Windows Phone 8: App-Installation via SD-Karte

Microsoft hat dem Web-Store von Windows Phone 8 (unter anderem) eine praktische neue Funktion spendiert: Es ist nun möglich, Apps über die SD-Karte zu installieren, was vor allem dann hilfreich ist, wenn mal keine WLAN- oder Mobilfunk-Verbindung zur ... mehr... Windows Phone 8, Apps, Web-Store Windows Phone 8, Apps, Web-Store Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht das auch über den internen Speicher?
 
@Knerd: Wenn man die App auf den internen Speicher schieben kann, dann installiert man sie dabei ja! Also nein, prinzipbedingt geht das nicht.
 
@Kirill: Öhm, nein, du installierst keine App indem du sie bloß auf den internen Speicher verschiebst. Apps müssen im System registriert werden, und das tut der Markeplace. Dann brauchts noch 2 Ordner mit der App-GUID. Einen für Daten, einen fürs Programm. Und XAP-Dateien kann man schon gleich gar nicht händisch installieren. Auch dazu braucht man den Marketplace, bzw. die MP-App. Das einzige was geht ist über die offizielle API ein XAP-Paket ans Phone schicken, welches dann von internen Routinen installiert wird.
 
@DennisMoore: Natürlich nicht. Aber denk doch mal selber nach, App auf SD-Karte laden und die Karte später ins Handy schieben macht Sinn, wenn man das Handy gerade nicht zur Hand hat oder weil das USB-Kabel verschütt ist. Beide Nützlichkeiten fallen flach, wenn man das Handy am PC angeschlossen hat und da kann man auch direkt installieren. Fuck, Alter, kannst du mal den Anwalt auskotzen, den du gefrühstückt hast? Muss ich den Satz wirklich für dich umschreiben in "Wenn man die Möglichkeit hat, die App auf den internen Speicher zu schieben, kann man sie auch gleich ordnungsgemäß mit allen Systemeinträgen installieren", weil du sonst das Konzept von "Ich hab das Handy am PC angeschlossen" nicht checkst?
 
Gerade rechtzeitig zum Aussterben der Karten-Slots... perfekt! ;)
 
@Johnny Cache: Aber nur von Herstellerseite.. die Nutzer wollen die Slots immer noch.
 
@bLu3t0oth: Was das hilft sehen wir ja gerade. Ist doch nett daß einem die Hersteller so schwierige Entscheidungen abnehmen. ;)
 
@Johnny Cache: jo, genau^^
 
@bLu3t0oth: Kann man so nicht sagen. Würden die Nutzer den Kartenslot wirklich wollen, hätten sich Handies ohne diese niemals durchgesetzt.
 
@Kirill: Das kann man so nicht sagen. Die Nutzer haben immer zwischen vielen Faktoren auszuwählen welches Gerät sie nehmen und für die allerwenigsten ist ein fehlender Kartenslot ein absolutes Ausschlusskriterium.
 
@bLu3t0oth: ... und wenn das für die allerwenigsten ein Ausschlusskriterium ist, haben die Nutzer den Herstellern doch eindeutig mitgeteilt "Scheiß auf den Slot".
 
@Kirill: Also für mich ist es ein Ausschlusskriterium. Wieso bitte soll ich für ein paar Gigabyte mehr internen Speicher gleich unverhältnismäßig mehr für ein Gerät bezahlen, und das auch noch bei jedem Gerät aufs Neue? Da nehm ich doch lieber gleich meine 32GB-microSD-Karte, die ich noch vom alten Gerät habe. Weiterer Vorteil: die ganzen Daten sind schon drauf, somit habe ich Zeit und Geld gespart.
 
@Kirill: Jo, und gleichzeitig haben sie damit auch ganz klar mitgeteilt daß es ihnen egal ist wenn die Daten ihrer Geräte in fremde Hände geraten sofern es wegen eines Defektes zum Händler oder Hersteller geschickt werden muß. Wird vermutlich jeder von denen unterschreiben.
 
@Johnny Cache: Kannste die SD-Karte nicht einfach rausnehmen bevor du das verschickst, und evtl. auch noch das Handy per "Zurücksetzen"-Funktion löschen? Google hat anscheinend doch recht, dass SD-Karten viele User überfordern.
 
@Kirill: Wenn du die Wahl hast zwischen einem neuen besseren Gerät ohne SD-Slot oder gar kein Neues, dann entscheiden sich die meisten nun mal trotzdem für das neue - eine "echte" Wahl hatten die Nutzer trotzdem nicht. Ich kam auch von einem Smartphone mit SD-Slot zu einem Omnia7 ohne Slot. Es war aber das einzige Gerät, dass mich entsprechend interessiert hat und beim alten wollte ich nicht bleiben, also musste förmlich auf den Slot pfeiffen.
 
@DennisMoore: Nicht bei den ganzen Geräten die keine Slots haben und bedauerlicherweise von der Mehrheit dennoch gekauft werden. Bei meinen Geräten ist das selbstverständlich möglich. ;)
 
@Johnny Cache: Na dann reicht ja das handy zurückzusetzen. Brauchste nicht mal an die Entnahme der SD-Card denken.
 
@eenemeenemuu: "Für mich" ist eine völlig andere Gesprächsgrundlage, als "die Nutzer". Gerade der Durchschnittsnerd hat extreme Probleme damit, sich in einen nicht-Nerd, und somit die Mehrheit, hinheinzudenken. Du etwa auch?
 
@DennisMoore: Und wie genau setzt man das Handy zurück, wenn es defekt ist? ;) (kommt natürlich auf den Defekt an)
 
@Kirill: Ich sehe mich selbst auch als Nutzer, auch wenn ich mit meinen Vorstellungen eines Smartphones vermutlich eher zu einer Minderheit gehöre. Die Mehrheit will z.B. scheinbar auch immer größere Displays haben. Ich jedoch möchte das Gerät noch bequem in die Hosentasche bekommen und locker mit einer Hand bedienen können.
 
Sehr geil! Auf sowas habe ich schon gewartet - Bitte weiter so!
 
Tja, dumm nur das bloß 2 Modelle mit Windows Phone 8 bisher überhaupt einen Einschub für solche Karten bieten.
 
@DennisMoore: 3...
 
Da werden einige die Chancen glasklar sehen, auf zum fröhlichen Viren verteilen! Ist doch klar, dass da *.xap Download Webseiten nur so sprießen werden, die einiges anbieten. Mit Überraschung. :-)
 
@Feuerpferd: das sind keine normalen .xap-dateien. die sind verschlüsselt (zum glück) sonst könnte ja jeder mein code klauen.... könnte mir vorstellen , dass deshalb keine "selbst" erzeugten xaps benutzt werden können.
 
@wfhh: Allzu relevant ist es ja ohnehin nicht, Windows Phone Nutzer sind so gering an Zahl, die kennen sich ja quasi alle mit Vornamen. :-)
 
@Feuerpferd: Dann solltest du dir vielleicht mal die Mühe machen und ein paar Zahlen raussuchen. Denn Windows Phone ist bei weitem nicht mehr so wenig vertreten, wie von dir behauptet. Spätestens seit WP8 hat sich hier einiges an den Nutzerzahlen getan...
 
@Nickel: Du hast deine Behauptung jetzt allerdings auch nicht mit Zahlen untermauert ;)
 
@eenemeenemuu: Ich kann das so nicht stehen lassen :D

http://goo.gl/QydhL

Seit Oktober 2012 hat man wohl 4,2mio Geräte verkauft...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum