ASUS integriert 3D-Bewegungssteuerung Leap

ASUS hat als erster Computerhersteller angekündigt, die 3D-Bewegungssteuerung der US-Firma Leap Motion in seinen PC-Systemen einsetzen zu wollen. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Geräte mit integriertem Leap Motion Sensor auf den Markt kommen. mehr... Bewegungssteuerung, Bewegungserkennung, The Leap Bildquelle: LEAP Motion Bewegungssteuerung, Bewegungserkennung, The Leap Bewegungssteuerung, Bewegungserkennung, The Leap LEAP Motion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich sag nur Minority Report.. dauert nicht mehr lange :-)
 
@Short-Timer: wenn die gui und die displays auch dabei sind, bekommt ihr mich nicht mehr vom pc weg :D
 
@Short-Timer: Hoffentlich merkt mein Rechner nicht, wenn ich das alte Mütze/Glatze Spiel mache :-o
 
@515277: Shit...jetzt hab ich Bilder im Kopf! Mach bitte, dass die weg gehen! ^^
 
@tommy1977: Fap, fap, fap..... ;-)
 
@515277: darfst die bewegungen nur nicht mit "turn camera on" und "send @ all" vernüpfen, dann ist alles ok.
 
Stimmt das gibt es ja auch noch :) Damals vorbestellt. Weiß jemand, wann die Geräte für Vorbesteller ausgeliefert werden?
 
Da bekommt Kinect Konkurrenz...
 
@jackattack: Ich würde nicht Konkurrenz sagen, aber das könnte eine perfekte Ergänzung sein. Kinect für die Ganzkörpererkennung, Leap Motion für Details.
 
Habe schon vor über einem halben Jahr vorbestellt. Dachte schon an einen Falke. Dann bin ich ja mal gespannt wann der Controller bei eintrifft. Leider ist der Controller kabelgebunden. Mit Bluetooth und auf dem Wohnzimmertisch vorm großen Fernseher mit Win 8 genial.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich