Santa Tracker: Google verfolgt den Weihnachtsmann

In den letzten Jahren wurde es pünktlich zu Weihnachten zu einer Tradition, dass der Internetkonzern Google und das NORAD über Google Earth und Google Maps den Weihnachtsmann verfolgten. mehr... santa santa

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wer die geschichte dazu nicht kennt : http://www.noradsanta.org/de/why.html ... find ich echt schön ! :)
 
@xerex.exe: Danke, ein wahrlich schöne Geschichte.
 
@xerex.exe: Ich finde die ganze Aktion auch sehr süß. Sie haben sich sogar die Mühe gemacht, ein paar Videos von Santa's Besuch zu basteln, z.B. über Xiang, China.
 
Finde ich nicht gut von Google. Sie sollten sich damit abfinden, dass der offizielle Standort dieses Jahr von Bing kommt!
Was soll denn das Kind denken, wenn der Ort bei Bing und Google unterschiedlich ist?
 
Finde ich scheisse von Google! Heulsusen!
 
Und in Deutschland waren die beide noch nicht.

Scheinen wohl nicht an den Bräuchen der einzelnen Länder angepasst zu sein ;).
 
@sebastian2: Doch, war doch vorher hier :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen