LG: Nexus 4 Probleme wegen riesiger Nachfrage

Der koreanische Elektronikkonzern LG hat sich zu den Lieferproblemen beim von ihm gefertigten neuen Google Nexus 4 Smartphone geäußert. Hintergrund ist nach Angaben eines Sprechers einfach die hohe Nachfrage. mehr... Google, LG, Nexus 4 Bildquelle: Google Google, LG, Nexus 4 Google, LG, Nexus 4 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wohl das coolste problem das man haben kann. obwohl ich wp bevorzuge gönne ich android den erfolg. ich schiele schon manchmal neidisch auf die apps und die viele peripherie die es im wp univerum einfach nicht gibt :/
 
@Matico: Ich war 2 Jahre Windows Phone User und habe jetzt seit knapp 4 Monaten ein Android Gerät. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nie zufriedener mit einem Telefon war als mit Android. Alles läuft flüssig und Software gibt es zu hauf. Das LG Optimus 4X HD ist durchgehend flüssig im Betrieb und bietet einfach geniale Akkulaufzeiten, welche man bei Windows Phone nie erreicht hat. Auch das Software-Angebot ist um ein vielfaches besser. Irgendwie vermisse ich aber dennoch Windows Phone wegen Metro (Modern UI). Aber mal gucken, was sich in 24 Monaten Vertragslaufzeit ändert. Vielleicht wird mein nächstes Telefon ja wieder ein Windows Phone ;)
 
@Erazor84: Du kannst dir doch einen entsprechenden Launcher installieren wenn du Metro so vermisst?!
 
@Erazor84: Darfst allerdings das Windows von vor 2 1/2 Jahren nicht mit WP 8 vergleichen ;).
 
@Balder: Erst richtig lesen, dann wirst du sehen, dass die Person vor 4 Monaten noch WP benutzt hat ;)
 
@stundent: vor 4 Monaten gabs aber noch kein WP8.
 
@tookarf: Das nicht, aber ehrlich gesagt, so viel neues bietet Windows Phone 8 "aktuell" auch nicht.
 
@Erazor84: die grösste veränderung ist die unterstützung aktueller hardware. alles andere ist nicht überwältigend, da gebe ich dir recht. aber ich fand wp7 schon gut :)
 
@Matico: Schlecht war es nicht, ich war mit Windows Phone 7 auch recht zufrieden, aber das Softwareangebot (egal ob jetzt Spiele oder Anwendungen) ist leider auf anderen Plattformen billiger und besser. Allein der Preis macht den Unterschied. Da ist Windows Phone noch hinterher. Wenn Microsoft seinen Store an Apple & Google anpasst, haben sie größere Chancen aufzuholen. Damit meine ich die Preise. Teilweise sind die Apps ja um ein vielfaches teurer als bei der Konkurrenz. Es ist halt ein Teufelskreis. Viele Hersteller machen ihre Apps auf WP teurer, weil es weniger Kunden gibt. Aber wenn die meisten Apps auf WP mehr kosten, kommen halt weniger Käufer hinzu.
Ein Smartphone lebt von Apps. Wer keine Apps benötigt, braucht auch kein Smartphone. Nur wenn die selben Apps wo anders billiger sind, warum sollte ich mir dann ein Windows Phone kaufen? MS braucht einfach ein Kaufargument. Das fehlt ihnen aber derzeit.
 
@Erazor84: sehr schön zusammengefasst wobei ich die aussage "wer keine apps braucht der braucht kein smartphone" so nicht stehen lassen möchte, zumal wp8 ja viele "apps" schon nativ mit dem OS anbietet. die komplette connectivität mit dem ganzen social media kram läuft bei bedarf im OS und das sehr gut, werbefrei usw. ich hab bisher kaum apps installiert. ich surfe viel, checke mails, schaue videos und höre musik. aber vielleicht gefällt mir deswegen wp8 auch so gut. weil ich einen der grössten nachteile kaum bemerke (wenig apps).
 
@Matico: Das ist halt wieder von Anwendungsgebiet zu Anwendungsgebiet unterschiedlich ;) Die Integration von Social Media war super, das stimmt. Die Facebook App dagegen wieder ein "Krampf". Aber wie heißt es so schön: Alles hat seine vor und Nachteile ;) Ich bin offen für alles und kaufe mir das System was im Zeitraum der Vertragsverlängerung am besten zu mir passt. ^^
 
@Erazor84: WP gibt es erst seit 2 Jahren ;) Und WM ist nicht zu vergleichen.
 
@PranKe01: Ich hatte ein Omnia 7, Optimus 7 und Lumia 800 ;) Was der Unterschied zwischen Windows Mobile und Phone ist, weiß ich ;) Und danke habe es ausgebessert und nachgerechnet ;) Sind "nur" knapp 2 Jahre gewesen ;)
 
Google sollte besser aufpassen, dass sie einen ihrer größten Trümpfe gegenüber Apple behalten: dass sie von den Kunden für ehrlich und transparent gehalten werden. Manöver wie eine künstliche Verknappung des Angebots wird nicht zu Googles Beliebtheit beitragen - kurzfristig mag man Publicity gewinnen, aber langfristig verspielt man Sympathien. Genau dasselbe bekommt Apple langsam zu spüren.
 
@Destructor2202: Und wieder kommt einer mit dem Künstliche-Verknappungs-Quatsch...
 
@exocortex: Künstlicher-Verknappungs-Quatsch ist eine hervorragende Werbung. Und wenn sich eine Firma mit Werbung auskennt, dann Google. Die andere Erklärung für die aktuelle Situation ist vollkommene Unfähigkeit beim Google Management bzgl. der zu erwartenden Verkaufszahlen des Geräts. Und das glaube ich deutlich weniger, als die erste Variante.
 
@Destructor2202: Google Ehrlich und Transparent? Oo Hab ich was verpasst? :D
 
@Clawhammer: Ja. Hast du. ^^
 
@Destructor2202: Also für mich hat vor allem Transparenz schon lange nichts mehr mit Google zu tun. Die lassen sich doch im Moment jede Info aus der Nase ziehen! Man weiß zB nichts darüber wann denn mal das Induktionsladegerät verfügbar sein wird, man weiß nicht warum das Nexus S keine Updates mehr bekommt (dafür gibt es nur wirtschaftliche Gründe), man hat ewig nichts zu dem Dezemberbug gehört, man hat noch überhaupt nichts zu den anderen bekannten Problemen gehört (nicht mal ein Dementi) Wenn Google sich weiter so gegenüber der Kundschaft verhält war das Nexus 4 mein letztes Nexus.
Edit: Ich sag ja nicht das andere hier besser sind...aber ich mach das nicht lange mit.
 
@Destructor2202: Hast du was geraucht? Google wird hier als Samariter dargestellt... Tss...
 
Tippe da mal auf künstliche Verknappung, um einen Hype zu entfachen "Sarkasmus"
 
@AlexKeller: Lies noch mal nach, was "Sarkasmus" bedeutet.
 
@AlexKeller: LG und Google wollen Geld beide verdienen. Wieso sollten die das Nexus 4 künstlich verknappen? Denk doch mal nach... Würdest du ein Produkt zurückhalten nur um vorzutäuschen das es sich gut verkauft? Was sollte das bringen? In beiden Fällen würde keiner Geld kassieren. Wenn es nicht Lieferbar ist kann es nicht verkauft werden, und keiner schiebt Gewinne ein. Google verdient am App-Verkauf (30%) und LG will an Prestige gewinnen und natürlich Geld einnehmen. Der Kunde habt in den letzten Jahren einfach an Erfahrung gewonnen und will jetzt ein original Google Phone. Viele sind die warterei auf Updates einfach leidig. Ich (als Google oder LG) will einfach mein Produkt an den Man bringen.
 
Na toll. Wollen die jetzt den gleichen PR-Kram wie Apple auffahren? Bitte nicht. Reicht schon, dass ein Konzern das tut.
 
@M4dr1cks: Momentan scheinen alle Lieferschwierigkeiten zu haben. Versuch mal das Lumia 920 zu kaufen. Schwieriger wird es, wenn du es auch noch in einer bestimmten Farbe haben willst.
 
@hhgs: da verstehe ich auch nicht warum über das eine berichtet wird aber über das andere nicht. wahrscheinlich weil in summe viel mehr leute interesse an news zu dem nexus haben?
 
@Matico: Kommt immer auf die Redakteure an. Hier auf Winfuture sind nunmal mehr Appler und teils auch mehr Googler als Win/Microsoftler/Nokialer. Auf anderen Newsseiten wird aber darüber berichtet. Ist ja jetzt auch nichts Weltbewegendes, wobei du schon recht hast, wenn man über die Einen berichtet, sollte man es auch bei den Anderen machen.
 
@hhgs: Das ist Blödsinn. Hier auf WINfuture sind mehr WIN-Leute. Da es dort aber nicht so viel zu holen ist, Stichwort Klickerei, ist man für jeden Skandal - so klein er auch ist - aus dem Konkurrenzlager dankbar. Somit können sich die Leute hier die Augen auskratzen.
 
@wingrill4: Ich meinte damit die Redakteure, nicht die Besucher. Besucher gibt es mehr Winler, wobei die "drei Lager" inzwischen fast gleich groß scheinen.
 
@hhgs: Die Redakteure sind doch darauf bedacht ihre Seite zu pushen... Manno... Wie kann man nur so naiv sein?
 
@wingrill4: Ist doch vollkommen Okay, ich sage doch nichts anderes? Es ist vollkommen in Ordnung solche News zu bringen um die Klickraten zu erhöhen, aber die über das Lumia hätte man doch auch bringen können? Oder bekommt die Seite dadurch weniger Klicks?! Ganz im Gegenteil würde ich sagen...
 
Ich hab es auch erst beim zweiten Versuch geschafft, dann aber gleich zweimal die 16 GB-Variante bekommen. Tolles Gerät! Das Warten hat sich definitiv gelohnt!
 
@noneofthem: Wie konntest du denn bitte 2 Geräte bestellen, über verschiedene Accounts? Oder warst du schon bei der ersten Welle erfolgreich, als man noch mehrere bestellen konnte?
 
@nicknicknick: Meine Freundin hat über ihr Konto gleichzeitig versucht ein Gerät für mich zu bestellen. Wir waren so ziemlich gleichzeitig erfolgreich.
 
@noneofthem: Na dann Glückwunsch :) Du hast es schon bekommen? Um wieviel Uhr hast du denn bestellt? Bei mir steht 17:03:27 auf dem Beleg aber versandt wurde es noch nicht... Ist aber nicht so schlimm, wollte es sowieso erst zu Weihnachten verschenken
 
@nicknicknick: Danke. Hab die Bestellung um 17:02:27 durchbekommen. Meine Freundin war um 17:01:26 erfolgreich. Die Bestellung ging dann am nächsten Tag gegen Nachmittag raus und gestern gegen Mittag waren die Geräte dann da. Viel Glück, dass du deins auch bald bekommst!
 
@noneofthem: Wow so sollte es immer ablaufen. Freut mich für euch! Ich habs um 17:20 bestellt und muss wohl noch ca. vier Wochen warten.
 
@nicknicknick: Ich hab meins auch um 17:01:xx bestellt. Kam gestern und liegt hier neben mir. Bin begeistert :). Was steht bei dir in der Bestätigung? 1-2 Wochen oder schon mehr?
 
@RocketChef: 1-2 Wochen. Hab nur leider in der Hektik vergessen die Personalisierung abzuwählen, vielleicht dauert es deshalb länger? Egal, ich bin zufrieden mit meinem Galaxy Nexus und dem Nexus 10 und bis Weihnachten wird es schon kommen :-)
 
@nicknicknick: Darauf hab ich garnicht geachtet... ich hab das bei der N7 Bestellung auch angeklickt. Aber eigentlich sollte das nicht verzögern, weil das wird höchst wahrscheinlich beim ersten Kontakt mit dem Internet nur aus einer DB passend zu deiner IMEI geholt.
 
@RocketChef: Bei mir steht auch 1-2 wochen habe um 17.04 die mail bekommen :( und bis jetzt noch kein versand :(( und ich bin handylos immoment
 
@Lyrex: Ja gut, wer sein Handy auch vorher verkauft... ich verkauf jetzt in aller Ruhe mein S2 ;).
 
@RocketChef: Kapott ;)
 
@noneofthem: Blasphemie!!! Linux User habe keine Freundin!!! *scnr*
 
Man könnte fast meinen mittlerweile hätte jeder der ein Smartphone will auch eins. Angesichts dieser Nachfrage scheint dem nicht so zu sein...
 
@borbor: Glaubst du im Ernst das die Leute bei Smartphones nicht genauso wie überall sonst auch den Hypes hinterherrennen und alles Kaufen damit Sie sich im Büro und im Bekanntenkreis damit Präsentieren können?
 
@JSM: Genau das wollte ich zum Ausdruck bringen. Ein Smartphone kann durchaus 3, 4 oder sogar 5 Jahre gute Dienste Leisten. Aber viele Leute drehen bei jedem Release eines neuen Geräts am Rad und müssen das unbedingt haben, weil es soooo viel besser und soooo viel cooler als ihr aktuelles Gerät ist.
 
@borbor: Dazu kommt das neuerdings selbst die Nexus Geräte nur unzureichend lange mit Updates versorgt werden. (Nexus S) Von den Geräten der vielen Hersteller mag ich garnicht erst anfangen! Würde die Software up to date bleiben wäre man nicht so oft "gezwungen" was neuen anzuschaffen. Dafür sprechen auch Umweltschutz, Ressourcenknappheit, Verantwortungsgefühl, ja okay jetzt fang ich an zu träumen, das wird sich wohl niemals ändern, bis es zu spät ist.
 
@JSM: OK, da bin ich mit meinem 3gs ein bisschen verwöhnt ;-) Das bekommt jetzt schon seit 3 Jahren alle Updates. Ist leider nicht bei allen Herstellern so...
 
@borbor: Ja, bei Samsung hab ich eine andere Erfahrung gemacht: Mein Galaxy Tab 10.1n bekam nicht mal ein halbes Jahr lang Updates. ICS wurde versprochen aber nie geliefert. Aus dem Grund kaufe ich von Samsung erstmal nix mehr, irgendwelche Konsequenzen muss man ja draus ziehen.
 
Der Vorteil bei Android ist aber, es gibt Alternativen. HOX+, S3, Galaxy Nexus etc... beim iPhone 5 hilft da nur warten!
 
@FatEric: Es gibt auch Alternativen zum iPhone: Android zum Beispiel! ^^
 
@noneofthem: Ich will jetzt gar nicht klugscheissen, aber IPhone ist Hardware, Android Software. Eher solltest du vergleichen Alternative zum iO ist Android. Oder zum Iphone alle moeglichen Smartphones mit Android drauf :-)))
 
@airlight: Naja. Es gibt nicht viele andere Smartphones mit iOS. In sofern kann man in diesem Fall schon "iOS" und "iPhone" synonym verwenden, denk ich. Ich glaub, es war aber klar, was ich meinte.
 
Gerstern hieß es im playstore noch "5-6 Wochen", heute schon "6-7 Wochen".
 
@Skidrow: Logisch, oder denkst du die Bestellungen werden weniger? Worauf willst du hinaus?
 
@JSM: Ich will auf gar nichts hinaus, sonst hätte ich das geschrieben. Es war lediglich eine Informationsweitergabe. Bleib ruhig und trink n Glühwein.
 
"Man arbeite eng mit Google zusammen, um sicherzustellen, dass jeder Kunde ein Gerät erwerben kann, wenn er dies möchte, so Coughlin weiter." In Italien ist es NIRGENDS im Verkauf. Zumal das überhaupt für Mobiltelefone ein wichtiger Markt ist. Ein Italiener mit einem alten Smartphone ist wie Feuer und Wasser zu vereinen...
 
@Mu3rt3: Ich glaub das interessiert hier kaum jemand. Und deine Vorurteile will eh keiner lesen.
 
@JSM: Frei nach Voltaire: Deine Vorurteile interessieren mich zwar nicht, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass du sie äußern darfst :D
 
@nicknicknick: HAHA ja genau :)
 
@JSM: Ist aber Falsch was dieser Herr dann rumposaunt. Falls es dich nicht interessiert einfach nicht lesen/kommentieren. Das ist kein Vorurteil sondern ein Fakt welcher von den einzelnen Händlern belegt wird
 
@Mu3rt3: Behauptest du tatsächlich das jeder einzelne Italiener geil auf Smarphones ist und immer das neueste haben muss? Ich würde mein Jahresgehalt drauf verwetten das ich einen finde dem das alles am A**** vorbei geht. Damit wäre dein "FAKT" wiederlegt. Vielleicht gibts ja irgendwelche Tendenzen, aber trotzdem kann man dann nicht von allen Italiendern sprechen!
 
@JSM: Jeder nicht, aber die meißten
 
@Mu3rt3: Wenn man als Südtiroler zu Italien gehört (so ordne ich Dich mal ein), hat man eindeutig größere Probleme als nicht verfügbare Smartphones.
 
@Asde: Künstliche Probleme der alt eingesessenen und der Jugend die alles von den Eltern aufgeschwatzt bekommt - meißtens aus dem hintersten Tal nahe an der Österreichischen Grenze. Ich merke absolut kein Problem das NUR Südtirol betrifft sondern ganz Italien - gehört hier aber nicht hin. Es ging mir nur darum dass Herr Coughlin Schwachsin erzählt da der italienische Markt trotz Finanzkrise usw doch sehr stark ist und es absolut keinen ersichtlichen Grund gibt in gewissen Ländern ein Telefon nicht zu veröffentlichen
 
@Mu3rt3: Die Südeuropäischen Länder sollten sich lieber daran gewöhnen in Zukunft weniger Luxus zu haben. Dazu gehören auch Smartphones Denn irgendwann werden sie merken, dass Sie einfach nicht den selben Lebensstandard haben, wie die wahren Industrienationen in Europa und das auch nicht durch noch so viele Geldspritzen auszugleichen ist.
 
@Chrisah: Schön wärs, ich befürchte ja ehr das die nordeuropäischen Länder so lange den Süden mitfinanzieren bis sich alle zusammen von dem guten Lebensstandard verabschieden können. Denn dem Norden zahlt keiner seine Schulden.
 
Für jeden, der mal Videos oder Fotos machen will: http://wmpoweruser.com/video-recording-nokia-lumia-920-vs-the-google-nexus-4/
Der Ton sagt eigentlich alles :D
 
@PranKe01: Gibts irgendwo einen Vergleich Lumia 920 gegen eine Nikon oder Canon DSLR? Der Vergleich wäre doch genauso fair wie ein 350€ Smartphone gegen ein 620€ "Kamera-Hybriden" zu vergleichen. Ich wette auf einer WinMobile-focussierten Seite würde vermutlich sogar die DSLR abkacken... Die meissten kaufen ein Smartphone was mehr als nur telefonieren kann und keinen Fotoapparat der nebenher telefonieren kann.
 
@PranKe01: Der Ton mag zwar gut sein, das Bild dagegen ist ziemlich mies im Vergleich zum Nexus.
Da hat aber so ziemlich jeder Hersteller sein eigenes Süppchen zu kochen (HTC One S klingt z.B. sehr sauber, hat dafür so gut wie kein Bass. Das Bild ist recht gut, nur bei hellen Blau dreht es etwas am Rad, wenns zu dunkel ist).
 
@PranKe01: Geiler Fake! 1) Man sieht in keinem Video welches Smartphone tatsächlich genutzt wird. 2) Beim N4 Video wird sogar >> absichtlich << der digitale Zoom eingesetzt, damit das Bild "grottig" aussieht. 3) Steht er mit dem N4 näher an den Boxen (Achte mal auf die Position der Boxen oder zähl mal die Reihen vor him!) 4) Video ist somit nichts sagend!
 
Verstehe ich garnicht warum die alle so Scharf darauf sind, man muss nur mal Googlen oder hier Schauen http://www.androidpit.de/lg-optimus-speed-update das Update wurde vor über einem Jahr angekündigt und seit dem ist nicht Wirklich viel passiert.
Weder gab es Offizielle Statements oder wie LG Deutschland wusste von dem Update gar nichts.
Ich würde mich erstmal Schlau machen wie es mit dem Support aussieht das ist wichtig um auch Aktuelle Sachen nutzen zu können.
Das Netz ist voll mit Posts von Leuten in Android Foren die die Schnauze voll haben und für Amiland wurde nach Ankündigung sogar das Update gestrichen.
Ich weiß das ich mir kein LG mehr wieder hole und mein Nächstes wieder ein anderes ist auf Leere Versprechungen stehe ich nicht und ob das Update noch kommt nach Veröffentlichung des Quellcodes wurde auch noch nicht Offiziell Bestätigt.
 
@walker1973: Ich glaub du hast da was nicht begriffen. LG baut *nur* die Hardware. Google *alleine* beliefert das Gerät mit der Software. Ich hab auf meinem Nexus 4 Android 4.2 drauf gehabt und hatte gleich das Update auf 4.2.1 bekommen. Das ist auch "by-design" so, da die aktuelle Nexus Serie garantiert *immer* auch das aktuelle Android *sofort* bekommt. LG hat nur die Aufgabe die Geräte zu liefern.
 
@RocketChef:
LG hat die Updates auf den eigenen Servern der Hersteller muss ja die Treiber für die Hardware einbinden das das Vernünftig läuft.
Unter Einstellungen->Telefoninfo->Software Update kannste dann Aktualisieren nur leider kommt da immer nur ist auf dem Aktuellen Stand Android 2.3.4 Google mal nach Optimus Speed Android 4 oder ICS Update das gibt Haufenweise Artikel dazu.
Vielleicht haben die beim Nexus was geändert kenne das Gerät nicht aber ich warte schon seit 12 Monaten auf ein Update und es Kotzt mich an das da nichts Passiert kann nicht mal den Aktuellen Chrome Browser nutzen weil meine Version nicht mehr Unterstützt wird.
 
@walker1973: Wohin der Check auf die aktuelle Version geht ist eine der vielen Sachen die ein Hersteller an Android ändern kann und wird von LG vorgegeben. LG baut deren Kram auf das "Grundgerüst" von Google auf und wenn LG's Softwareecke nicht nach kommt oder nicht nachkommen will den Kram wieder auf das aktuelle Android aufzusetzen, dann ist das leider pech für den Kunden. Ich kenne das Debakel um LG und deren Software und würde mir so auch kein LG Telefon holen. Aber da deren Hardware recht solide war und die Software (auch die Anpassung der Treiber an die Software!!) jetzt in der Hand von Google ist, ist das Nexus 4 ne totsichere Sache und völlig differenziert zu sehen.
 
@walker1973: Nexus-Geräte werden immer ausschließlich von Google mit Updates versorgt, egal ob da HTC, Samsung oder wie jetzt LG hinten drauf steht. Wenn du also unbedingt immer ein aktuelles Android auf deinem nächsten Handy haben möchtest ist das Nexus 4 derzeit das einzig empfehlenswerte Gerät.
 
Auf Anfrage von CHIP Online konnten von LG allerdings keine weiterführenden Informationen herausgegeben werden. Es bleibt weiter unklar wann das Update in Deutschland ausgerollt wird, geschweige denn, ob es überhaupt kommt.
Quelle: http://www.chip.de/news/LG-Optimus-Speed-Update-auf-ICS-steht-bereit_58152217.html
 
Das Ding hat nichts mit Erfolg zu tun, sondern mit kühlem Kalkül.. ich z.B. wollte nicht warten und habe mir für 80 Euro mehr n Samsung Galaxy S3 gekauft - Google macht ja nicht gerade Gewinn beim LG N4. Allerdings finde ich es für so n Riesenkonzern schon beschämend solch niedrige Taktiken einzusetzen - das ist ja wie Apple :x, die absichtlich jedes Mal zu knappe Stückzahlen produzieren, um so Popularität vorzugaukeln.
 
Naja, nimmt man Preis-/Leistungsverhältnis des Nexus 4 gepaart mit kurz vor Weihnachten waren bzw. sind diese Lieferengpässe für mich nicht wirklich verwunderlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles