Spielehersteller THQ muss Insolvenz anmelden

Der bekannte Spielehersteller THQ hat Insolvenz angemeldet und hofft nun, mit Unterstützung von außen zu überleben. Die verbleibenden Werte des Unternehmens werden nun von dem privaten Investor Clearlake Capital Group übernommen. mehr... Thq, Spieleentwickler, Entwicklerstudio Bildquelle: THQ Thq, Spieleentwickler, Entwicklerstudio Thq, Spieleentwickler, Entwicklerstudio THQ

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
MMh...die ganzen netten Wrestling Spiele damals auf dem N64.
Schade um den Hersteller.
 
Schade für THQ, ich hatte gehofft das von Metro 2033 eine Vortsetzung kommen würde...
 
@(V) (*,,,*) (V): Ich kann dich beruhigen, es kommt noch eine Fortsetzung, mit dem namen Metro: Last Light... Worum ich allerdings bange ist eine Darksiders Fortsetzung....
 
@Lonnerd: Stimmt, Darksiders war auch echt klasse
 
@(V) (*,,,*) (V): Die laufenden Projekte sollen trotzdem noch kommen, neue Projekte wirds nicht mehr geben, denke ich.
 
THQ ist ein Publisher. Nimmt man mal "Company of Heros" als Beispiel, da ist Relic der Hersteller. Es wird über THQ vertrieben. Oder "Supreme Commander", da ist Gas Powerd Games der Hersteller und es wird über THQ vertrieben. Bei Warhammer 40,000 ist bei den PC Versionen ebenfalls Relic der Hersteller und die Spiele werden von THQ vertrieben. Nun ja, das gibt Futter für die 10 Euro Spiele Pyramiden und Grabbelkisten. Also ein Grund zur Freude für Schnäppchenjäger.
 
@Feuerpferd: THQ ist Publisher UND Entwickler. Relic ist ein Tochterunternehmen von THQ.
 
was wird nun aus Darksiders :(
 
@Magguz: Ab in die Grabbelkiste damit! Für kleines Geld werden sich wohl leichter Käufer finden. Darksiders ist aber Steam verseucht, was wiederum vom Kauf abschreckt und zum einstaubenden Ladenhüter macht: http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=54908
 
@Feuerpferd: Unglaublich, wie du es immer schaffst, deine persönliche Meinung in Sätze zu verpacken, die so klingen, als wären sie absolut gültige Fakten. Ist das normal, oder hast du irgendwo Demagogie studiert und übst hier an uns nur für deinen zukünftigen Job als Diktator oder Propagandaminister?
 
@DON666: Das sind nun mal die Fakten. Es ist so einfach. Steam hat auch schon Dungeon Siege 3 ruiniert. Nach kurzer Zeit ist es in der Grabbelkiste gelandet, aber auch da schreckt die Steam Seuche vom Kauf ab, zum Schaden für die Einzelhändler, die noch nicht mal in der Grabbelkiste die Steam verseuchten PC-Spiele los werden. Für einen schlanken 10er hätte es sonst noch Käufer finden können. Es gilt die eiserne Regel: Käufer Gängelei muss den Firmen richtig weh tun! Bin übrigens für große knallrote Stoppschilder als Warnung auf DRM-Gängelprodukten!
 
@Feuerpferd: Fakten sind mit Zahlen und Beweisen untermauert ;)
 
@Knerd: Geh in den Einzelhandel und guck nach was Dungeon Siege 3 kostet. Mit 10 Euro wärst Du dabei. Aber es ist Steam verseucht.
 
@Feuerpferd: Das ist kein Beweis.
 
@Feuerpferd: Was ist den so besonderes an Dungeon Siege, dass man es unbedingt haben muss... ein weiteres hack'n slay - mehr nicht. Sich auf steam rauszureden ist absoluter nonsense.
 
@cosmi: Das Trading down war bei Dungeon Siege 3 besonders auffällig, quasi gestern relased war es sehr kurze Zeit später schon kaum noch was wert. Der rasende Preisverfall sprach Bände.
 
@Feuerpferd: Für die Qualität des Spiels?
 
@cosmi: Natürlich nicht :D Das liegt an Steam ^^
 
@Knerd: ;-D
 
@cosmi: Darksiders ist es auch so ergangen mit der Steam Seuche. Trading down, ab in die Grabbelkiste.
 
@Feuerpferd: Steam ist das schlimmste was der Gamingwelt seid Windows passiert ist, nicht wahr? :)
 
@Feuerpferd: Wenn du deinen Schmarn wenigstens annähernd begründen könntest den du hier seit 24.02.2011 propagierst. Windows schlecht, Steam schlecht, Linux Super. Schreib dir das doch auf nen Pappkarton und geh auf die Straße.
 
@Knerd: Ist das so ein Fetisch von dir, dich selbst zu peinigen, oder weshalb versuchst du mit Feuergaul zu diskutieren?
 
@klein-m: Es ist lustig ^^
 
@cosmi: Vorallem ist Linux ja nun auch irgendwie "Steam-verseucht"... Muss er sich nun wohl oder übel ein neues Über-OS ausschauen... ;-)
 
@Knerd: Zur Pest ist auch noch die Cholera hinzugekommen, schließlich gibt es auch noch von EA die Origin Seuche, Ubi hat ebenfalls das PC-Spielen verseucht und auch Kalypso hat den Käufern völlig enthemmt Zwangssoftware untergeschoben, ich erinnere nur mal an Sins of a Solar Empire und den "Impulse" Trojaner. Folgerichtig ist Sins of a Solar Empire natürlich auch recht schnell in der Grabbelkiste gelandet, mit einer 4players Wertung von 84 Prozent.
 
@klein-m: Ja, irgendwie tut er mir ja fast schon leid. Er ist wie ne Fliege die immer wieder gegen eine Glasscheibe fliegt um es gleich wieder zu vergessen. "hab ich heute schon gegen Microsoft gewettert? hm glaub nicht - Frisch ans Werk". Oder es ist doch eine harmlose Zwangsneurose.
 
@Feuerpferd: Ich bin wegen dem Onlinezwang auf Konsole umgestiegen ;)
 
@cosmi: Irgendwas neurales wird es schon sein oder die Aldehyd-Dämpfe aus der alten Schrankwand machen ihn zu schaffen, so dass er denkt, dass das Fenster-Symbol das Ubuntu-Symbol ist. Wer weiß?
 
@Knerd: LOL! Keine halbe Gängelung, sondern das Vollprogramm. Naja, immerhin ist das konsequent von den Opfern, gleich nach vollständiger Gängelung zu betteln.
 
@Feuerpferd: Wieso? Ich kann ohne Internet spielen und alles läuft problemlos.
 
@Knerd: Du hast aber die Konsole vom FALSCHEN Hersteller gekauft! Die ist von Microsoft, was vom Kauf abschreckt und sie zum einstaubenden Ladenhüter macht. ^^
 
@DON666: Ne, ich hab auch nen SNES :)
 
@Knerd: Na, ob da Dungeon Siege 3 drauf läuft...
 
@DON666: :D Crysis läuft :P
 
@Knerd: Dann will ich nichts weiter gesagt haben! :D
 
@Feuerpferd: stimmt 4 players ist ja auch Maßstab für Wertungen... Waren die es nicht auch, die FC3 total unter bewertet haben und alle anderen sich überschlagen mit Belobigungen und Rekordwertungen? Peinliche Redaktion!
 
@Feuerpferd: "Sins of a Solar Empire" - wieso zur Hölle nennst du ein DRM-freies Spiel? Gerade Sins konnte man problemlos direkt von Stardock kaufen und beliebig (unter Eingabe seines Keys) installieren und die original-CD hatte nicht mal einen Kopierschutz. Sins landete in der Grabbelkiste weil es Leute wie du einfach nicht verstanden haben.
 
@3-R4Z0R: Sins of a Solar Empire hat mit Kalypso "Impulse" gegängelt, daher ist es zu Recht in der Grabbelkiste gelandet.
 
@Feuerpferd: Ich besitze Sins und habe nie irgendwas namens "Impulse" installieren müssen / installiert.
 
@DON666: das sind wir doch schon nun wirklich gewohnt... Da gibts so um die 4 Kandidaten die das am laufenden Band machen... Seltsamerweise haben diese auch eine Gemeinsamkeit... Aber genau deshalb habe ich sein Kommentar ignoriert... Steam ist für mich ein sehr schönes Programm! Ich kaufe mir zb erst recht spiele die mit Steam funktionieren!
 
@Feuerpferd: Ich muss zugeben das ich vor Jahren, als ich noch kein DSL hatte, Steam auch nicht gemocht habe. Aber heute finde ich Steam gar nicht mal so schlecht. Wobei ich Darskiders ganz sicher auf auf meiner PS3 spielen würde als auf meinem PC.
 
@Magguz: Ich hoffe auch das die Darksiders Serie noch fortgesetzt wird. Schließlich fehlen noch zwei Reiter. Es wäre echt schade wenn es die zwei Teile nicht mehr geben würde. Darksiders III ist ja eigendlich schon geplant soll aber auch nur rauskommen wenn die Verkaufszahlen von wenn Darksiders II sehr gut sind.
 
@Magguz: Ist Darksiders gut? Hab mal ein Video gesehen, dachte es wäre ein God of War Clone mit schlechterer Grafik. Da ich diese Art von Spielen sehr gern mag würde mich interessieren wie sich Darksiders spielt. Vorab vielen Dank!
 
@alh6666: der erste Teil ist ein typisches hack and slay wie god of war... Grafik ist wirklich nicht der burner, aber spielerisch allgemein braucht sich das Game nicht vor GoW verstecken! Absoluter Geheimtipp für meinen Geschmack... Darksiders 2 das gleiche, es hat aber mehr Rollenspielelemente, Gegner lassen zB Gold fallen... Man muss halt sammeln... Aber ich denke für 10€ wirste nicht viel falsch machen :)
 
Per Definition bedeutet "Bankrott" eine vorsätzlich bzw. fahrlässig herbeigeführte Zahlungsunfähigkeit. Etwas Vorsätzlichliches oder Fahrlässiges kann ich jetzt im Text nichts erkennen oder irre ich mich da?
 
@jigsaw: Konkurs klingt nicht so, wie soll ich sagen, reißerisch trifft es wohl ganz gut ;). Schade um THQ, wie um jede andere Firma, welche diesen schweren Schritt gehen muss.
 
@CoF-666: der Autor meint sicher Insolvenz.
 
@CoF-666: jep, genaus so ist es, ich kann auch diesbezüglich die "Egal-Haupsache die Spiele werden jetzt billiger" Mentalität in den Kommentaren weiter oben nicht so ganz verstehen.
 
@jigsaw: Ganz ehrlich, hast du von Ponita etwas anderes erwartet?
 
@Knerd: Wenn du mich so direkt fragst...Eigentlich nicht.
 
@Knerd: YMMD --> Ponita --> ich muss zugeben, das hat was :).
 
@CoF-666: Danke :) Vllt. versucht er ja durch sein Getrolle im Level ausfzusteigen um ein Gallopa zu werden :)
 
@Knerd: :D Hast auch früher mal durch die Pokemon-Hölle gehen müssen?
 
@jigsaw: Na klar :D Für mein Lugia und Psiana waren alle Ponitas ein Klacks :D Ich muss mal wieder meine Kristall Edition raus kramen ^^
 
Liebes Winfuture-Team. Bitte informiert euch doch einmal über die Unterschiede zwischen Insolvenz und Bankrott und ändert diesbezüglich diesen Artikel. Auch kann man Bankrott nicht anmelden, eine Insolvenz jedoch kann man anmelden.
 
schade das meine 60 Euro für Darksiders 2 das nicht verhindern konnten :-(
 
@fraaay: Und ich habe zu lang gewartet. Ich hatte defintiv vor (habe es auch immer noch vor), mir das Spiel zu kaufen, habs aber bis jetzt nicht getan =/
 
@psylence: http://store.steampowered.com/app/50650/
 
Wehe es kommt kein neues Saints Row =) ... Bester Coop-Fun überhaupt.
 
Ich fände eine Fortsetzung von Titan Quest oder Supreme Commander gut :) Und nein, Supreme Commander 2 kommt nicht im geringsten an den ersten Teil ran...
 
@Knerd: Vor allem ist Supreme Commander 2 Steam verseucht. Das ist die Pest unter den PC-Spielen.
 
@Feuerpferd: Das ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal. Das Problem ist, dass das Spiel ansich schlechter geworden ist. Wenn Steam bei ist, so what. Spiel kaufen und dann nen Crack laden ;)
 
@Knerd: Das ist doch Unfug. Wenn man schon bei den "Raubkopierern" Cracks downloaden muss, dann nützt kaufen auch nichts mehr. Das ist die Autobahn für Trojaner und Viren. Da würde es mehr Sinn machen komplett auf die "Raubkopierer" zu setzen. Schließlich gibt es Spiele und Windows schon als fix und fertig bequem gebrauchsfertig vorbereitete "Raubkopien". Zudem hätte es den großen Vorteil, dass es Dir nicht teuer gekaufte Serials aus der Installation klauen kann, wenn alles von A bis Z Raubkopien sind. Nur ruhig schlafen kannst Du damit dann nicht mehr.
 
@Feuerpferd: Kannst du Kram mal entwirren? NoCD/NoDVD Cracks sind soweit ok, wie man eine orginale CD/DVD besitzt. Btw. was sagst du als Unbeteiligter eigentlich zum Thema Intelligenz :)
 
@Knerd: Ob Du persönlich die Cracks als okay empfindest ist völlig irrelevant. Oft sind die Cracks mit Trojanern und Viren verseucht. Wer seine Software kauft, tut gut daran, solche Cracks weiträumig zu meiden.
 
@Feuerpferd: Da ich am PC nahezu nur noch Supreme Commander und TQ spiele, hab ich eh keine Cracks ;) Bei SC benutze ich einen NoCD Crack von gamescopyworld und bei TQ die ISO der DVD ;)
 
@Knerd: Auf Deine spezielle Frage hat er nicht geantwortet. *g* Darum vermute ich, meiner persönlichen, subjektiven Meinung nach, dass Er sich gern mit Dir geistig duellieren würde, aber er fühlt sich irgendwie grad ziemlich unbewaffnet. Wenn ich mir seine Kommentare der letzten Monate durchlese, scheint er ein ständig schlechtgelaunter Miesepeter zu sein, der drigend mal eine Freundin braucht, allerdings stehen Frauen nicht wirklich auf Pessimisten, die vielleicht auch noch ALLES schlecht reden. Aber vielleicht gibt es ja in der Naturheilkunde.... aber das wäre jetzt zuweit her geholt.
Zum Thema: ich finde THQ hat es sich redlich verdient, so langsam lichten sich die Reihen, die Kunden werden mündiger und kaufen nicht jeden Mist. Oder erst dann, wenn er auf dem Grabbeltisch liegt, vielleicht ist ja doch die Qualität der Produkte und der Service einen Hauch suboptimal ? *g* aber auch das wäre ja seeehr weit hergeholt.
 
@Pegasushunter.: "dass Er sich gern mit Dir geistig duellieren würde, aber er fühlt sich irgendwie grad ziemlich unbewaffnet" haha, sehr gut :D
 
@Knerd: Wenn du gern Supreme Commander spielst, dann schau dir mal das Spring Projekt an, es ist komplett kostenlos und macht mords spaß.. http://springrts.com/
 
@Horstnotfound: Hatte ich schonmal gesehen, war aber nichts bei ;)
 
Jetzt versteh ich auch wie es zum "Humble THQ Bundle" kam, 5 milionen $ sind dabei rumgekommen, teil davon ging aber an Wohltätigkeitsorganisationen: http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3007245/humble_bundle.html
 
Sehr schade, hab erst in den letzten paar Tagen SaintsRow3 durchgespielt, mit 1290 von 1300 Erfolgspunkten. Den letzten Erfolg kann ich mir nicht holen... Da gehts darum das ich eine Charakterkopie zu THQ hochlade, bevor das aber geht, muss ich einen Onlinepass aktivieren und da ist das Problem. Ich (Ösi) hab eine deutsche Version von dem Spiel. Beim Verkäufer wurde das nirgends erwähnt, auch auf der Packung wird es nirgends erwähnt. Erst vom THQ-Support hab ich erfahren, das die deutsche Version nur in Verbindung mit einem deutschen XBL/PSN-Account aktivierbar ist. Also, im Prinzip fehlt mir hier nur der "Aktivier den Pass, damit wenn du das Spiel verkaufst wir nochmal dran verdienen"-Erfolg, und das ist einfach Scheisse, das verletzt mein Achievementhunter-Herz zutiefst ^^ Ja na und, dann hab ich halt ne gecuttete deutsche Version, wayne? Wieso kann ich das nicht aktivieren? Wieso darf ich mich nicht mehr oder weniger freiwillig beschneiden? ^^ ... Gestern in irgendeinem Topic hat einer über "abwertende Wörter" gelabbert, weils diskriminierend ist und so. ... Jo, ich als Ösi fühl mich hier jetzt auch von THQ diskriminiert, und interessierts wem? Nein ^^ Oder AnnoOnline-ClosedBeta. Kann mich nicht mehr einloggen, da steht "Your Zone is locked, please contact support" Fragt mich einer woher ich eigentlich komm, ich sag halt, Österreich, und er "Na die Ösis würd ich auch aussperren^^! ... -.- ... Naja egal, jedenfalls, THQ hat gesagt die können nichts dran machen, weil das wie gesagt nur mit einem deutschen Account geht. Der Gedanke liegt also nahe, Microsoft anzuschreiben und denen das zu erklären, vielleicht geben die einem den Erfolg (der ja wirklich NULL Herausforderung hat) ja auch einfach so... mal schauen... Aber das scheint öfters zu passieren, bei THQ mit dem only-DE Keys, wo man nirgends drauf hingewiesen wird aber mit der Ars**karte sitzen bleibt. War also nur ne Frage der Zeit bis sich das rächt.
 
@Ðeru: ja hallo auch :]. Ich werd bekloppt. Ein ösi der sich ein deutsches Spiel kauft. Ich kenne das sonst ausschließlich umgekehrt :] dein Länderproblem kenne ich. Gab z.b. Resident evil Downloads, die erst gar nicht im deutschen xbl store angezeigt wurden. Hat mich auch tierisch geärgert. Aso schlage ich dir vor, selbiges wie ich zu machen. Mach dir einfach ein vpn mit einer entsprechenden Landes ip, in der der Content bzw. Deine Aktivierung möglich ist. Und fertig ist das Ding.
 
@balini: nope, weil ich das Land in meinem XBL-Acount nicht ändern kann, zumindest ist mir bisher diese Option nicht untergekommen. Proxy alleine reicht leider nicht aus. ... Die ganze Zensurgeschichte interessiert mich nicht, dann spritzt da halt weniger Blut, na und? Ich spiel aus Spass nicht um mich an Grafik- und Specialeffects aufzugeilen. Bisher fand ich das nur in GTA ärgerlich, weil man in der deutschen Version kein Geld von der Strasse aufheben kann wenn man Dealer und N*tten tötet. Und hey, wenn da dieser riesige Online-Laden (der mit dem A) ALLES anbietet von A wie kp... dieses gewisse Spielzeug da für einsame Stunden bis hin zu Z wie ... Zimt, warum sollte ich da nicht auch gleich Spiele mitnehmen?^^
 
Kann mal jemand Feuerpferd einen Job geben ?

Danke!
 
@Doozy: Er kann ja bei Valve mal anklopfen, ist ja so ein Steam-Fanboy ;D
 
@Doozy: Och, der will doch eigentlich nur gestreichelt werden... Solang du nichts gegen Linux sagst ist er ja ein ganz lieber ;)
 
Finds schade um die Warhammer 40k Lizenz. Da is soviel Potential drin, und es wird einfach nicht vernünftig genutzt!
 
Ich kenne THQ eigentlich nur vom ziemlich guten Rennspiel "Juiced". Naja, und vom extrem schlechten "Juiced 2" ...
 
"Die verbleibenden Werte des Unternehmens werden nun von dem privaten Investor Clearlake Capital Group übernommen." Damit ist
eine Insolvenz abgewendet, also hier mal bitte keinen Rufmord betreiben, wie ihn Kirch durch die Deutsche Bank erleben mußte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles