Samsung-CEO warnt vor zunehmendem Wettbewerb

Für den koreanischen Elektronik-Hersteller war das vergangene Jahr zweifellos ein besonders erfolgreiches, so konnte Samsung unter anderem zum weltgrößten Handy-Hersteller aufsteigen. Nun aber warnte Samsung-CEO seine Mitarbeiter vor zunehmender ... mehr... Samsung, Logo Samsung, Logo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hysterie zur Gewinnmaximierung
 
@Banko93: Naja wenn man sieht wie schnell andere große Unternehmen ziemlich schnell zusammenbrechen finde ich es gar nicht so schlecht seine Mitarbeiter zu motivieren. Vor allem, wenn es so viele Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft dahinter steckt.
 
@lalla: Sprichst nicht zufällig von Microsoft?
 
@Banko93: Kodak oder RIM. Um mal zwei Beispiele zu nennen, die wirklich auf die Fresse fliegen.
 
@Knerd: BlackBerry ist keine Firma. Soviel zu deinem Wissen über die Firma. Damit bist erstmal du auf die Fresse geflogen. RIM ist es ebenfalls - und BlackBerry ist nicht alles was RIM anbietet, nur alles was du kennst... (RIM gehört übrigens zum Konsortium die Kodak Patente kaufen)
 
@GrIvEl: Ja stimmt mein Fehler *facepalm*
 
@GrIvEl: Man kann sein "Mehrwissen" allerdings auch weniger arrogant rüberbringen. Und RIM ist sicherlich wirklich kein Paradebeispiel für eine (noch) erfolgreiche Firma. Das war mal.
 
@DON666: Stimmt schon. Manchmal regt es mich auf, wenn man nur BlackBerry kennt und das als Firma darstellt.
RIM ist momentan eher nicht erfolgreich. RIM wird es maximal eher wieder. Zumindest ist QNX ein exzellenter Weg dorthin. Aber ich glaube, dass RIM in diesem Jahr sehr vieles richtig gemacht hat. (Zukunftsorientierung meine ich - 2010/2011 war eher das Jahr der "Fehler")Es gibt genug Firmen die in einer derartigen Umbruchsitatuion gesteckt haben, weil sie geschlafen haben und die meisten schaffen es aus dem Tal und RIM hat ja immernoch keine Schulden - und das obwohl das schon 2011 vorhergesagt wurde...
 
@Banko93: genau. "DANN HEUL DOCH !" war auch mein erster Gedanke...
 
Mehr! Mehr! Mehr! Mehr!
 
Was für eine Wegwerfgesellschaft!
 
@helix22: Meinst du die Produkte oder die Gesellschaft?
 
@Banko93: Beides
 
Jetzt jammert Samsung, oder wie? *taschentuchreich*
 
@wingrill4: Nein. Wo steht was von jammern?
 
@zwutz: Lese ich so heraus - zwischen den Zeilen.
 
@wingrill4: Da lese ich bei dir auch so einiges raus...
 
@hhgs: Cooler Beitrag. ;-)
 
@wingrill4: und du wunderst dich warum dir die leute doof kommen? da steht nix von jammern, man will nur in neue märkte vordringen bevor man zu spät ist. siehe ms die haben es vorgemacht........
 
@Odi waN: Willst du etwa, dass sich Samsung noch mehr breitmacht? Ich auf keinen Fall. Dafür genügen mir die Infos in den letzten Monaten.
 
Warnung vor Wettbewerb? ja was für ein Skandal, dass andere Anbieter auch Ideen haben, die sie genau wie Samsung zu Geld machen wollen. was ist das für mumpitz, kann der Kapitalismus und Wanderzirkuscharakter um das feilschen des günstigsten Produktionsstandortes einerseits nicht aggressiv genug sein, beschwert man sich nun über die Folgen eines breiten Angebotes durch Mitbewerber... führen wir die Monokultur wieder ein - aber wer sagt, dass Samsung den Zuschlag erhält? Allein die Unfähigkeit eine vernünftige Fernsehsteuerung und Verwaltung zu entwickeln, sollte man Samsung jegliche Rechte entziehen etwas produzieren und anbieten zu dürfen. Was die von ihren Kunden verlangen wenn sie Sender sortieren wollen, ist schon absolut kackfrech. sowas von zeitaufwändig, kompliziert und nicht intuitiv. allein dafür gehört der gesamte Konzern an den Pranger... normal müsste sich die Angst in Freude wandeln, wenn man sich überlegt, wieviele trotzdem diesen Murks von Samsung als Fernseher in die Bude stellen. die können bei dem Angebot froh über jeden Kunden sein der nicht zu einer anderen Firma gefunden hat die bedienerfreundlichere Produkte anbietet.
 
@Rikibu: Schon mal die Bekanntschaft mit einem z.B: Humax Kabel Receiver und dessen EPG Aktualisierung gemacht. Danach wünscht man sich das Foltern wieder zurück. ;)
 
@BadMax: echt, gehts noch härter? dann erzähl mal was Humax da verbrochen hat, kenne das Gerät nicht.
 
@BadMax: Das kann ich toppen: TechniSat Kabel Receiver und dessen EPG Aktualisierung *schauder*.
 
@moribund: was gibts denn da auszusetzen? das läuft bei mir (multyvision isio 46) absolut problemlos...
 
Tja Samsung, dreistes kopieren geht auf Dauer nicht gut. Irgendwann sollte man vielleicht mal selbst etwas auf die Beine stellen.
 
@Ispholux: Wo ist das S3 kopiert? Also ich finde die Samsungprodukte auch nicht alle gut, aber zumindest ist es was anderes.
 
@Ispholux: Hä? Hast du eigentlich den Text auch nur ansatzweise verstanden? Offensichtlich nicht! Samsung ist EXTREM erfolgreich und das nicht nur in der Smartphonebranche. Deine grundlosen, haltlosen und übertriebenen Anschuldigungen kannst du dir für dein Tagebuch aufheben! Machs doch besser und laber hier nicht rum von wegen was auf die Beine stellen! Dummschw*****!
 
@JSM: oha, einen wunden Punkt getroffen ?
 
@Ispholux: Ja ich hasse Leute die Scheiße labern :)
 
@JSM: Leider siehst du nur Zahlen. Nicht das, was dahintersteckt. ;-)
 
um mal einen recht bekannten jemand aus der finanzwirtschaft zu zitieren: "competition is a sin."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check