Eine Milliarde Dollar. Das hat Microsoft an Nokia gezahlt. Für das Geld würde ich auch auf nur ein Betriebssystem setzten, vor allem wenn mein Unternehmen gerade tiefrote Zahlen schreibt.
 
@Oruam: Sehe ich genau so :)
 
@Oruam: Hoffentlich nicht. Gibt schon genug Android-Hardware.
 
@Oruam: hoffentlich nicht. Gibt schon mehr als genug Hersteller die den Mist verkaufen
 
@P-A-O: sprich dich aus ;)
 
@Oruam: da siehst was passiert wenn man Dreck als OS auf dem Handy hat.und bei tapatalk würde jetzt "gesendet von meinem Incredible S" dran stehen
 
@P-A-O: natürlich, das os... ich glaube eher das liegt zur hälfte an dir und zur anderen hälfte daran das man bei wf nur über die desktopseite kommentare schreiben kann ;)
 
@Oruam: das man nur über die Desktopseite schreiben kann ist mir klar. Sonst würde auch mein Kommentar nicht dort stehen. Und das ist mit den verfügbaren Mitteln (Browser) ein graus. Egal ob Dolphin, oder Stock ;)
 
@P-A-O: Erkläre mal bitte was an Android Mist ist. Jetzt möchte ich aber mal klare Ansagen und nicht dies wischiwaschi.
 
@easy39rider: ich nenne dir nur einige Stichworte da a) nicht viel Zeit und b) du wohl von selbst drauf kommst was ich genau damit meine. Sicherheit und die nachlässigen Updates, Datenhunger, Privatsphäre, Harwarevoraussetzungen mit den damit verbundenen Akkulaufzeiten usw. usf. Wäre Android nicht erste Abklatsch von iOS sondern der 2. bzw. 3. wie WP dann dürfte seine Beliebtheit auch im einstelligen Prozentbereich liegen. Und bewerte die Sache mit dem Abklatsch nicht über weil beides, iOS und Android ein Abklatsch von Symbian sind. Nur eben für DAUs ;-)
 
@P-A-O: Finde deine Punkte recht interessant. Ich bin im Sommer von IOS auf Android umgestiegen und muss sagen beide Systeme sind recht gut. Wobei an mir an Android gefällt das es offen ist und ich beliebig in das System eingreifen kann zb durch Custom Roms. Mangelnde Privatsphäre kann ich nicht erkennen. Man muss nur seinen gesunden Menschenverstand einsetzen,dann hat man das in Griff.
Ich arbeite an Rechnern mit beiden Systemen sowohl mit Win7 als auch mit Mac. Ich denke alle Systeme auf Rechnern und auch Handys haben ihre Daseinsberechtigung. Ich persönlich kann Windows Handys nichts abgewinnen weil sie mir halt nicht zusagen.
Mich stört das pauschale niedermachen von Systemen weil ich der Meinung bin das jeder sein System finden muss und auch nutzen soll.
 
@easy39rider: wenn man ehrlich ist muss man zugeben das Android nur aufgrund der warez Gemeinde so groß geworden ist. Dadurch wird die Offenheit wiederum zum Problem. Davon abgesehen sind Custom Roms zwar fein aber nicht immer von Nutzen. Das man dazu ein in der Szene beliebtes Gerät braucht wird z.B. oft unter den Tisch gekehrt. Das beste Beispiel eines "Android volldepp Fanboys" hab ich mal in nem Handyforum gelesen. Dort zog er über die schlechten Nachtaufnahmen des N8 her und sagte das er mit seiner Custom Rom xyz.. sehr zufrieden ist und die total geil ist. Ist ja auch schön...sag ja nix, nur stand bei der Rom im XDA-Forum unter "bugs" camera dont work. Und solche Beispiele gibt es leider sehr viele wenndu dich in der android Gemeinde umsiehst. Außerdem ist der Garantieverlust ein absolutes no go. Ich hab ein Incredible S und hatte anfangs auch ein Custom Rom drauf. Gut das ich zwischenzeitlich wieder lust auf Sense hatte denn kurze Zeit später ist mein USB-Port einfach abgefallen. Hatten wohl einige das Problem mit diesem Modell und es war mir auch bekannt, nur hab ich das als "Depp der auf seine Sachen nicht aufpassen kann" abgetan wenn das jemand erwähnt hatte. Hätte ich nen Monat vorher nicht wieder auf Stock gewechselt hätte ich einen 400 Euro teuren Briefbeschwerer der ohne eigenverschulden kaputt gegangen ist und den mir niemand repariert obwohl er kein halbes Jahr alt ist
 
Q3 2,9
Q4 4,4
Insgesamt mehr als 6,6? Iwas passt da doch nicht?
 
@T!tr0: die 6,6 beziehen sich auf Q4 und sind Smartphones mit Lumia sowie Symbian. Mit Q3 hat die Zahl nix zu tun.
 
Ich würde gerne die Marketing kosten pro Gerät wissen. Sehe' ständig Nokia-werbung...
 
@sanem: sehe staendig samsung und apple werbung :)
 
@-adrian-: Habe bis jetzt nur einmal die Lumia 920 Werbung gesehen und das war lächerlich
 
@DANIEL3GS: naja ich seh in england staendig werbung zu windows, phone und nokia
 
@sanem: War das Nokia-Werbung? Oder eher Windows Phone-Werbung. Die sehe ich nämlich ständig, Nokia nicht wirklich viel.
 
@sneak72: Windows Phone selber is super, gibt nichts besseres. Die Werbung ist schlecht, gibt nichts schlechteres
 
Ich seh irgendwie den Aufwind nicht: im Q4 2010 noch 29,6 Mio Smartphones verkauft, im Q4 2011 19,6 Mio Smartphones und im Q4 2012 nur noch 6 Mio? Der Umsatz lag bei 2010 ebenfalls noch bei 10 Mrd. Zwar verliert man jetzt nicht mehr soviel Geld, aber die Talfahrt ist in meinen Augen noch lange nicht aufgefangen. Quelle: http://allaboutwindowsphone.com/news/item/14122_Nokia_Q4_2011-in_the_heart_of_.php
 
@GlennTemp: danke für die zahlen. scheinen wieder minusklicker ihr unwesen zu treiben. ;)
 
@Oruam: na hier darf man halt nie die Wahrheit sagen.Egal ob Nokia, Apple, Samsung oder Android.heute sehen alle alles nur durch ihre Rosa Brille und behandeln manche Firmen wie Familienmitglieder, wobei ich eher glaube das sie sich für die Firmen noch mehr einsetzen... Wenn ich hier schreibe "yeah Nokia wie geil du schaffst das" sind mir die + Klicks sicher.Wenn ich sage "Nokia ist noch nicht über den Damm sie verkaufen echt viel weniger Handys und fahren den selben Gewinn weil sie 1000ende Mitarbeiter Weltweit entlassen haben und die auf der Straße stehen und Geschäftszweige abgekoppelt haben" bin ich der Buh Man und kassiere - Klicks.So ist die Winfuture Gemeinde halt^^
 
@GlennTemp: Es sind 15,9 Mio Smartphones in Q4 2012. Der Aktienkurs steigt aufgrund von einer Erwartung das der Trend zur Wende weiter anhält und die Lumias sich weiterhin so gut verkaufen. Man wirds ja sehen wie es läuft. Wäre gut für die Kunden wenn sich Nokia neben Samsung und Apple in irgeneiner Form langfristig etablieren kann.
 
@hezekiah: Das sieht man in Bochum und Rumänien sicherlich anders...
 
@karacho: Die Mitarbeiter von Quelle waren auch nicht glücklich als ihr Unternehmen Insolvenz angemeldet hat.
Als Nokia damals das Werk in Bochum geschlossen hat war ihnen schon klar das die nächsten Jahre schwer werden würden. Warum also warten bis du wirklich Konkurs anmelden musst und dann gleich alle auf einen Schlag auf der Straße sitzen? Solange sie wieder Strukturen aufbauen wenn es ihnen besser geht sehe ich so ein Verhalten weniger problematisch als wenn Unternehmen die ihre Bereiche auch in den Folgejahren dominieren Personal abbauen.
 
@hezekiah: Aha, Unrecht mit Unrecht verteidigen... nicht schlecht... so wird sich nie was ändern.
 
@karacho: Wo verteidige ich Unrecht mit Unrecht? Es wäre schön wenn du deine Beobachtungen mal mit Substanz unterfüttern würdest. Es wird sonst doch arg polemisch.
 
@GlennTemp: der aufwind ist im cash zu sehen...nicht so sehr in den Stückzahlen selbst, die lumias bringen pro stück auch mehr Umsatz sowie gewinn ;)
 
@0711:
Der Umsatz geht aber zurück. Dass Nokia gegenwärtig schwarze Zahlen schreibt liegt m.E. eher an Entlassungen, Einsparungen, MS Finanzspritzen und dem Verkauf von Firmeneigentum (Hauptsitz) und weniger an der Sogwirkung der Produkte.
 
Ich bin gespannt wann ihrs endlich einseht... Alles was mit MS und ihrem Kachel-OS zu tun hat, läuft nicht rund. Da könnt ihr euch alles noch so schön reden. Ihr habt immer über Apple und Android gelacht bei jedem kleinsten Fehler der mal aufgetreten ist, aber wenn hier wer echte Probleme hat, dann ist es MS, auch wenn ihr es einfach nicht wahrhaben wollt. Anm: Ein (-) eines Windows Fanboys ist für mich die schönste Bestätigung
 
@NoMaam: also meine freundin ist mit ihrem galaxy nexus sehr neidisch auf mein 920 :)
 
@-adrian-: beileid nichtmal auf den top 20 ^^
 
@Boskops: Und Top 20 besagt was aus? Dass du jetzt nen Längeren hast?
 
@sneak72:
dann gebt für den überteuerten müll halt über 600 euronen aus BEILEID LOL
 
@-adrian-: Glaub mir.nach nem halben Jahr kannste die Oberfläche nicht mehr sehen...Immer das selbe aussehen. Nagut die Farbe kannst du ändern :/ Spreche da aus Erfahrung. Habe es auch mal probiert mit den ersten Wp aber habs nach nem halben Jahr verkauft weil ich es nicht mehr sehen konnte.Da ist selbst nen Iphone individueller zu gestalten und so die Killerfeatures hat das Teil auch nicht mal abgesehen von der Kamera :/ Den Rest bekommste bei anderen Systemen auch. In meinem freundeskreis sindse die Dinger auch schnell wieder losgewesen.Dem System fehlt das gewisse extra. Aber jedem das seine.ist nur meine Meinung
 
@lurchie: meine oberflaeche bleibt ja nicht mal eine minute gleich .. in hoch auf live tiles.
und gibt schon tolle feature und wie ich windows kenne kommen auch noch tolle dazu. immerhin ist ihr know how im smartphone pda und software markt nicht geringt :)
 
@-adrian-: Ich meinte eher das Aussehen der Oberfläche, Die Kachelausrichtung.Klar ändern sich die Live-Tiles ständig aber trotzdem ist es immer das ein und das selbe.In ein paar Monaten wirst du merken was ich meine^^ Aber wenn du zufrieden bist ist doch gut.Um mehr geht es ja nicht.Was andere sagen ist mir persönlich auch immer egal ;)
 
@lurchie: naja.. es ist wie auf dem desktop rechner. mich interessiert das startmenue nicht.. mich interessiert was ich damit machen kann. das startmenue seh ich um was anzuklicken auf der workstation hab ich genau 0 icons auf dme desktop und ich koennte dir nicht mal sagen welche farbe er hat. jedes mal darauf zurueck zu kehren um was zu machen wuerde mich stoeren :) .. auf dem smartphone mach ichs idplay an und schau was da ist .. unlocke .. und klicke in die tiles.. was interssiert mich welche farbe die haben oder ob ich da nen schoenen hintergrund machen kann. aber okay. die einen moegen das die anderen das andere. vllt denke ich in 6 monaten ja aehnlich. vllt hat android dann nen gescheiten slider am start oder blackberry .. dann wechsel ich da hin.. touch only stinkt ja schon irgendwie :)
 
@-adrian-: Oh ja der gute alte Blackberry. Das waren noch Zeiten. Mal schauen wie die neue Generation so wird.Mal was ganz neues ausprobieren wäre auch mal wieder ne Gute Idee.Und die ersten Infos hören sich nicht schlecht an
 
@lurchie: und die iOs-Icons sind da besser?
 
@Kuli: die kann man wenigstens ändern, vorausgesetzt man hat das technische Know-how. Genauso wie man einen Hintergrund einbringen.Ich sage ja nicht das es schlecht ist aber mir persönlich hat es halt nach nem halben Jahr nicht mehr gefallen.Wenn es bei jemand anderen anders ist ist doch gut.Habe nur meine persönliche Meinung geäußert.Und nein ich bin kein Fanboy ich nehme das was mir gefällt und derzeit ists nen Android.Demnächst vielleicht nen Blackberry.Ich teste alles aus ;)
 
@NoMaam: Und du hast die Weisheit im Gegensatz zu allen anderen mit Löffeln gefressen?
 
@zwutz: Im Gegensatz zu dir offensichtlich schon.
 
ich LIEBE mein lumia 820. macht was ihr wollt. aber ich liebe es.
 
@Matico: Habt ihr schon Kinder?;)
 
@Soern: nein, dafür ist die bindung nicht fest genug. ich vermute mal das ich "sie" noch dieses jahr verlassen werde wenn nokia wirklich mit schlanken alugehäusen an den start geht :)
 
@Matico: Aber dickere "Tasten" sollte es dann schon haben, oder? ;D
 
@dodnet: Auf jedenfall sollte sich das system wie geschmiert mit den fingern bedienen lassen.. ggfs auch mit dem stift
 
@Soern: Das Lumia 620 steht kurz vor dem Release :-p
 
Naja. Ich würde da mal lieber erstmal abwarten. Von "durchdrehen" kann auch nicht die Rede sein, wenn man sich anschaut, wie tief die Aktie erst fallen musste. Ich würde eher von "deutlich erholen" sprechen. Aktuell steht die Aktie bei 4,27 USD, was einem Plus von 13,87 % entspricht und der Tag ist noch nicht rum. Ich denke, dass sie sich bei 10 % einpendeln wird.
 
@noneofthem: vorsicht, die Börse handelt nicht selten sehr irrational! Ich warte erst mal auf eine tiefgründige Analyse der Zahlen. Das 4. Quartal ist übrigens immer das Beste der 4 Quartale. Da gehts fast allen Firmen so!
 
@StarFox72: Auch bei Apple ?:)
 
@StarFox72: und weiter ? Gabs in diesem 4ten Quartal schon gefälligst zu berücksichtigende Zahlen über und vor allem: WEGEN der Lumia Baureihe ? Konnte es da schon dieselben positiven Signale geben wie jetzt ? Wohl kaum. Ergo hat die Börse nicht auf alte Zahlen reagiert sondern auf neue bzw. die vermutlich erwartbare Zukunft MIT bzw. dank den Lumia Verkäufen.
 
Und viele Märkte folgen erst noch ...!!!
 
Kostenreduzierung Dank Made in China. Made in Espoo/Fi lohnt sich ja nicht mehr!!
 
@AlexKeller: Erst Bochum, dann Rumänien, nun China (noch), ist ja auch schon zu teuer bei den roten Lemmingen... bald schiffen sie über nach Afrika...
 
@karacho: Machen andere Firmen genauso und von denen kaufst du auch, ich sehe das Problem nicht.
 
@Knerd: Na ja, wenn dein Arbeitsplatz flöten geht, ja dann siehst du es auch ;)
 
@AlexKeller: Wie gesagt, andere Hersteller sind nicht besser. Macht die Sache mit Nokia zwar nicht richtiger aber auch nicht schlechter.
 
@karacho: Allein durch die Tatsache das Du ein Smartphone/Handy benutzt, beutest du schon Kleinkinder in Afrika aus. Da sind Bochum und Rumänien nur Peanuts. Siehe Coltan.
 
@AlexKeller: Schreib doch mal hier bitte von welchem Hersteller Du ein Smart- oder Featurephone hast. Dann können wir Dir sagen welche Produktionsstandorte darunter zu leiden haben. Haben nämliche alle Dreck am Stecken, also hört mit Eurem Unsinn bzgl. Nokia auf. Übrigens ... China war einmal ... der Trend geht im Moment in Richtung Vietnam und Lateinamerika ...
 
Absolut zu recht! Das Lumia 920 ist mit Abstand das beste Stück mobile Hardware!
 
@Turkishflavor: Ja... genau...
 
@Turkishflavor: Für dich? Oder für alle Menschen auf dieser Welt?
 
@borbor: Er kann nur von sich sprechen. So wie du - mit deinen 8 Kernen! ;) Aber eines wird klar - die Androiden scheinen ein wenig Muffe vor WP8 und/oder dem Lumia zu haben, sonst wäre dieser Beißreflex nicht so auffällig. Und diese Aggressivität haben sie auch gegen Apple öfter gezeigt. Von diesen (inkl. meinereiner) bösen Applejüngern ist eigentlich gar nichts zu hören!?
 
@Turkishflavor: Ich finde bei Nokia ist die hardware spitze. So ein Gehäuse-Feeling hat sonst nur das IPhone, wenn man es in der Hand hat. Kann übrigens die Leute nicht verstehen die sich immernoch wegen Bochum aufregen!
 
DIe hätten noch deutlich mehr verkaufen können. Das Lumia 920 existiert ja seit 2 Monaten fast nur auf Papier. Ist ja fast schlimmer wie beim Nexus 4 - Das Lumia 920 in Massen zu Konkurrenzfähigen Preisen würde weggehen wie warme Semmeln. Ich kenne mehr als genug die mit diesem Gerät liebäugeln.

Total lächerlich diese Nichtverfügbarkeit.
 
@b4rRa: Da hast du wohl recht. Aber wer so eine Talfahrt wie Nokia hinter sich hat und ein nicht zu unterschätzendes Risiko eingeht, indem es mit großen Smarties auf WP8 setzt, was sich erst noch beweisen muss - da kann ich verstehen, dass die Produktion klein gehalten wird. Lieber nach produzieren statt Ladenhüter verwalten.
 
@sneak72: Ich hatte vor 70 Tagen eins bestellt es schon 20 Tage später bekommen, es lief dann satte 13 Tage und seitdem wandelt es zwischen missglückten Reparaturversuchen, Ersatzzusendung bei Verfügbarkeit .... sprich morgen kommt Tag 71 und nicht etwa Tag 14.
Das ist Lumia ... besser gesagt Nokia. Klare Kaufwarnung für den Hersteller, nicht für's Phone selbst, das kann nix dafür.
 
@aliasname: worüber hast du die reperatur laufen lassen? Nokia oder Händler? Verlang halt ne wandlung ;)
 
@b4rRa: Wieso nur auf Papeir? Hier im Mediamarkt kann man es ganz normal kaufen .....
 
@Doc666: Bei mir auch, aber eben nur in gelb und das ist eben Geschmackssache. :) Ich habe meins dann bei Otto gekauft in weiß.
 
@b4rRa: die meisten geräte gehen an die netzprovider
 
ein kurzes aufbäumen, bevor das winphone kartenhaus zusammenfällt
 
@merovinger: Wunschdenken?
 
@DON666: nein warum sollte das wunschdenken sein? ganz im gegenteil, ich finde winphone vom ansatz her wirklich klasse, die ausführung ist aber mehr als bescheiden. ich finde es gut wenn es gegenüber ios und android konkúrenz gibt, allerdings ist winphone derzeit alles andere als konkurenzfähig, dafür gibt es zu viele baustellen.
 
@merovinger: Welche Baustellen? Sorry, ich hatte vorher ein Omnia mit WP 7.5, mittlerweile seit November ein Lumia 920, und mit WP8 vermisse ich noch weniger als mit WP7. Wüsste jetzt nicht, was du konkret meinst. Okay, der Akku dürfte länger halten, aber das ist ja ein allgemeines SP-Problem. ^^
 
@DON666: ich kanns im auto nicht über usb anschliessen, push notifications hauen hinten und vorne nicht hin, der appstore ist leer, es gibt keine vernüntigen alternativen zu navigon, google anbindung ist derzeit nicht gegeben. etc... aber was man nicht kennt kann man auch nicht vermissen ;)
 
@merovinger: Im Auto nutze ich Bluetooth (funktioniert wunderbar), Push funktioniert ebenfalls (wenn man nicht grad den Stromsparmodus aktiv hat), der Marketplace ist nicht leer, wer braucht 500.000.000 "Apps", von denen die Meisten eh Grütze sind? Was ich brauche, gibt's jedenfalls (ist aber natürlich Geschmackssache), die Nokia-Navigation, die auch noch gratis ist und weltweite Karten zur Verfügung stellt, funktioniert bestens. Google, okay, aber die wollen ja auch nicht, das ist ein anderes (für Leute mit Microsoft-Konto aber unwichtiges) Thema. Und nun?
 
@DON666: soviel zu thema wunschdenken ;)
 
@merovinger: Diese Antwort verstehe ich jetzt nicht. Ich habe dir Fakten genannt, die meinem täglichen Gebrauch entspringen. Willst du behaupten, ich hätte mir das ausgedacht, oder wie jetzt?
 
@DON666: ich sagte usb nich bluetooth, dass sind 2 unterschiedliche dinge mit unterschidleichen funktionen. der appstore auch wenn es dir nich so vorkommen mag, ist leer. dabei ist die angabe von dem was du benötigst völlig unerheblich, nokia navigation gibt es leider nicht wie es damals angekündigt wurde für alle winphones sondern nur für nokia. du drehst dir das schön, deswegen sagte ich ja auch, was man nicht kennt kann man auch nich vermissen.
 
@merovinger: Wir befinden uns hier aber in einem Nokia-Thread, also darf ich ja wohl auch die Dinge aufzählen, die auf Nokia-Windows-Phones verfügbar sind, richtig? Und klar ist USB was anderes als Bluetooth, aber es ist doch völlig egal, WIE ich die Verbindung herstelle. Musik läuft, Telefonie läuft, was will ich mehr? Und nein, der Store ("Appstore" heißt das glaub ich beim Obst) ist nicht leer, tut mir sehr leid. Aber wie du schon richtig sagst: "Was man nicht kennt..."
 
@merovinger: Welche Apps fehlen dir den? Außer Trillian fällt mir keins ein, was im Store noch fehlt.
 
@DON666: hm also ich hab auch ein lumia 800 und ich finde den appstore auch sehr mager... er sagte leer und ich verstehe seine äusserung... ich vermisse viele apps. aber auch unter android (hab auch ein samsung tablet) vermisse ich viele apps... ist nunmal leider so das man sich am besten jeden appstore gönnt...
 
@achtfenster: Ich wüsste jetzt im Moment wirklich nichts, was ich unbedingt noch zusätzlich haben müsste. Aber wie gesagt, gerade die App-Auswahl ist nun wirklich schwer geschmacks-/bedarfsabhängig, da lässt sich eh keine objektive Aussage treffen.
 
@DON666: und warum bist du dann auf mein winphone kritischen beitrag eingestiegen?? ausser irgendwelchen nicht vorhandenen argumenten hast du nichts vorzuweisen, gefangen in deiner winwelt. schönreden war das thema ;)
 
@merovinger: welche Google Anbindung ist derzeit nicht gegeben? Zu navigon gibt es noch turn by turn und bei Nokia eben die Nokia navi lösung...und wieso kannst dus nicht über usb anschließen? sofern dein Autoradio mta kann, kein ding.
 
@DON666: Dein täglicher gebrauch ist aber nicht umbedingt representativ für andere.
 
@Doc666: merovingers Geflame ebensowenig. Er stellt Allgemeinplätze in den Raum, ich kontere mit Fakten, und soll hinterher noch der Depp sein, nur weil ihr Jungs ein generelles Problem habt, WP zu akzeptieren? Nee, so läuft das nicht.
 
@DON666: jupp ich flame, du fühlst dich angegriffen weil ich winphone in seiner jetzigen form kritisiere. oh man fanboyism, mir ist das völlig wumpe was für ein os du benutzt. ist dein selbstbewusstsein so klein das irgendwas imatrielles verteidigen musst?
 
@DON666: wo er recht hat hat er recht. Man kann sich auch die Nachteile schönreden wenn man möchte. Ohne scheuklappen sieht man aber meist mehr.
 
@Doc666: Richtig. Man kann aber auch im Gegenzug Dinge unberechtigterweise bzw. übertrieben schlechtreden, darauf wollte ich hinaus. Und wenn ihr mich jetzt unbedingt als blinden Fanboy bezeichnen wollt, ist das eure Sache, ihr seid aber - umgekehrt - kein Deut besser, also lass gut sein.
 
@DON666: wer ist denn "wir"? Schön wie hier mal wieder alles über einen Haufen gekehrt wird.
 
@Doc666: "Ihr" seid du und der merovinger, aber das dürfte ja wohl klar sein, oder? Schönen Tag noch...
 
@DON666: und wo habe ich hier wen als fanboy bezeichnet? Ist ja schlimm wie manch einer hier durchdreht weil andere ein paar gutgemeinte kritikpunkte am geliebten Windows erwähnen..
 
@Doc666: Nö, ich dreh nicht durch.
 
Sehr gut,weiter so Nokia:D Ich finde im Moment bauen sie mit dem Lumia 820 und dem 920 die besten Smartphones. Das WP8 ist auch meiner Meinung die beste Entscheidung gewesen,da ich es persönlich am besten finde.
 
@L_M_A_O: geht so, das 920 ist schon krass schwer und scharfkantig. Wirkt auf viele sehr veraltet.
 
@Doc666: hmm. Mir ist das 920 zu groß, wenn dann kaufe ich mir irgendwann ein 820. Aber mein HTC Mozart mit jetzt bald WP7.8 reicht mir bestimmt noch 1-3 Jahre.
 
@L_M_A_O: sage ich ja. aber ein system ohne jegliche zukunft würde mir auch nicht gefallen. ist ja wp7.8, da ist jetzt ende.
 
@Doc666: ?Nein ist es nicht, es kommen noch nach 7.8 Updates.
 
58 Minute: http://www.youtube.com/watch?v=7SnG7jEb1n8 und
http://www.youtube.com/watch?v=gT8LnA1bGxI - Ohne Worte und noch besser http://www.youtube.com/watch?v=BY4oFiGiIDQ Lumia 920 hat zwar nen guten Bildstabi aber die Farben sind extrem dunkel oder sie spinnen oO
 
@root_tux_linux: Bei dem Video ist das das Dunkelste, da hast du Recht, ist aber Einstellungssache. Dass die gesamte Videoqualität (Schärfe, Details) aber um Längen besser ist als bei den beiden anderen, willste wohl mal eben so unter den Tisch kehren, was? Ich hab jetzt das zweite Video angesehen, und für mich spricht das absolut für das Lumia. Mal abgesehen davon, ich hab selbst eins, und die HD-Videos, die das Ding ausspuckt, sind schon 1A.
 
@DON666: Ich sagte doch der Bildstabi ist gut... Aber die Sättigung ist komplett für'n Lokus... Schau dir mal an wenn er das Lumia 920 schnell bewegt... Vom Blaustich gehts zum Rotstich... Am besten sieht man es beim roten Auto.. Man erkennt nicht mal mehr richtig wo die Felge aufhört und der Reifen anfängt, es ist einfach nur schwarz und das rot ist unnatürlich... Einmal ist das Grass gelblich und dann wieder Dunkelgrün...
 
@root_tux_linux: Die Bildstabilität bei beiden anderen ist schlecht... Und das ganze Bild sieht viel zu verwaschen und blass aus. Man erkennt ja gerade mal so die Lamellen an dem Garagentor. Aber mal ebgesehen von diesem YT-Video: Hast du ein "echtes" Lumia-Video (also auf dem WP oder einem HD-Fernseher) schon gesehen?
 
@DON666: Ähm, wieso wiederholst du das was ich sage und kehrst das andere unter den Teppich? Karma... Hatte das Lumia nur mal bei Mobile Zone (der Kollege arbeitet dort) in der Hand... Aber da gibts keine HD Fernseher an die man das Handy anschliessen könnte... Aber fand ich nicht wirklich beeindruckend und die Verkaufszahlen zumindest im Mobile Zone Stücki ist mit 2 Geräten in 1 Monat extrem bescheiden ;) PS: Ich lass lieber 1x Kontrasst und Schärfe drüberlaufen als alle 20 Sekunden das Bild anzugleichen ^^
 
@root_tux_linux: Für die Kamera gabs/gibts noch weitere Updates direkt von Nokia, um letzte Schnitzer auszubügeln.. bei deer Konkurrenz machste im Gegenzug das selbe wie immer -> Tiiiiief in die Röhre gucken. War schlecht, ist schlecht, bleibt schlecht.
 
@bLu3t0oth: Komisch ich bekomm Updates :)
 
@bLu3t0oth: was für Schnitzer aus bügeln? Du weißt schon dass Nokia die Videos gefaked hat?
 
na dass is mal wieder ein Beitrag für alle Liker und Hater usw. ;-)
Sieht man schon an der Anzahl der Kommentare, hier tummeln sich grad alle, egal ob Windows Phone, iOS oder Android ...
Ich muss sagen mich freuts für Nokia, Konkurrenz für Apple und Samsung schadet nicht und tut den Preisen gut.
 
@avi187: wobei man bei den "likern" mittleweile das gefühl hat, es ist eine art von wunschdenken eingetreten. mich freut das auch für nokia, dass sollte aber nicht davon ablenken das windows phone leider immer noch hinterher hinkt und der appstore nach wie vor eine katastrophe ist.
 
@merovinger: ja aber genau diese art von Meldungen braucht Windows phone.... dann werden sich auch mehr Entwickler für das System interessieren!!! und es hat doch jetzt niemand erwartet, dass sie auf einmal alle iphones und Androiden in den schatten stellen ...
 
@essential-vibes: wie lange gibt es winphone 8 jetzt, 3 monate? ich hab davon noch nicht viel bemerkt, sicherlich treiben gute verkaufszahlen das system vorran, das ganze dauert mir als konsument aber viel zu lange. ich kenn etliche die von ihrem iphone 4 aufs 8x gewechselt sind, das gerät aber nach maxiaml 2 wochen wieder in den wind geschossen haben und zurück zu ios gewechselt sind. und ich denke das wird auch das grösste problem von nokia sein, entäuschte nutzer zurück gewinnen ist weitaus schwerer als neue zu generieren. naja wir werden sehen was die zukunft bringt.
 
@merovinger: Wo soll den Windows Phone hinterherhinken? Bei den 300.000 Schrottapps die eh keiner braucht? Ich benutze nur ein Windows Phone seit Anfang 2011 und WP konnte z.B. vor IOS Multithreading;)
 
@L_M_A_O: wenn für dich windowsphone das optimale ist, ist doch alles gut. für mich und viele andere ist es halt nicht ausgereift. winphone ist auch immer das letzte os was von den softwarefirmen bedient wird. erst ios, dann android, dann kommt ganz lange nichts und dann irgendwann wird winphone unterstützt. von der hardware unterstützung brauch ich gar nicht erst anfangen, die gibt es schlichtweg nicht. nebebei beziehe ich mich auf populäre apps und nicht auf irgendwelchen müll.
 
@merovinger: Ich vermute das in 6-12 Monaten WP8 immer mit zu den ersten bei den Apps gehören wird, da dann Win8 schon stark verbreitet ist und viele Hersteller dies dann fokusieren werden. Die Portierung Win8 zu WP8 ist dann schnell gemacht, dank gemeinsamen Kernel. Die Zukunft auf dem Telefonmarkt bleibt auf jedenfall spannend, da Google und Apple sich auch nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen. :)
 
@Zombiez: das ist wohl richttig, ich hätte auch nicht gedacht das mich jemals wieder ein sony handy interessieren würde, das hat sich mit der vorstellung des xperia z auf der CES geändert. wie gesagt, wir werden sehen was die zukunft bringt, im moment bin ich jedenfals der meinung das es nicht reicht um als smartphone os dauerhaft zu bestehen.
 
@L_M_A_O: 300.000 schrottapps? Wovon redest du?
 
@avi187: Ich kann nur sagen. Glückwunsch Richtung Finnland. Verdient haben sie es. Das sie mal wieder auf einen grünen Zweig kommen. Ist ja schliesslich ein Handy Urgestein und früher mochte ich sie sehr. Leider hatten sie versäumt rechtzeitig auf neue Systeme zu setzen bzw haben sie ihr Betriebssystem nicht ausreichend weiter entwickelt. Mal sehen was noch wird.
 
Endlich habe ich herausgefunden für was das Nokia Lumia 920 gut ist. Das beste Smartphone zur Selbstverteidigung, wer es nicht glaubt liest den Test. :-) http://futurezone.at/produkte/13278-nokia-lumia-920-im-test-nachtaktiver-klotz.php
 
*Ironie-Modus an* Ist natürlich ein wahnsinniger Erfolg: 2,2 Millionen Smartphones mit dem toten System Symbian und "satte" 4,4 Millionen mit Win 8 zu verkaufen, und das bei einer umfangreichen (und extrem teuren) Lumnia-Werbekampagne und dann noch im Weihnachtsgeschäft. Wow :> Zum Vergleich: Samsung hat "nur" 50 bis 60 Millionen Smartphones im gleichen Quartal verkauft... *Ironie Modus aus* Nokia hat im gleichen Atemzug übrigens schon eine "Warnung" für das erste Quartal 2013 ausgesprochen... wer also jetzt meint Geld in Nokia-Aktien zu stecken, kann sein Geld gleich im Ofen verbrennen.
 
@karacho: Klar, bei 30 Millionen verschiedenen Modellen braucht sich jedes Smartphone auch nur 2 Mal zu verkaufen. Du kannst Nokia nicht mit Samsung vergleichen. Nokia baut zusammen mit MS ein neues Ökosystem auf, während Samsung sich ein ein von Google gemachtes Nest setzt (und wenige, gut durchdachte und funktionierende Features liefert) und gleichzeitig den Markt mit Billiggeräten überschwemmt. P.S.: Bin kein MS Fanboy, ich habe (nach der ernüchternden Erfahrung mit dem S2) nun ein iPhone 5.
 
@ger_brian: fanboy? realistisch betrachtet ist der markt schon lange nicht mehr neu... also ich finde 2 jahre windows phone 7 und nokias zusammenarbeit mit ms nicht gerade neu... fakt ist, das nokia und ms nachwievor eine sehr sehr geringe verbreitung haben. ABER zumindest gibts mal was postivies zu vermelden,. wer hätte das gedacht...
 
@achtfenster: Also wenn ich das so sehe legt WP überall zu. http://4short.de/46

WP braucht eben eine Zeit um sich einen Namen zu machen das Android und iOS schon seit Jahren hinter sich hat.
Ich würde um nichts auf der Welt wieder zu Android oder iOS wechseln. dieses 4x4 Design ist doch langsam out.
 
mein traumhandy nokia lumia 999 (designentwurf): http://goo.gl/6P0o0
 
Ich war einer davon, mein Lumia 920 liegt neben mir und ich würde das für kein anderes mehr hergeben. ;)
 
Ein katastrophaler Kursfall gefolgt von einem Lüfterl ist noch lange kein Aufwind.
 
Ich nehms sobals ich darauf bat Datein ausführen kann und meine Visual BasicBrigramme benutzen kann was ich noch richtig nice finden würde währen Alu Ummantelung 4,8 Zoll Eckig und Orange. ^^
 
Köstlich, wie viele Galaxy Besitzer sich ans Bein gepinkelt fühlen. Einfach amüsant!
 
@Yukan: wieso sollten sie?
 
@Doc666: Merkt man an den Kommentaren hier und nunja, ums freundlich auszudrücken: Gibt nunmal bessere Geräte als diese Plastikbomber. Schönes Wochenende noch!
 
@Yukan: Die Lumias sind auch Plastikbomber. Nur mit trotzdem extrem hohen Gewicht und sehr dick.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles