BioShock Infinite erneut um einen Monat verschoben

Ursprünglich hätte der ambitionierte Shooter BioShock Infinite bereits im Oktober dieses Jahres erscheinen sollen, das Spiel wurde aber um etwa ein halbes Jahr nach hinten verschoben. Nun gibt es wieder eine schlechte Nachricht. mehr... Videospiel, Bioshock Infinite, Fortsetzung Bildquelle: Irrational Games Videospiel, Bioshock Infinite, Fortsetzung Videospiel, Bioshock Infinite, Fortsetzung Irrational Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lieber so als ein unfertiges Spiel das alle 2 Wochen einen neuen Patch braucht damit man es vernünftig spielen kann!
 
@nucleardirk: Das ist richtig, musste bei der Überschrift im ersten Moment nur mal kurz eine Schrecksekunde lang an den Duke denken ;-)
 
@jigsaw: ;) Und da hat das Warten ja nicht wirklich gelohnt!
 
ich seh keinen berechtigten grund für schlechte presse. verschiebungen sind allemal besser als ein übereiltes release, wo dann sowieso nachgepatcht werden müsste. der multiplayer modus ist bei so nem titel auch nicht wirklich wichtig und das mit der e3 ist auch halb so wild, sind wir doch auch so regelmäßig mit infos versorgt worden.
 
Jetzt liegen die Erwartungen aber auch dementsprechend hoch.
Aber solang es nicht schlechter wird als die grandiosen Vorgänger, passt es sowieso.
 
Bioshock zeigte in Teil 1 & 2 schon was man aus Shootern machen kann.Wahnsinnig gute und stimmige Games.Zwar ärgerlich die Warterei aber stimme den anderen zu. Lieber warten als was unfertiges zu bekommen.
 
Jeh lenger desto besser :) hoffe das spiel wird so bugfrei wie möglich. nicht so wie Assasins creed 3. Gute Story, aber miese Bugs und Unspielbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Bioshock Infinite im Preisvergleich

BioShock-Downloads