StarCraft 2: Heart of the Swarm - Beta-Gewinnspiel

Das erste Add-On für StarCraft 2 hat sich zwar ein wenig verzögert, am 13. März 2013 ist es aber definitiv soweit. Die Wartezeit bis dahin kann man sich per Beta verkürzen. Wie man da reinkommt? Über unser Beta-Gewinnspiel: Wir verlosen 20 Keys. mehr... Starcraft, Heart of the Swarm, stracraft 2 Bildquelle: Blizzard Starcraft, Heart of the Swarm, stracraft 2 Starcraft, Heart of the Swarm, stracraft 2 Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die neuen Terranereinheiten find ich so scheiße das ich vllt mal eine neue Rasse lernen werde. Ich habe absolut kein Bock auf das Add-on, aber wird wohl ein "Zwangkauf" werden. Hoffentlich ändert sich meine Meinung noch ^^.
 
@Smoke-2-Joints: Was ich bis jetzt in der Beta gesehen hat haut mich auch nicht so wirklich um.
 
@Clawhammer: Ist eine weit verbreitete Meinung, dass die Terraner vom Addon quasi Fallen gelassen wurden. Blizzard selbst meint, dass die Terraner selbst schon genug Einheiten haben ... Naja Balanced wird das ganze schon bleiben, hoffe ich. Zur Not nach ein paar Patches :)
 
@mike4001: Naja so ganz harmlos ist der Flammenwerfer typ nicht. Finde ist mit die Stärkste Unit.
 
@Smoke-2-Joints: Was hast Du an den neuen Einheiten auszusetzen? Spider-Mines sind genial und gut zur verteidigung, Battle Hellions können Lings jetzt noch schneller rösten, Reaper können sich nun selbst heilen. Perfekt für Terran. Welche Einheiten sind Deiner Meinung nach scheiße?
 
@Smoke-2-Joints: Bestell es doch einfach bei Amazon vor, da bekommst du einen Betakey, dann kannst du es ausprobieren, danach kannst du es ohne Probleme stornieren. Also wirklich unfair ist es nicht, aber ich kann und konnte noch nie gut gegen Zerg spielen, ich werde da meistens immer Platt gemacht. Die Hellions sind aber wirklich cool, da die auch von Medivacs geheilt werden können, nun sind also wieder die schönen Flammenwerferleute im Spiel:D
 
@Smoke-2-Joints: Hoffentlich nicht , ich stimme ihnen voll zu , es ist eher ein Mildes Grafikupdate , die Neuen einheiten sind nicht schlecht aber mir wäre es lieber wenn sie die alten Kompelemniteren anstatt ersetzen würden , und Lustige Tatsache es gibt einen Mod für SC2 der alle funktionen von Sc2 hots hinzufügt und alles ist schön !
 
Bin ernsthaft am Überlegen ob ich Blizzard nach dieser riesen Enttäuschung von Diablo 3 jemals wieder nur einen einzigen Euro zustecken sollte. Vorbestellt wird sicherlich nichts mehr. Muss aber ehrlicherweise sagen dass SC2 schon gut war. Man merkt leider, dass blizz sich gegen die Community entschieden hat. Die ganze Community verlangte durch die Bank ne Menge Änderungen im Battle.net + singleplayer.. Blizz. scheisst einfach drauf, weil sie sowieso mit wow + vielen kiddies die Gelddruckmaschine erfunden haben. Wenn man zurückblickt kann leider nicht abgestritten werden dass Blizzard die Qualität nicht mehr ernst nimmt.
 
@setitloud: Nenne mir bitte ein Alternative zum RTS Multiplayer der aktuell noch gepflegt wird. Und wenn Blizzard tatsächlich die Qualität nicht ernst nehmen würde, warum kommen regelmäßige Patches? Oder redest du gerade von EA die gerne mal nach einem Jahr den Dienst abschalten? Außerdem kostet das Battle.net Geld und Blizzard verlangt bis auf WoW aktuell keine Gebühren. Auch sind die Haus- und Reittiere in WoW keine Pay2Win Optionen. Das dir die Spiele nicht gefallen mögen sehe ich ein aber nicht das Blizzard sich angeblich einen Dreck um deren Community schert.
 
@setitloud: Diablo III war doch gut, keine Ahnung was du hast. Ok ich gehör nicht zu der Fraktion die das als MMO-Ersatz angesehn hat, drum hab ich mich nur 3x durchgeballert bis auf Hell alles lag wobei ich normal und nightmare am besten fand, da man da noch alle Skills wählen konnte. Auf Hell wars dann nen kiting game.
 
@Aerith: Problem war, dass man für den Singleplayer online sein musste ;)
 
@Knerd: Wo ist da das Problem? Bei der art von integration ins Battle.net war das kaum zu umgehen.
 
@Aerith: Doch, einfach nicht einbauen ;) Und andere Hersteller haben gezeigt wie man Multiplayer von Singleplayer trennt. Warte war das nicht sogar Blizzard selbst mit D2?
 
@Knerd: Ich versteh das Geweine um den online zwang dennoch nicht.
 
@Aerith: Ich schon, ein Arbeitskollege von mir war drei Wochen ohne Internet und konnte deswegen GW2 nicht zocken. Ein Kumpel von mir wohnt aufm Dorf und der hat eine Verbindung, da braucht sogar WF recht lange überhaupt geladen zu sein.
 
@Knerd: Jo, versteh ich gut. Ich bin selber lange auf Modem angewiesen gewesen weil trotz Großstadt in unserer Strasse kein DSL war.. o_O Dennoch konnte ich damals ned Blizzard anmachen das ich kein WoW zocken konnte. Man kann sich sicher drüber streiten ob ein Offline-Mode ohne Achievements & AH, sozusagen für "Notfälle", nicht eleganter gewesen wäre. Aber fakt ist: Erfülle ich die Hardware-Voraussetzungen nicht, ist das Spiel eben nix für mich.
 
@Aerith: Anderes Beispiel wäre eben unterwegs im Zug, da habe ich auch kein Inet. Naja, Internet ist eine, in meinen Augen, bescheidene Hardwarevoraussetzung, denn im Gegensatz zum Prozessor oder zur Graka kann ich diesen Faktor nicht immer beeinflussen. Vorallem nicht bei Laptops o.ä.
 
Wird schon alles passen. Am Anfang sind immer alle skeptisch aber wenn es dann draußen ist freuen sich alle. ich freue mich schon richtig auf die Fortsetzung der Story. :) Muss aber noch die WoL-Story auf brutal beenden, habe also noch was zu tun ^^ Die CE ist schon vorbestellt von HotS :) Beta-Key habe ich schon lange aber ich mach da fast nichts außer zu schauen wie das neue Interface so wird.
 
@dd2ren: Ich schieb den WoL Brutal run noch vor mir her.... will nahtlos mit HotS anfangen können wenn ich durch bin.
 
Preorder on Amazon -> beta key. Wozu Gewinnspiele?
 
@Aerith: Werbung oder Address Handel.
 
?ref=184 ..alles klar.
 
@unbound.gene: Und?
 
@witek: Ihr dürft mit sowas doch kein Geld verdienen, witek ich bitte dich :D
 
@unbound.gene: aja klar: ein bisschen Geld muss ja winfuture verdienen. Wenn du es nicht magst, kannste es ja löschen oder woanders bestellen.
 
Ich werde einfach warten: 35 - 40 EUR ist zu viel für 20 Singleplayer maps. Ich will min. wieder so viel wie WoL haben (26 maps).
 
@zivilist: Spielst du den nicht den Multiplayermodus?
 
@L_M_A_O: doch ist ab und an lustig, vor allem die arcade maps sind teilweise lustig. Ich finde es aber auch toll, die singleplayer maps in so viele wie möglichen Schwierigkeitsstufen und auf viele unterschiedlichen Wegen durchzuzocken. Die leichteste auch ohne irgendwelche upgrades im arsenal. Durchgehend nur Multiplayer wird auch irgendwann langweilig.
 
@zivilist: Ja, aber wozu gibt es andere Spiele^^ Ich habe am Anfang die Kampagne in so gut wie allen Schwierigkeitsstufen abgeschlossen(glaube Normal, Schwer und Ultra). Jetzt spiele ich nur noch den Multiplayermodus, wobei ich aber SC2 nur alle paar Tage spiele.
 
@zivilist: Viel Krasser ist, ist es wenn man es mit WC3 vergleicht da gab es alle Rassen Kampagnen sofort.
 
@Thaodan: bei SC1 auch, was ein weiterer Grund ist: ich mag nicht ca. 120 EUR für ein komplettes Spiel ausgeben (Hauptspiel+2 addons). Bei 20 EUR für das addon werde ich wohl einsteigen.
 
@Thaodan: Da sind die Kampagnen aber auch deutlich kürzer als bei SC2.
 
@Chris81: Naja wie viel Missionen hat eine Kampagne hat SC2 bei WC3 sind es ca 12. Pro Volk., dazu kommt noch das jede RPG Elemente Enthällt die vollständig vertont sind und das Helden besondere Einheiten sind.
 
Spiele schon seit einiger Zeit die Beta, ist wirklich sehr schön geworden das Spiel, habe mir auch schon das Spiel vorbestellt. Man sollte hier aber nochmal erwähnen das die Beta nur den Multiplayermodus beinhaltet.
 
Bei dem Gewinnspiel - heißt es nicht "Königin der Klingen" ?!
 
Besser wäre es gewesen Starcraft 2 länger zu entwickeln, auf Bluray-Discs zu packen und auf diese Stückchen-Form zu verzichten. Bis Heart of The Swarm erscheint hat man die komplette Wings of Liberty Kampagne vergessen. Dann dauert es wieder eine Ewigkeit bis die Protoss-Version erscheint und man hat die Zerg-Kampagne vergessen.
 
@ephemunch: ja der Entwicklungszeitraum ist schon sehr lang, wobei die Basis ja schon lange mit battle.net steht und auch WoL steht doch schon lange. 20 Missionen + neue Einheiten zu entwickeln kann doch nicht so lange dauern.
 
Bei MMOGA gibts nen Beta Key für 3,50 oder so... Alternative ist natürlich Preorder...
 
Beta ja das war mal etwas wo man Software und Spiele frei testen konnte und Fehler, Bugs etc. an die Entwickler weitergeben konnte ohne irgendwie Geld zu bezahlen für irgendein blöden beta Key oder um dähmliche Gewinnspiele mitzumachen damit man zugang zur Beta erhielt.
 
@Menschenhasser: Geld bezahlen muss man ja nicht, man wird halt zugelassen oder nicht. Früher war das Interesse an Spiele halt nicht so groß, heute wo es groß ist, kann halt nicht jeder testen (würde die Server überlasten, da diese vermutlich auch noch nicht voll ausgebaut sind, wie beim finalen Start des Spiels) und auch nicht jeder gibt qualitatives Feedback. Nach und nach werden ja auch mehr zugelassen. So wie es ist, finde ich es auch okay. Wer für Beta Keys Geld ausgibt..hat wirklich Probleme. Hier ist es etwas anderes: Man kauft das Spiel und bekommt den Beta Zugriff kostenlos.
 
Mal abwarten wie das Spiel wirklich wird wenn es draußen ist.
Wurde in letzter Zeit sehr stark von Blizzard enttäuscht im Bezug "Beta Spiel -> Release Spiel".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

StarCraft 2 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte