2012: Mozilla blickt mit einer Infografik zurück

Üblicherweise veröffentlichen nicht nur viele IT-Unternehmen zum bevorstehenden Jahresende einen eigenen Rückblick und lassen so das Kalenderjahr noch einmal Revue passieren. Dazu haben sich auch die Firefox-Macher entschieden. mehr... Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Bildquelle: Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der ist ja wohl mittlerweile alles andere als Speedy & Powerful.
 
@Okkupant: Das war er eigentlich nie gewesen. Die Argumente für und gegen diesen Browser haben sich einfach geändert. Dem Thema Sicherheit stehen alle Browser mehr oder weniger nun gleich gegenüber und andere haben gezeigt wie Performance wirklich geht (Opera und Chrome).
 
@wasserhirsch: Ich habe schon gehört, das Chrome schneller ist - aber Opera?

Davon ab: Wenn die Übertragungslatenz größer als die Rendering-zeit ist es mir ziemlich egal, ob da nun 2% schneller möglich sind ^^
 
@Okkupant: Kann mich nicht beschweren, merke keinen Unterschied zu Chrome oder Opera.
 
@OttONormalUser: Auf einem Pentium 3 / alten P4 spürt man einen enormen Unterschied zwischen Firefox und Chrome. Beim Laden von neuen Tabs merkt man das sogar auf einem aktuellen PC noch, dass der Feuerfuchs immer noch single-threaded ist. Häufig stockt das Scrollen, wenn ein Tab im Hintergrund irgendwas lädt und ein JavaScript ausführt.... bei 20+ Tabs also völlig unbrauchbar. Firefox ist auch die einzige Software, die es mit Leichtigkeit geschafft hat, den PCI-Express-Bus zu füllen (20 Tabs mit kleinen GIFs drin zeichnen 20 mal den ganzen Bildschirm neu, egal ob die Tabs angezeigt werden oder nicht). Ich habe es wirklich versucht mit dem Feuerfuchs, als dann aber alle Addons auch in Chrome verfügbar waren, musste ich (wohl oder übel) wechseln.
 
@3-R4Z0R: Meine Addons sind aber eben nicht für Chrome verfügbar, und werden es auch nie sein, denn Chrome ist anpassbar und eingeschränkt wie ein Stein, kann mir also gestohlen bleiben, auch wenn er 100 mal schneller ist auf einem P3 ;)
 
@OttONormalUser: Das ist ja auch das tolle an der Sache, jeder kann das auswählen, was bei ihm am Besten funktioniert. =)
 
@3-R4Z0R: Na wenigstens sind wir da einer Meinung ;)
 
@Okkupant: Da kennst Du aber meinen Trollfox schlecht: http://is.gd/rdkkxq Der ist schnell und kraftvoll wie ein junger Hengst!
 
Bin sehr zufrieden mit dem Fuchs, keine Ahnung warum überall gemeckert wird. Hoffentlich orientieren sie sich 2013 noch mehr am Chrome, da dieser die Trends setzt und früher oder später den IE überholen wird, ist nur eine Frage der Zeit. Meine Wünsche für 2013: Besserer Passwortmanager, Menübutton soll in die Navi-Leite wandern, Fokus auf Schnelligkeit legen.

Ich finds ja immer lustig, wenn hier welche sagen, FF sollte von Grund auf neu geschrieben werden, weil er 10 Jahre alten Code ständig mitschleppt. Vermutlich vertreten diese die Meinung, weil FF in den Benchmarks immer hinter Chrome landet. Was wäre aber, wenn mit Version 25 die Entwickler irgendwas völlig neues einbauen, dass den Firefox 5x so schnell in allen Benchmarks hochkatapultieren würde. Dann wären alle still und würden sich wundern, wie modern und schnell der FF doch im Vergleich zu Chrome geworden ist.
 
@Liter: "Dann wären alle still und würden sich wundern, wie modern und schnell der FF doch im Vergleich zu Chrome geworden ist." So ist es - das ist es ja, was so viele wollen. Ich mag den FF auch und nutze ihn gern, aber dennoch gibt es guten Grund gewisse Aspekte dieses Browser zu bemängeln.
 
@Liter: Es ist nicht Gecko das Problem sondern XUL. Da XUL auf keinem System nativ läuft, sind die Möglichkeiten für einen großen Performanceschub sehr eingeschränkt. Das ist der Grund warum viele Ergebnisse eigentlich eher Workarrounds sind. Einige Ideen sind wirklich gut, lösen die Probleme letztendlich aber nicht.
 
*Trollmodus ein* Wurde diese Infografik in Zusammenarbeit mit Microsoft erstellt oder wieso ist dies Infografik mit lauter Kacheln bestückt? *Trollmodus aus* Darüber hinaus aber trotzdem sehr Interessant!
 
@seaman: Ich dachte auch zuerst das wäre eine dieser nervigen MS Werbeeinblendungen und habe weiter runtergescrollt :D
 
@Achereto62: Werbeeinblendungen?
 
@Link: Genau! Auf Winfuture gibt es keine Werb[hier könnte Ihre Werbungstehen]ung!
 
Ich finde zur Feier des Tages hätte man eine neue Version veröffentlichen sollen.
 
@Memfis: 17.0.2 oder wie? Weil Dienstag ist oder was genau willst Du damit feiern?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!