Huawei will 2013 Apple und Samsung überflügeln

Der chinesische Mobilfunkausrüster Huawei will im kommenden Jahr ein besonders gut ausgestattetes Smartphone auf den Markt bringen, mit dem man die Produkte von Apple und Samsung in den Schatten stellen kann. mehr... Smartphone, Huawei, Huawei Ascend D Quad Bildquelle: Huawei Smartphone, Huawei, Huawei Ascend D Quad Smartphone, Huawei, Huawei Ascend D Quad Huawei

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na dann viel Glück dabei ... kann eigentlich nicht schaden, wenn noch ein 3ter mitmischt.
 
@reSh: Ein bisschen schwammig die Aussage. ...vorausgesetzt, die eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung habe keinen Fehler gemacht.... Hört sich an, als würden sie an einem holographischen Display arbeiten, aber keiner weiß wies geht.
 
@***XOX***: Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum. Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiß warum. ;D
 
@Everlite: DANKE für dieses posting.
 
@reSh: Jo. Samsung vs. Nokia ist auf Dauer langweilig :P
 
@PranKe01: nokia? was hastn du geraucht?:D
 
@xerex.exe: Na, du willst jawohl nicht behaupten das SamTuppersung in einer Liga mit Apple spielt?
 
@GerdGyros: applefanboy wa?
 
@xerex.exe: Was hat das damit zu tun? muß man fanboy sein um Realitäten zu sehen?
 
@GerdGyros: nee das nicht, aber nur weil samsung plastik benutzt muss es doch nichts schlechtes sein. und das samsung in der liga von apple mitspielt sollte anhand des absatzes und den ständigen vergleichen mit apple eigentlich auch klar sein.
 
@GerdGyros: Dann guck dir die Zahlen an. Apple kann nicht mit Samsung mithalten.
 
@s3m1h-44: Ja nee is klar kleiner Junge, VW verkauft mehr Phaetons als Rolls Rolls Phantoms, daher ist VW im Luxussegment auch besser als RR.
Das Galaxy S3 ist nur deshalb so erfolgreich weil es massenhaft mit subventionen verkauft wird. in den verkäufen ohne Vertrag ist Apple weit davor. Und das sind die wichtigen Kunden, denn die haben die kohle und nicht die leute die Ihre handys über verträge abstottern, was meinst Du wohl warum im Playstore kaum was zu verdienen ist und gute Entwickler trotz alles schikanen für IOS entwickeln?
 
@GerdGyros: Kleiner Junge? http://www.computerbase.de/news/2012-12/samsung-in-diesem-jahr-an-der-spitze-der-handy-hersteller/
 
Na dann, baut doch mal so eins: http://www.youtube.com/watch?v=r0RqPhr-hdA - dann wird's was mit dem Überholen von Samsung und Apple.
 
@departure: lol - der ist gut
 
da kann man nur sagen GRÖßENWAHN !! ;-)
Und so sicher sind sie wohl selber doch nicht: "vorausgesetzt, die eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung habe keinen Fehler gemacht."
Die armen Sch.... müssen dann den Kopf hinhalten wenn die Absatzzahlen nicht stimmen.
 
@avi187: Och, wer weiss :-D. Vielleicht erinnert man sich in zwei Jahren, wie man sie anfangs belächelt hat. Oder man stellt in zwei Jahren fest, dass es sie gar nicht mehr gibt. Von Samsung, Google oder Apple aufgekauft :-)
 
@Pegelprinz: ja huawei ist echt so ein kleinunternehmen. kein wunder bei dem geringen potential an Kaeufern in China. und bei dem gewinn 2011 kein Wunder: 1413784800.00 Euro
 
@-adrian-: hättest du der Vollständigkeit halber auch noch die Cent's da? ;-)
 
@reSh: ja.. .00 .. heisst 0 cents..
 
@-adrian-: Nicht in DE ;) Hier würde man schreiben 1.413.784.800,- :P
 
@Knerd: So hat mir google das umgerechnet... wollte es ihm nicht zu einfach machen :)
 
@-adrian-: Wo hast du die Zahl her? Ich hab was von 2,952 Mrd. US-$ gefunden. Umgerechnet in Euro sind das 2,24 Mrd. €. Inflationsrate n. berücksichtigt ;)
 
@bliblablubb: Wikipedia :) .. jawohl.. shame on me. gewinn kann ja aber auch immer auf verschiedenen wegen aufzeigen
 
@-adrian-: Ja genau, wenn die Zahl dort stimmt :D
 
@bliblablubb: vllt hast du brutto gewinn gefunden
 
@-adrian-: Check, da liegt der Fehler. Nettogewinn 11,6 Mrd. YUAN :p
 
@-adrian-:

Huawei ist kein Kleinunternehmen.
Im gegenteil.
In China ist Huawei ganz groß und auch bei uns.
Früher haben sie Handys über Mobilfunkanbieter vertrieben.
Handy von Huawei,Label vom Anbieter.
Jetzt eben unter dem eigenen Namen.
Auch in der Netzwerktechnik ist Huawei ganz vorn.
Das Problem ist aber bei Huawei sie haben jetzt schon sehr gute Handys aber bis es sie in Europa gibt vergeht eine ewigkeit.
Das müssen sie einfach verbessern.
 
nicht reden, sondern machen ;-)
 
Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Lachen, wegen der großspurigen Töne, die er spuckt oder weinen, weil den Chinesen alles zuzutrauen ist.
 
@bliblablubb: Der Chinesische Zauber ist bald vorbei. Die Chinesische Wirtschaft lebt nur von Staatlichen Subventionen und der Chinesische Staat nur von Wirtschaftlichen Einnahmen. Konkurenzfähig dank Hungerlöhnen, Lebensmittel werden Subventioniert damit die Billigarbeiter nicht verhungern, Kindergärten auf Staatskosten damit Mama und Papa arbeiten können, abschottung nach Aussen damit niemand merkt das es anderen anderswo besser geht. das haben einige Staaten schonmal sehr erfolgreich probiert... bis....1988,da hat die Wirtschaft nämlich nichtmehr genug eingebracht um weiterhin alle Subventionen zu subventionieren und Firma Honnecker war pleite. Da half dann nurnoch: " ...soweit ich weiss, tritt das sofort in Kraft,Ausreiseanträge werden sofort erteilt..."
 
achso .. also apple, samsung und co entwickeln gar nicht mehr weiter?? :)
 
"die eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung habe keinen Fehler gemacht" die nicht aber die PR Abteilung :-D
 
5".. diese Tischtenniskellen können sie mir zum TT-Turnier geben, aber nicht als Handy/Smartphone!
 
Die Meldung gabs von Huawei letztes Jahr schonmal. Da wollten sie 2012 für sich entscheiden.
 
ich hab einen 3g-stick von "hawai" :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.