Penguin Mark: Microsoft zeigt HTML5-Möglichkeiten

Die Zeit der Weihnachtsfeiertage feiert das Team rund um den Internet Explorer von Microsoft mit einer neuen Webseite, welche sich auch als Benchmark-Werkzeug für den jeweiligen Browser im Bezug auf HTML5 einsetzen lässt. mehr... penguinmark penguinmark

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schade, dass es den IE10 noch nicht für Windows 7 gibt :/ Der Test selbst ist echt niedlich :)
 
@Knerd: Als Release Preview Version gibt es den IE 10 für Win 7 schon,
http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/downloads/ie-10/worldwide-languages
 
@dediee: Aber nicht als Final... Und in der Firma wollte ich mir keine RP installieren ;)
 
@Knerd: solltest du auch nicht. ich bin zu 99% im kompatibilitätsmodus unterwegs um meine seiten anzuzeigen. dabei gehts um cisco und co und dann siehts echt bekloppt aus. also da muss noch einiges getan werden bei ms sowie bei den anderen herstellern.
 
der unterschied zu chrome is schon irgendwie krass, aber wieviel wert kann man wohl darauf geben:
Chrome: 200 Punkte
IE10 @win8: 9011 Punkte
 
@blgblade: Ist genauso wie bei jedem anderen HTML5 Test der von einem Browserhersteller bereitgestellt wird ;)
 
@Knerd: ganz genau. Der Hersteller wird nen Teufel tun und seinen eigenen Browser schlecht da stehen lassen. Würden alle anderen genauso machen. Daher gebe ich wenig auf solche Benchmarks. "Mein" Browser sollte sicher und einfach zu handhaben sein. Ob eine Seite jetzt in 1 oder 10ms angezeigt wird ist mir relativ gleich. Wo es schon kritischer ist, sind Anwendungen die auf Browser ausgelegt sind, da muß man schon genauer schauen
 
@blgblade: eine menge da der ie der erste native html5 browser ist. chrome und co kommen noch, sie haben html5 noch nicht komplett eingebettet.
 
Firefox 17: 61 / IE10: 7800 :-)
 
@Frobisch: Unter Win 8 Firefox 20: 212 und IE10: 24097 !
 
@klink: Grafikkarte ? (In Annahme, dass die GPU Beschleunigung sich stark auswirkt ;)
 
@Suchiman: Ist eine alte Radeon 4870, die per ATT auf 2D@200:200 forciert wurde.
 
Ie10 @ surfacert: 0punkte, Ie10 @ wp8: 0punkte (bin kein hat er, sonst hätte ich die Geräte nicht hier) wie sieht's bei anderen mobilen Browsern aus? Finds iwiw schade, zumindest aufm surfacert hätte ich mir mehr html5 gewünscht, der erkennt ja nicht mal den Video tag -.-
 
@He4db4nger: Hm... Läuft auf RT nicht die gleiche Engine wie auch auf x86? Hast du schon die Desktopvariante vom IE auf deinem Surface getestet?
 
@Knerd: Die Desktop-Version erhält 1 Pinguin-Punkt.
 
@He4db4nger: WTF o.O
 
@Knerd: html5test.com: Desktop ie10 45punkte, Metro ie10: ebenfalls 45punkte... Windows phone 8 ie10: 313 oO
 
@He4db4nger: Jop, hier ebenfalls 0 Punkte beim Surface ^^ Könnte es was ausmachen, wenn es nicht am Strom angeschlossen ist und somit mehr auf Energieeffizienz achtet?
 
@psylence: ne, auch mit Stromkabel ändert sich da nix. Den Schneefall siehst du auch nicht, oder?^^
 
C2D E6850 HD 5570 Win8Pro IE 10: 8548 Punkte.
 
FF17: 120 Punkte. Gleich gehts mit der Hornet 600 aufn Feldberg *freu*.
 
@Thomaswww: Yeah, mit der noch CBR 600 FA auf den Gempen, nächstes Jahr mit der zx-6r 636 *freu*
 
ja toll, aber wo sind die wirklichen vorteile? dieser ganze effektekram ist doch grad wieder am einschlafen, echte und saubere 100% integration und kompatibilität zu html und css würde allen browsern gut zu gesicht stehen. immer wieder was neues, obwohl das alte noch nicht mal richtig funktioniert, i hate that...
 
Ehehe Asus UL30A 1,3 Ghz mit Ubuntu 12.4 und Chrome 23: 32 Punkte

Läuft sonst aber alles flüssig.
Firefox 17: 20 Points
 
In Opera nicht lauffähig. Jedenfalls bekomme ich kein Ergebnis.
 
@ThreeM: ich bekomme sage und schreibe 6, aber habe auch viele tabs offen (das wirds aber wohl trotzdem nicht sein) :D da hats MS aber mal gut gemeint... wenn man sich die punkte der anderen mit dem IE anschaut, na dann sollte es spätestens jetzt bei jedem klingeln ;)
 
@ThreeM: Bei mir wird auch nur ein Pinguin angezeigt (der von Chrome).
 
Ganz lustig ist ja der Vergleich zwischen IE9 und Firefox 17. Beim ersten bewegt sich zwar ausser den Schneeflocken absolut gar nichts (denn der IE9 kennt ja die CSS3-Animations nicht), aber trotzdem bekommt er eine wesentlich höhere Punktzahl.... na klar, Microsoft!
 
Hüpfende an Seilen schwingende Männchen, Cartoonfiguren mit Schneefall... Na, wenn das der einzige Sinn von HTML5 ist, dass hätte man auch einfacher haben können. Bitte Google, MS und Firefox, zeigt uns doch mal irgendwas halbwegs sinnvolles und vernünftige HTML 5 Webseiten, nicht immer nur diesen HTML5-Grafik-Demo-Kram.
 
@Lastwebpage: Ich hab bisher ein Projekt in HTML5 umgesetzt. Was soll ich sagen, bis auf die FileAPI und einigen CSS3 und JS "hübschmach" Dingen habe ich nichts, wirklich gar nichts von HTML5 gebraucht. Und die FileAPI ist nichtmal sooo wichtig.
 
@Knerd:
Local storage, local caching, canvas für unterschriften, zusätzliche input typen und div. styles und animationen um das ganze etwas flüssiger darzustellen habe ich bisher schon gebraucht. Ich kann mir vorstellen dass noch das ein oder andere dabei ist, was ich nicht mehr weiss. Es hat schon seine berechtigung, nur finde ich gewisse Lösungen etwas unpassend umgesetzt.
 
@glurak15: Gut, localstorage und localcaching hab ich beim JS Gedöns einbezogen ;)
 
@Lastwebpage: Im optischen Sinne wird man nicht all zu viel davon haben. Der Canavas Kram ist halt praktisch wenn man mal Statistiken anzeigen will oder sowas, aber ansonsten halt nur für Spielereien gut.. wo braucht man schon einfarbige Flächen? Für Games ists wichtiger, dass PNGs schnell gerendert werden, da ist die Performance aber noch um ein 20faches hinter Flash, wenn viele Objekte ins Spiel kommen. - also nicht wirklich brauchbar. Bei HTML5 kann man halt jetzt froh sein, dass es n paar neue Form-Elemente kennt, data-Attribute unterstützt werden und es eine Alternative für die Audio/Video-Wiedergabe gibt. Das sind aber wohl auch so ziemlich die einzige Dinge, die man im Alltag für Webseiten benötigt und die einen Mehrwert bieten.
 
@Trashy: Der data-Kram ist super :)
 
@ lastwebpage http://www.chromeexperiments.com/
 
@tehace: Kannst du davon mal ein paar Beispiele posten die mehr als Spielchen oder "Grafikzurschaustellung" sind? :)
 
@tehace: diese Demos sind nicht von den Webbrowsern/Webdiensten Herstellern selber. Auf http://ie.microsoft.com/testdrive/ (Chrome und Mozilla haben diese Seiten auch, bin jetzt aber zu faul zu suchen) ist auch wenig bis gar nichts zu finden, was nicht mehr als eine Demo ist. Mich würde aber, neben der reinen HTML 5 Funktionalität, durchaus interessieren wie sich diese Firmen die Zukunft des WWW vorstellen und wie sie diese in HTML 5 auch umsetzen. Wenn z.B. mal eine Microsoft.com, mail.live/Outlook.com oder Bing Seite in HTML 5 hätte, sowas fände ich besser geeignet als diese ganzen Demos.
 
@Lastwebpage: Ist outlook.com nicht HTML5?
 
Sehr seltsam... Wenn man bei Chrome in about:flags GPU Rendering aktiviert, bekommt man genau das selbe Resultat wie ohne GPU Rendering... Erklärung? ;)
 
@root_tux_linux: Bei mir ist das nicht so. Sagt chrome://gpu denn auch, dass die Beschleunigung läuft?
 
i3@3,3Ghz, Win8 Pro, IE10: 24893 Punkte, Chrome 23: 101 Punkte. Finde ich schon ziemlich krass den Unterschied. Wobei ich im IE auch definitiv nen Schneesturm sehe während im Chrome starker, aber schöner Schneefall herrscht. Also von der Optik her hat ganz klar Chrome gewonnen
 
@Eiskonfekt: Jop bei mir im chrom sinds 34 Punkte aber sieht alles schön aus und flüssig...
 
Opera 12: 11 Punkte -- Opera 12 als IE maskiert: 19 Punkte -- Fazit: dieser "Test" ist totaler Beschiss... auch sonst bekomment (echte) alte IE Versionen wie er 9er wesentlich mehr Punkte als andere moderne Browser. Was peinlicheres ist MS wohl nicht eingefallen? ^^
 
@brukernavn: Ich leg eins drauf... Chrome: 120 Punkte... Chrome als IE9: 13 Punkte!!! http://goo.gl/ksVit und http://goo.gl/VuS16
 
@root_tux_linux: Du must auch als IE10 maskieren sonst geht das nicht...
 
@fabian86: Mit IE 10 User-Agent sind es sogar 4 Punkte LOL
 
@root_tux_linux: Hmm habs jetzt mal in Chrome getestet mit IE9 Agent hab ich 57 erhalten ohne hab ich 53 ich denke aber das hat eher mit der Rechner auslastung zu tun... mit IE 10Agent Probier iachs nachher mal editier dann hier... Edit: waren 56 Punkte!
 
@root_tux_linux: Ich kann mir vorstellen, dass sie anhand des Agents entsprechend angepasste Seiten ausliefern, was den Test noch unbrauchbarer macht.
Anders kann ich die Unterschiede anhand des Useragents nicht erklären.
 
@fabian86: Rechnerauslast? Siehst du was ich beim Screenshot offen habe? Chrome + Skype... Und ich bezweifel dass das nen 8 Kerner mit 16GB Ram auslastet ;)
 
@brukernavn: bei meinem Opera 12.12 sinds 50 als IE Maskiert 10. Also Deinem Fazit kann ich nur zustimmen.
 
lustig, mehr aber auch nicht und ms ie werbung ist ulow.
 
Beim Stöbern im Source sind mir noch paar Eastereggs in der Anwendung aufgefallen. Auszulösen über die Buchstaben-Tasten:
(H) lässt alle Pinguine verschwinden, (S) zeigt sie alle an, (A) gibt dem Safari-Pinguin ein IPad in die Hand, (C und D) geben dem MS-Pinguin andere T-Shirts, (O) verpasst dem Chrome-Pinguin Baby-Windeln, (P) gibt dem Chrome-Pinguin ein Time-Magazin mit "Privacy"-Story in die Hand, (T) zeigt Bounding-Borders um die Pinguine, (M) schaltet stumm, (R) startet den Benchmark neu. Have Fun!
 
Chrome unter Win7: 1 | IE9 unter Win7: 26 | Seems legit!
 
@Marten E. Vanderveen: Chrome Win7: 67 | IE9 Win7: 163
 
@Marten E. Vanderveen: Immerhin einen Punkt! Ich bekomm hier gar keine zu sehen obwohl das Ding flüssig läuft. Da hat Microsoft wieder was tolles gezaubert ;)
 
Schon lustig, dass die Leute von Microsoft hier ausgerechnet auf einen Pinguin setzen (->Tux) xD
 
@BossAC: Vielleicht haben sie auch nur einfach ein lustiges Tier gesucht, das zum Winter-Style passt? ;)
 
@Trashy: YETI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@BossAC: War auch mein erster Gedanke. Aber die Leute bei Microsoft scheinen halt Humor zu haben.
 
iPad 3: Score 8; 8536 Punkte
 
IE10@Win7: 41, Chrome Firefox jeweils 0. Was soll mir das sagen?
 
Chrome 23 @ Win 7 64bit: 120 PenguinMark Score
 
Der Opera Pinguin :D
 
Bin auf Windows 8 unterwegs:

FF17: 227 Punkte
IE10: 30837

i5@3,7Ghz
660 Ti
16GB Ram

Beim zweiten Durchlauf: FF17: 158 & IE10: 36447
Dritter Durchlauf IE10: 39000, scheint immer mehr zu werden ^^
Vierter: 41000...also ka ob da was im VRAM sitzt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles