Foto-Filter bei Twitter pünktlich zu Weihnachten

Die Betreiber der Microblogging-Plattform Twitter arbeiten gegenwärtig mit Hochdruck an einem neuen Feature für die mobile App. Gemeint sind damit Foto-Filter und Effekte. Zu Weihnachten soll die neue Ausführung erscheinen. mehr... Twitter, Tweet, Vogel Bildquelle: Twitter Twitter, Tweet, Vogel Twitter, Tweet, Vogel Twitter

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh juhu... noch mehr künstiche filter, damit sich noch mehr handy-foto-knipser "fotografen" nennen können... als wäre die instagram-seuche nich schon schlimm genug .___.
 
@Slurp: Wie bist den Du drauf? das iPhone ist die weltweit meist benutzte Kamera! und alle andere Handy Cams sind auch völlig ausreichend. Und das die Fotos mit GPS verknüpft sind ist auch ein super Feature, dass dir keine andere "richtige" Kamera so bieten kann.
 
@vectrex: jaaa stimmt.. scheiss auf iso-werte, scheiss auf blenden-einstellungen, scheiss auf belichtungszeiten und fokus... kann man alles mit dem iphone und irgendwelchen digitalen effekten machen... hauptsache die ortsangaben im Exif sind da... die braucht man ja immer so dringend
 
@Slurp: Ich brauch die seit etlichen Jahren, alle unsere Fotos sind "verGPSt" und wozu ISO und Blenden. Das ist absolut nicht nötig !! Also ich meine für den normalen Fotografen der die Familienausflüge oder Geburtstagspartys usw fotografiert.
 
@vectrex: Du hast schon recht, aber dann sollen diese Leute bitte auch nicht hingehen und sagen "Schaut mal, was für ein toller Fotograph ich bin!". Wer so "denkt" (nicht so wie du), der schätzt die Arbeit der echten Fotographen nicht... das finde ich schon schade
 
@bluewater: Ich mache da einen Unterschied, auf jeden Fall!! ECHTE Fotografen sind Künstler!! Und ich habe da grossen Respekt vor!! Wie die manchmal die Realität in Bildern fest halten ist just amazing !!!! Aber wenn ich mal mit der Familie zB auf nem Berg bin oder so, da ist es super ein Panorama Foto mit dem iPhone5 und der fantastischen Aussicht zu machen wo ich bei iPhoto (Bild Verwaltung) dann sehe wo genau dieses Foto gemacht wurde und so. Ich bin also vollkommen deiner Meinung !!! Fotografen und Familienväter die Fotos machen sind NICHT das selbe !!!!
 
@vectrex: Schon mal Party mit dem EiPhone fotografiert? Indoor warscheinlich nur, wenns draußen schön hell war oder wenn da flutscheinwerfer oder die teile der Flugabwehr rumstanden...oder ständig den Blitz benutzt. Mit Blenden sind auch lichtstarke Objektive gemeint, und ordentliche Kameras, bei denen man die ISO bedenkenlos mal auf 6.400 hochziehen kann, ohne gleich das übelste (Farb- oder Luminanz)Rauschen auf den Bildern zu haben. Mit Brennweite schön freistellen - besonders bei Party... Aber das geht ja auch alles mit dem EiPhone...
 
@vectrex: ja total super alles mit der GPC id zuverknüpfen..
"ironie"
 
@vectrex: Integriertes GPS: Sony a55v. Und dann gibts noch die vielen Kameras, die GPS-fähig sind und mit entspr. Zubehör an der Schnittstelle die Aufnahmen vertaggen.
 
Früher wollte man das Bilder in super Farben sind. Heute nimmt man extra Filter damit es Alt aussieht. Verrückte Welt.
 
@Blubbsert: Hier in Europa gilt es als schick gebräunt zu sein, in Afrika verkaufen sie Creame die die Haut heller machen. Der Mensch will immer das, was er nicht hat
 
hier ne ganz gute parodie. passt auch zu dem thema hier :D http://www.collegehumor.com/video/6853117/look-at-this-instagram-nickelback-parody
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads