Apple vs Samsung: Verkaufsverbot wurde abgelehnt

Der koreanische Hersteller Samsung konnte im bisher größten Patent-Prozess mit Apple einen wichtigen (Teil-)Erfolg erzielen: Gegen keines der umstrittenen Galaxy-Geräte wird ein (permanentes) US-Verkaufsverbot ausgesprochen. mehr... Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
manchmal wünschte ich mir, dass der 21.12. wahr wird
 
@Slurp: er wird wahr, in drei Tagen wird es ihn geben - wie in den Vorjahren auch.
 
@Drachen: *lach* touche
 
@Slurp: ...und ich wünsche es mir nur für einige von hier ;).
 
@Slurp: Ich stimme er langläufigen Meinung zu, dass alle Stromanbieter die Kraftwerke für 10 Minuten ausschalten sollten :) Oder man schaltet alle Rootserver ab :D
 
Wartet mal ab bis ich mein Patent auf Atmen zugesprochen bekomme, dann seid ihr alle fällig!
 
@Flauschetier: dann kannst Du Dir ja endlich die Kosten leisten, welche ich Dir für Sauerstoff und Wasser usw. in Rechnung stellen werde *g*
 
@Drachen: Kommt ihr erstmal an meinen Atome-Patent vorbei!
 
@Menschenhasser: das basiert auf den von mir vorher geschützten Elektronen, Protonen usw. aber danke für den Hinweis, dass Du mir Geld schuldest ;)
 
@Drachen: Mein Gott was wollt ihr alle denn noch? Ich habe doch schon seit langen den Urknall (des Komos) patentiert, worauf sich Rechte an allen nachfolgenden Entwicklungs-Prozesse (biologische, technische usw.) ergeben, da diese eine Folge / Weiterentwicklung aus dem Urknall waren / sind!!
 
@Kiebitz: hm Urknall ist immer ein Problem, weil dabei auch die Rechte aus dem vorherigen Zyklus erlöschen bzw. nicht mehr nachweisbar sind *g*
 
@Drachen: Eben!
 
koh rudert gegen apple? ist wohl das weihnachtsgeld zu niedrig ausgefallen oder hat samsung mehr geboten ;) aber der letzte absatz, macht sie wieder völlig unsympatisch. da wird verschleiert und verschwiegen unglaublich.
 
@Odi waN: Informiere dich mal ein wenig über Richterin Koh. Es ist gefühlt die erste, die sich gegen diesen ganzen Mist ausspricht.
 
@hhgs: achso ja stimmt...... deswegen hat sie auch immer ja und amen gesagt zu apple. weil sie ja nicht jahrelange patentanwältin von apple war, bis sie richterin wurde. ein schelm wer böses denkt.........
 
@Odi waN: Und dennoch ist es die erste die in den USA (!!) gegen Apple entschieden hat bzw. für keinen der beiden. Zusätzlich hat sie das ganze hin und her als Kindergarten bezeichnet. Sie ist definitiv gegen dieses Patentgeklage! Auch hat sie ein 10000 (genaue Zahl ist mir unbekannt) Seiten Klagedokument von Apple abgewiesen "Das sind zu viele Seiten, das kann keiner lesen! Beschränkt euch auf das wesentliche und gebt es neu ab.".
 
@Odi waN: Koh war Patentanwältin von Apple ? Wow du bist ja gut informiert. Was man sich nicht alles einfallen lässt...Koh kooperierte als Partner für die international(!) Anwaltskanzlei McDermott Will & Emery. Die Firma kann also nicht nur Apple, sondern auch Asiatische Firmen (darunter vielleicht auch Samsung) vertreten haben, denn der Asiatische Hauptsitzsitz der Kanzlei liegt in Seoul ;) ... (Tja einigen Armleuchtern tun die Fakten schon weh^^)
 
@hhgs: Naja die niederländischen Gerichte und UK haben sich vorher schon dagegen ausgesprochen? Bei den ganzen Urteilen blickt man eh nicht mehr durch ^^
 
@wertzuiop123: Ich glaube die Niederländer wurden wohl auch bestochen ;) http://goo.gl/Kqkvh
 
Das wird der Apple Aktie gar nicht geFALLEN.
 
"...da es die Aufgabe der Samsung-Anwälte gewesen wäre, das herauszufinden und Hogan als Jury-Mitglied abzulehnen." - Wie lang sind denn die Fristen um solche Dinge herauszufinden?
 
@kubatsch007: lt golem hätte samsung dies schon bei befragung der geschworenen angeben müssen
 
bei golem steht noch die info das richterin koh der meinung ist samsung wissentlich patente verletzt hat und daher kann sich die höhe des bußgeldes evtl. nochmals ändern (http://www.golem.de/news/apple-vs-samsung-kein-verkaufsverbot-kein-neues-verfahren-1212-96424.html)
 
@Balu2004: Weiß nicht warum du hier Minus bekommst. Können die nicht lesen? Oder sind das nur griesgrämige Samsung-Fanboys...?
 
Samsung zahlt die Milliarde und dann ist hoffentlich Schluss mit dem Kindergarten! (Wobei ich eine Milliarde schon extrem heftig finde!)
 
@hhgs: Das Berufungsverfahren läuft noch. Am 06.12 war eine Anhörung
 
Ist eigentlch schon mal jemanden aufgefallen was mit der Apple Aktie passiert in den letzten 3 Monaten? Die ist ja fast um 150 € gefallen! Da kann man doch nur fragen, was ist los Apple? Trauen deine Aktionaere dir nichts mehr zu? Und seit ihr nicht mehr Innovativ? Denn der Kursrutsch ging ja mit der Einfuehrung der Iphone 5 so richtig los. Na schauen wir mal wie das mit denen so wieter geht. ;)
 
@Calippo: Apple gibt lediglich ihren überbewerteten Anteil ab...Schau dir doch mal Samsung Grand an, dann weißt du, dass man auch ohne Innovation sich dumm und dämlich verdienen kann ;)
 
@algo: Sag mal kannst du es auch langsam mal gut sein lassen, ständig gegen Samsung zu wettern? Als ob die Affen in Cupertino besser sind... Auch Apple hat mit dem iPhone 5 gezeigt, dass sie keine großen Innovationen mehr haben! LG
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: lol, musst doch nicht gleich heulen, wenn ich dein Gott kritisiere :D Schau dir doch die Kommis im Apple News an, dann sehen wir, wer gegen was wettert^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich