GameStick: Kleine TV-Spielkonsole mit Android

Die britische Firma PlayJam will mit dem GameStick eine Android-basierte Mini-Spielkonsole für den Anschluss an praktisch jeden Fernseher mit HDMI-Port auf den Markt bringen und will das Vorhaben durch Crowdfunding finanzieren. mehr... Android, Spielekonsole, GameStick, PlayJam GameStick Bildquelle: gamestick.tv Android, Spielekonsole, GameStick, PlayJam GameStick Android, Spielekonsole, GameStick, PlayJam GameStick gamestick.tv

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was ist jetzt der wesentliche Unterschied zu Ouya?
 
@zwutz: Leistungsschwächer und unsichtbarer. Ich würd allerdings auch zur Ouya tendieren. Bin schon richtig heiss auf den Würfel... :-)
 
@x-ploit: nicht zu vergessen günstiger und portabler, da der usb stick im controller untergebracht werden kann, wenn es nicht benutzt wird ;)
 
@zwutz: http://www.ouya.tv/devs/ http://de.wikipedia.org/wiki/Ouya
 
Wer jetzt seinen TV an die Wand gedonnert hat, sollte sich überlegen, ob der Abstand zur Wand mit der Konsole noch reicht xD
 
@x-ploit: es gibt auch abgewinkelte stecker/adapter/kabel, Kost so um die 2 Euro.
 
das ist doch genau das selbe wie so ein ChinaStick für 40-50€ ( UG802, MK802 oder die neueren mit Bluetooth ). Da dran kann ich mein Xbox oder PS3 Controller anschließen und die Spiele über den normalen Play Store laden. Fertig
 
@m4tz3: Weiß zwar nicht warum du Minuse kriegst aber hast recht. Die Hardware ist mäßig (Wenn schon dann Rockchip 3066) und für nen Fuffi gibts so nen Stick. Dazu noch Controller und fertig. Emus & Playstore Games. Alles ok.
 
@m4tz3: ...nur das beim Chinastick der Playstore geöfnet ist, in man viele Apps z.T. kostenlos erhalten kann. Ich finde auf diese kastrierten Boxen kann man verzichten. Ist ja ganz nett wenn mal wieder einer das Rad neu erfindet. Aber braucht mann so was. ...und was soll das kosten?
 
Hmm, und jetzt kommen 100 Android-"Spielekonsolen", oder was? :D
Aber, was ich interessant finde, und auch bei der OUYA News interessant fand ist, das sich niemand beschwert im Sinne von "Scheiss XBox/PS, total veraltete Hardware, bla bla". Ich mein, BESONDERS im Androidbereich ist Hardware schnell outdated :) Warscheinlich sind 8-Kerner bzw 2 Quads wie beim SGS4, "in" wenn OUYA (DualCore) für die Masse verfügbar ist. Ein totes Kind...
 
@Ðeru: http://www.ouya.tv/devs/
http://de.wikipedia.org/wiki/Ouya
 
@Ðeru: nix Dualcore. Erst mal richtig informieren... OUYA wird mit nem Tegra 3 ausgeliefert welcher bekannter weise 4 Kerne + Companion Kern besitzt. Ich frage mich immer wieder wieso Leute bevor sie was schreiben nicht einfach mal die Specs lesen bzw überhaupt erst mal wissen was und worüber sie da reden... Kann doch nicht so schwer sein ;) ps.: Konsole ist schon lange bestellt. Nicht nur zum gamen sondern endlich potente Hardware im kleinformat für mein XBMC Mediacenter
 
@lurchie: Oh ja, weil du dich immer an alles erinnern kannst, worüber du mal redest, gell? ^^ ... Toll, dann isses halt ein Quad. Und jetzt? Es ändert nichts an der Aussage, die seltsamerweise gekonnt ignoriert wird. Stattdessen wird, wie üblich, erstmal die Wand eingefahren (Man hätte ja auch normal darauf hinweisen können, das man grad an was anderes gedacht hat ... Musti zB hats auch geschafft. Aber manche gehen andere lieber gleich an... warum auch immer) <_< Warum? Ich glaub ich erahne es schon. Wenn die Leute etwas interessant finden, ist es aufeinmal kein "Klumpat" oder "unnötig" oder "scheisse", egal wie lächerlich es eigentlich ist. Vielleicht ist es ja "süß"... wie bei den Netbooks und dann kaufts sich e fast niemand weil man um den selben Preis was besseres bekommt. :) ... Aber deine Aussage versteh ich. Ich finds auch seltsam wenn Leute auf Facebook schreiben "Ich hab ein neues Handy, es ist ein Android... lol es leuchtet wie ein Weihnachtsbaum" dann labbern die einen an, geben bisschen damit an und am Ende kommt sowas wie "Ich hab keine Ahnung worüber du redest, aber ich glaube mein Handy hat auch einen Prozessor".
 
"die Unterstützung einiger bekannter Spieleentwickler gewinnen können, darunter Madfinger, Hutch und Superscecret Software." Bitte, wer?!?
 
@karacho: Die Namen sagen mir auch nichts, und deren Spieleportfolio beinhaltet auch nichts, was ich wiedererkenne.
 
@metty2410: Shadowgun von Madfinger ist echt empfehlenswert.Grafisch gesehen das derzeit best aussehendste Game für Android finde ich. Spielerisch so in etwa wie Gears of war nur nicht so brutal (Deckungssystem etc pp.) SAMURAI II: VENGEANCE ist auch sehr interessant in seinem "Comic-Look" ist aber eher nen schnetzel Spiel wo du durch schlauchlevel rennst und mit deinem Schwert gegner niedermachst. wer die Entwicklung rund um den ersten Tegra mitgemacht hat und sich informiert hat über tegra only games ist um dieses Studio nicht drumherum gekommen da diese beiden Spiele langezeit Tegra exklusiv waren bevor sie für andere Mobile GPUs herausgebracht wurden.
 
@lurchie: Super, also ein unbekannter Spielentwickler, den man nicht kennen muss... Da man ja gleich irgendwelche popeligen Flash - "Spieleentwickler" aufzählen, macht keinen Unterschied.
 
@karacho: Madfinger Games hat bestimmt jeder mit einem Androidphone schone einmal gehört. DEAD TRIGGER(Top Spiel, unbedingt mal ausprobieren!) oder Mondern Combat wurde von denen entwickelt.
 
Android hier Android da bla bla! Ist doch alles Mist! Ich hoffe das Android in paar Jahren nicht mehr existiert!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!