Oppo Find 5: Quad-Core-Smartphone mit 5" Full HD

Der chinesische Hersteller Oppo hat mit dem Find 5 ein neues High-End-Smartphone mit Googles mobilem Betriebssystem Android vorgestellt, dass sich durch einen Quad-Core-Prozessor, eine sehr hochauflösende Kamera und ein 5-Zoll-Display mit Full ... mehr... Smartphone, Oppo, Oppo Find 5 Bildquelle: Oppo Smartphone, Oppo, Oppo Find 5 Smartphone, Oppo, Oppo Find 5 Oppo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Umgerechnet würde das Gerät somit zwischen 370 und 385 Euro kosten." Blödsinn, umgerechnet wird es 499€ kosten.
 
@iWindroid8: Mehr fällt Dir zu diesem Artikel nicht ein ? Vermutlich wird es in DE garnicht auf dem Markt kommen ! Und wenn es 499,95€ kostet, ist das immer noch ein guter Preis, wenn man sich die verbaute Technik anschaut! Stellt Samsung ein Gerät mit ähnlichen Funktionen vor, wird eine UVP von 699,95€ veranschlagt. Beim Galaxy S III hat keiner gemeckert- komisch..
 
@Da_real_Master: Er meckert doch garnicht über den Preis selbst sondern nur um die Festlegung der Währungsumrechnung die der Artikelschreiber einfach mal genannt hat. Und unrecht hat er mit seinem Kommentar absolut nicht, wenn man mal in Vergangenheit und Gegenwart schaut, wo aus 499 Doller einfach mal 499 € gemacht werden/wurden.
 
@djatcan: Klar, es geht ihm um die freche Art "umzurechnen". Viele Hersteller setzten den Preis 1zu1 in Euro um. Verstehe ich sehr gut. Noch ist aber niemanden bekannt, ob das Gerät hier erscheint und schon gar nicht zu welchem Preis. Warum also die Aufregung? Was er wohl ohne die Umrechnung von WF dazu geschrieben hätte, nichts ?
 
@Da_real_Master: Das ist nicht eine "freche Art" umzurechnen; so etwas gibt es auch innerhalb eines Währungsraumes, wie z.B. dem des Euros. Das ist einfach der Preis, bei dem der größte Umsatz, sprich das größte Produkt aus Absatz und Preis erreicht wird bzw. der höchste Preis, den eine maximale Anzahl von Konsumenten gerade noch zu zahlen bereit ist. Hätte Deutschland ein Armuts-Niveau wie Nigeria, würde der Preis - übertrieben gesagt - zu 199,99 Euro umgerechnet werden.
 
@xploit: Bei der aktuellen Entwicklung des Euros und dem immer größer werdenden Rettungsschirm also in 5 Jahren ? ;)
 
@Da_real_Master: FullHD auf 5"... oh ja, für soviel sinnvolle Technik legt man gern was drauf, ne?^^ Unnötige Akku-Verschwendung. Selbst wenn das Display nur HDReady wäre würde man keinen Unterschied merken, ausser am Energieverbrauch. ... Aber die Fandroids lassen sich so gern mit grossen Zahlen ködern, so sinnlos sie auch sein mögen :D *schulternzuck* Naja, sagt ja keiner was dagegen, erfreut euch dran, aber pass auf. Sie werden kommen. Die Leute die jammern das man jeden Tag den Akku laden muss... Ich mein, zuerst ne zu hohe Auflösung auf kleinen Raum wollen und dann jammern ist mMn ziemlich unlogisch, aber naja...
 
@Ðeru: So ist das nunmal mit dem Fortschritt... 3 Mio Pixel auf 9,7 Zoll, 5 Mio bei 15 Zoll und nun 2 Mio Pixel bei 5 Zoll.. Braucht wohl niemand, aber mit irgendwas muss sich das Android Lager ja schmücken. Was früher Megapixel bei der Kamera war ist es heute halt beim Display.. Solange keine Brennstoffzellen in Handys verbaut werden wirst Du wohl immer, unabhängig von der Pixeldichte, das Smartphone Abends laden müssen!
 
@iWindroid8: werde mir eines über taobao.com besorgen, die 2998 RMB sind für mich ok.
 
Sieht nicht schlecht aus. Leider ist es knapp 1" zu groß für mich.
 
@EvilMoe: Jap mir auch, das Teil kann man ja nur in der Jackentasche transportieren, für die Jeans ist es zu groß...
 
@L_M_A_O: Ach wat,... in der Baggy-Variante kriegste zwei in jede Tasche. ;o)
 
@L_M_A_O: Blödsinn. Habe das Note 2 mit 5,5" und es passt in alle meine Jeans in die Taschen, selbst in die, die für eine Männer-Jeans ziemlich kleine Taschen haben.
 
@Qnkel: Dann bist du wohl ziemlich groß, bei mir passt höchstens ein Smartphone mit 4,3Z, das ist aber schon nervig.
 
@EvilMoe: Word. Für n Smartphone zu groß, für n Tablet zu klein - ich versteh die Motivation der Zielgruppe nicht, sich so einen Klopper als Telefon ans Ohr zu pappen...
 
@xploit: Ich hab da nen Bekannten, der is GENAU die Zielgruppe, fast blind - zu eitel für ne Brille, feinmotorischer Metzger - zu dicke Pfoten, der stirbt bei den kleinen Tasten den Heldentot. Bis der ne Nachricht geschrieben hat, haste die Antwort von nem "Einschreiben mit Rückantwort" schon im Briefkasten. Das Teil wäre die Lösung für ihn. *lach*
 
Interessantes Gerät. 5 Zoll und Full HD hätten mir auch gefallen, aber bei einem Nexus. Hab jetzt das Nexus 4 geholt und bin überaus begeistert. Die Verarbeitung muss sich keinesfalls hinter einem iPhone oder Lumia 920 verstecken und es liegt super in der Hand. Die Performance ist auch wunderbar, egal ob man nur surft oder aufwendige 3D-Spiele spielt. Bin rundum begeistert und für den Preis gibt es nichts besseres. Wünsche Oppo aber Glück, dass sie den westlichen Markt bald genauso begeistern können, wie den asiatischen. Die bauen tolle Geräte.
 
@noneofthem: bin ich eigentlich der einzige, der das nexus 4 bestellt aber noch nicht sein eigen nennen darf? strange..
 
@luckyiam: Nein. Eine Bekannte von mir hat nur 7 Minuten nach mir bestellt und muss bis Anfang Januar warten.
 
@luckyiam: NEIN! ;)
Edit: Aber ist doch halb so wild, Vorfreude ist auch ne Freude. Ich bin bei sowas wohl geduldiger als die meisten, auf jeden Fall lass ich mich wegen einem Handy nicht verrückt machen.
 
Sieht edel aus, hat ne nette Hardware und einen akzeptablen Preis.

Wenn man jetzt nur noch wüsste, ob die Qualität auch stimmt...
 
@Fekal: Oppo ist für hervorragende Verarbeitung bekannt. Ich würde mir da keine Sorgen machen.
 
@noneofthem: Wenn das so ist, dann wäre das eine durchaus interessante Alternative zum nie verfügbaren Nexus 4!
Wenn der Rand um den Bildschirm so klein ist, dann würden mich die 5" auch nicht stören.
Danke für die Info!
 
Verrückt, was heutztage in Handys verbaut wird. Full HD Display, Quadcore mit 1,5 Ghz und 2 GB RAM. Vor 5 Jahren hieß sowas PC ;)
Bin gespannt in welcher Auflösung die Slow-Motion Videos augezeichnet werden. Bei all der Technik scheint der Speicher ein wenig knapp bemessen zu sein. Abgesehn vom monströsen Display hört es sich nach einem top Gerät an !
 
@Da_real_Master: Sehe ich ähnlich, dennoch lassen sich (finde ich) die Quadcore mit 1,5 Ghz nicht mit einem Intel Quadcore 1,5 Ghz vergleichen. Ich finde den "Wahn" mit den Ghz totaler Schwachsinn.
 
Ich bin verliebt!!! Das Teil hat auf dem Papier erstmal alles, was ich mir wünsche!!! *sabber*
 
@King_Rollo: bis auf einen MicroSD-Slot, einem kleineren Display (4-4,3Zoll) und, was ich jetzt mal vermute weil es nirgends steht einem Austauschbarem AKKU ;)
 
@tapo: Hat gar keinen Akku - das ist das erste Gerät mit Perpetuum-Mobile-Technologie: Wärme- und sonstige -abstrahlung der technischen Bauteile (CPU, Display, Antenne) wird durch hocheffiziente Graphen-Bauteile in Strom umgewandelt. Daneben erzeugen Mikro-Dynamos (Nutzung des Windwiderstands bei Nutzung des Gerätes im Freien) und Spezial-Gyroskope (Nutzung der kinetischen Energie bei jeder Bewegung des Gerätes) zusätzlich elektrische Energie. Während der Fahrt (Fahrrad, Bahn, Auto) kann außerdem die Bremsenergie durch eine hochsensible Rekuperations-Nano-Mechanik (Bekannt aus der Formel1) direkt in Energie umgewandelt werden. Ein Prototyp des Gerätes erhielt auf der IFA 2010 den Innovationspreis.
 
@King_Rollo: Gibs bei Samsung auch und ist sogar schon erhältlich. Wo ist da das Problem?
 
Bei merimobiles sieht das Gerät aber komplett anders (leider besser) aus, als auf den Produktshots hier.
 
auf http://goo.gl/GPzAD gibts ein hübsches hands-on + videos
 
tatsache ist full hd ist blödsinn aber das handys keine blitz haben habe ich noch nie verstanden ich sage nur sony erricson k800i ... aber so an sich schon nett und zum thema preis in DE .... die preise werden im großen und ganzen ans land angepasst ein s3 kostet in korea umgerechnet auch keine 700 € und in china erst recht nicht bei einem einkommen von 250 € im schnitt ;) es kostet in europa einfach so viel weil die leute das geld dafür auch haben und vorallem haben wollen ;)
 
@Tea-Shirt: samsung galaxy s3 16GB kostet hier in Jilin/China 3100rmb, also 378,euros .. bekommst hier in jedem handyladen um den preis. edit:16GB Google/Nexus4 LG Nexus 4 E960 N4 um 2900 rmb/ 354 euros. zum mitnehmen ;-) mit ein bisschen feilschen auch um den einen oder anderen hunderter günstiger
 
@Tea-Shirt: Ein Xenon Blitz wird heutzutage nicht merh verbaut, da dieser die Bauhöhe deutlich erhöhen würde. 7mm Handys sind mit diesem Blitz unmöglich !
 
13 Megapixel, 5 Bilder pro Sekunden, aber kein erweiterbarer Speicher. naaaa ja.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.