Musikdienst Deezer ab sofort mit Gratis-Streaming

Der Musik-Streaming-Dienst Deezer bietet ab sofort die Möglichkeit, für ein Jahr vollkommen kostenlos beliebig lange seine Musikbibliothek zu nutzen. Das Unternehmen will dadurch mehr Nutzer gewinnen und im Wettbewerb mit Anbietern wie Spotify und ... mehr... Deezer Deezer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde Grooveshark noch immer am besten.
 
@Geartwo: Da kann ich dir nur zustimmen und ich denke wir wissen alle warum Grooveshark ;-)
 
@Geartwo:Ich FAND Grooveshark noch immer am besten! "Aufgrund unverhältnismäßig hoher Betriebskosten stellt Grooveshark den Zugriff aus Deutschland ein" Dank GEMA !!
 
@Jack21: In Österreich hab ich noch immer zugriff. ^^
 
@Geartwo:Österreich! Na ok^^ Dann viel Spaß beim Musik hören...
 
@Jack21: Wer sich die neusten folgen Two and a half man auf cbs.com anschauen möchte oder Grooveshark nutzten will sollte sich mal Hotspot Shild anschauen ;)
 
@sk-m: Hulu is auch nice. ^^
 
@Geartwo: cool die Seite kannte ich noch nicht, danke ;)
 
@Jack21: Es gibt genug Wege das zu umgehen. Ich surfe ausschließlich nur noch über meine Server. Erspart einen den ganzen Quatsch mit Gema usw.
 
Werbung zwischenschalten :-) da kann ich ja gleich mein Lieblingssender im Radio hören.
 
@bigprice: Radio? Das ist doch das Ding, was die "Produktinformationen" mit kurzen Musikjingles unterbricht! Ich nutze nur noch "werbefreie" USB statt UKW
 
@Kobold-HH: ja Radio, wo ich dauernt gesagt bekomme warum gerade der Sender der beste ist :-)
 
wie lächerlich doch die werbe-superlative klingen. erst gabs normale produkte, dann wurde zwischen basic und premium unterschieden, und nun kommt premium und premium plus... ich schlage vor, das angebot um premium gold, platinum usw. premium giga, premium supreme, premium unlimited usw. einzuführen...
 
Inwiefern will es mit Spotify konkurrieren? Soweit ich weiß ist Spotify länger als ein Jahr kostenlos ohne Abstriche bei der Dauer des Hörens. Nur eben die Werbung nebenbei, aber das wird Deezer ja laut diesem Artikel ebenfalls haben. Warum also sollte der Benutzer von Spotify auf Deezer wechseln?
 
@d1ps3t: Sofern ich das richtig sehe kann ich Deezer im Webbrowser benutzen. Das geht mich Spotify (noch) nicht. Dafür kann ich aber Spotify auch mobil benutzen ohne Premium zu besitzen.
 
@Kevni: Seit wann kann man das ohne Premium auf dem Smartphone verwenden? Soweit die Werbung aussagt kann man nur mit Premium über die Smartphone App benutzen
 
@d1ps3t: Ja bei Deezer ist das anscheinend so. Bei Spotify kann ich auch ohne Premium auf meinem SMartphone streamen, jedoch nicht lokal Speichern. Bei jedem Song geht also Traffic verloren ;)
 
Vor meinem Premiumaccount habe ich Spotify mal eine Weile mit Werbung gehört... ist nicht zu ertragen, alle paar Songs kommt Werbung, teilweise immer wieder derselbe Mist. Da kann man Radio hören, das ist weit weniger nervig. Wenn das hier genauso ist, kann man das "Angebot" vergessen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen