Microsoft: Windows Phones mit Intel-CPU möglich

Nach dem Auftritt von Microsoft-Chef Steve Ballmer während der CES-Keynote des Chipherstellers Qualcomm kamen Spekulationen unter Analysten auf, ob es nicht auch Smartphones mit Windows Phone auf Basis von Intel-CPUs geben könne. ... mehr... Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Bildquelle: Nokia Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Smartphone, Nokia, Windows Phone 8 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht sogar das Surfacephone?
 
@hhgs: Die Wahrheit sieht wieder mal anders aus! Windows Phone ist von Anfang an(WP7) auf eine bestimmte Prozessorarchitektur zugeschnitten! Klar, kann man Windows PHone auf eine x86 CPU portieren, aber warum gibt es dass dann nicht schon längst! WinTel arbeitet sonst doch so eng zusammen!? Schon die Unterstützung einer anderen ARM-Architektur, die nicht von Qualcomm kömmt, ist anscheinend sehr schwierig zu realisieren!? Wie so oft, kann man Aussagen von MS-Mitarbeitern nicht ernst nehmen!
 
@StarFox72: Du übersiehst jedoch, dass WP7 auf Windows Mobil basiert und WP8 auf dem Windows RT Kernel. Ich denke, dass die Nähe zu Windows 8 eine Portierung kein unlösbares Problem darstellt.
 
@RalfEs: Lies doch bitte nochmal meinen Post und dann deine Antwort! Ich schreibe doch, dass eine Portierung möglich ist! Aber dann wird die Optimierung des OS wesentlich schwieriger und es wird ähnliche Probleme geben, wie bei Android!
 
@StarFox72: wieso sollte eine Portierung schwierig werden, wenn das System eh schon mit dem selben Kernel auf ARM und x86 läuft? WP8 kommt mit an der Basis dem selben Kernel wie Windows 8 und Windows RT. Die Apps sind sowieso plattformunabhängig. Wo siehst du da großen Portierungsaufwand?
 
@StarFox72: Zwei gute Gründe gegen x86 in Smartphones: Hohe Abwärme und hohe Leistungsaufnahme. MS will mit der "nur" Qualcomm-Politik sicherstellen, dass das System immer gut läuft. Damit nicht das Problem auftritt, das es beim "normalen" Windows gibt. "Die Wahrheit sieht wieder mal anders aus! Windows Phone ist von Anfang an(WP7) auf eine bestimmte Prozessorarchitektur zugeschnitten!" weißt du woher? Hast du den Quellcode gesehen?
 
@Knerd: WP7 ist doch auf Qualcomm ausgelegt!? Das ist doch kein Geheimnis. Und das hat MS ja selber gesagt, eben weil dadurch das OS optimiert werden kann!? Weiss jetzt nicht, worauf du anspielst?
 
@StarFox72: WP7 ist!=WP8 ;) WP7 basiert auf dem Windows CE Kernel, WP8 auf dem NT-Kernel. NT läuft aktuell auf ARM, x86 und x64.
 
@Knerd: Und lief sogar mal auf MIPS, Alpha und PowerPC. =) Die Medfield Atoms waren ja schon längst als Smartphone-SoCs angekündigt, als WP8 fertiggestellt wurde. Akkulaufzeit war auch kein besonders grosses Problem, die lag auf dem gleichen Niveau wie die meisten dualcore ARMs.
 
@Knerd: x64 ist auch x86, nur halt x86 mit 64bit Erweiterung :P
 
@Knarzi: Klugscheißer :P
 
@Knerd: Du wolltest es doch so! XD Du kannst dann auch bald klugscheißen, wenn ich ne Schweißnaht unsauber geschweißt hab... :P
 
@Knarzi: :P Ja wir sprechen uns noch :D
 
@Knarzi: und trotzdem läuft ia32 Software nur über einen layer auf amd64 Systemen (wow 64). x86 bezeichnet eigentlich beides auch ohne Zusatz da die Bezeichnung eigentlich keine angabe zur bittigkeit macht, x64 ist sowieso nur ein fantasiename. Wenn wir schon beim klugscheissen sind, sind die einzig korrekten Bezeichnungen für das worüber ihr spreche ia32 und amd64
 
@Knerd: Ich sehe keinen Grund gegen x86, kam doch vor paar Tagen erst eine News über i5-Y Prozessoren welche mit 7Watt auskommen könnten.
 
@Ðeru: Ja jetzt ^^ Als WP8 raus kam sah das anders aus ;)
 
@Knerd: Stimmt nicht, bevor WP8 rauskam gabs schon längst Stromsparende Intel Atoms. Z.b. der Atom N2600 (released 10/2011), 2x1,6GHz, natürlich x86, hat eine TDP von gerade mal nur 3,5W. Das ist gar nichts und das auch noch als TDP, also maximal verbrauch.
 
@Suchiman: Wie gesagt, wenn dem so ist ziehe ich die Aussage zurück :)
 
@Knerd: Noch als Ergänzung :) beachtlicherweise gabs bereits 04/2008 mit dem Atom Z500 einen 1 Cent großen, mit 1x800MHz getakteten und einem übersehbaren verbrauch von 0,65W wohl einer der energiesparendsten x86 Prozessoren in den letzten 10 Jahren.
 
@Knerd: "Zwei gute Gründe gegen x86 in Smartphones: Hohe Abwärme und hohe Leistungsaufnahme." - Das ist falsch. Der Chip ist konkurrenzfähig, der Tablet-Atom sogar Akku-schonender und kühler als die Krait Gegenstücke (und dabei gleichschnell/schneller) bei identischer oder schlechterer Fertigung. Quelle: www.anandtech.com
 
@thardem: Wenn dem so ist, ziehe ich die Aussage zurück.
 
@StarFox72: Naja, warum sollte man im Moment eine Intel CPU nutzen wollen? Willst du ein Aktiv gekühltes Handy? ARM bietet nun mal noch einige Vorteile gegenüber der x86 Architektur.
 
@Raiken: Ich habe mit keiner Silbe gesagt, dass ich x86 bei Smartphones gut finde!? Ganz im Gegenteil: Würde mir NIEMALS ein Intel-Smartphone kaufen!
 
@Raiken: Ist das Motorola und lenovo smartphone aktiv gekuehlt?
 
@StarFox72: Aber von dir schon! WP7 hat einen ganz anderen Kernel wie WP8, das nämlich einen W8 Kernel hat...
 
Vllt. wirds ja wie mit NT4.0, das konnte man so ziemlich überall installieren :) Nur das jetzt eben noch ARM dazu kommt :)
 
@Knerd: Na, da bin ich aber mal gespannt, wann sich WP7/8 für andere Architekturen ausser Qualcomms's öffnet! WP läuft doch nur so sauber, weil es von Anfang an auf eine Prozessorarchitektur zugeschnitten wurde! Bis jetzt gibt es schon die so oft kritisierte Multi(Dual)CPU, eine schlimmere Deframentierung als bei Android(zwei OS-Versionen mit WP7 und WP8), und jetzt wird die Optimierung auf eine CPU-Architektur aufgegeben. Mal schaun, wie es weitergeht ...
 
@StarFox72: Also dein vorletzter Satz ist etwas wirr, was willst du damit sagen?
 
@Knerd: Das sich WP immer weiter den Problemen von Android annähert! Und das auch WP in Zukunft wohl MultiCore benötigt! Und das es eine unvergleichbare Defragmentierung bei WP gibt, mit zwei parallelen und teilweise inkompatiblen Versionen WP7 undWP8 ....
 
@StarFox72: warum benoetigt wp nen multicore.. haben doch jetzt schon den gleichen auf windows windows rt windows phone und windows server. Edit: und windows 7 und server 2008 R2 nicht vergessen
 
@StarFox72: 1) Apps sind prinzipbedingt Architektur-Unabhängig, da macht es für den Anwender überhaupt keinen Unterschied, ob die eine ARM oder x86-CPU haben (.NET Framework und Bytecode-Kompiliert, mit einzelnen Ausnahmen für C++-Programme). 2) Es heisst "fragmentiert".
 
@StarFox72: "DEfragmentierung"? Wirf doch bitte nur dann mit Fremdwörtern um dich, wenn du sie auch verstehst.
 
@StarFox72: Wieso sollte WP in Zukunft einen Multicore benötigen? WP8 läuft auch auf nem Single Core gut.
 
@der_ingo: Ui, Entschuldigung vielmals. Dann lass einfach das DE weg ...
 
@StarFox72: Defragmentierung und Fragmentierung sind Gegensätze. Das ist wie wenn du Ja sagst aber Nein meinst ;)
 
@-adrian-: Warum WP Multicore braucht? Was fragst Du mich das? Frag das bitte Microsoft! vor der Dual-Core Unterstützung haben hier noch alle gemeckert, das Dual-Cores doch totaler Blödsinn sind! Seit WP8 und Dual-cores sind dann alle ganz ruhig geworden und lästern jetzt über Multicores. Jedesmal mit den selben Pseudo-Argumenten! Bis dann Microsoft WP auch auf Multi-Cores auslegt! Ist doch lächerlich ...
 
@Knerd: Auch dir die Frage: Warum WP Multicore braucht? Was fragst Du mich das? Frag das bitte Microsoft! vor der Dual-Core Unterstützung haben hier noch alle gemeckert, das Dual-Cores doch totaler Blödsinn sind! Seit WP8 und Dual-cores sind dann alle ganz ruhig geworden und lästern jetzt über Multicores. Jedesmal mit den selben Pseudo-Argumenten! Bis dann Microsoft WP auch auf Multi-Cores auslegt! Ist doch lächerlich ...
 
@StarFox72: achso.. und was haben die anzahl der kerne einer cpu mit fragmentierung zu tun? dachte du beziehst dich auf kernel bei multi core..sonst hat das keinen sinn fuer mich gemacht. und multicore kanns ja mit wp8.. brauchen tuts das derweil aber nicht
 
@Knerd: Ja, Mein Gott!!!! Ich habe mich verschrieben!! Ich habe schon oft genug meine Festplatte UNTER WINDOWS DEfragmentiert und weiss genau, was "Fragmentierung" bedeutet. Zeugt von ziemlich niedrigen Niveau auf Schreibfehler so rumzureiten ...
 
@StarFox72[re12]: DualCores braucht man eigentlich immer noch nicht. WP8 läuft auch auf SingleCores vernünftig ;)
 
@-adrian-: jetzt wirds langsam lächerlich, oder!? bitte lese nochmals meinen [re:01] ganz genau durch! Finde den Fehler!
 
@StarFox72[re14]: Ganz ehrlich, Rechtschreibfehler wären z.B. Frakmentierung aber nicht Defragmentierung, das ist das Gegenteil und hat somit einen anderen Sinn.
 
@StarFox72: Ja aber ud schreibst was von eine cpu architektur und fragmentierung und schlimmer als android und faengst an hier wp7 und 8 gleich zu stellen. wp8 laeuft auf x86 und arm. weil es den gleichen kernel wie die genannten systeme basiert
 
@StarFox72: die ist klar dass ältere androidversionen mit den api leveln der neueren Versionen auch nicht kompatible sind? Es gibt übrigens keine "qualcomm" Architektur, MS gibt für wp lediglich keine anderen soc`s frei, das hat aber keine technischen gründe was man gut an win rt sieht.
 
@StarFox72: LOL. Das Problem ist nicht WP sondern das Design von ARM. Es gibt nicht das eine ARM-Design so wie es bei x86 der Fall ist, wo alle CPUs das gleiche Subset an Befehlssätzen mitbringen. Jeder ARM-Prozessor ist anders und erfordert Anpassungen damit alles sauber läuft. Das ist ja auch die Grütze an der ARM-Architektur, die Portabilität die wir von x86 kennen geht komplett flöten. Nicht umsonst hat Samsung mit seinen Kernelanpassungen für die Exynosteile in die Scheiße gegriffen, weil sie nämlich eigentlich keine Ahnung von haben, aber am Kernel rumpfuschen mussten.
 
Warum nicht? Bin eh ein Freund von x86... ARM find ich irgendwie arm^^
 
@bLu3t0oth: Dein Post ist auch ARM ! Sei froh, dass es mit ARM einen ernst zu nehmenden Konkurrenten zu Intel gibt!
 
@StarFox72: alsob intel nicht auch amd als Gegner hätte... ich rede von der Architektur. Du aber redest von Firmen. Ich würde sagen du bist ganz schön firmengeblendet. Haters gonna hate
 
@bLu3t0oth: AMD ist doch kein gleichwertiger Gegner! Ja, ich bin ein Hater! Wenn du x86 meinst, dann meinst du doch mehr oder weniger auch Intel! Und Intel beherrscht den x86 Markt! Sozusagen ein Quasi-Monopol mit erheblicher Marktmacht. Und das willst Du jetzt im mobilen Bereich ebenfalls unterstützen! Ignorants gonna ignore ...
 
@bLu3t0oth: Sign
 
@Menschenhasser: Willst Du die Aussage von bLu3t0oth unterzeichnen(sign) oder sollte das ein Ausdruck des Seufzens(sigh) gewesen sein? :-)
 
@StarFox72: Ja ich bin einig mit seinem Kommentar.
 
@bLu3t0oth: Ja ich auch, aber solange ARM noch Stromsparender ist und mehr Leistung hat, wird sich bei mir nichts ändern^^
 
Cool, das höre ich gerne. Wenn die Intel-CPUs jetzt langsam besser werden, dann kaufe ich mir irgendwann ein WP8 mit einer Intel-CPU :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles