Ascend D2: Huawei zeigt Galaxy-Note-Konkurrenten

Der chinesische Hersteller Huawei hat nun erstmals einen Blick auf sein kommendes 5-Zoll-"Phablet" Ascend D2 gewährt, genauer gesagt ist nun ein offizielles Pressebild des 1080p-Geräts an die Öffentlichkeit gelangt. mehr... Huawei, Ascend D2 Huawei, Ascend D2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Faplet?:o
 
@Soern: Wenn sie mit dem Phablet überflügeln wollen, dann müsste das Gerät jetzt rauskommen. Bis zur zweiten Hälfte des nächsten Jahres wird es dutzende solche Geräte mit ähnlicher oder besserer Ausstattung geben.
 
So ein Rotz... Und es gibt vermutlich Leute, die sich sowas auch noch kaufen...
 
@wingrill4: Wieso Rotz?
 
@wingrill4: Welch inhaltsvolle Aussage...wieso sollte das Ascend D2 "Rotz" sein? Weil es aus China kommt? Weil es keine tolle etablierte Marke ist? Weil es zu groß ist? ... Ich kenne bereits mehrere Leute welche mit dem Huawei Honor mehr als zufrieden sind, vor allem was die Akkulaufzeit betrifft.
 
@wingrill4: Genau, chinesische Produkte werden prizipiell boykotiert.
 
Ich wünsche viel Spaß alles im Haus zu entsorgen wo "Made in China" draufsteht. Dürfte dann eigentlich nicht viel übrig bleiben, gerade in Sachen Unterhaltungselektronik.
 
@dancle00001: Das dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Das meinte ich ja auch nicht. Ich meinte auch nicht den Hersteller. Gibt ja ähnliche Angebote von ... Ich meinte das Konzept, was dahinter steht. Phablet... Hallo? Gehts noch? Irgendwann gibts ein Geröt zwischen PHablet und Smartphone bzw. PHablet und Tablet... Wohin soll das also führen?
 
@wingrill4: Zu mehr Auswahl und somit mehr Kunden, weil nicht jeder mit 4 Zoll zufrieden ist?
 
@noneofthem: Wie kleinlich muss man denn sein? Oder wie abgehoben muss man denn sein, um für jede Hosentaschengröße ein entsprechendes Gerät anbieten zu wollen?
 
@wingrill4: Naja. Die einen mögen es kleiner mit 4 Zoll und nutzen das Gerät eher zum telefonieren und chatten, andere bevorzugen Geräte, die man besser zum surfen oder E-Book lesen nutzen kann, wollen aber nicht unbedingt immer ein richtiges Tablet mit sich schleppen. Ich denke, dass der Erfolg der Note-Reihe deutlich macht, dass es einige Leute gibt, die in die zweite Gruppe passen. Dass du nicht dazugehörst, bedeutet nicht, dass es dafür keine Bedarf gibt. Ich gebe dir allerdings Recht, wenn es um die Produktüberflutung seitens Samsung geht. Die könnten ruhig mal weniger Geräte auf den Markt bringen, die sich dann aber besser voneinander unterscheiden. So blickt man wirklich langsam nicht mehr durch.
 
@noneofthem: wenn ich etwas entwickeln dürfte dann wäre es eine kleine kiste als rechenknecht. die würde mir ein bild auf alle arten und formen von tragbaren und nicht tragbaren displays die ich dazu kaufen kann streamen. klar, die kiste müsste ich immer in der hosentasche haben. aber dieses "smart device" würde dieser ganzen streiterei über zu grosse telefone und zu kleine tablets endlich ein ende bereiten. und damit würde ich reich werden weil die idee total genial ist :)
 
@Matico: Dann setze es irgendwie um. Diese großen Dinger als Smartphone ist Käse. Dann: Stifteingabe... :-S Wo bleibt da der sinnvolle(!) Abstand zu benachbarten Geräten?
 
@wingrill4: du wirst dich in nächster zeit noch oft aufregen denn die verschmelzung der gerätetypen, teilweise mit überlappungen werden immer häufiger werden! noch einmal: der grund für die typisierungen und kategorien ist nur die hardware. hitzentwicklung, stromverbrauch und rechenpower haben zu desktops, notebooks, subnotebooks, ultrabooks, tablets usw. geführt. diese hürde wird bald genommen sein, zumindest für "otto normal verbraucher". und DANN wird es richtig spannend. ich freue mich drauf.
 
@dancle00001: Es ist schon klar, dass nicht alles zu 100% boykottiert werden kann. Aber irgendwo soll man anfangen: ich fange bei den offensichtlichen Produkten an.
 
@guythomaz: Ich fange erst mal bei Samsung an.... Die Truppe nervt gewaltig: erst mal mit ihrer Über(!)-flutung von Geräten und dann mit ihrer penetranten Werbung.
 
@wingrill4: was bringt mir n kleines smartphone? da siehste doch kaum was z.B beim iphone 5 seh ich doch kaum was wen ich surfen will oder z.B facebook is schon kaum zu erkenne da wen ich wat lesen will
 
@wingrill4: also mir gefällt es und habe bisher noch nichts negatives über huawei gehört.
 
Ich bleib dem Note 2 treu :D Huawei taugt mir nicht xD
 
@skrApy: Beides taugt nichts... weil überflüssig und allein schon die Bezeichnung.
 
@wingrill4: es ist weder überflüssig noch ist die Bezeichnung falsch ;) geh mal weiter mit deinem Knochen spielen ;)
 
@skrApy: Wenn Apple ein 5" Smartphone rausbringt wird er das feiern ;)
 
@Knerd: wenn Apple ein 5,5" Zoll mit so einem guten Akku wie beim note 2 rausbringt und auch ein jailbreak verfügbar ist, dann feier ich mit :D
 
@skrApy: Bist ein bisschen lustig! So und nun nenne mir einen vernünftigen Grund für so ein Gerät, was man nicht schon mit sonstigen machen kann!
 
@wingrill4: Großer Bildschirm / großer, langanhaltender Akku / Stifteingabe + zusätzlichen Features :)
 
@skrApy: Aha, habs gewusst: also doch größer, schneller, weiter... in Form von Featureritis. Großer Bildschirm: gibts woanders noch größer, womit noch besser arbeiten kann. / Akku: Das ist mal ein Argument, um die Größe zu rechtfertigen. Bisher hat es das Samsung-Note aber auch nicht besser hinbekommen. / Stift: Wozu ein Stift bei Touch? Der ist Sinnvoll bei größeren Geräten wo man was drucksensitives Zeichnen möchte. Das ist sonst nur Fummelei aus WinMobile6-Zeiten. / die anderen Features möchte ich erst gar nicht wissen... :-P
 
@wingrill4: man merkt du hast von alledem keine Ahnung :) ich wollte ein Mix aus Smartphone und Tablet (um es auch utnerwegs mitzuhaben), trotz des extrem großen Displays hält der Akku mindestens 2 Tage durch, was nicht mal viel kleinere Handys schaffen...bzw. andere ältere Smartphone. Da du den Stift noch nicht mit dem neuen Touchwiz genutzt hast, einfach mal fresse halten ;) hier einen Vergleich zu WinMobile 6.5 zu machen ist wie wenn man Bier mit Selters vergleicht....
 
@skrApy: Stift bleibt Stift. :-P Und viel Spaß, wenn man sich so ein großes Smartph... äh Tab... äh.. Phablet an die Backe klemmt. :-D
 
@wingrill4: ich telefoniere kaum ;) und so groß ist es nun auch net, da sieht so ein tablet welches als telefon genutzt wird doch viel lächerlicher aus :D aber ich will nie wieder ein Phone mit kleinerem Bildschirm ;)
 
@skrApy: Na dann viel Spassss. :-D
 
@wingrill4: Stifte sind ziemlich gut wenn du zeichnen willst ;) Und 4,5" sind eigentlich ganz ok. Hab ich aktuell.
 
@Knerd: Das wird sich in 2 stunden zeigen wie gut das ist :) Kannst mir mal tips und tricks schicken falls du welche hast
 
@-adrian-: Zur Stiftbedienung? :D
 
@Knerd: ne zum 920. mein touch pro 2 kann auch gute stift bedienung :))
 
@-adrian-: Achso ^^ Öhm... schreib mir ne Mail ;) Ich hatte mal nen HP iPaq, das war ein cooles Teil :)
 
@Knerd: Die Stifteingabe vom Note 2 ist garnicht mehr zu vergleichen mit dem des Note 1, mit dem Stift Texte zu schreiben geht viel schneller als mit der Tastatur und die Fehlerquote geht gerade zu gegen null... super Arbeit von Samsung...
 
@skrApy: Ich hab das letzte mal mit nem Stift auf besagtem iPaq gearbeitet :D
 
@wingrill4: früher haste sicherlich gemeckert zu kleiner bildschrim bei HANDYS wie sony erricsson und NOkia oder? nun nicht mehr?
 
@wingrill4: was taugt den deiner meinung nach? n iphone? oder nokia? oder sonst was??
 
Die Kapazität des Akkus ist wenigstens mal ordentlich.
 
Das Design des Huawei ist Mal schick, die des Note gefällt mir persönlich nicht. Was für Huawei spricht ist auch die Tatsache, dass Android nicht so verhunzt wird, so dass Updates relativ schnell erscheinen.
 
@Eseno: Bitte den Artikel _lesen_ und nicht nur überfliegen. Zitat: "... mit dem Ascend D2 wird aber auch das neue "Emotion" genannte eigene User Interface debütieren." Auch Huawei bringt seinen eigenen Aufsatz, soviel also zum nicht verhunzten Android.
 
man ajmmern hier welche rum wegen dem note 2 jedem seins und ich wie viele andere wollte eigtl ein 7" tablet doof das man damit nich teln kann es sei den man nimmt ne custom rom für son alten schinken und der stift ist perfekt für im inet surfen also redet kein müll das display ist nicht wie bei anderen geräten wo der stift nur den finger ersetzt ich sag nur air view ;) für den browser perfekt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte