Japan: Polizei sucht verzweifelt Phantom-Hacker

Die japanische Polizei hat erstmals ein Kopfgeld ausgelobt, um endlich auf die Spur eines Kriminellen und Hackers zu kommen, der die Ermittler schon seit einiger Zeit an der Nase herumführt. mehr... Internet, Hacker, Laptop, Illegal Bildquelle: wellnews.ru Internet, Hacker, Laptop, Illegal Internet, Hacker, Laptop, Illegal wellnews.ru

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In C#? Hmm sehr unüblich einen Virus in einer managed Sprache zu schreiben.
 
@bigbasti87: Würde ich auch sagen. Solch ein Typ wird sich meherer "Sprachen" bedienen und auch auf Maschinencodeebene arbeiten. Vermutlich wissen die Ermittler selbst nicht so genau, wie der Typ das jeweils genau programmiert hat.
 
@bigbasti87: Pah, C#. Was für ein Unfug. Spaß am Gerät geht so: export EDITOR='/usr/bin/rm -f'
 
@bigbasti87: Ich dachte C# bietet auch Funktionen um ASM nachzuladen, eben um schnellen Code bieten zu können.
 
Genau solche Leute sollten große IT-Sicherheitsfirmen anwerben zur Verbesserung der eigenen Produkte.
 
@Everlite: Ist doch auch üblich heutzutage, ein gutes Beispiel ist Kevin Mitnick. Der hat als hochbezahlter Sicherheitsberater auf legalem Wege ausgesorgt.
 
@jigsaw: Leider noch zu unüblich meiner Meinung nach :)
 
@jigsaw: kevin ist ein anderer schlag u das waren andere zeiten, das ist mit dem u der heutigen zeit wo jeder quasi hacken in foren lernen kann nicht vergleichbar.
 
@Everlite: Naja aber einen Amoklauf androhen? So gesund vom Verstand her kann der Typ nicht sein, auch wenn er noch so ein toller Hacker ist.
 
@moniduse: Geb ich dir recht, aber davon mal abgesehen. Gibt ja einen haufen Leute, die sowas echt gut drauf haben.
 
@Everlite: Wer sagt denn, dass das keine gut getarnte "Stellenausschreibung" für japanische Trojaner-Programmierer ist? Mit etwas Glück kriegen sie ne schöne Liste qualifizierter Leute, die sie anwerben können. ^^
 
Wird Zeit Kusanagi aus dem Urlaub zu holen ^^
Ich find's immer wieder klasse wie die Japaner daran arbeiten ihre eigene Fiktion Wirklichkeit werden zu lassen :)
 
@Stamfy: MOTOKOOOOO!
 
Gesicht wahren und der andere Scheiss.
 
Tjaja, die Japaner... lautlos, spurlos, gut getarnt - das ist kein Phantom-Hacker - das ist ein moderner Ninja-Hacker!
 
he japan, ich war es :-)
 
@Navajo: vermutlich dein letzter post
 
@DNFrozen: nöö, ich bin noch da :-)
 
Da ist denen bestimmt die neue KI auf dem "K" durchgegangen. >_<
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen