Windows 8: McAfee sagt Attacken-Anstieg voraus

Das Sicherheitsunternehmen McAfee, das zuletzt eher durch die Eskapaden seines Gründers John McAfee in die Schlagzeilen gekommen ist, hat für das nächste Jahr einen "rasanten Anstieg" an Angriffen auf Windows 8 vorausgesagt. mehr... Sicherheit, Malware, Virus Bildquelle: White Web Services Sicherheit, Malware, Virus Sicherheit, Malware, Virus White Web Services

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einzige Lösung: So schnell wie möglich McAfee kaufen.^^
 
@philip992: ...aber nur solange bis ein anderes Unternehmen eine andere Malware-Apokalypse voraussagt, dann musste schnell wechseln ;-)
 
@philip992: War bei meinem neuen NB vorinstalliert und somit einen Grund mehr, ein cleanes System zu installieren ;)
 
@philip992: wieso... man wird doch kostenlos genötigt, das viele diese Software installiert haben obwohl sie nur einen Flashplayer oder Acrobat-Reader haben wollten
 
@philip992: Zweite und weitaus bessere Lösung: Windows8 löschen, Lizenz gegen Bares zurückgeben oder weiterverkaufen und Ubuntu installieren. Dann spart man sich den ganzen Antivirus-Mist und surft auch noch weitaus stressfreier ^^
 
@philip992: irgendwie gehen mir die Antivirenprogrammhersteller mehr auf den Sack als etwaige Viren, Würmer oder sonstwas anderes :D
 
Gut für das Geschäft!
Die Kids müssen sich schließlich auch im "Schadcode-schreiben" beweisen. Sonst haben sie ja nicht mehr viel ...
 
Immer die selbe Nummer.Erst heißt es,Windows 8 ist sicher und dann wieder nicht.Malware gibt es bei allen BS und das war so und wird so bleiben.Den Bericht von MCA hätten sich die Herrn sparen können.
 
Und wieder einer, der durch die Blume sagen will (muß?), daß er es nicht toll findet, daß Windows nun von Haus aus einen Grundschutz vor Malware (Windows Defender, Nachfolger von MSE, nicht zu verwechseln mit dem "alten" Defender bei älteren Windows-Versionen seit Vista, der nur ein lausiger Spywarescanner war) an Bord hat.
 
Achtung, Achtung, dieser Virus, exklusiv für Windows 8, wird Ihr Leben zerstören. Er wird Ihr ganzes Bier trinken, Ihr Auto kaputtfahren, Ihre Frau v....., Ihr Konto abräumen, Ihre Firma in den Bankrott treiben. Der in Windows 8 eingebaute Virenschutz wird nichts gegen ihn tun können. Kaufen Sie McAfee! gez. Dr. Antivirus, McAfee-Labs.
 
Zahlen sie erst die Kaution fuer Mr. MacAfee. Danach koenne Sie Ihren Rechner wieder normal weiternutzen.
 
Tja, die hastig aufgepfropfte Metro GUI wird wohl jede Menge Script Kiddis anziehen. Das wird wohl noch viel Spaß mit Javascript geben, einfacher konnte es Microsoft den Schadsoftware Machern kaum noch machen.
 
@Feuerpferd: Hastig aufgepfropft? Wo hast das denn her? Die neue Oberfläche hat mittlerweile von den Anfängen bis heute eine Entwicklungszeit von 4 Jahren hinter sich.
 
@departure: Nicht nur hastig, sondern auch schludrig wirkt dieser Windows 8 Metro GUI Unfug. Aber egal, wenn dann Schadsoftware leichter auf Windows 8 läuft, dann gibt es auch nächstes Jahr noch viel zu lachen. Ich freue mich jedenfalls schon drauf, wenn es die Meldungen in den Medien hagelt.
 
@Feuerpferd: Du freust Dich ernstlich darüber, wenn anderen Schaden zugefügt wird? Sag mal, geht's noch? Ich glaub es hackt. Dein blinder Hass auf alles von Microsoft raubt Dir anscheinend eine große Menge Hirn. Such Dir ein Sanatorium für Anti-Microsoft-Trolle, da kannst Du dann mit Gleichgesinnten über die Genialität von Linux schwadronieren (obwohl's auf dem klassischen Desktop nach wie vor kaum jemand möchte).
 
@departure: Also Hacker hacken sicherlich auch im nächsten Jahr wieder. Und Schadenfreude ist noch nie aus der Mode gekommen. :-)
 
@Feuerpferd:
Tuh uns einen Gefallen und lass endlich deine Hasstiraden gegenüber Windows. ES NERVT!!!
Aber bleib du nur bei deinem angeblich so virensicheren Linux. Irgendwann erwischt es auch mal Linux. Und dann lache ich, weil es dann wahrscheinlich wesentlich länger dauert, diese "Sicherheitslücke" zu schließen, als wenn soetwas unter Windows passiert wäre.
 
@departure: MS hat Windows8 halb fertig auf den Markt geworfen. Metro ist nicht durchdacht und in den tiefen dieses aufgeblähten Windows liegt viel toter Code und unnützes Zeug ....
 
Ou... dann verzichte ich lieber auf Win8 und auf McAfee. 2 Fliegen mit einer Klappe!
 
@monte: Jedem, dem ich Ubuntu installieren ist hochzufrieden damit!
 
@StarFox72: allen was Übüntu haben installer,mache freu vor alles un spende for sein Jailbesucher..
tja die hätten schon vor jahren auf Feuerpferd hören sollen,der weiß wo der Pfropf die Locken hat.:D
 
hehe aber diese Werbung gefällt mir.
 
Ist doch klar wie Kloßbrühe: umso mehr Leute es nutzen (und nächstes Jahr wird es sicherlich von deutlich mehr zwangsläufig genutzt werden) umso mehr Angriffe gibt es auch. Nur wieviele davon erfolgreich sein werden, wird sich zeigen.
 
HTML5 Lücken bei einer Darstellungssprache? Ne ist schon klar :D Entweder sinds Lücken im Browser oder XSS bzw. Dergleichen ist auf der Webseite möglich. Hat dann aber nix mit html5 zu tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich